Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

Mephistilo

Meister

  • »Mephistilo« ist männlich
  • »Mephistilo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 337

Dabei seit: 2. Dezember 2005

Danksagungen: 986

  • Nachricht senden

1

Freitag, 13. April 2007, 13:29

Griffleiste Heckklappe cleanen - verspachteln an Heckklappe möglich? (Blech an Plastik)

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hi.

Da die Griffleiste meiner Heckklappe am Lack scheuert (bekanntes Problem, gibt´s ja nen langen Faden dazu), wollte ich diese Leiste cleanen lassen.

Ein Bekannter bot mir an, dies zu machen, er kennt sich gut aus. Er ist Lacker und wirklich fit mit spachteln und schleifen. Allerdings bin ich etwas sekptisch, da er die Leiste mit dem Kofferraumblech verbinden würde. Ob er dies mit GFK-Matten machen will, keine Ahnung. Er meinte, die Sache könnte nicht reißen.

Er ist wirklich kein Laie, er ist 101%-Perfektionist, konnte schon seine Fähigkeiten bestaunen.

Dennoch bin ich etwas skeptisch, weil das Plastik sich doch anders ausdehnt, als das Metall. Oder gibt es da spezielle Spachtel?

Hat jemand von Euch Erfahrung?

:?:

Mein Auto: 1998 CRX Del Sol + 2015 Ford Focus Turnier


Memphis_Rains

Erleuchteter

  • »Memphis_Rains« ist männlich

Beiträge: 4 548

Dabei seit: 17. Februar 2006

Wohnort: Königreich Bayern

Danksagungen: 1218

  • Nachricht senden

2

Freitag, 13. April 2007, 13:58

RE: Griffleiste Heckklappe cleanen - verspachteln an Heckklappe möglich? (Blech an Plastik)

hmm..., also prinzipiell sollte es möglich sein mit GFK-Matten etc. Allerdings ist halt die Frage ob durch die Schläge beim Zumachen der Heckklappe ned irgendwann mal doch was reissen wird. Ich würd eher die Stellen an der Heckklappe ausbessern bzw. die Klappe neu lacken u. dann an der Leiste einfach was runterschleiffen u. was beilegen, damit se einfach nicht mehr scheuert. ;-)

Gruß
Martin

Mein Stilo: ...bleibt in guter Erinnerung. Dafür gibt´s "Freude am Fahren"


Beiträge: 1 190

Dabei seit: 12. Juni 2005

Danksagungen: 500

  • Nachricht senden

3

Freitag, 13. April 2007, 14:46

-

ja dieser griff ist ständig in beanspruchung und federt auch durch. deswegen hast du ja überhaupt die scheuerstellen. würde auch empfehlen die leiste entweder mit nem blechteil zu ersetzen oder einfach mit einem stück moosgummi den abstand der leiste zu erhöhen.

Sam

Meister

  • »Sam« ist männlich

Beiträge: 2 057

Dabei seit: 10. Juni 2005

Wohnort: Königsbrunn bei Augsburg

Danksagungen: 930

  • Nachricht senden

4

Freitag, 13. April 2007, 17:08

eben, der Griff wird durchs öffnen mit der Hand immer beansprucht und das würde dann reißen... Ich empfehle hier immer die radikale Lösung. Komplett Cleanen, die ganze Heckklappe !
Editiert von Fruchtmix - Signatur zu gross daher entfernt, bitte die Regeln beachten. --> Signaturen im Forum
to be continued...

Mein Stilo: hat sich verändert...


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!