Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

CrAzY_B

Profi

  • »CrAzY_B« ist männlich
  • »CrAzY_B« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 618

Dabei seit: 21. Januar 2007

Wohnort: Dresden & Cottbus

Danksagungen: 199

  • Nachricht senden

1

Freitag, 28. Oktober 2011, 19:37

Orginal Schürze verbreitern

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Ich grüße die Gemeinde,

ich hab nun (wie jeden Winter der letzten Jahre) ein Problem mit meiner Heckschürze. Da ich im Sommer ein Cada Heck fahre und mein hinterer Kotflügel + Cadaheck um knapp 1,5cm verbreitert sind, passt die orginale Schürze nicht mehr. Im Winter montiere ich dann aber immer diese Schürze und dieses Jahr hats mir nun endlich gereicht, das ich da eine Kante beim Übergang Kotflügel-Heckschürze habe. Ich habe nun überlegt die Schürze auch zu verbreitern bzw. zu ziehen. Doch leider habe ich keine Ahnung wie ich das machen soll.
Ich habe zwar schon in meinem Kopf überlegt, man könnte ja die Seite etwas erwärmen mit einem Heißluftfön (da es nur Plastik ist) und dann vorsichtig von innendrücken. Ich möchte es halt vermeiden die Schürze neu zu lackieren.
Ich habe auch mal Pics gemacht um es zu verdeutlichen
»CrAzY_B« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMAG0182.jpg
  • IMAG0183.jpg
Mit Schmackes: Euer Marcel

"It´s not really about...the fastest car or the best car, it´s more about get together and just have a good time...it´s more about the friends and mates! "

Mein Stilo: KW Gewinde|Sport Grill|Novitec Lippe|Cadamuro Heck Bearbeitet|Abgeänderter Dieselauspuff|Getönte Scheiben|mattschwarz Foliert|ASA AR5 8,5+9,5*18


  • »ickeunder91« ist männlich

Beiträge: 1 477

Dabei seit: 3. April 2010

Wohnort: 14548 Schwielowsee

Danksagungen: 1741

  • Nachricht senden

2

Freitag, 28. Oktober 2011, 21:53

Oh Gott die Farbe passt ja gar nicht... :-)
Eines von den beiden (Seite oder stoßi) wurde schonmal gemacht die stoßi ist heller :-D
Naja musst gfk nehmen machst quasi die schrauben Aufnahme von der Stoßi zum Seitenteil gewünscht dicker und breiter denn passt es muss aber lackiert werden
Mit heißLuft ganz vorsichtig wenn de das zu heiß machst hast da ganz schnell eine spitze beule bzw delle drin
Oder der lack schlägt blasen im schlimmsten Fall lösen sich dadurch ein paar rest fette von der StoßStangen herstellung..Plastik tiefziehen und so :-D
Wenn man mit heiße Luft arbeitet kenn ich das so alles muss runter und neu gemacht werden.
Kleinst blasen die man wirklich nicht sieht sorgen wenn Wasser eindringt für hässlichen lack sonnenbrand der blättert richtig ab
Will jetzt keine Angst machen am besten einen Einstellbaren föhn und zwischen 60 und 80 Grad erhitzen so werden bei mir auf Arbeit lacke eingebrannt, und Wenn möglich von hinten erhitzen.
Und bloß nicht mit einem schraubenDreher drücken mit dem handballen hat man für sowas das beste Gefühl find ich
Übernehme natürlich keine Haftung für evtls schieflaufen der Aktion :-D :-D
Ganz leises ps meine Oma trägt eine "SCHÜRZE" wenn sie in der Küche steht das ding heißt Stoßfänger oder stange :-D
Steinigt bitte nicht den klugscheißera :lol:
Mettwurst ohne Zwiebeln Entertainment

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ickeunder91« (29. Oktober 2011, 12:50)

Mein Stilo: Heizölmaserati 2006 Schumi Front, Kw V1 Inox n bissl Musik und ordentlich Dampf im Topf


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!