Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

keeev

Anfänger

  • »keeev« ist männlich
  • »keeev« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 37

Dabei seit: 28. April 2009

Wohnort: Gefrees

Danksagungen: 33

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 12. Januar 2010, 15:03

CarPC + Hilfe

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hi Jungs,

also schau schon bissl länger nach paar Anleitungen und Infos wegen CarPC,
hab hier nen alten Desktop PC mit 2,8GHZ ;) und relativ klein wäre doch perfekt für meinen Kofferraum oder?

Nur jetzt zum meinem Hauptproblem, habe das Standard Mp3 Radio in meinem Stilo, nun stell ich mir die Frage ob es irgendwie möglich ist meinen PC mit dem Radio zu verbinden (oder Radio raus und nur carPC?), ohne ein neues kaufen zu müssen?!

Als 2. Möglichkeit ist mir noch nen Netbook eingefallen, einfach ins Handschuhfach geschmissen und nen Touchscreen dran, wär meiner Meinung nach die einfachste Lösung. Aber das Problem mit dem Sound besteht immer noch, ich hoffe ihr könnt mir bei der Soundsache irgendwie helfen und/oder paar Tips geben wie ich mir am besten nen eigenen carPC bastel!

Hab nen Stilo BJ 2004

MFG keeev

Mein Stilo: Fiat Stilo 1.6 16V (03)


Es haben sich bereits 7 Gäste bedankt.
  • »felix4389« ist männlich

Beiträge: 932

Dabei seit: 1. August 2007

Danksagungen: 428

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 12. Januar 2010, 19:59

nabend,

ich schreib dir nachern n bissl was zu dem thema. hab leider im moment nicht viel zeit da ich zum sport will. so gegen zehn bin ich wieder da.

Mein Stilo: 1.6er - geiler sound und eigentlich auch schnell genug


Es haben sich bereits 7 Gäste bedankt.
  • »felix4389« ist männlich

Beiträge: 932

Dabei seit: 1. August 2007

Danksagungen: 428

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 12. Januar 2010, 22:32

so du möchtest also einen car pc einbauen. wenns gut gemacht ist, ists immer wieder schön.

ich liste dir jetzt mal ein paar punkte auf an die denken müsstest:

1. strom!
- wie viel watt zieht deine desktop hardware? die sepziellen carpc netzteile die du verbauen musst! haben max. 140W! je weniger deine hardware braucht desto besser!. über die genaue verkabelung können wir uns unterhalten sobalds soweit ist.

2. bedienung/bildschirm.
- ich geh mal von nem touchscreen aus... wo willst du den verbauen?? es gibt keinerlei vernüftige halterungen für den stilo. also was selber bauen. ich habe mir ein system fürs amaturenbrett konstruiert und dann von nem laser-metallverarbeitungsbetrieb bauen lassen. eine konstruktion aus gfk und holz ist auch denkbar.

3. sound
- wenn du das originale radio behalten möchtest wäre es gut zu wissen ob du einen originalen cd-wechsler mit dran hast. wenn ja, kann man den carpc parallel dazu hängen und schaltet zwischen cd-wechsler und pc nur hin und her.
- wenn du das originale radio behalten möchstet, aber keinen cd-wechsler hast bzw kaufen willst, bliebe noch der mono-eingang des radios... aber das wäre sound technisch die schlechtes idee.
- wenn du sagst das radio soll raus, weil an die stelle der tochscreen hin soll, bleibt dir als vernüftige lösung nur eine endstufe einzubauen und neue kabel zu ziehen.
auch wenn es sowohl handwerklich als auch finanziell mehr aufwand ist würde ich letzteres vorziehen.
ich selbst habe die erste variante, bin zwar zufrieden - würde es beim nächsten mal aber anders machen.
- die kombi radio, pc und endstufe geht natürlich auch. ist ideal wenn man nicht für jede strecke den pc anmachen will.

n netbook würde ich nicht nehmen. für manche sachen sind die billigen geräte zu schlapp.

ich hoffe ich konnte dir n bisschen helfen.

grüße aus stuttgart

felix

Mein Stilo: 1.6er - geiler sound und eigentlich auch schnell genug


Es haben sich bereits 7 Gäste bedankt.

keeev

Anfänger

  • »keeev« ist männlich
  • »keeev« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 37

Dabei seit: 28. April 2009

Wohnort: Gefrees

Danksagungen: 33

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 13. Januar 2010, 06:53

Erstmal danke für die Antwort,

steiger zur Zeit bei nem 2 DIN DVD Radio mit mal gucken was sich da ergibt bis Freitag.
Ansonsten muss ich mir wohl was basteln, das "Gehäuse" sollte kein Problem sein da ich in meiner Ausbildung zum Elektroniker echt nicht viel zu tun habe und somit die Schlosser auch nicht ;)

Was würdet ihr für eine Endstufe empfehlen da ich im Kofferraum noch meinen Fiat-Woofer habe :D

Guck die Woche nochmal wegen den Einzelteilen und such mir bissl was zusammen,
die einfachste Lösung für ein Gehäuse wäre doch ein alter 2 DIN Radio oder funktioniert das nicht?

Edit: Wie viel Leistung brauchen denn die Standard Lautsprecher und der Woofer? Sprich wie viel muss der Verstärker dann bringen?

MFG keeev

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »keeev« (13. Januar 2010, 06:54)

Mein Stilo: Fiat Stilo 1.6 16V (03)


Es haben sich bereits 7 Gäste bedankt.

crossshot

Moderator

  • »crossshot« ist männlich

Beiträge: 8 735

Dabei seit: 25. Februar 2006

Wohnort: wieder Mittelfranken *freu*

Danksagungen: 13949

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 13. Januar 2010, 07:13

Wenn du den originalen Woofer hast - Prostmahlzeit

http://fk2000.stilo.info/subout.htm

Da hat Fiat was ziemlich blödes zusammen geschustert. Les dich auf der Seite mal etwas ein. Gibt auch mehrere interessante Punkte dort.

Leistung kannst du soviel draufgeben bis er übersteuert. Einfach hören, wann der Woofer am Limit ist - Wattzahlen sind wenig aussagekräftig!
Fiat Stilo 1.9 JTD 115PS/255Nm
| Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R65 HDP | 80mm LMM | 4 Bar LD-Sensor | 1800 Bar RD-Sensor | SA-S Kupplung | Twinpass FMIC | Luft-Ölkühler | AGT und LLT Display | Klima entfernt | AGR + Kühler entfernt | MSD entfernt | Eigenbau-ESD |
| Stahlflex BL | Brembo Max VA | KW Sportfahrwerk | Domstrebe VA & HA |

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »crossshot« (13. Januar 2010, 07:14)

Mein Stilo: wurde nach 356.000km ausgemustert -> jetzt neuer Stilo


Es haben sich bereits 7 Gäste bedankt.

keeev

Anfänger

  • »keeev« ist männlich
  • »keeev« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 37

Dabei seit: 28. April 2009

Wohnort: Gefrees

Danksagungen: 33

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 13. Januar 2010, 16:13

Erstmal danke für die Seite, solang es sich um Elektronik handelt habe ich eigentlich kein Problem damit!

Jetzt mal ne andere Frage abgesehen von carPC, auf was muss ich achten wenn ich mir nur nen 2DIN DVD Radio holen möchte bezüglich meiner Lautsprecher und meinem Woofer?
Eigentlich muss das Radio nur mind. 4x 35Watt (laut der Seite) haben und nen Woofer Ausgang oder? Mehr gibts ja eigentlich nicht zu beachten oder lieg ich da falsch?

MFG keeeev

Mein Stilo: Fiat Stilo 1.6 16V (03)


Es haben sich bereits 7 Gäste bedankt.
  • »felix4389« ist männlich

Beiträge: 932

Dabei seit: 1. August 2007

Danksagungen: 428

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 13. Januar 2010, 16:45

mal ganz langsam.

du willst dir ein neues 2 din radio holen?? was soll den der blödsin. dann hättest du du ja immernoch keinen platz für den tft.

das du den original woofer hast macht die sache etwas umständlicher vom kabelaufwand.
den pc würde ich in den Kofferraum verfrachten.

das radio raus. an der stelle den tft hin. original woofer raus. neue kabel ziehen und ne endstufe verbauen. wenn du dann trotzdem noch n radio haben möchstet nimmst du ein einfaches, 1-din radio was ins obere handschuhfach kommt.

Mein Stilo: 1.6er - geiler sound und eigentlich auch schnell genug


Es haben sich bereits 7 Gäste bedankt.

keeev

Anfänger

  • »keeev« ist männlich
  • »keeev« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 37

Dabei seit: 28. April 2009

Wohnort: Gefrees

Danksagungen: 33

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 14. Januar 2010, 16:36

Nein nen 2DIN Radio anstatt eines CarPC!
Deswegen bräuchte ich paar Empfehlungen.
Es sollte folgende Eigenschaften haben:

Zur std Anlage und Woofer passen
Navi
USB Slot
Slot für Rückfahr-/Racing-Cam

Preis max. 500!

Gibts da was halbwegs vernünftiges?

Mein Stilo: Fiat Stilo 1.6 16V (03)


Es haben sich bereits 7 Gäste bedankt.

Sammy

Anfänger

  • »Sammy« ist männlich

Beiträge: 53

Dabei seit: 15. Dezember 2009

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 90

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 9. März 2010, 13:33

Habe mir das Gleiche eingebaut, unter http: doppelslash cgi.ebay.at/2-Din-7-AUTORADIO-GPS-NAVIGATION-BLUETOOTH-DVD-DVB-T_W0QQitemZ120538022800QQcmdZViewItemQQptZCE_Auto_Hi_Fi_Autoradios?hash=item1c10a04390

Zusätzlich benötigtes Zubehör: Antennensteckerkonverter, 2-DIN Blende. 1x 2mm Metallstab vom Baumarkt.

Einbau: Kupferstab teilen, biegen und somit das Originalradio von der Halterung lösen und rausziehen. Zündungsplus vom Warnblinker nehmen (am Originalstecker ist nur Dauerplus und der CAN-Bus, der leider nicht verwendbar ist. Am besten das Kühlfach auch ausbauen, dort kann man die Kabel verstauen, die zu lange sind. Nachdem alles schön verlegt ist, Kühlfach wieder einbauen, Radio rein, Doppel-DIN Blende drauf und "habe fertig". Zeitbedarf ca. 2 Stunden bei Selbsteinbau.

Das Navi des Chinaradios ist sehr gut, kann mit dem Protrek von Garmin mithalten. Der Radioempfang ist nicht so toll, TMC ist auch nicht möglich. Die Menüführung am Touchscreen ist gewöhnungsbedürftig und könnte besser sein.

Das Preis-/Leistungsverhältnis stimmt. Allein für den IPAQ plus Navisoftware hab ich doch um einiges mehr abgelegt.

Gruß
Sammy

Mein Auto: (Stilo MW Dynamic, JTD 115, weiß, BJ 2004) Tipo SW 1.6 MJ Lounge, rot


Es haben sich bereits 7 Gäste bedankt.

ichbinsnur

Anfänger

  • »ichbinsnur« ist männlich

Beiträge: 22

Dabei seit: 16. März 2010

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 7. April 2010, 17:42

definitiv ist auch das beste doppeldin nicht mit nem car-pc vergleichbar - aber PnP

derzeit gibts bei Amazon das JVC AVX820 für 506 Euronen, das ding ist echt nicht schlecht. ist auch gut ausbaufähig wenn man ein paar endstufen drann hängen will.

Mein Stilo: Skoda Octavia ;-)


Es haben sich bereits 7 Gäste bedankt.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!