Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec
  • »Lifemaster2003« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16

Dabei seit: 3. April 2008

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 29. April 2008, 08:59

Bitte Drigend um Hilfe & JBL

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Leute,

ich hatte mir gestern neue 16er fuer meine 2 Tueren gekauft.
Die Tueren meiner Meinung optimal gedaemmt bzw vibrationsfrei gemacht.
Hab mir dann die neuen JBL auf die original Lautsprecheradapter angepasst und sitzen optimal und abgedichtet im Lautsprecher Ring. Ans original Radio angeschlosse und was hoere ich da..... Der Lautsprecher geht minimum um 50% schlechter als der sch... original Lautsprecher....

Ich dachte ich raffs nicht.

Ich kann mir auch schwer vorstellen das mich ein Verstaerker aus dieser Sache rausreissen wird oder...
Ich mein die Lautsprecher sind ja jetzt schon an der Grenze und ueberschlagen sich jetzt schon bei einer Lautstaerke von 14 beim Stilo....

Bitte um Hilfe

Danke
Daniel

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Lifemaster2003« (29. April 2008, 09:00)


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Sash

Erleuchteter

  • »Sash« ist männlich

Beiträge: 4 254

Dabei seit: 10. September 2007

Wohnort: WW, Montabaur

Danksagungen: 4644

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 29. April 2008, 09:32

Hast du den Hochtöner auch getauscht, oder nur den 16er, die Original Frequenzweiche ausgebaut und die JBL Weiche verbaut?
Polung beim Anschließen vertauscht?

SASH

Mein Stilo: Fährt jetzt nen Pampers Bomber, Passat 3c Highline, 170PS TDI :-]


crossshot

Moderator

Beiträge: 8 921

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 23517

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 29. April 2008, 09:37

Wenn der LS einen schlechten Wirkungsgrad hat, dann kann das durchaus sein! Und ja ein Verstärker reißt das raus!

Was passiert denn? Verzerren die LS? Wenn ja, dann muss eine Endstufe her!
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »crossshot« (29. April 2008, 09:38)


  • »Lifemaster2003« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16

Dabei seit: 3. April 2008

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 29. April 2008, 10:40

RE: Bitte Drigend um Hilfe & JBL

Hallo Jungs,

Wie soll ich das erklaeren.
Der Bass ist schnell ueberfordert.... wobei der bass nicht an die original rankommt.
Hochtoener habe ich noch nicht getauscht.
Ich hab das orignal Kabel direkt an den original Lautsprecher Adapter Anschluss angeschlossen...
Muss aber dazu sagen dass ich auf Plus Minus Polung noch nicht geachtet habe....

Verzerren mhh. ich wuerde sagen dass sich der Klang mit geringer Lautstaerke recht gut anhoert. Aber der Bass ist extrem mies.

Ich versteh nur nicht was ein Verstaerker aendern soll... Letztendlich ist doch der Lautsprecher schon an seine Grenzen angelangt oder nicht...
Ich mein die Membrane arbeiten doch schon wie wild und ueberschlagen ja jetzt schon...

Kann mir das wer erklaeren..

Daniel

Sash

Erleuchteter

  • »Sash« ist männlich

Beiträge: 4 254

Dabei seit: 10. September 2007

Wohnort: WW, Montabaur

Danksagungen: 4644

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 29. April 2008, 10:43

Meiner Meinung nach, liegt das an der Originalweiche, die ist ja für den Original TMT ausgelegt, und nit für den JBL TMT.

Mein Stilo: Fährt jetzt nen Pampers Bomber, Passat 3c Highline, 170PS TDI :-]


  • »Lifemaster2003« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16

Dabei seit: 3. April 2008

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 29. April 2008, 11:05

RE: Bitte Drigend um Hilfe & JBL

Und wo liegt diese Weiche fuer den 16er Lautsprecher...
Auf dem Kabel zu den 16er Lautsprecher wird doch keine Weiche eingebaut sein. Ich habe so eine billigweiche auf den Hochtoener gesehen. Da ist so eine Art Kondensator der die Leistung fuer den Hochton schmaelert, aber ist so ein Kodensator auch auf dem Kabel des 16ers irgendwo hinterlegt...

Und wenn ich einen Verstaerker kaufen soll der ausreicht um die 2 vorderen Boxen optimal zu betreiben, was schlagt ihr da vor..
ich will das der verstaerker in die Handschublade passt. also das heisst der Verstaerker soll klein sein...


aber trotzdem danke fuer antworten bis jetzt

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Lifemaster2003« (29. April 2008, 11:12)


crossshot

Moderator

Beiträge: 8 921

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 23517

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 29. April 2008, 11:57

Wenn du den TMT ohne Weiche betreibst, ist es doch klar das er schnell verzerrt. Der läuft ja quasi Fullrange und das kann er nicht. Nach unten hin sollte er bei 70-80hz getrennt sein und oben bei 3-4Khz. Dann läuft er gut!

Wo haste denn das Zeug gekauft und wie ist die genaue bezeichnung!

Gruß Chris
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

Sam

Meister

  • »Sam« ist männlich

Beiträge: 2 057

Dabei seit: 10. Juni 2005

Wohnort: Königsbrunn bei Augsburg

Danksagungen: 1849

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 29. April 2008, 13:27

ich muss hierbei auch noch sagen, das der orginal Lautsprecher optimal auf die Eigenfrequenz der Tür spielt und somit wirkungsvoller mit weniger Leistung vorantreibt. Wenn wie in deinem Fall nur die Lautsprecher getauscht werden, kann man sich durch neue Laustprecher doch nicht mehr Lautstärke erwarten, wenn man sie weiterhin von der selber Verstärkerquelle (in deinem Fall dein Radio) betreibt...

Ich hab das schonmal geschrieben, selbst der original Lautsprecher hält um einiges mehr aus, wenn man eine gut kontrollierte Leistung darauf gibt. Ich selbst hatte schon knapp 200W tatsächliche RMS auf dem original Lautpsrecher vom Stilo, obwohl er nur mit 40W angegeben ist! Gut lange lauthören geht damit sicher nicht, aber ich war dennoch überrascht wie gut der lief!

Also nicht immer den Fehler machen und "nur" neue Lautsprecher kaufen, sich auch immer Gedanken über den Antrieb (Verstärker machen)
Editiert von Fruchtmix - Signatur zu gross daher entfernt, bitte die Regeln beachten. --> Signaturen im Forum
to be continued...

Mein Stilo: hat sich verändert...


crossshot

Moderator

Beiträge: 8 921

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 23517

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 29. April 2008, 13:56

wäre mal interessant ein Wasserfalldiagramm vom Org. Lautsprecher zu sehen! Der muss nämlich auch relativ hoch spiel, weil der org. Hochtöner rein von der beschaffenheit nicht "viel" kann.

@Sam

ich habe auch gerade 200 Watt pro TMT und das ist pervers! Getrennt bei 56Hz für wenig pegel und 76Hz für viel Pegel jeweils mit 18dB/Oktave. Oben hab ich bei 2,2Khz getrennt - ein Hoch auf die relativ tief ankoppelbaren AndrianAudio Hochtöner!

Im übrigen - arbeite dich mal in Vollaktiv ein - es ist genial!! Hab für die HTs jetzt ne kleine feine Genesis hier liegen, muss ich nur noch einbauen!
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

  • »Martin758« ist männlich

Beiträge: 554

Dabei seit: 16. August 2007

Wohnort: Burglengenfeld

Danksagungen: 470

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 29. April 2008, 16:29

meint ihr nicht dass das radio auch am ende is!?

deshalb braucht man nen verstärker :) um dieses signal eben zu verstärken

wie viel wird der radio raus bringen? 10watt? rms?

naja ich bin zurzeit teilaktiv :D

geht leider ned wegen den endstufen aktiv zu fahren^^ hab ich bisse falsch aufgebaut^^

also ich hab zurzeit pro seite 170 watt RMS bei 4 ohm^^

kanns aber ned so nutzen wegen dem system^^

aber naja hört sich trotzdem gut an :)

wie gesagt lieber ein bischen mehr geld ausgeben :) und erst beraten lassen *g*

Mein Stilo: 1,9 JTD 115 Wunderschön Gelb :) *g*



crossshot

Moderator

Beiträge: 8 921

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 23517

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 29. April 2008, 16:34

klar ist das Radio am Ende, sonst würden die nicht so schnell schlapp machen! Es gibt schon TMTs die man mit dem Radio betreiben kann, solange man keine Pegelwunder erwartet!

@Martin

Wieso kannst du nicht aktiv fahren? Wenn die Endstufe die passenden Filter nicht hat, dann über Radio oder Prozzi - und die lassen sich immer nachrüsten! Und wenn man weiß was man tut, auf jeden Fall ein riesen Schritt nach vorne!

Du hast aber mit deinen 170 Watt das Problem, dass deine Weiche bremsen! Frag mal Sam, da haben die Spulen in der Weiche schon das stinken angefangen! Und die 170 Watt sind ja für HT und TMT.
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.
  • »Martin758« ist männlich

Beiträge: 554

Dabei seit: 16. August 2007

Wohnort: Burglengenfeld

Danksagungen: 470

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 29. April 2008, 16:51

@crosshot

genau das is doch das problem *g*^^ hab 2 mal 170 wat! zuviel für ht zuwenig für tmt

von der endstufe her und im radio würds ja locker gehn^^

Mein Stilo: 1,9 JTD 115 Wunderschön Gelb :) *g*


crossshot

Moderator

Beiträge: 8 921

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 23517

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 29. April 2008, 17:02

zu wenig für HT?
zu viel für TMT?

Leistung kann man nie zuviel haben, solange man sie sinnvoll und bedacht einsetzt. Ich habe auch schon 80 Watt am HT gehabt! Alles kein Thema.
Genauso machen 80 Watt am TMT richtig Spaß - richtige Trennung vorausgesetzt!

Wenn dein Radio Vollaktiv kann, dann mach das doch!! Ist doch ne feine Sache! Mit den fertig Weichen eine ordentliche Bühne zu zaubern ist sehr schwer!

Meine Bühne steht im moment richtig genial und das ohne eingemessenen EQ. Bei manchen Stücken meinste, der Woofer steht direkt auf dem A-Brett!
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Sash

Erleuchteter

  • »Sash« ist männlich

Beiträge: 4 254

Dabei seit: 10. September 2007

Wohnort: WW, Montabaur

Danksagungen: 4644

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 29. April 2008, 17:06

Zitat

Original von crossshot
Bei manchen Stücken meinste, der Woofer steht direkt auf dem A-Brett!

Wenn du als Woofer, den Subwoofer meinst, ist es nicht so, das der Bass NICHT ortbar sein soll?

Mein Stilo: Fährt jetzt nen Pampers Bomber, Passat 3c Highline, 170PS TDI :-]


crossshot

Moderator

Beiträge: 8 921

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 23517

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 29. April 2008, 17:23

Boa wie soll ich das jetzt erklären....

Je höher ein Woofer getrennt wird, desto Ortbarer wird er! Im Auto ist eine Frequenz von 80Hz z.B. ein kompromiss zwischen Ortbarkeit und Pegelfestigkeit des Frontsystem.
Ortbar wäre für mich, wenn ich merke, dass der Bass aus dem Kofferraum kommt. Wenn ich sage der Woofer steht auf der Bühne, dann meine ich damit, dass nichts von hinten "wummert" sondern das schön "punchig" von vorne kommt.

Es ist wirklich schwer zu erklären, aber am besten mal vorbeischauen und anhören ;-) (wenns die entfernung zulässt)
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

  • »Lifemaster2003« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16

Dabei seit: 3. April 2008

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 29. April 2008, 22:14

RE: Bitte Drigend um Hilfe & JBL

So ich gebe es auf ich habe 4 Stunde investiert und bin zu nichts gekommen.
Ich hab mir eine endstufe gekauft und hab diese per high low adapter angeschlossen.

Das Problem:

Lautsprecher überschlagen sich sehr schnell..

ich habe mir JBL CS2165C gekauft...

ich bin jetzt soweit dass ich alles hinschmeisse

Ich will doch nur das original Radio weiter verwenden....


Soll ich andere Lautsprecher nehmen???? günstigere ???? mit Papiermembran???

BITTE GEBT MIR INFOS

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

crossshot

Moderator

Beiträge: 8 921

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 23517

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 29. April 2008, 22:23

ich habs dir schon oben gesagt, wenn die Fullrange laufen, dann kriegen die 20Hz und weniger. Das schaffen teilweise nicht mal ordentliche Woofer wie soll das dann der kleine schaffen? Das Ding macht dann so viel Hub das die Spule aufsetzt und so macht man Lautsprecher kaputt!!!!

Hast du an der Endstufe einen Hochpassfilter? Wenn ja, einschalten und auf 50-80Hz einstellen! Dann läuft er zwar nach oben raus noch Fullrange aber das macht weniger aus als nach unten.

Oder eben die passende Weiche kaufen und schon bist du alle sorgen los!

Wieviel Wissen hast du eigentlich im HiFi Bereich - nur so als orientierung?!

Edit: Hab mir das Ding gerade angeguckt! Warum eigentlich einen Koarx Lautsprecher? Aber egal! Auf jeden Fall steht auf der JBL Seite nützliches!

General
Size 165mm
Type Coax
Power Handling, Peak 120W
Power Handling, RMS 40W
Impedance 4 ohms
Sensitivity (2.83V/1m) 91dB
Frequency Response 55Hz - 20kHz
Mounting Depth 61mm
Cut-Out Diameter 143mm

Also bei 55 Hz oder höher trennen!
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »crossshot« (29. April 2008, 22:27)


  • »Lifemaster2003« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16

Dabei seit: 3. April 2008

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 29. April 2008, 22:31

Hallo Crosshot

Erklär mir das bitte... wieso muss ich eine frequenzweiche einbauen...

Ich hab folgendes ....

den 16er habe ich rein auf + - auf den verstärker angeschlossen da ich mir die Leistung im Adapter Ring anhören wollte...
Das lautsprecher Packet besteht aus

Hochtöner
16er Lautsprecher und ein kabel mit irgend einen wiederstand drinnen...
Also da habe ich keine freuqenzweiche dabei....

Ja ich kann am verstärker Hz einstellen...

Was heisst TMT ???

Zur Info, ich bin Netzwerk Admin und leider habe ich mit HIFI nichts am hut...

  • »Lifemaster2003« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16

Dabei seit: 3. April 2008

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 29. April 2008, 22:35

nächstes..
ich war jetzt mal soweit und hab die Lautsprecher ganz normal an meine HIFI Anlage im Wohnzimmer angeschlossen und da gehen die Dinger volle Kanne....

Ich danke dir trotzdem um dein Bemühen Cross....

Aber ich wäre dir über weitere Infos sowas von dankbar...

crossshot

Moderator

Beiträge: 8 921

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 23517

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 29. April 2008, 22:44

Servus,

also ein TMT ist ein TiefMittelTöner. So bezeichnet man die 16er Lautsprecher. Er gibt nur die Tiefen und die Mittel Töne wieder.

Also du hast den HT (Hochtöner) und TMT. Das Kabel mit dem Kondensator ist für den Hochtöner. Damit werden die Tiefen Frequenzen rausgefilter. Nennt sich passive Trennung. Das Kabel mit dem Kondensator muss als Plus-Leitung verwendet werden.

Du hast an der Endstufe i.d.R. ein paar Einstellungsmethoden. Heißt meisten HP oder LP. Damit kannst du mit der Endstufe tiefe oder auch hohe Frequenzen rausfilter. Das Problem bei deinem TMT ist aktuell, dass er zu tiefe Frequenzen bekommt (0-50Hz) und diese musst du ihm wegnehmen.

Das machst du entweder mit den Filtern an der Endstufe oder mit einer Frequenzweiche.

Es kann aber in einzelnen Fällen so sein, dass der Lautsprecher aufgrund seiner Güte nicht für so große Türen wie bei einem 3 Türen geeignet ist. Da hilft auch kein Filter oder sonst was - da helfen nur andere Lautsprecher. Vielleicht auch der Grund warum es zu Hause besser als im Auto geht.

Ich habe es mal versucht Laienhaft auszudrücken ;-)
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »crossshot« (29. April 2008, 22:45)


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!