Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

Lofwyre

Schüler

  • »Lofwyre« ist männlich
  • »Lofwyre« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 55

Dabei seit: 18. April 2007

Wohnort: Hannover

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 18. April 2007, 17:24

Doppel-Din Radio bei xbay?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo,

ich hatte in meinem Lancia bisher das Blaupunkt Queens MP56 und war damit sehr zufrieden.
Nachdem ich jetzt auf einen gebrauchten Fiat Stilo gewechselt habe, bin ich vom Original-CD_Radio (ohne MP3) ziemlich enttäuscht. Außerdem ist der Wagen gerade bei einer Autogasumrüstung, und wird vermutlich mangels Code-Karte nach dem Zusammenschrauben kein brauchbares Radio mehr enthalten ;-(

Da ich die 1xDin Blende für den Stilo ziemlich bescheiden finde, überlege ich, ob es Sinn macht das Blaupunkt zu verkaufen, und sich ein Doppel-DinRadio zu kaufen.

Hat jemand schon Erfahrung mit den Dingern die bei xbay gehandelt werden?
Gibts die ja schon für knapp über 300€ als angeblich Alleskönner, und jetzt gerade habe ich ein Gerät gefunden (siehe Link), das angeblich auf Windows basiert, mit Touchscreen und eingebauter GPS Maus.......Hat damit schon jemand Erfahrung, oder mit den anderen Geräten? Und kann ich darauf auch mein TomTom 5.2 laufen lassen? Würde dann ja auch meinen PDA einsparen....

Vielen Dank schon mal im Voraus,

Marc

http://cgi.ebay.de/NAVIGATIONSGERAT-AUTO…1QQcmdZViewItem

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Lofwyre« (18. April 2007, 17:24)

Mein Stilo: 1.8 Dynamic, 98kw mit Prins VSI LPG-Anlage, 3T, silber, und total Serie....


Blubbse

Profi

  • »Blubbse« ist weiblich

Beiträge: 776

Dabei seit: 25. Dezember 2006

Danksagungen: 214

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 18. April 2007, 20:16

Hallo Lofqyre und Herzlich Willkommen hier im Forum,

also zu dem Gerät kann ich nicht viel sagen, da es ein NoNameGerät ist! Ich selber kann mir von diesen Dinger nicht recht viel vorstellen und erwarten, denn im Vergleich zu Alpine oder JVC werden die Dinger bestimmt nicht so gut abschließen!

Sicherlich würde es funktionieren, aber ob du mit dem Klanglichen Ergebnis bzw Bedieung des gerätes zufrieden bist stelle ich mal in frage!

Mal im Vergleich ein JVC KW-AVX800, dass ich mir zur zeit ansehe kostet knapp 800€!! Ist Klanglich zur Zeit mit eines der besten Geräte und bedienbarkeit 1A! Ist aber noch kein Navi dabei!

Also bei solchen teuren Anschaffungen halte ich mich lieber an Markengeräte, da weiß ich was ich für mein Geld bekomme!

Jetzt stell dir mal vor du kaufst dir das Teil und baust es ein und hörst musik und der Klang ist nicht zum aushalten ??? Was dann ??? Umtausch ok ... aber dann wieder stress 2x Porto flöten... also ich bin da ziemlich vorsichtig!

Ich will dir das Teil jetzt nicht ausreden, aber sei vorsichtig! Bei solch teueren Anschaffungen sollte man sich das Teil vorher mal ankucken können und ausprobieren können was es Klanglich draufhat! So verhindert man einen Griff ins Klo :)

GreeZ
Blubbse

flabbs

Fortgeschrittener

  • »flabbs« ist männlich

Beiträge: 492

Dabei seit: 21. Mai 2006

Wohnort: Kassel

Aktuelle Marktplatzeinträge: 1

Danksagungen: 123

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 18. April 2007, 20:44

Wenn es günstig und DoppelDin sein soll, dann würde ich auch von dem Ebay No Name Kram die Finger lassen... Wer zu billig kauft, kauft zweimal!

Wenn es denn günstig UND Doppeldin sein soll würde ich auf das Zenec zurückgreifen (UVP 699€ und gnadenlos guter Wiederverkaufswert, verliert kaum an Wert..., im Gegensatz zu allen anderen Markengeräten) oder halt nen gebrauchten Moniceiver von Alpine / Kenwood (welche eben nen brutalen Wertverlust haben nach dem ersten Auspacken) usw. Sind alles recht wertige Geräte, auch denk ich gebraucht in gutem Zustand um die 600€ zu bekommen und damit immer noch VIEL hochwertiger als dieser Elektromüll!

Mein Stilo: Stilo MJ 150PS / Stilo Abarth


Blubbse

Profi

  • »Blubbse« ist weiblich

Beiträge: 776

Dabei seit: 25. Dezember 2006

Danksagungen: 214

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 18. April 2007, 21:02

Wobei ich jetzt eigentlich noch warten würde ( ich warte auch noch bis ich mir mein JVC kaufe ) weil jetzt ist am bald Messe in Sinsheim und danach sind die meisten Artikel um einiges Billiger !!!

GreeZ
Blubbse

Beiträge: 993

Dabei seit: 22. Juni 2005

Danksagungen: 517

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 18. April 2007, 22:04

Abklären, ob Rückgaberecht und GARANTIE vorhaden ist. Wenn ja, und du das Geld hast, würd ichs auf jeden Fall testen ... !

Mein Stilo: Alfa Romeo 159 2,4 JTDM 210 PS


Lofwyre

Schüler

  • »Lofwyre« ist männlich
  • »Lofwyre« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 55

Dabei seit: 18. April 2007

Wohnort: Hannover

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 18. April 2007, 23:12

Vielen Dank erstmal für die Antworten.

Also ein ausgemachter Soundfreak bin ich nicht.....momentan reicht mir sogar das werksseitig verbaute Boxensystem (allerdings nur weil ich zwei linke Hände habe, und zusätzlich auch zu wenig Zeit um meine Türen zu demontieren)

Zuviel Geld habe ich auch nicht, dachte bloß wenn ich meinen Dell-PDA mit BT-GPS verscherble und zusätzlich mein Blaupunkt Queens, dann muss ich nicht mehr so wahnsinnig viel drauf legen für das Kombigerät.

Ist das Zenec auch bei ebay zu haben? Und wie heißt das genau?

LG
Marc

Mein Stilo: 1.8 Dynamic, 98kw mit Prins VSI LPG-Anlage, 3T, silber, und total Serie....


Blubbse

Profi

  • »Blubbse« ist weiblich

Beiträge: 776

Dabei seit: 25. Dezember 2006

Danksagungen: 214

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 18. April 2007, 23:27

Hi,

ich glaube, du meinst das Zenec ZE-MC290

http://cgi.ebay.de/ZENEC-MC290-1x-699-od…1QQcmdZViewItem

das würde mir vom aufbau her auch gefallen, nur vom optischen aspekt her nicht! Das habe ich mir auch angesehen und das ist sehr gut! Aber du brauchst einen externen navirechner noch dazu der kostet nochmal zusätzlich 399€!

Aber bei Zenec bist du gut dabei!!

Greez
Blubbse

stilon00b

Fortgeschrittener

Beiträge: 304

Dabei seit: 14. November 2006

Danksagungen: 86

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 19. April 2007, 23:04

also das Radio, was du verlinkt hast kostet 700€ und keine 300.
aber für 300€ kann man nichts gescheites bauen, kaufen kannst du es du ja mal, wenn du es von nem Händler erwirbst.
dann hast du a 2 Wochen Rückgaberecht 8-)

Lofwyre

Schüler

  • »Lofwyre« ist männlich
  • »Lofwyre« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 55

Dabei seit: 18. April 2007

Wohnort: Hannover

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

9

Freitag, 20. April 2007, 00:43

@stilon00b: Ja das verlinkte Radio kostet 700€, aber das ist auch die Version mit eingebautem GPS-Empfänger und Windows CE. Ich denke mal qualitativ liegt das etwa gleich mit den 329€ Super-Billig-Angeboten ohne GPS und Windows CE, deswegen die Frage ob jemand schon mal überhaupt Erfahrung mit den Ebay-Radios hat.

LG
Marc

Mein Stilo: 1.8 Dynamic, 98kw mit Prins VSI LPG-Anlage, 3T, silber, und total Serie....


Blubbse

Profi

  • »Blubbse« ist weiblich

Beiträge: 776

Dabei seit: 25. Dezember 2006

Danksagungen: 214

  • Nachricht senden

10

Freitag, 20. April 2007, 13:32

xbay Radios der marke noname ???

Ja habe ich, bzw. ein freund von mir! Er hat sich eins bestellt, das FETTE 4x 75 Watt ausgangsleistung hat und SD-schacht und was weiß ich noch!

Gut gekommen schaut alles gut von aussen aus! Wir bauen ein schalten anlage ein und dann muss ich sagen hat sein vorheriges Uraltradio mit 4x45 Watt mehr Saft gebracht als das neue mit 4x 75 Watt! Dann ist andauernd die CD gesprungen und ab und an hat er mal die SD-Karte nicht akzeptiert und lauter so einen mist!

Das Radio hat 179€ gekostet und er dachte, dass es was gescheides ist, aber pustekuchen! 2 Tage später zurückgeschickt und erst mal 4 Wochen auf Geld gewartet bis ers wiederbekam!

Also bei NoNameGeräten sage ich: FINGER WEG!

GreeZ
Blubbse

P.S. ich zahl lieber 700€ anstatt 300€ hab aber dann was mit dem ich zufrieden bin und hab ein Teil, das keine Mukken macht!

P.S.S. war aber nicht nur ein einzelfall mit diesen Radios!


flabbs

Fortgeschrittener

  • »flabbs« ist männlich

Beiträge: 492

Dabei seit: 21. Mai 2006

Wohnort: Kassel

Aktuelle Marktplatzeinträge: 1

Danksagungen: 123

  • Nachricht senden

11

Freitag, 20. April 2007, 17:59

Hat jemand überhaupt mal nen Doppeldin im Stilo MIT Blende dann auch verbaut? Gibt zwar jetzt diese Doppeldin mit nur einer Befestigungsschraube je Seite bei Ebay aber ich hab mir extra die Blaupunkt / Dietz (mit 4 Schraublöchern) jetzt geholt, weil ich hier gelesen habe mit der wäre es kein Problem...

Problem ist blos, dass (auch wenn der Mittelsteg entfernt wäre) der untere Schacht weiter raussteht als der obere... Also das Radio würde wohl schief drin sitzen und nicht wirklich bündig...

Müsste man mal anhalten wie das aussieht, aber ne optimale Lösung ist das nicht...

Mein Stilo: Stilo MJ 150PS / Stilo Abarth


Blubbse

Profi

  • »Blubbse« ist weiblich

Beiträge: 776

Dabei seit: 25. Dezember 2006

Danksagungen: 214

  • Nachricht senden

12

Freitag, 20. April 2007, 18:36

Hi,

also wenn ich bei meiner Blende den Mittelsteg rausmach dann ist alles eben... weiß jetzt nicht was du für eine hast, aber ich hab eine Dietz Professional Produknummer: 16161 :)

Ähm, verbaut hab ich noch keine, hab aber oben ein DIN Radio drin und unten ein DIN Ablagefach ... also 2 DIN ;) müsste logischerweise ohne probleme reinpassen!

GreeZ
Blubbse

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Blubbse« (20. April 2007, 18:37)


Lofwyre

Schüler

  • »Lofwyre« ist männlich
  • »Lofwyre« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 55

Dabei seit: 18. April 2007

Wohnort: Hannover

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

13

Freitag, 20. April 2007, 22:33

Schaut mal hier:

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?View…57290&rd=1&rd=1

Das ist ne Blende die direkt für Doppel-Din-Radios gedacht ist.

LGMarc

Mein Stilo: 1.8 Dynamic, 98kw mit Prins VSI LPG-Anlage, 3T, silber, und total Serie....


flabbs

Fortgeschrittener

  • »flabbs« ist männlich

Beiträge: 492

Dabei seit: 21. Mai 2006

Wohnort: Kassel

Aktuelle Marktplatzeinträge: 1

Danksagungen: 123

  • Nachricht senden

14

Freitag, 20. April 2007, 23:08

Zitat

Original von Blubbse
Hi,

also wenn ich bei meiner Blende den Mittelsteg rausmach dann ist alles eben... weiß jetzt nicht was du für eine hast, aber ich hab eine Dietz Professional Produknummer: 16161 :)

Ähm, verbaut hab ich noch keine, hab aber oben ein DIN Radio drin und unten ein DIN Ablagefach ... also 2 DIN ;) müsste logischerweise ohne probleme reinpassen!

GreeZ
Blubbse

Also ich hab mir eine gebraucht bei Ebay ersteigert... Muss eh überlackiert werden, weil ich innen alles Serienmäßig in Silber habe (wobei die Blende wie neu ist).

Hab gedacht es gibt nur eine Version mit dem rausnehmbaren Ablagefach und den 4 Löchern.

Meinen Mittelsteg kann auch man auch nicht einfach so rausnehmen, der ist fest verankert... Und der untere Schacht ist nen paar mm nach vorne gerückt.

Werde morgen mal Bilder machen.

Mein Stilo: Stilo MJ 150PS / Stilo Abarth


Blubbse

Profi

  • »Blubbse« ist weiblich

Beiträge: 776

Dabei seit: 25. Dezember 2006

Danksagungen: 214

  • Nachricht senden

15

Samstag, 21. April 2007, 11:00

Ja meinen Mittelsteg kann man auch nicht einfach so rausnehmen *gg* den muss man mit gefühl entfernen! (kleine Säge oder so)

GreeZ
Blubbse

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!