Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

hms

Fortgeschrittener

  • »hms« ist männlich
  • »hms« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 227

Dabei seit: 17. Juli 2009

Wohnort: Krefeld

Danksagungen: 217

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 29. August 2018, 19:00

Einfaches Gerät

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo alle zusammen,
mein Anliegen ist eigentlich recht simpel und womöglich erhalte ich hier auch mal Tipps aus dem Alltag.
Nun gut...
Ich möchte mein Seriennaviradiocd- und Telefonitisgerät aus meinem Abarth verbannen.
Navi geht heute besser und einfacher über Smartphone und ab und zu setzt das CD-Laufwerk aus. Das nervt!

Was ich ersatzweise einbauen möchte ist ein 2-DIN Gerät, ohne viel Ausstattung, Bluetooth, Radio, USB und CD sind vollkommen ausreichend.
Eine Oberfläche reicht, also kein ausfahrbarer Bildschirm....wackelt eh nur rum...
Dazu Adapter für die Lenkradfernbedienung und passenden Einbaurahmen....also alles, was einen funktionierenden Anschluss ausmacht.
Wer kann mir einen Vorschlag unterbreiten, der auch finanziell nicht zu hoch ist. Lohnt sich nicht wirklich, wenn die Anlage nachher teurer als der Wagen ist;-)
Gruß
Elmar

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

StiflersM0M

Anfänger

Beiträge: 21

Dabei seit: 30. Mai 2018

Danksagungen: 35

  • Nachricht senden

2

Samstag, 1. September 2018, 09:08

ich selbst habe nur das Standard CD Radio und habe mir einfach Bluetooth und Aux mit einem Adapter nachgerüstet. Funktioniert einwandfrei, vielleicht reicht dir sowas schon.

Sonst halt ein Kenwood DPX-5100BT oder ein JVC KW-R920BT, viel mehr einfache 2 Din Radio gibt es nicht.

Dann halt noch den LFB Adapter fürs Radio und die passende blende (gibt es alles auf Ebay).

Wenn du aktuell das Navi hast und es entfernst solltest du glaube ich eine Proxy Ausrichtung machen, sonst kannst du Datum und Uhrzeit nicht mehr einstellen, soweit ich weiß hat man das bei Navi gemacht, bei autos ohne navi machst du das direkt im BC im Amaturendisplay.

Es haben sich bereits 1 registrierter Benutzer und 1 Gast bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

hms (01.09.2018)

hms

Fortgeschrittener

  • »hms« ist männlich
  • »hms« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 227

Dabei seit: 17. Juli 2009

Wohnort: Krefeld

Danksagungen: 217

  • Nachricht senden

3

Samstag, 1. September 2018, 10:27

Proxyausrichtung?
Habe bisher nichts darüber hier gelesen...

Gruß
Elmar

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

StiflersM0M

Anfänger

Beiträge: 21

Dabei seit: 30. Mai 2018

Danksagungen: 35

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 5. September 2018, 13:14

Das müsste hier jemand mal von den alten Stilo Fahrern bestätigen, ich weiß zumindest das du die uhr und Datum am Navi einstellst, wenn du kein Navi verbaut hast machst du das halt direkt am Boardcomputer.

Proxy ausrichtung brauchst du ein passenden OBD Adapter + Multiecuscan und nen Notebook. Dann führst du in MES die ausrichtung aus, die schaut welche Komponenten Fehlen die mal da war und löscht quasi die Knoten von diesen Komponenten aus dem System und passt gleichzeitig den BC an.

Es haben sich bereits 1 registrierter Benutzer und 1 Gast bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

hms (05.09.2018)

hms

Fortgeschrittener

  • »hms« ist männlich
  • »hms« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 227

Dabei seit: 17. Juli 2009

Wohnort: Krefeld

Danksagungen: 217

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 5. September 2018, 18:12

Hard- und Software sind natürlich vorhanden;-)...
Nur die Ausführung ist mir nicht bekannt.
Muss es denn sein?

Gruß
Elmar

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!