Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

crossshot

Moderator

Beiträge: 8 921

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 23517

  • Nachricht senden

141

Sonntag, 20. Januar 2008, 20:39

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Dann guck nach weil du nicht weiß ob er die Leistung an 2x2Ohm hat oder 1x4 Ohm oder oder oder

Beim Kabelquerschnitt empfiehlt sich 35mm² - damit biste du für die zukunft gewappnet.

gru0 chris
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

cypret

Fortgeschrittener

  • »cypret« ist männlich

Beiträge: 387

Dabei seit: 8. August 2006

Wohnort: Aschaffenburg

Danksagungen: 170

  • Nachricht senden

142

Sonntag, 11. Mai 2008, 14:04

Hab mich jetzt endlich mal überwunden und nachgeschaut...

Habe an der ganzen Kiste keine einzige angabe über Ohm oder Watt gefunden. Weder ausen noch innen....

Glaube aber das es diese ist: Focal SB 27 V1

Die kostet aber bei ebay 259 und ich habe nur 199 bezahlt... die sieht aber genau so aus und ist die einzige wo ich gefunden habe die meiner ähnlich sieht...

Diese hätte max500watt nennbelastung 250watt an 4 Ohm
Stilo 1.6 16V

Mein Stilo: IceBlau und fast Serie


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Sam

Meister

  • »Sam« ist männlich
  • »Sam« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 057

Dabei seit: 10. Juni 2005

Wohnort: Königsbrunn bei Augsburg

Danksagungen: 1849

  • Nachricht senden

143

Dienstag, 6. Juli 2010, 00:19

Ich muss gerade feststellen, das hier schon lange keiner mehr nach Produktinformationen gesucht hatte, hoffentlich habt ihr alle ordentliches Zeugs gekauft ^^
Editiert von Fruchtmix - Signatur zu gross daher entfernt, bitte die Regeln beachten. --> Signaturen im Forum
to be continued...

Mein Stilo: hat sich verändert...


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.
  • »Casperracer« ist männlich

Beiträge: 2 146

Dabei seit: 12. März 2009

Wohnort: Stetten Rhön

Danksagungen: 1758

  • Nachricht senden

144

Dienstag, 6. Juli 2010, 15:19

Zitat

Original von Sam
Ich muss gerade feststellen, das hier schon lange keiner mehr nach Produktinformationen gesucht hatte, hoffentlich habt ihr alle ordentliches Zeugs gekauft ^^


ich denk schon ;-)

Mein Stilo: ist jetzt ein Golf V GTI


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Asesino789

Fortgeschrittener

  • »Asesino789« ist männlich

Beiträge: 188

Dabei seit: 10. April 2010

Wohnort: Gernsbach

Danksagungen: 52

  • Nachricht senden

145

Dienstag, 6. Juli 2010, 15:52

Ich seh den Tread jetzt gerade erst ^^

Sam darf ich fragen warum du JBL als nicht gut empfindest?

Ich hab mir als ich noch meine Renault gefahren bin da ich einfach ein bisschen mehr Bass wollte den JBL SuperBass II gekauft ein Aktiver SUB... Und bin seit einem Jahr nun sehr zufrieden damit, denn was wirklich super ist, er kann jetzt bei meinen Stilo mit CN+ das Signal der Boxen abgreifen und den Bass rausfilter und geht dadruch auch selbständig an und aus. Somit keine Probleme mit High Low Adapter und Remote Leitung. Was natürlich jetz nichts zu Einteilung der Marken sagt.

Trotzdem habe ich jetzt schon mehrere JBL Produkte gehört von Hoch und Tieftönern über Subs und auch ganze komplett Systeme und würde diese nicht als unbrauchbar einstufen nur weil sie bei Media Markt verkauft werden.


Grundlegend habe ich aber jetzt noch eine richtige Frage an dich Sam:

Und zwar suche ich ein einfach Frontsystem das mir schönen Klang mit einem guten Preis Leistungsverhältnis und einer Haltbarkeit bringt.

Und vllt weist du das ja noch kann man die vorderne Lautsprecher aus den Türen beim 3 Türer hinten einbauen?

Mein Stilo: ist ein Abarth.


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Sam

Meister

  • »Sam« ist männlich
  • »Sam« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 057

Dabei seit: 10. Juni 2005

Wohnort: Königsbrunn bei Augsburg

Danksagungen: 1849

  • Nachricht senden

146

Dienstag, 6. Juli 2010, 21:26

Also erst mal zu JBL:

JBL baut eigentlich nicht wirklich Carhifi Produkte, es wurde nur der Name verkauft und somit darf eine Herstellerfirma, welche auch Billigprodukte herstellt, auf ihre Carhifi Produkte das JBL Logo drauf machen.

Alles nur Markenwischerei ;)

JBL ist in der PA, Studio und Beschallungstechnik gerade bei Open Airs und großen Veranstaltungen natürlich ein TOP Hersteller, aber das darf man nicht mit Carhifi vergleichen ;)


Zu deinem Frontsystem:

Hier gilt wieder, erst ein Budget angeben (und nicht sagen, so billig wie möglich)
Dann angeben, ob es über das Radio oder über eine externe Stufe laufen soll, weiterhin ob du auch in eine ordentliche Türdämmung investieren willst.


Also bitte noch mehr INPUTs ;)
Editiert von Fruchtmix - Signatur zu gross daher entfernt, bitte die Regeln beachten. --> Signaturen im Forum
to be continued...

Mein Stilo: hat sich verändert...


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Asesino789

Fortgeschrittener

  • »Asesino789« ist männlich

Beiträge: 188

Dabei seit: 10. April 2010

Wohnort: Gernsbach

Danksagungen: 52

  • Nachricht senden

147

Mittwoch, 7. Juli 2010, 13:11

Grundlegend denke ich das für nur Hochtöner und eben was für die Tür 50 € mal als Wert reichen müsste können aber auch noch 20 € mehr werden. Ich bin wie gesagt kein Klangfetischist :) Was bei mir wichtig wäre ist erstens das sich Basslasstige Musik gut anhört... Und die Lautsprecher auch mal ein "Aufdrehen" verkraften.

Mein Stilo: ist ein Abarth.


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.
  • »klingl_dingl« ist männlich

Beiträge: 614

Dabei seit: 10. Oktober 2007

Wohnort: 38723 Seesen

Danksagungen: 698

  • Nachricht senden

148

Mittwoch, 7. Juli 2010, 13:24

wenn du willst, dass deine LS ein "aufdrehen" vertragen können und du auf bass stehst, sollte eines der wichtigen parts ne vernünftige verkabelung sein und ne vernüntige endstufe die auch genügend leistung parat stellt!!! denn was nützen die die besten LS wenn der verstärker keine leitung bringt und mehr hitze als leistung produziert!!! denn man kann auch aus qulitativ eher weniger starken LS ne menge rausholen wenn man ihnen die entsprechenden frequenzen gibt!!!

Gruß michi ;)

Mein Stilo: ...dunkelblauer 3-türer | 1.8 16V 133PS | Klimaautomatik | Dachkantenspoiler | Eibach Sportsystem 50/30 | Spurplatten HA 15mm/Seite | Musik-Anlage | Serien 16" mit Pirelli P7 205/55/16


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Sam

Meister

  • »Sam« ist männlich
  • »Sam« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 057

Dabei seit: 10. Juni 2005

Wohnort: Königsbrunn bei Augsburg

Danksagungen: 1849

  • Nachricht senden

149

Mittwoch, 7. Juli 2010, 13:45

Zitat

Original von Asesino789
Grundlegend denke ich das für nur Hochtöner und eben was für die Tür 50 € mal als Wert reichen müsste können aber auch noch 20 € mehr werden. Ich bin wie gesagt kein Klangfetischist :) Was bei mir wichtig wäre ist erstens das sich Basslasstige Musik gut anhört... Und die Lautsprecher auch mal ein "Aufdrehen" verkraften.


Wiedersprüche in sich selbst:

Wie soll es basslastig werden, wenn man die Tür nicht ordentlich dämmt? und wie soll es pegelfest sein, wenn keine Leistung da ist (die 4x19W RMS vom Radio reichen da nicht aus)


Manchmal verstehe ich Euch nicht, ihr wollt soviel wie möglich aber so wenig wie möglich dafür ausgeben ???


Sorry, aber die 50 - 70 Euro investierst mal lieber in eine Tankfüllung, denn einfach nur neue Lautsprecher wo einzubauen ist absoluter Mist. Dürfte ich aber hier im Forum oft genug erklärt haben ^^


Nur so als Anhaltspunkt: Wenns wirklich ordentlich rocken soll in den Türen dann rechnest mal mit 100 Euro Dämmung, 200 Euro Frontsystem und 200 Euro für eine vernünftige Endstufe mit Verkabelung ;)

Sind zwar 500 Flocken weg, aber dafür hast was basslastiges und auch was pegelfestes und noch dazu ordentlich installiert ^^

Und das ist noch lange keine Hi End Zeugs für 500 Euro, das kann auch stark nach oben noch variieren, Qualität kosten eben auch trotz der Wirtschaftskrise noch immer GELD!
Und wer sich hier denkt, das will er nicht ausgeben merkt spätestens wenn er in den nächsten Media Markt rennt und kauft sich für 40 Euro ein Frontsystem und schliesst es nur am Radio an, das sich der Aufwand gar nicht gelohnt hat, es kann sich sogar das Klangbild verschlechtern, kein Witz!
Editiert von Fruchtmix - Signatur zu gross daher entfernt, bitte die Regeln beachten. --> Signaturen im Forum
to be continued...

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Sam« (7. Juli 2010, 13:55)

Mein Stilo: hat sich verändert...


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Sam

Meister

  • »Sam« ist männlich
  • »Sam« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 057

Dabei seit: 10. Juni 2005

Wohnort: Königsbrunn bei Augsburg

Danksagungen: 1849

  • Nachricht senden

150

Mittwoch, 7. Juli 2010, 13:52

Ach und nochwas:

ich hab schon 400W RMS auf dem originalen Frontsystem vom Stilo gehabt, das kann wirklich einiges ab und klingt dann auch um Längen besser aber eben nur wenn Leistung da ist ;)
Editiert von Fruchtmix - Signatur zu gross daher entfernt, bitte die Regeln beachten. --> Signaturen im Forum
to be continued...

Mein Stilo: hat sich verändert...


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Asesino789

Fortgeschrittener

  • »Asesino789« ist männlich

Beiträge: 188

Dabei seit: 10. April 2010

Wohnort: Gernsbach

Danksagungen: 52

  • Nachricht senden

151

Mittwoch, 7. Juli 2010, 14:14

Mir ging es auch lediglich nur um Lautsprecher da ich Endstufe, Dämmung und Verkabelung schon habe, und die neuen Lautsprecher vorne nur da mein hinterer linker wohl durch ist... Deswegen auch meine Frage ob ich die vorderen hinten einbauen kann oder ob diese nicht baugleich sind.

Und Basslastig war nur die Beschreibung der Musik nicht wie es klingen soll da mir der Bass den mein Sub produziert völlig ausreicht.

Mein Stilo: ist ein Abarth.


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.
  • »klingl_dingl« ist männlich

Beiträge: 614

Dabei seit: 10. Oktober 2007

Wohnort: 38723 Seesen

Danksagungen: 698

  • Nachricht senden

152

Mittwoch, 7. Juli 2010, 22:57

also beim 3-türer sind die ls hinten und vorne baulich anders!!!
vorne ist ein 2-wege system drin!! also getrennte hoch und tief-mitteltöner!!!
Hinten ist ein 165mm Koax system drin, also kombinierter tmt und ht!!

jedoch beides 165mm also vorne der TMT und hinten der Koas-LS

Gruß Michi ;)

Mein Stilo: ...dunkelblauer 3-türer | 1.8 16V 133PS | Klimaautomatik | Dachkantenspoiler | Eibach Sportsystem 50/30 | Spurplatten HA 15mm/Seite | Musik-Anlage | Serien 16" mit Pirelli P7 205/55/16


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

StiloTine

Moderator

  • »StiloTine« ist weiblich

Beiträge: 581

Dabei seit: 19. Mai 2010

Wohnort: Stockstadt am Rhein

Danksagungen: 1181

  • Nachricht senden

153

Dienstag, 27. Juli 2010, 23:27

Hy...

Der Thread ist echt gut für solche Leute die sich mit Carhifi kaum auskennen!

Also mir hat es schon mal ein bisschen weiter geholfen... Ich weiß nämlich nicht welche Marke ich für die neuen Lautsprecher nehmen soll!! :-( Einige sagen Ausio System sind ganz gut im Preis-Leistungsverhältnis, andere sagen Alpine ist auch echt super und dann gibt es ja noch viele viele andere Meinungen (auch zu Alpine)!! Dadurch bin ich leicht verunsichert... :-|
Ich würde mich freuen wenn ihr mir ein bisschen bei meiner Entscheidung unterstützen könntet / würdet... Hier meine Vorstellung:
- Ich habe ein Radio von Alpine: http://www.alpine.de/produkte/product-si…cde-9882ri.html
- Lautsprecher sollten ein sehr gutes Preis- Leistungsverhältnis von max. 150€ haben
- Lautsprecher sollten erstmal ohne Verstärker einwandfrei klingen (Verstärker wird aber später mal nachträglich eingebaut)
- und es wäre toll wenn sie zu meinem Innenraum passen würden (Thread wird am Wochenende oder so bearbeitet), aber damit ihr wisst wie es so ca. aussieht... weiß
Mir schwebten ja schon diese hier vor, Preis stimmt (149.00€) und Design gefällt mir auch :oops:
http://www.alpine.de/produkte/product-si…s/spe-17sf.html


PS.: danke für die Arbeit mit der Liste...

LG Tine

Mein Stilo: Stilo Trofeo 1.6.; 3T; Eibach- Bilstein Sportfahrwerk 45/30; Felgen: Advanti shine Black ZR 18 ET30; Dayline Scheinwerfer, lasierte Lexus Rückleuchten, CSR Spoilerlippe, Novitec Extreme Dachspoiler, Merkur Heckstoßstange


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.
  • »klingl_dingl« ist männlich

Beiträge: 614

Dabei seit: 10. Oktober 2007

Wohnort: 38723 Seesen

Danksagungen: 698

  • Nachricht senden

154

Mittwoch, 28. Juli 2010, 12:02

also wenn du keine eigene aufnahme der LS in den türen bauen willst, sollte dir das Design völlig egal sein, weil sie eh hinter der Türverkleidung sitzen!!!
also solltest eher schaun, dass sie im preis/leistungsverhältnis passen und weniger aufs ausshen achten^^

Die hier sollen ganz gut sein:
http://www.caraudio-store.de/SD-6.2,16cm…::81e5c846.html

wurden sogar hier im forum vom einen oder anderen verbaut!!!

oder diese hier:
http://www.caraudio-store.de/QX6.2C,Quan…::eb7d60a8.html

finde ich persönlich auch net schlecht!!!

Gruß Michi ;)

Mein Stilo: ...dunkelblauer 3-türer | 1.8 16V 133PS | Klimaautomatik | Dachkantenspoiler | Eibach Sportsystem 50/30 | Spurplatten HA 15mm/Seite | Musik-Anlage | Serien 16" mit Pirelli P7 205/55/16


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

gshot

Anfänger

  • »gshot« ist männlich

Beiträge: 32

Dabei seit: 11. Mai 2009

Danksagungen: 28

  • Nachricht senden

155

Samstag, 31. Juli 2010, 19:02

allso sehr zu empfelen sind noch die Hertz Lautsprecher...DAmit kannst du eigentlich fast keine fehler maschen hatte die selber schon einmal verbaut bei mir klinge sehr knackig und könne auch satten bass liefern wenn man es will..

http://www.scsaudio.de/shop/product_info…f119f5caff26306

Mein Stilo: 1,9 JTD 115


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Sam

Meister

  • »Sam« ist männlich
  • »Sam« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 057

Dabei seit: 10. Juni 2005

Wohnort: Königsbrunn bei Augsburg

Danksagungen: 1849

  • Nachricht senden

156

Montag, 16. August 2010, 14:01

Liste ist mal ein wenig aktualisiert worden!
Editiert von Fruchtmix - Signatur zu gross daher entfernt, bitte die Regeln beachten. --> Signaturen im Forum
to be continued...

Mein Stilo: hat sich verändert...


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

abccba97

Anfänger

Beiträge: 13

Dabei seit: 24. April 2011

Wohnort: Nördlingen

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

157

Samstag, 7. Mai 2011, 13:42

Zitat

Original von Sam
Liste ist mal ein wenig aktualisiert worden!


Powerbass ist 2 mal drin
Ich putze hier nur!

Mein Stilo: 1.8 V16


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Hellfish

Fortgeschrittener

  • »Hellfish« ist männlich

Beiträge: 215

Dabei seit: 30. Juli 2011

Wohnort: Nauen

Danksagungen: 1592

  • Nachricht senden

158

Montag, 14. Juli 2014, 20:52

Wie bereits hier erwähnt, soll der Stilo audiomäßig besser ausgestattet werden.
Kann mir wer LS von hier oder andere empfehlen?

Mein Stilo: ist toll!


StiloTine

Moderator

  • »StiloTine« ist weiblich

Beiträge: 581

Dabei seit: 19. Mai 2010

Wohnort: Stockstadt am Rhein

Danksagungen: 1181

  • Nachricht senden

159

Montag, 14. Juli 2014, 21:23

Hy...

es kommt ganz darauf an was du mit deinen LS alles anstellen willst und wiviel Buget du zur Verfügung hast?!

LG Tine

Mein Stilo: Stilo Trofeo 1.6.; 3T; Eibach- Bilstein Sportfahrwerk 45/30; Felgen: Advanti shine Black ZR 18 ET30; Dayline Scheinwerfer, lasierte Lexus Rückleuchten, CSR Spoilerlippe, Novitec Extreme Dachspoiler, Merkur Heckstoßstange


  • »Gelber Abarth« ist männlich

Beiträge: 1 463

Dabei seit: 29. Februar 2008

Danksagungen: 6936

  • Nachricht senden

160

Montag, 14. Juli 2014, 22:57

Die Seite mit den Lautsprechertests kannst du ja mal in die Tonne hauen. Das wird nie und nimmer besser klingen , als das was drin ist.

Dann solltest du auf alle Fälle die Türen dämmen, sonst bringt Dir der ganze Spass nichts. Kein Sub heißt dann aber auch daß bei 70-80 Herz schluss ist, alles was tiefer geht macht dann normal der Subwoofer.
Die TMT`s in den Türen können nicht tiefer spielen.
Hinten würde ich ein Koax System verbauen, vorne TMT und Hochtöner seperat(2 Wege System). Dann wird ein High-Low Adapter benötigt, falls das Orginalradio noch drin ist.

Wenn es besser klingen soll, wie das was drin ist, dann mußt du schon etwas Arbeit in Kauf nehmen....

Mein Stilo: Stilo Abarth 2.4l BJ03 ginstergelb ist jetzt ein Skoda Oktavia RS 230


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!