Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

BadBo

Schüler

  • »BadBo« ist männlich
  • »BadBo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 79

Dabei seit: 8. Januar 2012

Wohnort: Hannover

Danksagungen: 89

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 27. Juni 2012, 16:03

Heckablage, Kofferraum klappern -> Ent-klappern?!

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Moin Moin Liebe Freunde des guten Tons!

Ich möchte gerne den hinteren Bereich Ruhig stellen, vorne habe ich schon alles soweit Ruhig es klappert nichts mehr (ganz schlimm war die vordere Decken Leuchte).

Ich habe schon versucht mit Gummis die Hutablage ruhig zu stellen, leider bislang ohne Erfolg!

Der Subwoofer hämmert schon ganz gut, präzise und knackig ... nur das rumsen des Kofferraums versaut das ganze Klangbild.

Wie habt Ihr denn eure Kofferäume vom klappern befreit?

Danke für eure Tips Tricks und Anleitungen im voraus!

Ach ja völlig vergessen zu erwähnen: Ich hab nen 5 Türer Bj 2002



Hier mal der verbaute Subwoofer:
http://www.amazon.de/HIFONICS-INDUSTRIA-…40805569&sr=8-2

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »BadBo« (27. Juni 2012, 16:33)

Mein Stilo: 1.2L 16V 80 PS (5T)


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

crossfire

Schüler

  • »crossfire« ist männlich

Beiträge: 103

Dabei seit: 26. Februar 2012

Danksagungen: 81

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 27. Juni 2012, 16:21

RE: Heckablage, Kofferraum klappern -> Ent-klappern?!

Zitat

Original von BadBo
Moin Moin Liebe Freunde des guten Tons!

Wie habt Ihr denn eure Kofferäume vom klappern befreit?

Danke für eure Tips Tricks und Anleitungen im voraus!

Oh ja meiner klappert auch wie verrückt. Das geht einem schon auf den Keks wenn man mal die Mucke leiser oder gar nicht an hat :cry:

Wäre auch für jeden Tipp dankbar :-)
Schönen Gruß Peter :-)

Mein Spassauto: Porsche Cayman S 8-)

Mein Stilo: Im Februar 2013 geschrottet


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

speedy-grufti

Moderator

  • »speedy-grufti« ist männlich

Beiträge: 1 986

Dabei seit: 31. August 2006

Wohnort: Erlangen, früher Worms

Danksagungen: 1135

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 27. Juni 2012, 19:53

Hi,

ich hab mir eine Rolle schwarzen Klettverschluss mit Klebepad auf der Rückseite gekauft und den weicheren Teil davon überall dort hingeklebt, wo die Hutablage aufliegt (also links und rechts an den schwarzen plastikhaltern wo auch die hutablage reingeclipst wird und an der ablage am kofferraum)

Seitdem ist Ruhe. Die Hutablage liegt dann minimal höher und dadurch funktionieren die Gummis wieder, die FIAT genau um diesem Problem entgegenzuwirken mal eingebaut hatte. Diese drücken dann die Hutablage wieder sanft nach unten uns nichts klappert. Und sehen tut man es kaum

Um nicht zu verschwnederisch zu sein hab ich dann den rauen Belag gleich unten an meine Fußmatten drangeklebt und hinder diese somit am Verrutschen 8-)
Gruß,

Dennis ;-)

Mein Stilo: tarnt sich mittlerweile als Bravo 198 (150PS Multijet, Xenon, Sport, maseratiblau)


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

BadBo

Schüler

  • »BadBo« ist männlich
  • »BadBo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 79

Dabei seit: 8. Januar 2012

Wohnort: Hannover

Danksagungen: 89

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 27. Juni 2012, 21:08

Das ist ja schon mal ein geiler einfacher Tip!

Danke dafür :) Vielleicht kannst du ja mal ein Foto anhängen ?

Hast du auch einen Sub im Kofferraum? Der verursacht ja massive Vibrationen.

Hast du es mit deiner Klett-band Lösung geschafft das nix mehr rumpelt beim Bass ?

Mein Stilo: 1.2L 16V 80 PS (5T)


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

speedy-grufti

Moderator

  • »speedy-grufti« ist männlich

Beiträge: 1 986

Dabei seit: 31. August 2006

Wohnort: Erlangen, früher Worms

Danksagungen: 1135

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 27. Juni 2012, 22:52

Naja ich hab nur den kleinen Sub vom original BOSE Soundsystem drin. Bei dem klappert nix!

Ich kann morgen mal Fotos machen. Aber das Klappern kommt ja vor allem davon, dass die hutablage aufs Plastik drückt. Und wenn das abgefedert wird, kann ja auch nix mehr klappern! die Gummipuffer von oben tun dann den Rest.
Gruß,

Dennis ;-)

Mein Stilo: tarnt sich mittlerweile als Bravo 198 (150PS Multijet, Xenon, Sport, maseratiblau)


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

BadBo

Schüler

  • »BadBo« ist männlich
  • »BadBo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 79

Dabei seit: 8. Januar 2012

Wohnort: Hannover

Danksagungen: 89

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 28. Juni 2012, 08:43

Danke, das wär sehr nett von Dir.

Grüße Christian :-)

Mein Stilo: 1.2L 16V 80 PS (5T)


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.
  • »Martin758« ist männlich

Beiträge: 554

Dabei seit: 16. August 2007

Wohnort: Burglengenfeld

Danksagungen: 259

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 28. Juni 2012, 10:38

Heckscheibenwischer entfernen
Schloß raus machen
Alubutyl reinhaun.

Das hab ich gemacht. Leider klappert einfach der Deckel. Den entfernen wird schwierig werden :)

Grüße

Martin

Mein Stilo: 1,9 JTD 115 Wunderschön Gelb :) *g*


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

PeterLepold

Schüler

  • »PeterLepold« ist männlich

Beiträge: 65

Dabei seit: 31. Januar 2012

Wohnort: Durmersheim

Danksagungen: 177

  • Nachricht senden

8

Freitag, 4. August 2017, 13:20

....Die Hutablage liegt dann minimal höher und dadurch funktionieren die Gummis wieder, die FIAT genau um diesem Problem entgegenzuwirken mal eingebaut hatte. Diese drücken dann die Hutablage wieder sanft nach unten uns nichts klappert....
Der Beitrag ist zwar schon alt, aber in vielen Fällen ist das Problem einer klappernden Hutablage noch aktuell. Diese von Fiat eingebauten Gummis nützen nicht immer wie gewünscht, manchmal ist doch noch etwas Spiel zwischen den Gummis und der Hutablage, so dass es bei z.B. Bodenwellen etc. nervig klappert. Hier mal meine kürzlich angewandte "Entklapperungsmethode"....

Bild 1: In die Gummis stopft man festen, am besten farblich passenden Schaumstoff...

Bild 2: Vom Baumarkt für nicht mal zwei Euro solche Möbelgleiter aus festem Kunststoff werden in die Hutablage gesteckt an der Position, an der der Rand der Hutablage den Gummis am nächsten ist (an die Rückseite der Möbelgleiter klebte ich noch doppelseitiges Klebeband)...

Bild 3: Die Möbelgleiter sitzen bei geschlossener Heckklappe fest an den Gummis und es klappert nichts mehr...

Bild 4: Rückseitig den Stahlstift der Möbelgleiter umbiegen. Den Stift sieht man nicht wenn die Klappe auf ist... (man kann den Stift auch abzwicken, aber ich bin mir nicht sicher ob das Doppelklebeband auch hält...Hitze etc.)

Grüße
Peter

P.S.: An beiden Gummis gemacht...versteht sich von selbst
»PeterLepold« hat folgende Bilder angehängt:
  • WP_20170804_053.jpg
  • WP_20170804_054.jpg
  • WP_20170804_055.jpg
  • WP_20170804_056.jpg

Mein Stilo: 1.8 Dynamik / 5-Türer / BJ 2003 / Grigio Steel


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!