Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

kalze

Anfänger

  • »kalze« ist männlich
  • »kalze« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 47

Dabei seit: 12. Dezember 2008

Wohnort: deutschland

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

1

Freitag, 9. Januar 2009, 13:20

Lautsprecher hinten kein Bass!!

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo,

bin in Sachen Auto ein absoluter Anfänger. Jedenfalls hab ich folgendes Problem. Und zwar habe ich in meinem alten Ford Fiesta in der Ablage hinten 2 Infinity 3-Wege Lautsprecher drin gehabt und die hatten schon gut Power ( Bass und alles ). Jetzt habe ich die selben in meinem Stilo BJ./02 in der Ablage drin und ich muss sagen, bin total enttäuscht. Es sind lediglich nur noch normale standart lautsprecher. Es kommt keinerlei Bass raus gar nichts, lediglich der Klang, der ok ist. Aber ich will auch das die ein bisschen bassen. Was läuft da schief, denn das sie es können haben sie im Fiesta bewiesen. Aso habe ein Pioneer 4000UB glaub ich. An den Einstellungen liegts auch nicht, denn damit kenn ich mich ein wenig aus.

MFG

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »kalze« (9. Januar 2009, 13:21)


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.
  • »klingl_dingl« ist männlich

Beiträge: 614

Dabei seit: 10. Oktober 2007

Wohnort: 38723 Seesen

Danksagungen: 698

  • Nachricht senden

2

Freitag, 9. Januar 2009, 13:30

so n ähnliches problem hatte ich bei meinem alten polo auch. Guck mal an die anschlüsse der lautsprechen. evtl haste da an dem einen + und - vertauscht hast!!! So arbeiten dann beide ls gegeneinander und du bekommst keinen "bass raus" ;)

is nur n tipp von mir. evtl. liegts auch an was anderem. einfach mal testen :)

gruß michi ;)

Mein Stilo: ...dunkelblauer 3-türer | 1.8 16V 133PS | Klimaautomatik | Dachkantenspoiler | Eibach Sportsystem 50/30 | Spurplatten HA 15mm/Seite | Musik-Anlage | Serien 16" mit Pirelli P7 205/55/16


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

kalze

Anfänger

  • »kalze« ist männlich
  • »kalze« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 47

Dabei seit: 12. Dezember 2008

Wohnort: deutschland

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

3

Freitag, 9. Januar 2009, 13:35

Wenn ich da jetzt mal umstecke, kann da was passieren? Also kann da was kaputt gehen?

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.
  • »klingl_dingl« ist männlich

Beiträge: 614

Dabei seit: 10. Oktober 2007

Wohnort: 38723 Seesen

Danksagungen: 698

  • Nachricht senden

4

Freitag, 9. Januar 2009, 13:47

nene....keine angst
du polst nurn den ls um, da kann gar nix passieren!!!
kannste auch während des betriebes machen (also wenn musik läuft) dann hörste denn unterschied auch gleich, falss einer der beiden falsch gepolt ist!!!

nur aufpassen, dass nicht + und - direkt zusammen kommen ;)


haste die an ner endstufe oder direkt am radio dran?!

Mein Stilo: ...dunkelblauer 3-türer | 1.8 16V 133PS | Klimaautomatik | Dachkantenspoiler | Eibach Sportsystem 50/30 | Spurplatten HA 15mm/Seite | Musik-Anlage | Serien 16" mit Pirelli P7 205/55/16


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

kalze

Anfänger

  • »kalze« ist männlich
  • »kalze« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 47

Dabei seit: 12. Dezember 2008

Wohnort: deutschland

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

5

Freitag, 9. Januar 2009, 13:51

Also habe gegoogelt und es scheint wirklich daran zu liegen. Werde es nachher gleich probieren. Habe die direkt am Radio, das reicht mir.

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Sam

Meister

  • »Sam« ist männlich

Beiträge: 2 057

Dabei seit: 10. Juni 2005

Wohnort: Königsbrunn bei Augsburg

Danksagungen: 1849

  • Nachricht senden

6

Freitag, 9. Januar 2009, 15:05

in Anbetracht dessen, das Lautsprecher keine Leistung haben sondern vertragen und ein Einbau in die Hutablage 1. eine Vergewaltigung am Stilo ist und 2. möcht ich nicht von Lautsprechern im Falle eines Unfalls erschlagen werden, die hinten aus der Hutablage herausfliegen!

So sieht das aus, wenn du einen Unfall hast und Lautsprecher in der Hutablage verbaut hast:


Nur mal soviel dazu... :-?
Editiert von Fruchtmix - Signatur zu gross daher entfernt, bitte die Regeln beachten. --> Signaturen im Forum
to be continued...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sam« (9. Januar 2009, 15:10)

Mein Stilo: hat sich verändert...


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.
  • »klingl_dingl« ist männlich

Beiträge: 614

Dabei seit: 10. Oktober 2007

Wohnort: 38723 Seesen

Danksagungen: 698

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 14. Januar 2009, 09:34

und?! was is jetzte bei rausgekommen?! laut google kanns also daran liegen...haste es ausprobiert?!

gruß michi ;)

Mein Stilo: ...dunkelblauer 3-türer | 1.8 16V 133PS | Klimaautomatik | Dachkantenspoiler | Eibach Sportsystem 50/30 | Spurplatten HA 15mm/Seite | Musik-Anlage | Serien 16" mit Pirelli P7 205/55/16


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

AiG

Profi

  • »AiG« ist männlich

Beiträge: 1 639

Dabei seit: 1. April 2006

Danksagungen: 1795

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 14. Januar 2009, 16:32

Kann das auch bei den Serien-Boxen passieren? oder haben die einfach keinen Bass >> Hi-Fi-Dau.
The Audi (quattro) and the Cossi (Ford Escort RS Cosworth) are great. But the Lancia is greater :-)


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.
  • »klingl_dingl« ist männlich

Beiträge: 614

Dabei seit: 10. Oktober 2007

Wohnort: 38723 Seesen

Danksagungen: 698

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 14. Januar 2009, 19:45

also ich bin zwar kein hifi-crack wie andere hier im forum, aber soweit ich weiß kann das bei alles ls passieren. Sobald du zwei ls hast und verpolst den einen arbeiten die ja gegeneinander....!! sobald der eine ls den hub nach außen macht, macht der andere ihn nach innen. somit heben sich die schallwellen gegenseitig auf und du bekommst in den tieferen frequenzen probleme. dies ist dann zu hören das z.B. kein wirklicher bass aus den ls kommt.

zu den serienls kann ich nur sagne, dass ich die recht gut finde. Hab die selbst an meiner kleinen endstufe hängen und bei mir vibrieren die türen ordentlich mit. also von "keinem" bass kann ich absolut net reden.

gruß michi ;)

Mein Stilo: ...dunkelblauer 3-türer | 1.8 16V 133PS | Klimaautomatik | Dachkantenspoiler | Eibach Sportsystem 50/30 | Spurplatten HA 15mm/Seite | Musik-Anlage | Serien 16" mit Pirelli P7 205/55/16


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Sam

Meister

  • »Sam« ist männlich

Beiträge: 2 057

Dabei seit: 10. Juni 2005

Wohnort: Königsbrunn bei Augsburg

Danksagungen: 1849

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 14. Januar 2009, 22:08

Zitat

Original von AiG
Kann das auch bei den Serien-Boxen passieren? oder haben die einfach keinen Bass >> Hi-Fi-Dau.


Also die Serien-Lautsprecher, die hinten in den Seitenteilen sitzen können einfach kein Bassfundament wiedergeben, da die Behausung der Lautsprecher (quasi das komplette hintere Seitenteil) zu groß und nicht geschlossen genug ist!

Vorne spielen die Lautsprecher in geschlosseneren Volumen, daher ist das Bassfundament vorne immer besser!

Also das ein Lautsprecher ab Werk verpolt ist, kann eigentlich nicht passieren. In der Regel braucht ein jeder Lautsprecher ein so gut es geht geschlossenes Gehäuse in dem er sich mit seinem Frequenzspektrum entfalten kann (also ordentliche Bässe auf gut deutsch gesagt)
Editiert von Fruchtmix - Signatur zu gross daher entfernt, bitte die Regeln beachten. --> Signaturen im Forum
to be continued...

Mein Stilo: hat sich verändert...


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!