Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

S-T-E-V-E

Anfänger

  • »S-T-E-V-E« ist männlich
  • »S-T-E-V-E« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Dabei seit: 12. Juni 2006

Wohnort: Aalen - Baden Württemberg

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 14. Juni 2006, 00:08

Loch für Pluskabel. Motorraum zum Innenraum

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hey Leute!!!

Hab da ma ne ganz wichtige und ganz dringende frage!!!

Hab mir heute my anlage in mein Stilo 3T eigebaut, bzw so weit ich kam, ich fand absolut kein Loch für mein Pluskabel, kann mir vll einer sagen wo ihr euere Kalbel verlegt habt, gibt es denn irgendwo schon vorgegebene löcher, oder muss man das loch in den innenraum selbst bohren, und wenn ja wo ohne das man was falsches anbohrt. würd mich total freun wenn mir einer weiterhelfen könnte!!!


gruß steve

Mein Stilo: Black


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Sam

Meister

  • »Sam« ist männlich

Beiträge: 2 057

Dabei seit: 10. Juni 2005

Wohnort: Königsbrunn bei Augsburg

Danksagungen: 1849

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 14. Juni 2006, 00:29




Loch auf der Beifahrerseite Verwenden für die RechtslenkerVersion...

und Jaaa, Handschuhfach muss ausgebaut werden...


hier mal auf die Schnelle, ansonsten wirst du fündig, wenn du die Suche benützt !
Editiert von Fruchtmix - Signatur zu gross daher entfernt, bitte die Regeln beachten. --> Signaturen im Forum
to be continued...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sam« (14. Juni 2006, 00:30)

Mein Stilo: hat sich verändert...


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

zakdipps

Fortgeschrittener

  • »zakdipps« ist männlich

Beiträge: 247

Dabei seit: 4. Dezember 2005

Wohnort: Dippoldiswalde

Danksagungen: 182

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 14. Juni 2006, 06:43

Sam war ja gut und hat es grad sconh erklärt.

Aber , es gibt schon einige gute Anleitungen im Forum. Mit Bildern.
Suchen ist das Zauberwort

Mein Stilo: 1.6 77KW Active , 5T , Emphaser ES112 Aktiv sub , Zenec MC290 Monitor Reciever


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

braker

Fortgeschrittener

Beiträge: 222

Dabei seit: 3. Mai 2006

Wohnort: Augsburg

Danksagungen: 104

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 14. Juni 2006, 08:09

Zitat

Original von zakdipps
Sam war ja gut und hat es grad sconh erklärt.

Aber , es gibt schon einige gute Anleitungen im Forum. Mit Bildern.
Suchen ist das Zauberwort


Guckst du hier

Durchgang zum Motorraum ?

Warum eigentlich sich die Arbeit machen das Kabel an die Batterie anzuschließen.
Ich hole meinen Strom aus dem Sicherunskasten (Fahrerinnenraum). Brauchst nur den passenden Stecker kaufen, kostet nur ein paar cent. Sicherung zwischen klemmen und gut ist.
So habs ich gemacht.

Griaßle alex

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »braker« (14. Juni 2006, 08:10)

Mein Stilo: 3 trg roter Stilo 1.9 Jtd; Lederlenkrad, Lederschaltknauf; Novitec Frontschürze, Remus Sportauspuff, Seitenschweller, Dachspoiler, Scheinwerferblenden vorne, Rote Scheiben, Sportgurte, diverse Trivals, Mp3 Player Boxen Subwoofer usw.


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

crossshot

Moderator

Beiträge: 8 921

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 23517

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 14. Juni 2006, 08:28

und woher weißt du mit wieviel ampere du den sicherungkasten belasten kannst? ich wäre da vorsichtig! zum schluss bruzelt dir da was weg!
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

braker

Fortgeschrittener

Beiträge: 222

Dabei seit: 3. Mai 2006

Wohnort: Augsburg

Danksagungen: 104

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 14. Juni 2006, 08:31

Bruzeln tut da nichts´, den Tipp hab ich von meinem Werkstattmeister bekommen. Das Ding ist jetzt auch schon über ein Jahr drin und mein Bella fährt noch.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »braker« (14. Juni 2006, 08:31)

Mein Stilo: 3 trg roter Stilo 1.9 Jtd; Lederlenkrad, Lederschaltknauf; Novitec Frontschürze, Remus Sportauspuff, Seitenschweller, Dachspoiler, Scheinwerferblenden vorne, Rote Scheiben, Sportgurte, diverse Trivals, Mp3 Player Boxen Subwoofer usw.


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

crossshot

Moderator

Beiträge: 8 921

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 23517

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 14. Juni 2006, 08:54

mhhh würdest du da auch ein 50mm² dran bekommen? wenn ja meinst das würde die belastung aushalten?
ich würde mich hüten meine anlage daran anzuschließen, persönliche meinung! ich brauch ne 60A sicherung für meine anlage und mir wäre das zu heiß!

aber sowas bleibt jedem selbst überlassen! recht viel arbeit ist es aber gar nicht, wenn man den gummistöpsel unter der A-Säulen verkleidung benutzt!

gruß chris
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

braker

Fortgeschrittener

Beiträge: 222

Dabei seit: 3. Mai 2006

Wohnort: Augsburg

Danksagungen: 104

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 14. Juni 2006, 10:06

Hab das dicke Kabel dran und ne größer Sicherung zwischen geklemmt. Natürlich schön isoliert das kein blankes Kabel vorhanden ist.

Benutze den Anschluss wo die Werkstätte den Laptop anschließen.

Habe auch nur ne kleine Anlage dran hängen. Inwieweit man die Belastung hochschrauben kann, keine Ahnung.

gruß alex

Mein Stilo: 3 trg roter Stilo 1.9 Jtd; Lederlenkrad, Lederschaltknauf; Novitec Frontschürze, Remus Sportauspuff, Seitenschweller, Dachspoiler, Scheinwerferblenden vorne, Rote Scheiben, Sportgurte, diverse Trivals, Mp3 Player Boxen Subwoofer usw.


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Sam

Meister

  • »Sam« ist männlich

Beiträge: 2 057

Dabei seit: 10. Juni 2005

Wohnort: Königsbrunn bei Augsburg

Danksagungen: 1849

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 14. Juni 2006, 12:31

Ich vertraue da nur Mr. ANL und einem schönen blanken fetten Pluspol der Batterie !!!

Mit fast 300 Ampere die bei mir bei Spitzenbelastungen fließen, sollte man schon auf Nummer sicher gehen!

Egal ob 40 , 400 Watt oder gar 4000 Watt. Spätestens wenns brennt, weis man ob mans richtig gemacht hat oder nicht... Mit Strom ist nie zu Spaßen, auch wenn man denkt: "Sind ja nur 12V" ist aber nicht so...
Editiert von Fruchtmix - Signatur zu gross daher entfernt, bitte die Regeln beachten. --> Signaturen im Forum
to be continued...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sam« (14. Juni 2006, 12:35)

Mein Stilo: hat sich verändert...


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

braker

Fortgeschrittener

Beiträge: 222

Dabei seit: 3. Mai 2006

Wohnort: Augsburg

Danksagungen: 104

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 14. Juni 2006, 12:33

Bei dir fließen 300 Ampere. :shock:

Was hast du denn da alles im Kofferraum drin?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »braker« (14. Juni 2006, 12:33)

Mein Stilo: 3 trg roter Stilo 1.9 Jtd; Lederlenkrad, Lederschaltknauf; Novitec Frontschürze, Remus Sportauspuff, Seitenschweller, Dachspoiler, Scheinwerferblenden vorne, Rote Scheiben, Sportgurte, diverse Trivals, Mp3 Player Boxen Subwoofer usw.


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Sam

Meister

  • »Sam« ist männlich

Beiträge: 2 057

Dabei seit: 10. Juni 2005

Wohnort: Königsbrunn bei Augsburg

Danksagungen: 1849

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 14. Juni 2006, 12:37

300 Ampere sind vorne abgesichert, hinten nochmal mit 2x150 Ampere, 50qmm² Stromkabel verlegt, 2 Zusatzbatterien, 2 kleine Endstüfchen mit ner Gesamtleistung von ungefähr ca. 1,8 kw, und einen kleinen Subwoofer :) ... Wenn du mal vorbei kommst, zeig ichs dir !
Editiert von Fruchtmix - Signatur zu gross daher entfernt, bitte die Regeln beachten. --> Signaturen im Forum
to be continued...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sam« (14. Juni 2006, 12:38)

Mein Stilo: hat sich verändert...


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

zakdipps

Fortgeschrittener

  • »zakdipps« ist männlich

Beiträge: 247

Dabei seit: 4. Dezember 2005

Wohnort: Dippoldiswalde

Danksagungen: 182

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 14. Juni 2006, 14:07

ihr sichert alle zu hoch ab.
Man sollte nur so viel Absichern wie es nötig ist.
Und die 300 A wirst mit Sicherheit nicht erreichen. Auch nicht bei der Größten Spitze.

Und mit 3,6 KW Anschlußwert , da bekommst ja nich mal die LS Dafür in den Stilo rein.

Mein Stilo: 1.6 77KW Active , 5T , Emphaser ES112 Aktiv sub , Zenec MC290 Monitor Reciever


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

crossshot

Moderator

Beiträge: 8 921

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 23517

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 14. Juni 2006, 14:26

ich will dir da jetzt nicht wiedersprechen, aber sam weiß glaub ich was er macht! und falls du auf die 60 A bei mir ansprichst dann kann ich dazu nur sagen, das eine Endstufe mit 30A abgesichert ist und da ich zwei habe, brauche ich folglich 60A!

gruß chris
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

zakdipps

Fortgeschrittener

  • »zakdipps« ist männlich

Beiträge: 247

Dabei seit: 4. Dezember 2005

Wohnort: Dippoldiswalde

Danksagungen: 182

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 14. Juni 2006, 14:47

nein ich Sprach schon auf Sam an.
Ich lass mich gern belehren.
Aber ich bin selbst PA Techniker . Und Kenne mich aus mit Anlagen.
Mit einer Echten !!! 3 KW Anlage kannst du ne Mittlere Halle auschallen.

Das Problem bei der ganzen Carhifi Technik ist eigentlich das viel Leistung einfach verheitz und verblasen wird.

Aber ich glaub ich komm jetzt zu sehr ins Offtopic. :oops:

Mein Stilo: 1.6 77KW Active , 5T , Emphaser ES112 Aktiv sub , Zenec MC290 Monitor Reciever


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

braker

Fortgeschrittener

Beiträge: 222

Dabei seit: 3. Mai 2006

Wohnort: Augsburg

Danksagungen: 104

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 14. Juni 2006, 15:13

@ Sam

das werde ich mir dann nächste Woche Mittwoch dann mal anschauen. Da bin ich schon gespannt drauf.

Mein Stilo: 3 trg roter Stilo 1.9 Jtd; Lederlenkrad, Lederschaltknauf; Novitec Frontschürze, Remus Sportauspuff, Seitenschweller, Dachspoiler, Scheinwerferblenden vorne, Rote Scheiben, Sportgurte, diverse Trivals, Mp3 Player Boxen Subwoofer usw.


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Beiträge: 1 190

Dabei seit: 12. Juni 2005

Danksagungen: 831

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 14. Juni 2006, 18:29

-

ich würde auch den durchgang der a säule nehmen.

ich kann nur soviel sagen, es macht sinn dass es verschiedene sicherungen gibt. man darf nur soviel nehmen, wie normal durchläuft. is ja sinn, das die sicherung durchbrennt wenns davon abweicht. sonst wären im auto ja net 10, 15 und 20 sondern nur 30er. da is der sinn der sicherung verfehlt.

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.
  • »Martin%Franzi« ist männlich

Beiträge: 156

Dabei seit: 9. April 2006

Wohnort: Hüttisheim bei Ulm

Danksagungen: 81

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 27. Juni 2006, 22:33

also ich hab gelernt man darf so hoch absichern wie es für den jeweiligen querschnitt zugelassen ist, dass es keinen kabelbrand gibt.
aber es stimmt schon dass man es nur so hoch absichern sollte wie es strom zieht.
aber die verstärker haben ja auch sicherungen, da ürfte ja nichts passieren wenn dein fehler am gerät ist

Mein Stilo: 1.2l rot sky window


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

crossshot

Moderator

Beiträge: 8 921

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 23517

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 27. Juni 2006, 23:43

und was machst du wenn du das kabel sind aus irgendeinem grund abrubbelt und an die karosse kommt???? lass das kabel irgendwie an masse kommen und dir fackelt das auto ab!
mal ehrlich, so eine sicherung ist doch schnell drin und kostet nun wirklich nicht die welt. die versicherung zahlt dir dann auch nichts, wenns nicht abgesichert ist.

gruß chris
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Ldelta

Profi

  • »Ldelta« ist männlich

Beiträge: 1 160

Dabei seit: 28. Dezember 2005

Wohnort: Lienen / Warendorf

S T
-
D O * * *

Danksagungen: 938

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 28. Juni 2006, 07:02

ich stand gestern vor dem selben problem !

2 stilos im putenstall stehen und die frage wie kommt mann in den motor raum :?:

nach vielem rumgefluche und geschrei und verzweiflung habe ich dann eine möglichkeit gefunden !

und zwar auf der fahrerseite durch den originalstopfen wo der motorkabelbaum durchgeht !

da ist etwas popelmasse drinn ( sonne art silikon)
da kann mann durchstechen etwas aufpopeln und schon passt da mit etwas öl nen kabel durch !
dann kann mann das unter der fusstütze drunterher schön durch den seitenschweller legen !

wir haben da einmal ein 35mm2 und bei dem andern stilo 2 20mm2 reingezogen !

kein problem !



und nun noch ne kleine stromkunde :grin:

Zitat

Ich vertraue da nur Mr. ANL und einem schönen blanken fetten Pluspol der Batterie


da hatt er recht ! aber bitte den minuspol der batt nicht vergessen ! der strom will auch wieder zurück :grin:

Zitat

300 Ampere sind vorne abgesichert, hinten nochmal mit 2x150 Ampere, 50qmm² Stromkabel verlegt


300 ampere sind mal recht schnell erreicht !

aber wenn du 2 zusatz batt hast dann brauchst du nicht so hoch absichern
sondern das ist ja nur der der ladestrom der über das kabel geht

ab den batterien im kofferaum
sollte mann dann hochabsichern !

die sicherung sollte oder besser darf nur so och sein wie dem kabel zulässig ist !
denn mann sichert das kabel mit der sicherung und nicht die endstufen :grin:
Gruss Oliver


Mein Stilo: --- Stilo 1,6 MW Dynamic - BRC Autogasanlage - Novitec Federn - Remus - Azev AS 8,5x18 215/40 18---


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Lordarik

Schüler

  • »Lordarik« ist männlich

Beiträge: 138

Dabei seit: 29. März 2006

Wohnort: Neckarsulm

Danksagungen: 87

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 28. Juni 2006, 07:45

Hi


Ldelta bei dir hört man so richtig raus das du Elektriker bist :grin: da kann ich mich nur anschließen und sagen genauso hätte ich es auch gesagt bin nämlich auch gelernter Energieelektroniker :cool:. Hört auf das was Ldelta gesagt hat. Also 300A sind heftig in einem normalen PKW wenn dir da die Batterien in die knie gehen kannst du schonmal und tschüs Bordelektronik sagen denn die wird dir warscheinlich abfackel und deine Amp´s gleich mit. Also immer schön laden


Gruß

Andy

Mein Stilo: Audi A4 8E 1,9TDI Avant


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!