Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec
  • »Spaghetti« ist männlich
  • »Spaghetti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 589

Dabei seit: 13. September 2006

Wohnort: Siegen(Burbach)

Danksagungen: 154

  • Nachricht senden

1

Samstag, 31. März 2007, 18:52

Musik eingebaut-Pfeiffen!

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Leutz,

ich habe mir heute meine Musik(zum Teil)eingebaut und jetzt hab ich auf einmal so ein Sch**** pfeiffen in den Boxen!!!!
Hattet ihr des auch?
Ich hab sowas schon mehrmals gemacht und hatte dies noch nicht!!!
Hab nochmals alles gecheckt!Es berühren sich keine Kabel etc. und Strom und Chinch sind auch getrennt!
Danke euch im Voraus.


Gruß

Spaghetti

Irgendwann ........
Uno Turbo :twisted:

Mein Stilo: wird jetzt wieder ein wenig Alltagstauglich gemacht.Was man(n) nicht alles für die Frauen macht! ;-)


No-Body

Meister

  • »No-Body« ist männlich

Beiträge: 2 371

Dabei seit: 16. April 2006

Wohnort: Hürth

Danksagungen: 790

  • Nachricht senden

2

Samstag, 31. März 2007, 18:58

hast du das orginale radio oder was hast du jetzt drin??
Was ist mit der zusätzlichen Masse? hast du eine ?
Euer Gerd ;-)

Mein Stilo: Stilo 1,6l/ 3T Magnaflow ESD/CSC MSD usw.


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Sniggers

Fortgeschrittener

  • »Sniggers« ist männlich

Beiträge: 285

Dabei seit: 18. Dezember 2006

Wohnort: Landau i. d. Pfalz

Danksagungen: 188

  • Nachricht senden

3

Samstag, 31. März 2007, 18:58

Stetiges Pfeiffen oder Drehzahlabhängig ?
Was heißt bei dir getrennt ?

Gruß

Mein Stilo: 1.6 16V


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.
  • »Spaghetti« ist männlich
  • »Spaghetti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 589

Dabei seit: 13. September 2006

Wohnort: Siegen(Burbach)

Danksagungen: 154

  • Nachricht senden

4

Samstag, 31. März 2007, 19:02

Drehzahlabhängig!!!!!!!

Auf der Fahrerseite Strom und auf der Beifahrerseite Chinch!!!

Irgendwann ........
Uno Turbo :twisted:

Mein Stilo: wird jetzt wieder ein wenig Alltagstauglich gemacht.Was man(n) nicht alles für die Frauen macht! ;-)


Sniggers

Fortgeschrittener

  • »Sniggers« ist männlich

Beiträge: 285

Dabei seit: 18. Dezember 2006

Wohnort: Landau i. d. Pfalz

Danksagungen: 188

  • Nachricht senden

5

Samstag, 31. März 2007, 19:27

billiges kabel benutzt !?

ich habs anderstrum hab ein leichtes pfeiffen wenn ESP/ASR anspringt aba sonst .. hmmm

Mein Stilo: 1.6 16V


Blubbse

Profi

  • »Blubbse« ist weiblich

Beiträge: 776

Dabei seit: 25. Dezember 2006

Danksagungen: 230

  • Nachricht senden

6

Samstag, 31. März 2007, 22:08

Also ich würde ja promt sagen altes Chichkabel raus und ein gutes rein, denn die billigen taugen nichts! Hab das selber mal probiert, ein billiges gegen ein teueres und das billige hatte auch dieses vom drehzahlabhängiges surren (chichkabel für 10€)! Das teuere (30€) hat das problem dann beseitigt!

Also chichkabel raus und ein anständiges rein!

Was vielleicht noch der fall sein könnte sind solche billigen schrottlautsprecherkabel wo man den Meter für 0,20€ kriegt ... kauf dir da auch ein anständiges meines hat z.B. 2,30€ / Meter gekostet und da fehlt sich nichts ;)

MfG
Blubbse

Mische25

Fortgeschrittener

  • »Mische25« ist männlich

Beiträge: 160

Dabei seit: 14. Dezember 2006

Wohnort: Erlangen

Danksagungen: 73

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 1. April 2007, 01:49

Es giebt doch da auch so entstörfilder die man dazwischen klemmen kann.
Fiat: Ferrari in außergewöhnlicher Tarnung 8-)

Mein Stilo

Mein Stilo: fiat stilo 1,6 16V active, Baujahr ende 2006 Getönte scheiben, 17" Ronal felgen in weiß mit 215er Bereifung, Rote Bremssättel, 7" AUTORADIO, Weitec Gewindefahrwerk


Sam

Meister

  • »Sam« ist männlich

Beiträge: 2 057

Dabei seit: 10. Juni 2005

Wohnort: Königsbrunn bei Augsburg

Danksagungen: 944

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 1. April 2007, 03:37

Zitat

Original von Mische25
Es giebt doch da auch so entstörfilder die man dazwischen klemmen kann.


Das würde ich immer als aller letzte Notlösung in Betracht ziehen. Ein Problem ist da, das behoben werden muss und nicht umgangen!

Einfacher Test. Neues Cinch-Kabel vom Radio per Luftlinier quer durchs Auto testweise legen und schauen obs noch immer pfeifft.

Pfeifft es noch immer, ist vermutlich der Masseanschluss der Endstufen nicht blank genug oder Du hast ein zu dünnes Kabel verwendet!

Pfeifft es nicht mehr, solltest du ein neues Kabel verlegen, aber beim Verlegen immer nach 1-2 m wieder anklemmen um zu schauen wo und wann eventuell das Pfeifen auftritt.
Editiert von Fruchtmix - Signatur zu gross daher entfernt, bitte die Regeln beachten. --> Signaturen im Forum
to be continued...

Mein Stilo: hat sich verändert...


  • »Spaghetti« ist männlich
  • »Spaghetti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 589

Dabei seit: 13. September 2006

Wohnort: Siegen(Burbach)

Danksagungen: 154

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 1. April 2007, 09:55

Also,

ich muss grad ma noch sagen,dass ich bestimmt kein billig Kabel oder sowas benutze!
Zu dünn kann auch nicht sein!Ich denke 25mm² sollte schicken!
Ich werde mich aber mal auf die Suche machen,weil villeicht ist es ja nur ne Kleinigkeit!

@ Sam

Danke für deine Tipps!

Gruß

Spaghetti

Irgendwann ........
Uno Turbo :twisted:

Mein Stilo: wird jetzt wieder ein wenig Alltagstauglich gemacht.Was man(n) nicht alles für die Frauen macht! ;-)


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

zakdipps

Fortgeschrittener

  • »zakdipps« ist männlich

Beiträge: 247

Dabei seit: 4. Dezember 2005

Wohnort: Dippoldiswalde

Danksagungen: 116

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 1. April 2007, 10:34

kann auch eine Billige Endstufe sein , hatte ich auch schon bei jemmanden Erlebt , ne vernüftige rein und es war weg.

Mein Stilo: 1.6 77KW Active , 5T , Emphaser ES112 Aktiv sub , Zenec MC290 Monitor Reciever



  • »Spaghetti« ist männlich
  • »Spaghetti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 589

Dabei seit: 13. September 2006

Wohnort: Siegen(Burbach)

Danksagungen: 154

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 1. April 2007, 10:55

Das kann auch nicht sein!!!
Is ne Hifonics!!!!

Irgendwann ........
Uno Turbo :twisted:

Mein Stilo: wird jetzt wieder ein wenig Alltagstauglich gemacht.Was man(n) nicht alles für die Frauen macht! ;-)


Blubbse

Profi

  • »Blubbse« ist weiblich

Beiträge: 776

Dabei seit: 25. Dezember 2006

Danksagungen: 230

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 1. April 2007, 11:12

Naja Hifonics ist auch nicht grad so so das beste! Die neuen Hifonicsmodelle kann man eh in der pfeife rauchen! Also finde ich! Die alten modelle habens noch in sich aber die neuen naja ...

Aber an der Endstufe wird es nicht liegen! Ich tippe immer noch auf chichkabel ...

MfG
Blubbse

  • »Spaghetti« ist männlich
  • »Spaghetti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 589

Dabei seit: 13. September 2006

Wohnort: Siegen(Burbach)

Danksagungen: 154

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 1. April 2007, 12:07

Chinchkabel grad getestet!das ist es nicht!
Hab ne ältere Hifonics Endstufe!
Das Pfeifen ist ja nicht arg laut!Minimal nur!
Man hört auch ein leichtes knacksen in den Boxen,wenn ich zum Beispiel den Rückwärtsgang einlege oder den Blinker betätige!
Ich werde mal noch die Masse überprüfen!

Irgendwann ........
Uno Turbo :twisted:

Mein Stilo: wird jetzt wieder ein wenig Alltagstauglich gemacht.Was man(n) nicht alles für die Frauen macht! ;-)


crossshot

Moderator

  • »crossshot« ist männlich

Beiträge: 8 738

Dabei seit: 25. Februar 2006

Wohnort: wieder Mittelfranken *freu*

Danksagungen: 13951

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 1. April 2007, 13:26

habe ich auch, dieses drehzahlabhängige pfeifen!

ich habe folgendes versucht:

- Massenanschluss der Endstufe 3x getauscht -> NIX
- Chinch-Kabel per Luftlinie durchs Auto verlegt -> NIX
- Plus und Minus der Endstufe direkt von der Batterie (Masse nicht über Karosserie) -> NIX
- Radio neu verkabelt -> NIX
- Endstöfilter eingebaut -> Funktioniert aber der Klang ist voll Banane, keine richtigen Bässe mehr
- Eingangsregler der Stufe nach ganz unten geschraubt -> wird besser aber noch da

was noch ansteht zum probieren:

- Helix Endstörcap der zwischen Lichtmaschinie und Batterie geklemmt wird (soll bei vielen geholfen haben.) Hab ich auch schon rumliegen, muss ihn noch richtig einbauen
- Chinch-Masse direkt ans Radio anschließen. Quasi vom Außenleiter des Chinchkabel ein Kabel zum Radio Gehäuse legen. Soll auch bei vielen geholfen haben.

Sollte das alles nichts bringen, geb ich mir die Kugel.

Gruß Chris

ps: meine Endstufe ist auch nicht billig! Helix H400 Esprit
Fiat Stilo 1.9 JTD 115PS/255Nm
| Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R65 HDP | 80mm LMM | 4 Bar LD-Sensor | 1800 Bar RD-Sensor | SA-S Kupplung | Twinpass FMIC | Luft-Ölkühler | AGT und LLT Display | Klima entfernt | AGR + Kühler entfernt | MSD entfernt | Eigenbau-ESD |
| Stahlflex BL | Brembo Max VA | KW Sportfahrwerk | Domstrebe VA & HA |

Mein Stilo: wurde nach 356.000km ausgemustert -> jetzt neuer Stilo


Sam

Meister

  • »Sam« ist männlich

Beiträge: 2 057

Dabei seit: 10. Juni 2005

Wohnort: Königsbrunn bei Augsburg

Danksagungen: 944

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 1. April 2007, 19:01

Zitat

Original von Blubbse
Naja Hifonics ist auch nicht grad so so das beste! Die neuen Hifonicsmodelle kann man eh in der pfeife rauchen! Also finde ich! Die alten modelle habens noch in sich aber die neuen naja ...
MfG
Blubbse


Da teilen sich die Meinungen!

Was für ne alte Serie hast du?

Olympus, Odin, Falcon, Hercules...

hast du den Gain an der Stufe auf max. Stehen? Wenn ja, dann dreh doch mal ein wenig am Gain der Stufe zurück und dafür lauter am Radio!

Achja und das Radiogehäuse selbst auch mal auf Masse legen.
Editiert von Fruchtmix - Signatur zu gross daher entfernt, bitte die Regeln beachten. --> Signaturen im Forum
to be continued...

Mein Stilo: hat sich verändert...


Lowrider2005

Mitgliedschaft beendet

16

Mittwoch, 2. Mai 2007, 22:54

Hallo, ich habe das Problem auch...
Ich habe zwei Subwoofer und zwei Verstärker seperat laufen und jetzt habe ich auf einer Box ein pfeifen und auf der anderen nicht.

Ich habe einen Hifonics Kondensator und zwei Blaupunkt Verstärker und zwei Blaupunkt Subs nun wollte ich mal fragen was das sein kann, denn ich habe weder billige Chinchkabel noch falsche Stromkabel.

Wieso habe ich dieses Drehzahlabhängige pfeifen ???
Was kann ich noch tun ???
HILFE !!!

Gruß Lowrider 2005

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Lowrider2005« (2. Mai 2007, 22:55)


crossshot

Moderator

  • »crossshot« ist männlich

Beiträge: 8 738

Dabei seit: 25. Februar 2006

Wohnort: wieder Mittelfranken *freu*

Danksagungen: 13951

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 2. Mai 2007, 23:17

normalerweise bei subs gar nicht! hast du bei einer endstufe die trennfrequenz zu hoch eingestellt, dass hohe töne auch noch durch den woofer kommen? das wäre die einzige logische erklärung!

gruß chris
Fiat Stilo 1.9 JTD 115PS/255Nm
| Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R65 HDP | 80mm LMM | 4 Bar LD-Sensor | 1800 Bar RD-Sensor | SA-S Kupplung | Twinpass FMIC | Luft-Ölkühler | AGT und LLT Display | Klima entfernt | AGR + Kühler entfernt | MSD entfernt | Eigenbau-ESD |
| Stahlflex BL | Brembo Max VA | KW Sportfahrwerk | Domstrebe VA & HA |

Mein Stilo: wurde nach 356.000km ausgemustert -> jetzt neuer Stilo


Lowrider2005

Mitgliedschaft beendet

18

Mittwoch, 2. Mai 2007, 23:32

Also ich habe die Verstärker über einen speziellen SUB-Ausgang laufen, der ist speziel für die Verstärker der Subs. Das komische ist das ich nur auf einem Sub dieses Pfeifen habe und die Verstärker sind so eingestellt das sie nur die Tiefen Töne spielen Hoch etc. komplett auf null gedreht.

MFg Lowrider2005

Rollerball

Fortgeschrittener

  • »Rollerball« ist männlich

Beiträge: 238

Dabei seit: 21. Februar 2007

Wohnort: Dortmund

Danksagungen: 87

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 3. Mai 2007, 07:50

Also diese Probleme hatte ich auch schon einmal (allerdings in einem anderen Wagen).
Dort war das Problem das die Masse nicht sauber war d.h. in den meisten fällen schließt man die Enstufe an einem Massepunkt im Kofferraum an. Wenn dieser nicht richtig blank ist oder kein richtigen Kontakt hat dann hatte ich dieses Pfeiffen.

Danach haben wir einen anderen Massepunkt gesucht ausserhalb des Kofferraum festgelötet und zack weg war es.

Wie gesagt wäre nur eine Idee es hat bei der anderen Automarke nachher sauber funktioniert, Virklich Wunderbar ;-)
Bei einem Stilo habe ich noch keine Anlage eingebaut, daher Angabe ohne Gewähr,abba ein Versuch ist es wert.

Mein Stilo: kein mehr- demnächst Arme Golf Diesel Fahrer Fraktion de


crossshot

Moderator

  • »crossshot« ist männlich

Beiträge: 8 738

Dabei seit: 25. Februar 2006

Wohnort: wieder Mittelfranken *freu*

Danksagungen: 13951

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 3. Mai 2007, 07:53

jetzt mich ich aber mal doof nachfragen! hast du für beide Endstufen verschiedene Massepunkte benutzt? Oder sind beide an einem Massepunkt angeschlossen?

Wie hast du die Entstufen mitm Sub-Out vom Radio verbunden? Chinch ist klar, aber du hast ja nur einen Sub-Out aber zwei Endstufen.

Gruß Chris
Fiat Stilo 1.9 JTD 115PS/255Nm
| Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R65 HDP | 80mm LMM | 4 Bar LD-Sensor | 1800 Bar RD-Sensor | SA-S Kupplung | Twinpass FMIC | Luft-Ölkühler | AGT und LLT Display | Klima entfernt | AGR + Kühler entfernt | MSD entfernt | Eigenbau-ESD |
| Stahlflex BL | Brembo Max VA | KW Sportfahrwerk | Domstrebe VA & HA |

Mein Stilo: wurde nach 356.000km ausgemustert -> jetzt neuer Stilo


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!