Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

turbofred

Mitgliedschaft beendet

1

Montag, 31. Juli 2006, 18:28

Originalradio-Selbsttest

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Leute,
nachdem ich mich ein wenig mit dem schlechtem Empfang rumgeärgert habe - um schließlich die Opel-Signum-Antenne zu kaufen - habe ich mich etwas mit der Radiobedienung beschäftigt. Anbei habe ich nun das Verfahren zum Selbsttest des Original-Radios. Ich habe das mp3-Radio, ob das auch mit dem "nur-CD-Radio" geht muss mal jemand probieren und posten.

Zunächst gilt es, das Radio einzuschalten, der Test geht auch ohne Zündung. Dann drückt man gleichzeitig die 3er- und die 6er-Taste (wie unten markiert). Es kommt dann aus allen(!) Lautsprechern ein Sinus-Ton (Achtung laut) und die unten stehende Displaymeldung:


Nun kann man mit den Zahlentasten die einzelnen Tests durchgehen, zunächst drückt man die "1", es kommt der Test zwischen Fahrzeugbus und Radio. Eine "gute" Anzeige seht ihr hier:

Bei Fehler erscheint hier "CAN SYTEM FAILURE"

Nun die Taste "2" drücken, es folgt der Test mit CD-Wechsler:

(Bei mir kein Wechsler dran...)

Nun die Taste "3" drücken, man erkennt die Empfangsstärke der Antenne (irgendwo an der Zwischenfrequenz im Radio) - je höher der wert desto besser, Mit unter 1,0V rauscht es nur noch. Zum Vergleichen der Original-Antenne mit Opel-Signum-Antenne kuckst du hier!


Nun die Taste "4" drücken, es folgt der Test des internen Radio-Eproms, gutes Eprom sieht so aus:

Bei defektem Eprom kommt hier "CHECKSUM FAIL"

Mit Drücken der Taste "5" kommt der Display-Test. Man sieht dann ob alle Pixel heile sind:


Der letzte Test ist mit dem Drücken der "6" aktiviert, man prüft hier die Antennenleitung bis zur Antenne, gut sieht so aus:

Bei der Meldung "GND SHORT" hat man einen Masseschluss, bei "BATT SHORT" einen Schluss auf +12V und bei "OPEN CCT" liegt eine Unterbrechung des Antennenkabels vor.

Dieses Prüfprogramm hat mir bei der Fehlersuche schon etwas geholfen, vor allem mit dem Sch... Empfang, ich muss das jetzt noch auf der Strecke testen.

Viel Spaß beim Prüfen, turbofred

P.S.: Bitte mal jemand mit anderen Original-Radios prüfen...

Eumel

Mitgliedschaft beendet

2

Montag, 31. Juli 2006, 18:58

RE: Originalradio-Selbsttest

Der Test funktioniert beim originalen CD-Radio ebenfalls.
Allerdings habe ich an meinem Empfang nichts auszusetzen.
(Aber ich habe ja auch einen von den ersten Stilos,die ja angeblich die meisten Fehler haben. :grin: )

Bei einem Radiosender,Radio Hamburg,mit einer Entfernung von ca. 50 km habe ich noch eine Anzeige von 2,5 V.

Es haben sich bereits 4 Gäste bedankt.
  • »Bravoheizer« ist männlich

Beiträge: 1 616

Dabei seit: 8. November 2005

Wohnort: Weifa bei Bautzen

Danksagungen: 1483

  • Nachricht senden

3

Montag, 31. Juli 2006, 20:10

Beim originalen Kasetten-Radio gehts auch.

Ich hab bei nem Brandenburger Sender nen Empfang von 1.9V
Ganz gut, würde ich sagen.

Ach ja, mit Signum Antenne.

Gruss Jens

Mein Stilo: steht zum Verkauf :-(


Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

knallkapsel

Mitgliedschaft beendet

4

Dienstag, 1. August 2006, 17:07

Hi,es gibt beim original CD-radio weitere Meüunterpunkte.

Man kann das Radio anschalten und dann die Menütaste 2 Sekunden gedrückt halten. Danach kann man in einem erweiterten Menü z.B. einstellen, das das Radio auf Zündung an/aus geht, oder den 20 Minutes Rythmus ändern. Wenn man die Audio Taste für 2 Sekunden gedrückt hälst, kann man Einstellungen am integrierten Equilaizer vornehmen. Z.B Rock, eigene, pop, u.s.w.

Probiert es halt mal wie Ihr es gebrauchen könnt.

addy75

Mitgliedschaft beendet

5

Montag, 14. August 2006, 09:36

Zitat

Original von knallkapsel
Hi,es gibt beim original CD-radio weitere Meüunterpunkte.

Man kann das Radio anschalten und dann die Menütaste 2 Sekunden gedrückt halten. Danach kann man in einem erweiterten Menü z.B. einstellen, das das Radio auf Zündung an/aus geht, oder den 20 Minutes Rythmus ändern. Wenn man die Audio Taste für 2 Sekunden gedrückt hälst, kann man Einstellungen am integrierten Equilaizer vornehmen. Z.B Rock, eigene, pop, u.s.w.

Probiert es halt mal wie Ihr es gebrauchen könnt.



Handbuchleser ? :wink:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »addy75« (14. August 2006, 09:37)


Es haben sich bereits 1 registrierter Benutzer und 3 Gäste bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

bealehni (19.02.2016)

zakdipps

Fortgeschrittener

  • »zakdipps« ist männlich

Beiträge: 247

Dabei seit: 4. Dezember 2005

Wohnort: Dippoldiswalde

Danksagungen: 182

  • Nachricht senden

6

Montag, 14. August 2006, 09:42

Hanbuchleser , ist wohl das neueste Schimpfwort *G*

Mein Stilo: 1.6 77KW Active , 5T , Emphaser ES112 Aktiv sub , Zenec MC290 Monitor Reciever


Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

knallkapsel

Mitgliedschaft beendet

7

Montag, 14. August 2006, 09:51

Zitat

Original von addy75

Zitat

Original von knallkapsel
Hi,es gibt beim original CD-radio weitere Meüunterpunkte.

Man kann das Radio anschalten und dann die Menütaste 2 Sekunden gedrückt halten. Danach kann man in einem erweiterten Menü z.B. einstellen, das das Radio auf Zündung an/aus geht, oder den 20 Minutes Rythmus ändern. Wenn man die Audio Taste für 2 Sekunden gedrückt hälst, kann man Einstellungen am integrierten Equilaizer vornehmen. Z.B Rock, eigene, pop, u.s.w.

Probiert es halt mal wie Ihr es gebrauchen könnt.



Handbuchleser ? :wink:


Habe kein Handbuch, habe das Radio gebraucht über einen Stilo.info User gekauft.
Hatte in meinem Stilo vorher ein NAVI Blaupunkt DX-R 52 GG mit dem Wechsler IDC A 09. Habe ich von meinem Händler bei der Auslieferung bekommen.

P.S ruhig mal mit den Knöppis spielen...

  • »Bravoheizer« ist männlich

Beiträge: 1 616

Dabei seit: 8. November 2005

Wohnort: Weifa bei Bautzen

Danksagungen: 1483

  • Nachricht senden

8

Montag, 14. August 2006, 15:24

Das Radio hat noch einen eigenartigen Test.

Ich bin mir nicht hundert Prozentig sicher, aber ich glaube die 1 und die 4 lange gedrückt halten und es erscheint eine Versionsnummer.

Ich probier das nochmal schnell.

Jens

EDIT!

Ok, ich hab mal nachgesehen.

Man muß die 1 und die 6 lange gedrückt halten.
Achtung!!!! eingestellter Sender wird für ca.15Sekunden laut!

Bei mir steht da folgendes:
VERSION HW1.0 SW6.1

Jens

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Bravoheizer« (14. August 2006, 15:33)

Mein Stilo: steht zum Verkauf :-(


Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

Olmi

Schüler

  • »Olmi« ist männlich

Beiträge: 155

Dabei seit: 6. September 2006

Wohnort: Lüneburg

Danksagungen: 116

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 17. Januar 2007, 09:48

Moin!

Wenn ich bei meinem originalem CD-Radio die Tasten 1+6 gedrückt halte bekomme ich auch die Seriennummer. Wenn ich dann aber weiter blättere, dann steht da zum Schluß:

PIONEER S9 VR 09000

Ich dachte immer die Radios wären von Blaupunkt? Weiß jemand was das bedeuten könnte...?

Gruß
Olmi

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Olmi« (17. Januar 2007, 09:48)

Mein Stilo: 1,6 MW Dynamic + Lancia Delta Oro 1,6 JTD


Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

5Vision

Profi

  • »5Vision« ist männlich

Beiträge: 1 400

Dabei seit: 10. Juni 2005

Danksagungen: 1388

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 17. Januar 2007, 11:40

Zitat

Ich dachte immer die Radios wären von Blaupunkt? Weiß jemand was das bedeuten könnte...?


Hier > Fiat Stilo 3 Türer 1.9 JTD 116PS

War schon immer nix Blaupunkt (die Boxen sind von Blaupunkt, aber auch nicht bei allen)... ;-)

P.S.: Nimm das Radio auseinander, dann siehst du wer die Radios baut...
Keep Cool!

Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

Olmi

Schüler

  • »Olmi« ist männlich

Beiträge: 155

Dabei seit: 6. September 2006

Wohnort: Lüneburg

Danksagungen: 116

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 17. Januar 2007, 11:59

Zitat

Original von 5Vision
War schon immer nix Blaupunkt (die Boxen sind von Blaupunkt, aber auch nicht bei allen)... ;-)

P.S.: Nimm das Radio auseinander, dann siehst du wer die Radios baut...


Aha - VisteOn gebaut bei Blaupunkt. Das erklärt einiges, aber irgendwie nicht warum da eine Blaupunkt-Wechsler dran muß..
Hat da schonmal jemand mit einem Adapter oder so einen anderen Wechsler dran gebastelt...? Oder den Wechslereingang genutzt um da einen mp3-Player anzuschliessen...?

Danke & Gruß
Olmi

Mein Stilo: 1,6 MW Dynamic + Lancia Delta Oro 1,6 JTD


Es haben sich bereits 4 Gäste bedankt.

5Vision

Profi

  • »5Vision« ist männlich

Beiträge: 1 400

Dabei seit: 10. Juni 2005

Danksagungen: 1388

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 17. Januar 2007, 12:06

Zitat

VisteOn gebaut bei Blaupunkt.


gebaut bei Pioneer... (was das Radio betrifft)... wo siehst du dort Blaupunkt?
Keep Cool!

Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

Olmi

Schüler

  • »Olmi« ist männlich

Beiträge: 155

Dabei seit: 6. September 2006

Wohnort: Lüneburg

Danksagungen: 116

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 17. Januar 2007, 12:19

Is ja gut - war ein Verschreiber... :roll: Nicht aufregen...

Das macht die Frage mit dem Blaupunkt-Wechsler aber noch interessanter...

Gruß
Olmi

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Olmi« (17. Januar 2007, 12:19)

Mein Stilo: 1,6 MW Dynamic + Lancia Delta Oro 1,6 JTD


Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

5Vision

Profi

  • »5Vision« ist männlich

Beiträge: 1 400

Dabei seit: 10. Juni 2005

Danksagungen: 1388

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 17. Januar 2007, 12:34

Zitat

Das macht die Frage mit dem Blaupunkt-Wechsler aber noch interessanter...


Ist ganz einfach, weil Blaupunkt als einziger so einen kompakten Wechsler (ISO Schacht) zum Zeitpunkt der Etwicklung gebaut hat (ich denke auch immer noch als einziger baut)...

Es gibt aber meines Wissens ein Adapter auf anderen Wechsler bei Blaupunkt...
Keep Cool!

Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

Olmi

Schüler

  • »Olmi« ist männlich

Beiträge: 155

Dabei seit: 6. September 2006

Wohnort: Lüneburg

Danksagungen: 116

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 17. Januar 2007, 12:37

Ist vielleicht etwas OT, aber funktioniert das? In einem anderen Thread habe ich gelesen, dass ja auch nur der Blaupunkt-Wechsler von Fiat funktioniert, weil da wohl irgend eine Erkennung drin ist... Das hat mich bisher auch davon abgehalten die Augen bei ebay offen zu halten...

Gruß
Olmi

Mein Stilo: 1,6 MW Dynamic + Lancia Delta Oro 1,6 JTD


Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

5Vision

Profi

  • »5Vision« ist männlich

Beiträge: 1 400

Dabei seit: 10. Juni 2005

Danksagungen: 1388

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 17. Januar 2007, 13:05

Zitat

Ist vielleicht etwas OT, aber funktioniert das?


Ehrlich - ich weiß es nicht, weil ich demnächst was ganz anderes bauen werde, wird mich das auch nicht interessieren...
Keep Cool!

Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

Olmi

Schüler

  • »Olmi« ist männlich

Beiträge: 155

Dabei seit: 6. September 2006

Wohnort: Lüneburg

Danksagungen: 116

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 17. Januar 2007, 14:04

Zitat

Original von 5Vision
Es gibt aber meines Wissens ein Adapter auf anderen Wechsler bei Blaupunkt...


Hast Du denn zu dieser Aussage irgendwelche Quellen oder Links oder was auch immer?? Auch wenn Dich das nicht interessiert, für mich wäre das durchaus hilfreich...

Gruß
Olmi

Mein Stilo: 1,6 MW Dynamic + Lancia Delta Oro 1,6 JTD


Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

Sandkorn1984

Anfänger

  • »Sandkorn1984« ist männlich

Beiträge: 18

Dabei seit: 31. Mai 2007

Wohnort: Raum Hersbruck

Danksagungen: 42

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 6. Juni 2007, 12:50

Mieser Empfang bei V0.4

@TurboFred:

Hey, ich hab den Test nun mal laufen lassen... und folgendes festgestellt:

Die Test funktion scheint nur die frequenzabhängige signalstärke wieder zu geben. denn: wenn ich einen Sender einstelle und den Test Aufrufe bekomme ich V0.4 und wenn ich einen anderen Sender suche bekomme ich V1.9. Somit schätze ich mal das das einfach der Verstärkungsfaktor des internen vorverstärkers ist.

Problem trotzdem: Schlechter Empfang

bin ez am überlegen neuen Vorverstärker oder generell neue Antenne.

Zu dem CD-Wechsler Problem: hatte ich früher mit meinem Golf auch mal Probleme damit hab einfach dieses Projekt von nem Kumpel nachbauen lassen:

http://www.langsdorf-online.de/jan/cdc_faker.pdf
(gültig aber nur für blaupunkt aber vielleicht hilft die Info an sich weiter)

Es gibt im internet inwzischen auch schon x weitere Versionen die besser sind und sogar schon Titel infos einspeisen und solche Geschichten.
--- >>> http://www.Kuglers.eu - Wo genie und Wahnsinn sich verbinden <<< ---

Mein Stilo: Stilo 1.6 16V Active/Dynamic 5Türer in hellem BabyBlau


Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

PeterLepold

Schüler

  • »PeterLepold« ist männlich

Beiträge: 71

Dabei seit: 31. Januar 2012

Wohnort: Durmersheim

Danksagungen: 793

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 31. Januar 2012, 14:40

Hallo zusammen

An meinem Stilo (EZ 08/2002, 1.6 V16) funktioniert seit letzter Woche der Radioempfang (Originalradio/CD Player) nicht mehr; nur ein Rauschen in allen Sendern.

Nun fand ich dieses Forum und auch diesen Thread von "turbofred" mit diesem Selbsttest den ich auch gleich durchführte.
Alle Tests "positiv" bis auf den "Test 3", bei dem die Empfangsstärke der Antenne angezeigt wird. Die lag bei meinem nur bei 0.4v....!

Also auch nach einigen Threads hier die Opel Signum Antenne gekauft und dran geschraubt......leider aber immer noch Empfangsstärke 0.4v und nur ein Rauschen!

An was kann das liegen? Das Radio im Eimer??

Grüße
Peter

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »PeterLepold« (31. Januar 2012, 14:41)

Mein Stilo: 1.8 Dynamik / 5-Türer / BJ 2003 / Grigio Steel


Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

Strolchi

Fortgeschrittener

  • »Strolchi« ist männlich

Beiträge: 463

Dabei seit: 2. Januar 2009

Wohnort: Weiden Opf

Danksagungen: 1162

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 8. Mai 2012, 18:36

Hi dieses Rauschen hab ich seit einigen Tagen auch, zwar nicht immer aber wenn die AC läuft verstärkt. Nach dem das Auto dann wieder einige Zeit gestanden hat läuft das Radio wieder normal. hat das was mit der kalten Luft zutun?Die Sörungen sind auch bei allen Sendern. Im Selbsttest Antenne von 1 bis 2,5 Stärke.
Bin jetzt aber überlegen ob ich ein neues radio einbauen lasse von Kenwood, soll nen guten Empfang haben laut Händler.

Mein Stilo: 1,6 Dynamic


Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!