Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

elvnox

Anfänger

  • »elvnox« ist männlich
  • »elvnox« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 13

Dabei seit: 27. April 2008

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

1

Samstag, 3. Mai 2008, 12:58

Pfeifen....!!!!!!!!!

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo ich habe gestern meine (kleine) Anlage fertig eingebaut funzt auch alles wunderbar - NUR habe ich bei laufenden Motor bzw. wenn ich Gas gebe ein schreckliches Pfeifen in meinen Lautsprechern!!


Ich habe aber ein hochqualitatives Chinchkabel verwendet und es auch nicht mit dem Powerkabel gemeinsam verlegt!


Hat jemand Tipps (bitte) für mich??

Mein Stilo: BJ 2002 Dynamic mit allerlei Extras und 115 Haflingern


  • »klingl_dingl« ist männlich

Beiträge: 614

Dabei seit: 10. Oktober 2007

Wohnort: 38723 Seesen

Danksagungen: 375

  • Nachricht senden

2

Samstag, 3. Mai 2008, 13:51

hab das selbe problem...!! bei mir ist es drehzahl abhängig! das heißt das pfeifen wird umso höher je meh gas ich gebe...!! bei mir wirds wohl daran liegen, dass ich ls-kable zusammen mit chinch und Powerkabel verlegt hab!!

haste du evtl. auch ls-kabel zusammen mit den anderen verlegt?!

Mein Stilo: ...dunkelblauer 3-türer | 1.8 16V 133PS | Klimaautomatik | Dachkantenspoiler | Eibach Sportsystem 50/30 | Spurplatten HA 15mm/Seite | Musik-Anlage | Serien 16" mit Pirelli P7 205/55/16


crossshot

Moderator

  • »crossshot« ist männlich

Beiträge: 8 735

Dabei seit: 25. Februar 2006

Wohnort: wieder Mittelfranken *freu*

Danksagungen: 13949

  • Nachricht senden

3

Samstag, 3. Mai 2008, 14:04

Lautsprecherkabel neben Powerkabel ist schnuppe!

Chinchkabel neben Powerkabel ist schlecht!
Chinchkabel die ein Powerkabel nur kreuzen ist schlecht!

Pfeifts auch wenn die Chinchkabel abgezogen sind? Wenn ja dann steckt der Fehler beim Radio bzw. Chinchkabel, wenn nein, dann ist der Fehler im Kofferraum bzw. bei den Endstufen!
Fiat Stilo 1.9 JTD 115PS/255Nm
| Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R65 HDP | 80mm LMM | 4 Bar LD-Sensor | 1800 Bar RD-Sensor | SA-S Kupplung | Twinpass FMIC | Luft-Ölkühler | AGT und LLT Display | Klima entfernt | AGR + Kühler entfernt | MSD entfernt | Eigenbau-ESD |
| Stahlflex BL | Brembo Max VA | KW Sportfahrwerk | Domstrebe VA & HA |

Mein Stilo: wurde nach 356.000km ausgemustert -> jetzt neuer Stilo


Sash

Erleuchteter

  • »Sash« ist männlich

Beiträge: 4 254

Dabei seit: 10. September 2007

Wohnort: WW, Montabaur

Danksagungen: 2556

  • Nachricht senden

4

Samstag, 3. Mai 2008, 14:14

Leute, er hat doch oben geschrieben, das die Kabel getrennt verlegt sind!
Vielleicht kreuzen sich die Kabel im Kofferraum, oder sind nit abgelängt. Ansonsten mal den Massepunkt wechseln, wirkt manchmal auch Wunder.

SASH

Mein Stilo: Fährt jetzt nen Pampers Bomber, Passat 3c Highline, 170PS TDI :-]


crossshot

Moderator

  • »crossshot« ist männlich

Beiträge: 8 735

Dabei seit: 25. Februar 2006

Wohnort: wieder Mittelfranken *freu*

Danksagungen: 13949

  • Nachricht senden

5

Samstag, 3. Mai 2008, 14:34

Zitat

Original von Sash
Leute, er hat doch oben geschrieben, das die Kabel getrennt verlegt sind!
Vielleicht kreuzen sich die Kabel im Kofferraum, oder sind nit abgelängt. Ansonsten mal den Massepunkt wechseln, wirkt manchmal auch Wunder.

SASH


Da ist doch schneller mal das Chinch abgezogen als den Massepunkt zu wechseln oO

und dann kann man weitersehen!
Fiat Stilo 1.9 JTD 115PS/255Nm
| Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R65 HDP | 80mm LMM | 4 Bar LD-Sensor | 1800 Bar RD-Sensor | SA-S Kupplung | Twinpass FMIC | Luft-Ölkühler | AGT und LLT Display | Klima entfernt | AGR + Kühler entfernt | MSD entfernt | Eigenbau-ESD |
| Stahlflex BL | Brembo Max VA | KW Sportfahrwerk | Domstrebe VA & HA |

Mein Stilo: wurde nach 356.000km ausgemustert -> jetzt neuer Stilo


elvnox

Anfänger

  • »elvnox« ist männlich
  • »elvnox« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 13

Dabei seit: 27. April 2008

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

6

Samstag, 3. Mai 2008, 18:39

Hallo danke für die vielen und vorallem schnellen Antworten (muss ich an dieser Stelle übrigends dieses Forum und die Cummunity sehr loben!!!!!)

Aber ich hab das Problem bereits gelöst - ich war beim MediaMarkt und dort ist mir ein "NF Entstörfilter" von HAMA um 16,90 aufgefallen naja hab mir gedacht den nimmste mit und probierst es aus!

Gesagt getan ich hab das Teil gleich noch vor Ort im Kofferraum angeschlossen (einfach Chinch Kabel abgezogen und das Teil dazwischengehängt) und siehe da das pfeifen ist komplett weg - ich hatte nochnie so einen feinen und störfreien Klang in einem Auto wie jetzt im Stilo!!!

Achja ich habs bezüglich der Leistung auch verglichen mit und ohne dem Filter hört sich die Anlage bei gleicher Lautstärke beim selbem Lied komplett gleich an!

Ich hoffe das das bei dir (klingl_dingl) auch funktioniert!!!



Mlg. und ein schönes Weekend euch allen!

Mein Stilo: BJ 2002 Dynamic mit allerlei Extras und 115 Haflingern


crossshot

Moderator

  • »crossshot« ist männlich

Beiträge: 8 735

Dabei seit: 25. Februar 2006

Wohnort: wieder Mittelfranken *freu*

Danksagungen: 13949

  • Nachricht senden

7

Samstag, 3. Mai 2008, 18:44

Zitat

Original von elvnox
...
ich hatte nochnie so einen feinen und störfreien Klang in einem Auto wie jetzt im Stilo!!!
...


Nein Nein Nein Nein Nein Nein und nochmal Nein :cry:

Verdammt, das Pfeifen kommt nicht von ungefähr. Das Pfeifen ist da, weil ein Problem da ist und das Problem musst beseitigt werden.

Was glaubst du was dieser Filter macht? Zaubern kann der auch nicht!! Der klaut dir komplett den Klang, weil er nämlich die störenden Frequenzen wegnimmt. Aber auf diesen Frequenzen laufen auch teile der Musik.
Mach doch einfach mal den A-B Vergleich mit dem gleichen Lied, gleicher Lautstärke usw. Einmal mit Entstörer und einmal ohne!

Wenn du nicht ganz taub bist, wirst du einen DEUTLICHEN unterschied hören!!

Bin gespannt wann man Leute übers Internet Ohrfeigen kann :cry:
Fiat Stilo 1.9 JTD 115PS/255Nm
| Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R65 HDP | 80mm LMM | 4 Bar LD-Sensor | 1800 Bar RD-Sensor | SA-S Kupplung | Twinpass FMIC | Luft-Ölkühler | AGT und LLT Display | Klima entfernt | AGR + Kühler entfernt | MSD entfernt | Eigenbau-ESD |
| Stahlflex BL | Brembo Max VA | KW Sportfahrwerk | Domstrebe VA & HA |

Mein Stilo: wurde nach 356.000km ausgemustert -> jetzt neuer Stilo


elvnox

Anfänger

  • »elvnox« ist männlich
  • »elvnox« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 13

Dabei seit: 27. April 2008

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

8

Samstag, 3. Mai 2008, 18:57

sorry aber ich hab den vergleich beim gleichen Lied bei der gleichen Lautstärke und mit und ohne Verstärker gemacht

Ohne Verstärker -> scheiße

mit Verstärker (Motor aus und OHNE Filter) --> Super
mit Verstäker (Motor aus mit Filter) --> Super
mit Verstärker (Motor an OHNE Filter) ---> PFEIFEN
mit Verstärker (Motor an mit Filter) --> Super


Achja und der Filter von Hama filtert nicht Frequenzen sondern verhindert das sich Massestrom über die Chinchkabel ableiten kann (ich hab extra so einen genommen weil ich mir gedacht habe das der Radio Masse über Chinch nimmt)

Mein Stilo: BJ 2002 Dynamic mit allerlei Extras und 115 Haflingern


crossshot

Moderator

  • »crossshot« ist männlich

Beiträge: 8 735

Dabei seit: 25. Februar 2006

Wohnort: wieder Mittelfranken *freu*

Danksagungen: 13949

  • Nachricht senden

9

Samstag, 3. Mai 2008, 19:28

Was die erzählen und was die dinger machen sind zwei paar schuhe! aber das lustige daran ist, dass du damit die fehlersuche selbst schon eingeschränkt hat. würde der fehler von der endstufe kommen, würde der filter nichts bringen, also kann der fehler nur noch vom radio oder vom kabel kommen.

kannst du das physikalisch erklären was der filter macht? sorry aber durch das kabel gehen frequenzen von 0Hz - 20Khz (je nach dem) und wenn das Pfeifen bei sagen wir 200Hz ist, dann filtert der das einfach raus! Jeder der Ahnung mit Hifi hat, haut dir die Dinger, wenn er sie sieht, links und rechts um die Ohren.

Ich habe damals den AB Vergleich gemacht und bin liebend gerne ohne Filter rumgefahren!

Tipp: Stell den GAIN Regler an der Endstufe auf das niedriegste - vielleicht ist es dann weg!

ach und die Radiomasse kommt nur über Chinch, wenn deine Endstufe nicht ordnungsgemäß verkabelt ist. Und sollte die Masse schon übers Chinch gegangen sein, dann hat sich deine Radiomasse innerhalb weniger Sekunden in Luft aufgelöst und muss repariert werden ;-)
Fiat Stilo 1.9 JTD 115PS/255Nm
| Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R65 HDP | 80mm LMM | 4 Bar LD-Sensor | 1800 Bar RD-Sensor | SA-S Kupplung | Twinpass FMIC | Luft-Ölkühler | AGT und LLT Display | Klima entfernt | AGR + Kühler entfernt | MSD entfernt | Eigenbau-ESD |
| Stahlflex BL | Brembo Max VA | KW Sportfahrwerk | Domstrebe VA & HA |

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »crossshot« (3. Mai 2008, 19:30)

Mein Stilo: wurde nach 356.000km ausgemustert -> jetzt neuer Stilo


elvnox

Anfänger

  • »elvnox« ist männlich
  • »elvnox« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 13

Dabei seit: 27. April 2008

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

10

Samstag, 3. Mai 2008, 19:38

Hmm die Radio Masse funktioniert noch und ich habe heute am Nachmittag auch ein anderes Kabel probiert - ich habs einfach so durchs auto laufen lassen und das pfeifen war trotzdem noch da!

Achja:

Der Versorgungsstrom des Radios fließt ja von den 12 V zum Radio und dann über die Masseverbindung zurück zum Minuspol der Batterie.

Ist jetzt die Masseverbindung nicht optimal, so teilt sich der Rückstrom auf und ein Teil fließt über den Schirm der Cinchleitung zum Verstärker und erst von da zur Karosserie. Diesem Strom ist ja auch ein Störstrom überlagert, wodurch die Störungen in die Cinchleitung eingekoppelt werden.

Ganz kritisch wird es, wenn an dem schlechten Massepunkt des Radios auch noch die Massen anderer Verbraucher angeschlossen sind. Dann ist das Pfeifen auch noch davon abhängig, ob diese Verbraucher eingeschaltet sind oder nicht. Außerdem hört man auch noch die Störungen, die diese Verbraucher erzeugen.

Wichtig ist also, dass Verstärker und Radio das gleiche Massepotential haben. Oft erreicht man dies, indem man beide Geräte optimal mit der Karosserie verbindet.

Reicht dies nicht, gibt es noch eine andere Möglichkeit. Man holt sich die Spannungsversorgung und auch die Masseverbindung des Radios direkt vom Verstärker, wobei darauf zu achten ist, dass die Masseverbindungsleitung einen möglichst großen Querschnitt aufweist. Die Masse des Radios wird nicht direkt mit dem Minuspol der Batterie und auch nicht mit der Karosserie verbunden (Ausnahme die Masseverbindung durch den Antennenanschluss, lässt leider nicht vermeiden).


und genau dort setzt der Filter an (sorry es ist kein Filter - sondern ein Unterbrecher) daher er leitet die Audio Frequenzen über ein nichtleitendes Metall und dadurch ist eine Ableitung über Masse nicht mehr möglich!

Achja bevor ichs vergesse ich habs auch schon mit einem anderen Radio probiert und da ist das peifen auch da gewäsen daher kann es nur ein Problem mit der Masse sein!

Öhm eine Idee am Rande kann es an der Antennenmasse liegen?

Ich würd nämlich wenn du da sagst der Fehler ist nicht behoben den Fehler gerne beheben nur kann ichs mir nicht anders erklären und weiß auch keine andere Lösung!

Mein Stilo: BJ 2002 Dynamic mit allerlei Extras und 115 Haflingern



crossshot

Moderator

  • »crossshot« ist männlich

Beiträge: 8 735

Dabei seit: 25. Februar 2006

Wohnort: wieder Mittelfranken *freu*

Danksagungen: 13949

  • Nachricht senden

11

Samstag, 3. Mai 2008, 19:50

Leg dir ein Kabel vom Radio zum Endstufenmassepunkt (geiles Wort), so dass Radio und Endstufe den gleichen Massepunkt haben. Kann ja testweise einfach quer durchs Auto gelegt werden.

Das war auch das Problem bei mir! Nur kam bei mir noch erschwerend hinzu, dass der Einbaurahmen des Radios auch auf Masse lag und somit musste ich das auch noch Isolieren!

Probieren probieren probieren! Die Filter oder meinetwegen auch unterbrecher sind Mist.

Wenn du keinen mehr hochkriegst, dann nimmst du auch kein Seil damit er steht sondern versuchst herauszufinden warum das so ist :razz: (komsicher Vergleich ist aber so)
Fiat Stilo 1.9 JTD 115PS/255Nm
| Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R65 HDP | 80mm LMM | 4 Bar LD-Sensor | 1800 Bar RD-Sensor | SA-S Kupplung | Twinpass FMIC | Luft-Ölkühler | AGT und LLT Display | Klima entfernt | AGR + Kühler entfernt | MSD entfernt | Eigenbau-ESD |
| Stahlflex BL | Brembo Max VA | KW Sportfahrwerk | Domstrebe VA & HA |

Mein Stilo: wurde nach 356.000km ausgemustert -> jetzt neuer Stilo


elvnox

Anfänger

  • »elvnox« ist männlich
  • »elvnox« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 13

Dabei seit: 27. April 2008

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

12

Samstag, 3. Mai 2008, 20:03

der vergleich von dir is geil *gg*


Naja egal aber du hast recht ich habe gerade den Einbaurahmen gemessen - der hat Massekontakt und das is sch***e

Außerdem ist mir beim einbauen der Anlage aufgefallen das es im Stilo schwierig ist einen guten Massepunkt zu finden!!!

Naja aber ich werd das mit dem Kabel erst morgen probieren ich sag mal recht schönen dank und melde mich wieder wies aussieht!

Danke und schönen Abend

Mein Stilo: BJ 2002 Dynamic mit allerlei Extras und 115 Haflingern


Danyberg

Fortgeschrittener

  • »Danyberg« ist männlich

Beiträge: 280

Dabei seit: 16. November 2006

Wohnort: Bad Berneck

Danksagungen: 209

  • Nachricht senden

13

Samstag, 3. Mai 2008, 20:08

hi

und so habe ich mein pfeifen weg bekommen.

ich habe mein minuspol vom autoradio nicht an den serienstecker gemacht sondern auf den im radioschacht befindlichen metalrahmen. da ich ein din radio habe muste ich nix isolieren da kein kontakt zu diesem metalgehäuse und meinem autoradio besteht. zusätzlich habe ich noch ein masseschleifband von der baterie zur karosse verlegt, wobei ich auch ganz erlicht zugeben mus selbst wenn ich das masseschleifband wegmache und wie beschieben das minuskabel am metalrahmen befestigte ist auch kein pfeifen mehr vorhanden.
ich habs zufällig herausgefunden. habe aber auch alle anderen kabel getrennt gelegt und nix gekreuzt und dreifach geschirmtes chinchkabel verbaut.
erst nach dem ich das mit der masse gemacht hatte war mein pfeifen weg.

grüße daniel

Mein Stilo: verkauft jetzt seat leon 1,4 TSI


crossshot

Moderator

  • »crossshot« ist männlich

Beiträge: 8 735

Dabei seit: 25. Februar 2006

Wohnort: wieder Mittelfranken *freu*

Danksagungen: 13949

  • Nachricht senden

14

Samstag, 3. Mai 2008, 20:29

Naja seit dem Umstieg von Chinch auf Lichtleiterkabel kenne ich solche Probs nicht mehr ;-)
Fiat Stilo 1.9 JTD 115PS/255Nm
| Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R65 HDP | 80mm LMM | 4 Bar LD-Sensor | 1800 Bar RD-Sensor | SA-S Kupplung | Twinpass FMIC | Luft-Ölkühler | AGT und LLT Display | Klima entfernt | AGR + Kühler entfernt | MSD entfernt | Eigenbau-ESD |
| Stahlflex BL | Brembo Max VA | KW Sportfahrwerk | Domstrebe VA & HA |

Mein Stilo: wurde nach 356.000km ausgemustert -> jetzt neuer Stilo


  • »klingl_dingl« ist männlich

Beiträge: 614

Dabei seit: 10. Oktober 2007

Wohnort: 38723 Seesen

Danksagungen: 375

  • Nachricht senden

15

Samstag, 3. Mai 2008, 21:45

interresannt interressant...!!! Aber wo wir schon mal dabei sind...!!! WO ist denn ein geeigneter Massepunkt im kofferraum??? hatte zuerst die "schraube" unter den rücksitzen genommen...!! kondensator ging an und nach ca. 5 min. wieder aus...!! endstufe ging net an...dannalles durchgemessen und nach n paar minuten festgestellt, dass mein massepunkt weg war...!! jetzt hab ich die schraube von der bodenabdeckung der kofferraumunterlage genommen!!! gut oder net??? gibts andere "bessere" möglichkeiten?!?!

gruß michi ;)

Mein Stilo: ...dunkelblauer 3-türer | 1.8 16V 133PS | Klimaautomatik | Dachkantenspoiler | Eibach Sportsystem 50/30 | Spurplatten HA 15mm/Seite | Musik-Anlage | Serien 16" mit Pirelli P7 205/55/16


crossshot

Moderator

  • »crossshot« ist männlich

Beiträge: 8 735

Dabei seit: 25. Februar 2006

Wohnort: wieder Mittelfranken *freu*

Danksagungen: 13949

  • Nachricht senden

16

Samstag, 3. Mai 2008, 22:08

Den gleichen Punkt habe ich auch benutzt! Aber davor gründlich bis aufs Blech abschleifen damit ein guter Kontakt gewährleistet wird!
Fiat Stilo 1.9 JTD 115PS/255Nm
| Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R65 HDP | 80mm LMM | 4 Bar LD-Sensor | 1800 Bar RD-Sensor | SA-S Kupplung | Twinpass FMIC | Luft-Ölkühler | AGT und LLT Display | Klima entfernt | AGR + Kühler entfernt | MSD entfernt | Eigenbau-ESD |
| Stahlflex BL | Brembo Max VA | KW Sportfahrwerk | Domstrebe VA & HA |

Mein Stilo: wurde nach 356.000km ausgemustert -> jetzt neuer Stilo


elvnox

Anfänger

  • »elvnox« ist männlich
  • »elvnox« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 13

Dabei seit: 27. April 2008

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

17

Samstag, 3. Mai 2008, 22:22

Ich hab folgenden Massepunkt:

Wenn du den Kofferraumdeckel aufmachst dann hast du ja links und rechts so kleine "Fächer" wenn du die ganz rausnimmst (also auch das mit Klettverschluss befestigte teil) dann siehst du den Kopf des Stoßdämpfers (hier nicht anstecken ist Gummi gelagert und dadurch kein guter Massepunkt) aber etwas hinterbei hast du eine "Schraube" rausstehen dort is die Masse fast perfekt!

Mein Stilo: BJ 2002 Dynamic mit allerlei Extras und 115 Haflingern


elvnox

Anfänger

  • »elvnox« ist männlich
  • »elvnox« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 13

Dabei seit: 27. April 2008

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

18

Montag, 5. Mai 2008, 21:08

**PUSH**


ALSO!

Ich war heute beim HiFi Spezialisten und habe meine Anlage messen lassen (mit und ohne Filter!)

Und das Ergebnis ist echt "geil" und wird dich (@crossshot) sicherlich auch intressieren!

Testbedinungen:

Kein laufender Motor in einer schalldichten "Garage" damit keine Nebengeräusche auftreten können!

Insgesamt 8 Messmikrofone immer auf der selben Position bei den selben 4 Liedern (ACDC - Thunderstruck / Aphrodite - Superman / Cascada - Everytime we touch und so einen eigenen "Test Track" der alle möglichen Frequenzen durchtestet)

Alle Tracks wurden natürlich über meinen Radio abgespielt und natürlich bei gleicher Lautstärke!!!

So und nun das Ergebnis:
Bei den 3 Liedern war mit und ohne Filter KEIN Unterschied zu messen!
Bei diesem Test Track jedoch schon und das will ich jetzt mal erklären!

Die 3 Lieder habe ich selber auf SD Karte mitgebracht und die sind im mp3 Format, diesen Test Track der ist auf CD und im normalen wav Format! So und jeder der sich mit Mp3 auskennt wird wissen das mp3 die Frequenzen aus dem Song entfernt die für das Menschliche Ohr (fast) nicht mehr hörbar sind!

EDIT: Bevor ich es vergesse alle Tests sind4 mal durchgeführt worden um etwaige Toleranzen herauszufiltern!

Also das bedeutet das dieser Filter sehrwohl die Frequenzen beeinflusst, jedoch ist diese Beeinflussung im mp3 Format nicht messbar und beim wav Format nicht hörbar!


Joa und nachdem ich zu 101% nur mp3 auf meiner Anlage habe bleibt der Filter drinnen *gg*


Trotzdem herzlichen dank für eure (deine) Hilfe und ich hoffe ich konnte euch auch ein paar neue Infos zukommen lassen!!!


Lg. elvin


Achja sorry für etwaige Rechtschreibfehler, aber i bin Tag für Tag schon um 4 auf und heute schon saumüde da hab ichs nimma so mitda Deutschen Rechtschreibung


so long, live long

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »elvnox« (5. Mai 2008, 21:40)

Mein Stilo: BJ 2002 Dynamic mit allerlei Extras und 115 Haflingern


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!