Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

Paddy

Schüler

  • »Paddy« ist männlich
  • »Paddy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 62

Dabei seit: 17. Oktober 2006

Wohnort: Cuxhaven

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 7. März 2007, 21:26

Problem Canton

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Schrott! :cry:
Hab n Canton QS 2.16 System für die Vorderentüren meines 3-Türers.
Nur es funzelt nicht sorecht dat scheppert mehr als es spass macht.

Nu brauch ich mal hilfe
-Bitumplatten da an den Tür verbauen muss wohl sein!
Nur innen Blech(Silber) oder auch Innenseite Aussenblech?

-Endstuffe davor ist wohl auch ein muss ?
Nur Ich wollt die im Kofferraum haben da noch eine fürn Sub daneben soll !

Nächstes Problem !!! (es häuft sich bei mir)
Powerkabel ist jetzt zum Kofferaum 16mm² muss dann wohl stärker sein
oder???

Ihr habt da sicher mehr Ahnung
Mehr Zicke als ne Frau

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Milar

Fortgeschrittener

  • »Milar« ist männlich

Beiträge: 186

Dabei seit: 13. Juni 2006

Wohnort: Thüringen

Danksagungen: 109

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 7. März 2007, 22:43

Nabend!

Also ich hatte das System auch in den Türen und hatte ne menge Spass damit. Alte Lautsprecher raus, Adapterringe und Cantons rein, Weiche dran und ans Radio geklemmt: bombig.

Hast du mal geschaut, ob deine Türpappe richtig sitzt? nicht das die lose ist und scheppert. ausserdem schau das du + und - bei beiden Seiten (rechts und links) richtig angeklemmt hast.

Bei der Türdammung ist wohl das Aussenblech am wichtigsten, da es am instabilsten ist. Ist aber am Anfang nicht unbedingt nötig.
Eine Endstufe lohnt sich bei einem ordentlichen Frontsystem immer.

Das Powerkabel richtet sich nach der Endstufe. Was für eine haste denn?

Mein Stilo: JTD80 Active, Powerrail 5, Eibach Pro-Fahrwerk 30mm, Azev "M" 8,5x18, HU: Kenwood DNX8220BT, FS: Brax Matrix 6.1@Helix HXA20X + Diabolo D19@Helix HXA20X, Sub: DigitalDesigns 1508 @ Steg K2.02


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Blubbse

Profi

  • »Blubbse« ist weiblich

Beiträge: 776

Dabei seit: 25. Dezember 2006

Danksagungen: 403

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 7. März 2007, 22:49

Hallo,

also das Canton QS 2.16 ist nicht mein fall, weil der Hochton mir zu aggresiv ist aber ist alles einstellungssache! Warum das bei dir scheppert weiß ich nicht, denn ich habe die Rainbow 265 SLX Deluxe verbaut und nicht gedämmt! Bei mir schäppert gar nichts (ausser ich hab was in die ablagefächer drinne ;D )

Das Dämmen vermindert schon die vibrationen an den Blechen, wenn du dämmst musst du dir pro Türe ca. 4 Std Zeit einplanen, denn du musst sogar die Scheibe ausbauen um das Türinnenblech zu entfernen! Türgriff auch abmontieren und ach was weiß ich noch alles! Ist massig viel arbeit! Ich hab mich bis jetzt noch davor gedrückt, obwohl ich eigenltich gerne am Auto schraube! Aber wenn du Dämmst musst du das Aussenblech und das silberne Türinnenblech dämmen!

Eine Endstufe vor die Systeme bringt echt wunder! Den Unterschied merkst du gewaltig! Bass wird besser Lautstärke wird höher und Klang steigt! Endstufe ist zu empfehlen! Sonst hättest die originallautsprecher auch drinnen lassen können! Es würde für deine Systeme ja eine 2x 60 Watt RMS Endstufe reichen!

Die Endstufe natürlich in Kofferraum verbauen ... wohin sonst??? Aufs Dach ? *lacH* Das einzige Problem ist mit Lautsprecherkabel in Kofferraumziehen ... hab ich dafür insgesamt 5 Std gebraucht ;) und ist ne Fummelarbeit *lach*

Wegen den Powerkabeldurchschnitt kommt es drauf an wie viel leistung deine Endstufen brauchen! Bei mir z.B. hat meine Subendstufe 720 Watt RMS und meine Soundendstufe 2x 65 Watt RMS (sind beide Herstellerangaben und gemessen sind es 733 Watt RMS und 2x 78 Watt RMS!) Also kann ich sagen ich habe knappe ECHTE 1000 Watt RMS im Kofferraum (n paar RMS hin oder her is egal ;) )! Auf jeden fall habe ich ein 35mm² Kabel verzogen, da es mir zu gefählich war mit einen 16er meine Anlage zu versorgen!

Bei Fragen kannst du gerne Fragen ich steh für alle Fragen bereit ;)

MfG
Blubbse

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

stilon00b

Fortgeschrittener

Beiträge: 304

Dabei seit: 14. November 2006

Danksagungen: 172

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 7. März 2007, 23:07

die Scheibe muss man nicht ausbauen, die wird nur ausgehangen und hochgeschoben, ist geklipst (geht aber etwas schwer zu lösen...).
wenn man weis wie man die Tür auseinander bauen muss sollte das eigendlich ganz fix gehen.
ich habe für meine Stufe auch nen 35mm² eingezogen, die bringt auch bis zu 1KW, wobei ich die mit meinen 4Ohm LS nicht ausfahren kann.
aber lieber zu dick als zu dünn

@ Blubbse
mit der config hast du knappe 900Watt im Kofferaum :oops:
dein Wert ist etwas stark aufgerundet :lol:

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Blubbse

Profi

  • »Blubbse« ist weiblich

Beiträge: 776

Dabei seit: 25. Dezember 2006

Danksagungen: 403

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 7. März 2007, 23:34

@ Stilon00b

ich habe jetzt mal den wert nur als beispiel genommen :) aber lieber zu viel aufgerundet und die Kabel größer gekauft als umgekehrt oder ? :)

Ausbauen und aushängen ... ist ein zeitunterschied von 1 min ... da häng ich lieber die scheibe uns und wieg diese in sicherheit, nicht dass da was passiert, denn die scheibe ist beim dämmen vom aussenblech nur im weg!

Und das ganze geht auch fix ... wenn man es schon ein paar mal gemacht hat und übung hat ... wovon ich jetzt bei paddy nicht ausgehe, dass er das schon oft gemacht hat ;)

MfG
Blubbse

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Paddy

Schüler

  • »Paddy« ist männlich
  • »Paddy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 62

Dabei seit: 17. Oktober 2006

Wohnort: Cuxhaven

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 8. März 2007, 14:39

Naja was heißt nicht oft gemacht? Immerhin 1x das System eingebaut und die Leitungen nicht auf dem Dach verbaut. :-D ! ! !
Ich hab jetzt 16mm² verbaut, ging auch ganz fix.
Hab sowas ja auch schon alles bei meinem Civic und danach beim Punto gemacht aber beim Stilo... ist son ticken komplexer alles.

Aber wollte eigentlich - die Türen,hinten Seite un Kofferraumklappe dämmen
- grösserer mm² P-Kabel
- 2x Subs (gibt gerade bei Mediamarkt bei uns n Angebot
Sub von PYLE (Blue Wave) als 12er für 50€stk.
wenn die was taugen???
- Endstufe für das Frontsystem
und dann alles im Kofferaum mit Doppeltemboden verbaut
also Subs schräg an der Rückbank und Amps unterm DB aber über
der Ersatzradmulde.
NUR DAS DUMME IST -HABS NOCH NIE IN SO EINER ART GEMCHT- !HILFE! !
Sonst halt Standart 1x Amp 1xSub Boxen über Radio.

Hab wenigstens mein 2Din Moniceiver drin (wenigstens etwas)
Mehr Zicke als ne Frau

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Paddy

Schüler

  • »Paddy« ist männlich
  • »Paddy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 62

Dabei seit: 17. Oktober 2006

Wohnort: Cuxhaven

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 8. März 2007, 14:44

Ach ja AMP nr.2 wollte ich nach den Subs kaufen. erstmal schauen ob die die ich mir vorstelle was taugen.
der für die front istn 2Kanal Renegade. JAJA nicht so toll :oops:ich weis
aber war noch im Alten Auto und für die Front langts ja.
Mehr Zicke als ne Frau

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Blubbse

Profi

  • »Blubbse« ist weiblich

Beiträge: 776

Dabei seit: 25. Dezember 2006

Danksagungen: 403

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 8. März 2007, 15:13

Mal eine frage ... denkst du wirklich das ein 12er Sub für 50€ gut ist ??? wenn ja, warum würde ich mir dann einen für 300 kaufen ??? :) Also meiner erfahrung nach hat dieser genannte markt nur "schrottsachen"! Naja wenns einer kauft und damit zufrieden ist ist es ok ... aber mit solch einer Ware stell ich mich z.B. nicht zufrieden, denn bei denen steht 1000 Watt drauf und drinnen sind 50Watt ... darauf kann ich verzichten!

MfG
Blubbse

P.S. wer anderer Meinung ist soll mir erstmal das gegenteil beweisen ;)

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

stilon00b

Fortgeschrittener

Beiträge: 304

Dabei seit: 14. November 2006

Danksagungen: 172

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 8. März 2007, 18:40

mein Stealthwoofer hat auch nur 70€ gekostet und bringt tiefen, satten bass, so das dir die Haare vibrieren.
Das ist sogar nen Freeairwoofer und im moment läuft der in nem geschlossenem Gehäuse.

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

crossshot

Moderator

Beiträge: 8 921

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 23517

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 8. März 2007, 20:14

hehe ich bin ein gebrandmarktes kind was diesen "billigschrott" angeht. hab jetzt woofer, bei denen einer soviel gekostet hat, wie meine 3 alten zusammen. die neuen woofer halten und sind vom klang her richtig genial.

wenn man was für die zukunft haben will, dann lieber etwas mehr ausgeben.

powerkabel würde ich dir ein 25-35mm² empfehlen.

gruß chris
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

stilon00b

Fortgeschrittener

Beiträge: 304

Dabei seit: 14. November 2006

Danksagungen: 172

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 8. März 2007, 22:45

was hast du denn drinne?

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Paddy

Schüler

  • »Paddy« ist männlich
  • »Paddy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 62

Dabei seit: 17. Oktober 2006

Wohnort: Cuxhaven

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

12

Montag, 12. März 2007, 15:12

Im moment hab ich meine Endstufe und den Sub verkauft wollte halt was neues aber nicht gleich für 500€.
das ist für das Wuppern im Kofferraum zuviel find ich.
Ich hab schon n recht gutes Einkommen aber naja.
Danke erstmal

Aber für Zukunft lieber teuer stimmt schon
Mehr Zicke als ne Frau

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Blubbse

Profi

  • »Blubbse« ist weiblich

Beiträge: 776

Dabei seit: 25. Dezember 2006

Danksagungen: 403

  • Nachricht senden

13

Montag, 12. März 2007, 19:23

Also wenn du was willst das richtig fett reinhämmert (also so, dass du es nicht mehr aushältst im auto) dann hol dir einen Emphaser SPL X4 den 12" Woofer und ne SPL Endstufe von Emphaser dazu! Ich hatte davon 2 Stück mal im Auto, mit den zugehörigen Endstufen (war aber zum Glück leihweise!!!)! Die Hämmern dir den Bass rein dass dir das Atmen schwerfällt! :) Naja aber bei 2x 2,5 KW RMS ist glaub ich für dich auch zu viel ... deswegen würde ich dir zu etwas anderen Raten!

Ich z.B. habe einen Emphaser EBR112T4 an einer Emphaser 2200 laufen! Der Woofer hat 1 KW RMS und die Enstufe 733 RMS @ 4 Ohm! Der Prügelt auch schon recht deftig und der Woofer mit Endstufe hat auch "nur" 400€ gekostet!

MfG
Blubbse

P.S. also ich finde, dass Emphaser ein Spitzen Preis/Leistungsverhältnis hat!
P.S.S. nicht dass ihr meint dass der Bass sich scheiße anhört! Im gegenteil! ASTREIN!

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!