Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

..:Dude:..

Fortgeschrittener

  • »..:Dude:..« ist männlich
  • »..:Dude:..« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 460

Dabei seit: 19. September 2012

Wohnort: Heilbronn

Danksagungen: 503

  • Nachricht senden

1

Freitag, 6. September 2013, 23:04

Probleme mit Käfig ausbau

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo, wollte vorhin geschmeidig mein Radio einbauen aber scheiterte daran, den Stilo Käfig auszubauen. Der hatte aber unten vorne in der Mitte einen größere "Öse" durch die eine "Plastikspitze" ging. Unmöglich das einfach da drüber zuschieben. Nachdem die Verzweiflung gewichen war, kamen die Uhrinstinkte durch und ich bearbeitete dieses Plastikteil mit einer Zange und riss es letztendlich ab. Sah keinen anderen Weg.

Hätte es anders geklappt? Würde mich mal jetzt nur so interessieren ;)

Mein Stilo: 2004er Dynamic - 1.6 Benziner (103PS), 3 Türer |Remus ESD|CSC MSD|Eibach/Bilstein B12 Pro-Kit|Alpine Headunit|


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.
  • »ickeunder91« ist männlich

Beiträge: 1 477

Dabei seit: 3. April 2010

Wohnort: 14548 Schwielowsee

Danksagungen: 3177

  • Nachricht senden

2

Samstag, 7. September 2013, 12:30

Musst das lueftungsbedienteil ausbauen das kleine fach am lenkrad das handschuhfach und dann das mittlere verkleidungsteil was an die mittelkonsole anschliesst dann is der plastik nippel nicht mehr weg^^
Alles in einem war deine methode wohl besserXDXD
Mettwurst ohne Zwiebeln Entertainment

Mein Stilo: Heizölmaserati 2006 Schumi Front, Kw V1 Inox n bissl Musik und ordentlich Dampf im Topf


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

..:Dude:..

Fortgeschrittener

  • »..:Dude:..« ist männlich
  • »..:Dude:..« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 460

Dabei seit: 19. September 2012

Wohnort: Heilbronn

Danksagungen: 503

  • Nachricht senden

3

Samstag, 7. September 2013, 14:19

Denke auch, wenn ich das jetzt so lese. War schon dunkel und ich wollte das Teil unbedingt noch eingebaut bekommen. Mit sanfter Gewallt war dann auch der neue Käfig und Blende fix eingebaut.

Zum Glück machte der Anschluss Null Probleme. Mit dem Kabel von Alpine konnte ich einfach Dauerstrom und Zündung zusammen stecken. Wenigstens etwas...

Nachdem ich dann noch die richtige Einstellung für die Frequenz vom Bass gefunden habe bin ich jetzt hoch erfreut ;)

Komisch ist nur, wenn ich das Radio ausschalte (keine Uhr im Display eingestellt) dann leuchtet weiterhin die LED vom Stick?! Ginge vermutlich mit Zündungsplus aus?

Mein Stilo: 2004er Dynamic - 1.6 Benziner (103PS), 3 Türer |Remus ESD|CSC MSD|Eibach/Bilstein B12 Pro-Kit|Alpine Headunit|


  • »ickeunder91« ist männlich

Beiträge: 1 477

Dabei seit: 3. April 2010

Wohnort: 14548 Schwielowsee

Danksagungen: 3177

  • Nachricht senden

4

Samstag, 7. September 2013, 14:42

Das kann ich dir nit sagen
Mettwurst ohne Zwiebeln Entertainment

Mein Stilo: Heizölmaserati 2006 Schumi Front, Kw V1 Inox n bissl Musik und ordentlich Dampf im Topf


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.
  • »fiatracer88« ist männlich

Beiträge: 642

Dabei seit: 7. Juni 2010

Wohnort: Nähe der einzigsten Stadt ohne Autobahn das ist, Marburg a.d. Lahn

Danksagungen: 1202

  • Nachricht senden

5

Samstag, 7. September 2013, 18:27

Komisch ist nur, wenn ich das Radio ausschalte (keine Uhr im Display eingestellt) dann leuchtet weiterhin die LED vom Stick?! Ginge vermutlich mit Zündungsplus aus?

Mach dir mal den spaß und bleib 3 Minuten im Auto sitzen! Das ist noch der Ruhestrom im System! Das licht wird dann ausgehen.

Oder Leuchtet es Morgends beim einsteigen immernoch?

Fiat´sche grüße

Mein Stilo: War ein schöner 1,4 16v, Giallo Imola; 17" Speedline´s; Zimmermänner vorne ;Supersport ESD;Original Seitenschweller und Heckspoiler(dieser in Matt Schwarz);.... Nun ein Punto (2012) in Crossover Met. Schwarzer 5T , 1,4l Multiair Turbo mit 135 HP; Sport Austattung; Sport Felgen mit Abarth Nabendeckeln; Rot Lackierte Bremssättel; G-Tech GT560-s ESD; Schwarze Seitenblinker; Schwarzer Sonnenblendstreifen; Rote Zugstreben der Achstraverse; Abarth Fussstütze.... Hinzu kommen Fiat 128 (insgesamt 3 Stk) einer als 4T, Original Hörmann und Abarth umbau, 1,5 l Ritmomotor, 36er Weber 4 fachanlge, Kopf um 5/10tel Geplant, Kontaktlose Zündung , Umbau auf 5-Gang was Geschwindigkeiten über 200 zulässt ;) und andere kleinigkeiten.... Fiat 127 1050ccm OHC mit einem 32 DMTR Register mit 34er Lufttrichter!, Kontaktlose Zündung. Original 127 70HP zubehör!


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

..:Dude:..

Fortgeschrittener

  • »..:Dude:..« ist männlich
  • »..:Dude:..« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 460

Dabei seit: 19. September 2012

Wohnort: Heilbronn

Danksagungen: 503

  • Nachricht senden

6

Samstag, 7. September 2013, 23:33

Ne, hatte bisher den Stick abgezogen ;) Dann werde ich mal paar Minuten sitzen bleiben. Jetzt ist sowieso ein Mini Teil drin, dessen LED leuchtet nur bei Zugriff, der andere hatte Dauerbeleuchtung.

Mein Stilo: 2004er Dynamic - 1.6 Benziner (103PS), 3 Türer |Remus ESD|CSC MSD|Eibach/Bilstein B12 Pro-Kit|Alpine Headunit|


Zierleiste

Schüler

  • »Zierleiste« ist männlich

Beiträge: 125

Dabei seit: 22. Juni 2009

Danksagungen: 389

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 8. September 2013, 10:44

Ich habe den Plastikpin damals mit ´nem Dremel bearbeitet. Wollte nicht durch rohe Gewalt zuviel kaputt machen.

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

..:Dude:..

Fortgeschrittener

  • »..:Dude:..« ist männlich
  • »..:Dude:..« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 460

Dabei seit: 19. September 2012

Wohnort: Heilbronn

Danksagungen: 503

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 8. September 2013, 11:01

Das ging ganz gut mit der Zange ;) Das Plastik was relativ weich. Paar mal kräftig zusammen gedrückt, paar Ecken "rausgebissen" und schon gab der Nippel auf :) Sonst nix weiter kaputt.

Mein Stilo: 2004er Dynamic - 1.6 Benziner (103PS), 3 Türer |Remus ESD|CSC MSD|Eibach/Bilstein B12 Pro-Kit|Alpine Headunit|


MAStilo

Anfänger

  • »MAStilo« ist männlich

Beiträge: 9

Dabei seit: 3. September 2013

Wohnort: Buchholz/Nordheide

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 8. September 2013, 17:08

Hab mein Radio (Pioneer AVH1400 DVD) genauso eingebaut wie du :D und hatte dann auch das Problem, dass es nicht wirklich ausging bzw. der USB Stick weiterhin leuchtet.
Habs dann einfach an die Zündung angeschlossen. Sprich: das Radio geht jetzt nur noch an, wenn Zündung an ist und geht dafür aber auch komplett aus, also es leuchtet nichts mehr.
Bei mir hatte ich nämlich das Problem, dass meine Batterie dadurch immer leer ging^^

Mein Auto: Skoda Octavia III Combi, 1.6l Turbo-Diesel, Pazifik-Blau


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

..:Dude:..

Fortgeschrittener

  • »..:Dude:..« ist männlich
  • »..:Dude:..« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 460

Dabei seit: 19. September 2012

Wohnort: Heilbronn

Danksagungen: 503

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 8. September 2013, 17:16

Aber gerade das möchte ich nicht...will auch Radio hören ohne die Zündung anmachen zu müssen. Denke so viel Strom wird das nicht ziehen. Wenn es "aus" ist, leuchtet ja an dem Radio nichts mehr. Außer es steht vll. mal mehrere (Tage)/Wochen?!

Mein Stilo: 2004er Dynamic - 1.6 Benziner (103PS), 3 Türer |Remus ESD|CSC MSD|Eibach/Bilstein B12 Pro-Kit|Alpine Headunit|


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

MAStilo

Anfänger

  • »MAStilo« ist männlich

Beiträge: 9

Dabei seit: 3. September 2013

Wohnort: Buchholz/Nordheide

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 8. September 2013, 17:27

Aber wenn der Stick weiterhin leuchtet, ist es ja nicht "aus".
In den warmen Monaten wirst du damit auch keine Probleme haben, aber im Winter leider, wo die Batterie sowieso etwas mehr in Mitleidenschaft gezogen wird :(

Mein Auto: Skoda Octavia III Combi, 1.6l Turbo-Diesel, Pazifik-Blau


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

..:Dude:..

Fortgeschrittener

  • »..:Dude:..« ist männlich
  • »..:Dude:..« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 460

Dabei seit: 19. September 2012

Wohnort: Heilbronn

Danksagungen: 503

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 8. September 2013, 17:32

Muss ja erstmal schauen, ob die LED vom Stick auch wirklich aus geht nach den genannten ca. 3 Minuten ;) Klar, sicher ist es dann trotzdem nicht komplett aus. Aber denke der Verbrauch wird sich minimal halten, wenn das Radio nur wartet das ein Knopf gedrückt wird zum einschalten. Mal schauen ob ich den Standby Verbrauch des Radios irgendwo her bekomme, dann kann man ja rechnen, wann es kritisch wird mit der Batterie. Sonst muss ich irgendwo nen Schalter platzieren, womit ich das Zündungsplus simmuliere.

Mein Stilo: 2004er Dynamic - 1.6 Benziner (103PS), 3 Türer |Remus ESD|CSC MSD|Eibach/Bilstein B12 Pro-Kit|Alpine Headunit|


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Strolchi

Fortgeschrittener

  • »Strolchi« ist männlich

Beiträge: 463

Dabei seit: 2. Januar 2009

Wohnort: Weiden Opf

Danksagungen: 1021

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 8. September 2013, 17:53

Also im Normalfall brauchst du aber auch Dauer Plus. Sonst verliert der Radio die Speicherung für Sender usw.

Mein Stilo: 1,6 Dynamic


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

..:Dude:..

Fortgeschrittener

  • »..:Dude:..« ist männlich
  • »..:Dude:..« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 460

Dabei seit: 19. September 2012

Wohnort: Heilbronn

Danksagungen: 503

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 8. September 2013, 17:56

Dauerplus ist klar. Aber mit dem Zündungsplus geht das Radio ja dann vll. richtig "schlafen" wenn es das nicht mehr bekommt, also z.B. über einen Schalter läuft.

Mein Stilo: 2004er Dynamic - 1.6 Benziner (103PS), 3 Türer |Remus ESD|CSC MSD|Eibach/Bilstein B12 Pro-Kit|Alpine Headunit|


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Strolchi

Fortgeschrittener

  • »Strolchi« ist männlich

Beiträge: 463

Dabei seit: 2. Januar 2009

Wohnort: Weiden Opf

Danksagungen: 1021

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 8. September 2013, 18:02

Nö, wenn es richtig schlafen würde hätte es keinen Strom mehr. Also Sender Speicher Verlust. Das Zündungsplus ist halt das du das ein und ausschalten nicht mehr machen must. Also wenn das Radio eingeschalten ist und du schaltest die Zündung aus, dann ist es beim nächsten starten wieder an. Wenn du ohne Zündungsplus arbeitest must es manuell schalten.

Mein Stilo: 1,6 Dynamic


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

..:Dude:..

Fortgeschrittener

  • »..:Dude:..« ist männlich
  • »..:Dude:..« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 460

Dabei seit: 19. September 2012

Wohnort: Heilbronn

Danksagungen: 503

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 8. September 2013, 18:06

Achso, ok. Ich dachte das Radio "fährt" dann noch eine Stufe weiter runter. Also kann ich wohl das Zündungsplus auch weiterhin am Dauerplus lassen...ohne Schalter, also wie gehabt ;)

Will ja auch nicht immer, dass das Radio beim Starten gleich mit an geht...;) Danke für die Info.

Mein Stilo: 2004er Dynamic - 1.6 Benziner (103PS), 3 Türer |Remus ESD|CSC MSD|Eibach/Bilstein B12 Pro-Kit|Alpine Headunit|


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Strolchi

Fortgeschrittener

  • »Strolchi« ist männlich

Beiträge: 463

Dabei seit: 2. Januar 2009

Wohnort: Weiden Opf

Danksagungen: 1021

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 8. September 2013, 18:10

Hab gestern erst bei meinem Schwiegersohn Stilo 1.4 die Blende von Faiatracer88 eingebaut (Danke nochmal) :) nach dem gleichen Schema. Stromdieb von rot nach gelb beim Radio erspart lästiges Strippen ziehn.

Mein Stilo: 1,6 Dynamic


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

..:Dude:..

Fortgeschrittener

  • »..:Dude:..« ist männlich
  • »..:Dude:..« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 460

Dabei seit: 19. September 2012

Wohnort: Heilbronn

Danksagungen: 503

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 8. September 2013, 18:16

Das Alpine hatte zum Glück schon einen Y Stecker dran. Nach der Tortur blieb mir wenigstens das mit den Stromdieben bzw. den Lüsterklemmen erspart ;)

Aber evntl. muss ich doch noch nen Schalter einbauen um das Dimmsignal zu simmulieren, Nachts nervt es in meiner Lieblingsfarbe doch etwas. Das die da nicht einfach einen Dämmungssensor verbauen können oder meinetwegen per Uhrzeit wie bei manchen Navis.

Mein Stilo: 2004er Dynamic - 1.6 Benziner (103PS), 3 Türer |Remus ESD|CSC MSD|Eibach/Bilstein B12 Pro-Kit|Alpine Headunit|


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Strolchi

Fortgeschrittener

  • »Strolchi« ist männlich

Beiträge: 463

Dabei seit: 2. Januar 2009

Wohnort: Weiden Opf

Danksagungen: 1021

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 8. September 2013, 18:19

Soweit ich in Erinnerung hab, hat der Kennwood von gestern eine Funktion die über den Laut Leise Regler eingestellt werden kann, nagel mich aber jetzt net fest wo man die Funktion aufrufen kann.

Mein Stilo: 1,6 Dynamic


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.
  • »fiatracer88« ist männlich

Beiträge: 642

Dabei seit: 7. Juni 2010

Wohnort: Nähe der einzigsten Stadt ohne Autobahn das ist, Marburg a.d. Lahn

Danksagungen: 1202

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 8. September 2013, 21:34

Bei mir hatte ich nämlich das Problem, dass meine Batterie dadurch immer leer ging^^
Dann lief bei dir was Falsch oder gar das Radio hat einen weg! Ich hatte 3,5 Jahre meins so angeschlossen dass ich es Manuell ein und ausschalten musste!
Sprich so wie der Themenstarter!
Ich hatte nie eine Leere Batterie! auch nicht im Winter bei -20° wobei das Auto immer Draußen steht! Das Licht an dem Stick geht irgendwann aus (Die 3 minuten waren eine grobe schätzung.. kann Kürzer oder Länger dauern...), Die Led braucht so wenig strom das sind die letzten reste an strom im stick selber....nach ein paar minuten macht es "Klick " im Tacho und das ganze System fährt runter! auch die Fensterscheiben lassen sich dann nichtmehr runter oder Rauffahren...
Fiat´sche grüße

Mein Stilo: War ein schöner 1,4 16v, Giallo Imola; 17" Speedline´s; Zimmermänner vorne ;Supersport ESD;Original Seitenschweller und Heckspoiler(dieser in Matt Schwarz);.... Nun ein Punto (2012) in Crossover Met. Schwarzer 5T , 1,4l Multiair Turbo mit 135 HP; Sport Austattung; Sport Felgen mit Abarth Nabendeckeln; Rot Lackierte Bremssättel; G-Tech GT560-s ESD; Schwarze Seitenblinker; Schwarzer Sonnenblendstreifen; Rote Zugstreben der Achstraverse; Abarth Fussstütze.... Hinzu kommen Fiat 128 (insgesamt 3 Stk) einer als 4T, Original Hörmann und Abarth umbau, 1,5 l Ritmomotor, 36er Weber 4 fachanlge, Kopf um 5/10tel Geplant, Kontaktlose Zündung , Umbau auf 5-Gang was Geschwindigkeiten über 200 zulässt ;) und andere kleinigkeiten.... Fiat 127 1050ccm OHC mit einem 32 DMTR Register mit 34er Lufttrichter!, Kontaktlose Zündung. Original 127 70HP zubehör!


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!