Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec
  • »StiloFks« ist männlich
  • »StiloFks« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 893

Dabei seit: 3. Juli 2007

Wohnort: Falkensee

Danksagungen: 701

  • Nachricht senden

1

Montag, 17. Dezember 2007, 15:18

[Projekt] Umbau des Kofferraum...Pt. 3 - 04/2009

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo,
nachdem ich wie 80% aller Einsteiger zuerst auf große Einkaufsketten gesetzt habe, meine Wattzahlen in unermessliche Höhen gestiegen sind, möchte ich jetzt auf etwas bodenständigeres zurückgreifen.

Mein Rahmenplan umfasst etwa 200€+zuzüglich des Erlöses der zu verkaufenden Komponenten

Dafür möchte ich mir einen schönen Ausbau (ausdrücklich kein Show-Kofferraum) möglichst mit Holz und nicht einfach nur eine stupide Kastenform, zwei bzw. einen Subwoofer + eine Endstufe leisten ggf. ein neuen Cap - obwohl ich der Meinung bin, dass er bleiben könnte.

Meine Bisherige Ausstattung

- 35mm² von der Batterie an 1F Toxic kondensator (evtl. zum Verkauf)
- 2x Blaupunkt GTb Subwoofer in Kiste (zum verkauf)
- hellfire 4-kanal-endstufe (zum Verkauf)
- Diverse Kabel für zuleitung zu den basskisten, Chinch, und und und...

So, ich höre Hip Hop, der Kofferraumausbau sollte also auf Druck aus sein. Generell bin ich mit dem Druck meiner jetzigen Anlage zufrieden, da die Qualität aber alles andere als spitzenklasse ist, möchte ich in qualitativ hochwertigere komponenten investieren.

Ich bin kein Audio-Fanatiker, d.h. ich will mir keine high-End-Komponenten zulegen. Der Ausbau soll zusammenpassen und schönen Druck machen.

Also meine Planung, bei der ihr mir bitte helfen könntet:

Die 35mm² Leitung von vorn nach hinten denke ich ist vollkommen okay. Auch den Kondensator würde ich vorerst behalten.

Da ich bisher zwei Suboowfer habe, kann ich mich nicht so recht davon überzeugen, dass ein Subwoofer einen gleichwertigen Druck erzeugt.

Vielleicht könnt ihr mir Komponenten vorschlagen?

Ich dachte an:
Carpower Subwoofer
und diese Endstufe gedacht:
Endstufe

ich denke das Carpower zu den qualitativ hochwertigeren zählt. Aber ich lasse mich auch gerne des besseren belehren!

Liebe Grüße, soweit erstmal von mir!

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »StiloFks« (14. April 2009, 20:51)

Mein Stilo: Schwarzes Fiat Logo, Scheibentönung, Sony CDX GT HU, Eton 300.2 + Helix W12


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

crossshot

Moderator

Beiträge: 8 921

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 23517

  • Nachricht senden

2

Montag, 17. Dezember 2007, 15:49

wirste nicht hinkommen mit deinen 200 EUR - das mal vorweg! Deine aktuellen komponenten werden nicht viel geld in die kasse bringen.

Bei Subwoofer auf jeden Fall gucken das du einen 30cm (12") nimmst. HipHop hat langsame Bässe und da reicht ein 30er. Ich würde mal nach Hollywood, Atomic, Helix ausschau halten.

Beim Gehäuse auf Bassreflex gehen, denn mit einem geschlossenen kriegste erst bei richtig Leistung Druck und dieser Druck kommt aber an kein BR-Gehäuse ran.

Bei der Endstufenwahl wirds schwieriger wobei ich in die ETON Sparte mal nen Blick werfen würde.

Kondensator lassen und Kabel passt auch.

Mal grobe Schätzung:

- Woofer 150-250 EUR
- Gehäuse 50-100 EUR (wenn beim Woofer nicht dabei)
- Endstufe 200-300 EUR

Das haste qualitativ hochwertige Komponenten die Druckmäßig deine Blaupunkt-Dinger locker wegstecken.

Evtl. deine 4 Kanal fürs Frontsystem benutzten. Die wird bei Verkauft vielleicht 50-80 EUR bringen.

Gruß Chris
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.
  • »powerfusseö« ist männlich

Beiträge: 129

Dabei seit: 3. Dezember 2007

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

3

Montag, 17. Dezember 2007, 15:57

nutz doch ma bitte die such funktion!!
gibt genügende themen zu dem thema!!
Diabetis ist kein Zuckerschlecken

Mein Stilo: Fiat Stilo Abarth, 2.4 L mit 170 PS, umgerüstet auf Autogas, Tuning kommt wenn ich Geld hab :D


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

Sash

Erleuchteter

  • »Sash« ist männlich

Beiträge: 4 254

Dabei seit: 10. September 2007

Wohnort: WW, Montabaur

Danksagungen: 4644

  • Nachricht senden

4

Montag, 17. Dezember 2007, 16:10

Schau mal in meine Sig, die Sachen kannste günstig haben. Kiste wäre auch vorhanden!

SASH

Mein Stilo: Fährt jetzt nen Pampers Bomber, Passat 3c Highline, 170PS TDI :-]


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

stilodriver

Fortgeschrittener

  • »stilodriver« ist männlich

Beiträge: 146

Dabei seit: 15. März 2006

Wohnort: Bad Schussenried

Danksagungen: 58

  • Nachricht senden

5

Montag, 17. Dezember 2007, 17:26

RE: Umbau des Kofferraum auf oder in die Mittelklasse?

Kuck doch mal hier:

Sub

Endstufe

Das könnte für dich die richtige Kombo sein. ist halt preislich knapp über deinem Limit!

Und sonst einfach mal hier stöbern:

Gute Ware / spitzen Preise

gruss
Do U Like My Driving

Mein Stilo: 1.6 16V-Inoxcar ESD -Panasonic Headunit- Oxigin Crystal 8x19" 215/35 R19 - Koni/Lowtec 50/40 Fahrwerk - Kofferraumausbau


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

crossshot

Moderator

Beiträge: 8 921

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 23517

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 18. Dezember 2007, 07:57

bitte bitte doch keine Ground Zero und Phase Produkte! Phase hat zwar gute Sachen aber dann kriegste für gleiches Geld schon besseres. Ich persönlich habe keine guten Erfahrungen mit Phase Evolution gemacht.
Und Ground Zero mhh naja im Titanium Bereich eher weniger in die Klang-Kategorie einzuordnen.

Gruß Chris
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.
  • »StiloFks« ist männlich
  • »StiloFks« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 893

Dabei seit: 3. Juli 2007

Wohnort: Falkensee

Danksagungen: 701

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 18. Dezember 2007, 08:40

Danke für die Antworten, natürlich habe ich mich vorher in diversen Threads erkundigt. Wenn ich nun aber preisliche Vorstellungen habe, mir Komponenten dazu raussuche, dann würde ich in diesem Thread Rat dazu suchen - nicht aber nach anderen Themen. Das sind andere Fälle.

Also dass die bei eBay wie die Blöde anbieten und verkaufen ist mir ja klar. aber dass die alte 4-kanal Endstufe soviel noch macht denke ich nciht. die hat neu gerade mal 80 gekostet.



Im Moment tendiere ich so:

PHASE EVOLUTION RS Endstufe

Phase Evolution PSB 210

das würde auch technisch und Leistungsmäßig hinkommen. Was denkt ihr zur Kombo?

und dann habe ich noch drei angebote:

Hifonics (!) Leider ohne Gehäuse

JBL ... aber eher nicht so?!


Chassi+Gehäuse Hifonics
Kann ich nicht auch die Blaupunkt Kisten nehmen, die Subwoofer bei ebay loswerden und in die Kiste was bauen?

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »StiloFks« (18. Dezember 2007, 10:18)

Mein Stilo: Schwarzes Fiat Logo, Scheibentönung, Sony CDX GT HU, Eton 300.2 + Helix W12


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

crossshot

Moderator

Beiträge: 8 921

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 23517

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 18. Dezember 2007, 11:37

Hifonics = NEIN (zumindest die neuen Serien aber bei LS würde ich abraten)
JBL = den du rausgesucht hast NEIN (andere Teile von JBL sind gut kostet aber)

Endstufe:

- ETON EC 300.2
- Carpower HPB-1502
- ETON PA 1502 (Favorit)
- ESX SX2150 Signum
- Audio System Twister F2-300 III

Woofer (nur fertige Kiste, keine Chassis):

- Audio System HX 12 SQ BR
- Helix P 12 V Precision (Favorit - teurer)
- Helix W12 (Favorit - billiger)
- SPL Dynamics (Klasse Woofer-Hersteller aber selber mal suchen nach den Modellen)

saubere Leistung kostet nunmal Geld, da wirste nicht drumrum kommen! Aber einmal ordentlich investiert wirst du lange freude dran haben.

Gruß Chris
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.
  • »StiloFks« ist männlich
  • »StiloFks« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 893

Dabei seit: 3. Juli 2007

Wohnort: Falkensee

Danksagungen: 701

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 18. Dezember 2007, 14:06

danke für deine auflistung und Hinweis.

Sicherlich ist einmal mehr investiert schon einmal bessr - ABER: man muss trotzdem differenzieren! Klanglich will ich eine Verbesserung - und da finde ich meine Zielsetzung von 200€ schon gut. Für 200€+/- kann ich mir Komponenten kaufen, mit denen ich zufrieden bin und bleibe.

Ich möchte nicht auf Shows noch brauche ich klangliche Wunder ...das muss man an der Sache beachten. Was ich möchte ist, dass die Qualität stimmt (und Qualität stimmt auch bei kleineren Preisen, nciht erst ab >300€!) und dass ich einen sauberen Druck spüre.

Ganz ehrlich? Qualität definiert sich immer aus der Erfahrung. Ich habe mit meinen Komponenten keine schlechten Erfahrungen - eben weil ich keine Vergleichsmöglichkeiten habe. Man wächst - und ich habe mal bei einem Kumpel gesessen, der hatte eine JL-Box drin. Und eben diese eine (Bassreflex) hat einen Druck erzeugt, der a) sauberer und b) zu 75% so stark war, wie meine beiden Blaupunkt zusammen. Dass sich hier viele tagtäglich mit Soundtuning rumschlagen resultiert letztendlich nicht nur darin, dass sie auch eine High-End-Lösung in ihrem Kofferraum haben. Doch ich möchte 200€ (+/- den Erlös aus meinem Verkauf) in bodenständigere Boxen und verstärker investieren.

Carpower HPB-1502 - 94€
ESX Signum SX2150 SX -189€
Helix W12 - 169€

Man investiert schon ein riesen Geld :)

was ist denn mit dieser Kombo:
PHASE EVOLUTION RS Endstufe

Phase Evolution PSB 210

Mein Stilo: Schwarzes Fiat Logo, Scheibentönung, Sony CDX GT HU, Eton 300.2 + Helix W12


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

crossshot

Moderator

Beiträge: 8 921

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 23517

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 18. Dezember 2007, 14:46

also einen Helix W12 ohne Gehäuse kannste von mir für 80 EUR haben ;-)

Ich halte persönlich nicht mehr allzuviel von Phase Evolution. Der Aliante ist zwar klasse aber das wars im groben auch schon.

Gruß Chris
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

Sam

Meister

  • »Sam« ist männlich

Beiträge: 2 057

Dabei seit: 10. Juni 2005

Wohnort: Königsbrunn bei Augsburg

Danksagungen: 1849

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 18. Dezember 2007, 14:50

Schön, das du nun auch endlich auf den richtigen Pfad gefunden hast... 8-)


Also da ich hörte, das jemand Endstufen aus der ESX Signum Reihe genannt hat, möchte ich auch gerne meinen Senf dazu abgeben. Die ESX Produkte sind nicht zu unterschätzen und haben meiner Meinung nach die meiste Leistung fürs Geld. Ebenso wie Monacor die die Carpower "Wanted" Endstufen Serie vor 7 Jahren herrausbrachte und noch bis heute produziert. Hierbei konnte man beim Kauf nie was falsch machen und die Endstufenserie wurde zum Verkaufsschlager

Zu Kaufen gibt es in der Welt des Carhifi´s einige anständigen Sachen, der Markt ist dort ebenfalls wie im Billig Segment aber leider kaum überschaubar.


Nun möchte ich gerne mein Angebot abgeben:


ESX Signum SX-480 für 169,- €

Ist eine Vierkanal, mit der du entweder 2 Subs oder 1 Sub und dein Frontsystem mit betreiben kannst.


Audio System MX-12 Plus BR für 149,- €
alternativ gibts diesen Sub auch ohne Gehäuse für nur 69,- € das Stück

Du musst leider selber entscheiden was für dich in Frage kommt, nur stell vielleicht vorher nochmal hier ins Forum, für welche Komponenten du dich nun entschieden hast...
Editiert von Fruchtmix - Signatur zu gross daher entfernt, bitte die Regeln beachten. --> Signaturen im Forum
to be continued...

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Sam« (18. Dezember 2007, 14:53)

Mein Stilo: hat sich verändert...


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

crossshot

Moderator

Beiträge: 8 921

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 23517

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 18. Dezember 2007, 15:17

Danke für die Rückendeckung, Sam ;-)

Bin nur von ETON recht überzeugt aufgrund der geregelten Netzteile! Volle Leistung bei 12V ist schon was feines ;-)

Gruß Chris
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.
  • »StiloFks« ist männlich
  • »StiloFks« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 893

Dabei seit: 3. Juli 2007

Wohnort: Falkensee

Danksagungen: 701

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 18. Dezember 2007, 16:04

@San
"Schön, das du nun auch endlich auf den richtigen Pfad gefunden hast... " ... ich hab deine Aussagen früher nie in Frage gestellt. Aber wie gesagt, mit der Erfahrung kommt der Wunsch nach mehr ;)...

Natürlich werde ich meine Komponenten dann reinstellen - dazu muss ich das Geld wie jeder andere aber auch erst einmal erwirtschaften. Da ich den Ausbau für Januar 2008 plane müsst ihr euch noch ein wenig gedulden.

Generell plane möchte ich den Kofferraum sprich den Subwoofer ausbauen. Ein Frontsystem denke ich noch nicht bzw. in sehr weit von entfernt.

Wo besteht denn der unterscheid ausser in der Kanalanzahl zwischen den beiden:
ESX SX2150
und
ESX SX-480

Liebe Grüße!

Mein Stilo: Schwarzes Fiat Logo, Scheibentönung, Sony CDX GT HU, Eton 300.2 + Helix W12


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

Sam

Meister

  • »Sam« ist männlich

Beiträge: 2 057

Dabei seit: 10. Juni 2005

Wohnort: Königsbrunn bei Augsburg

Danksagungen: 1849

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 19. Dezember 2007, 04:13

SX-2150
2 x 150 Watt RMS @ 4 Ohm
2 x 275 Watt RMS @ 2 Ohm
1 x 550 Watt RMS @ 4 Ohm Mono gebrückt
1100 Watt max. Ausgangsleistung


SX-480
4 x 80 / 140 Watt RMS an 4 / 2 Ohm
2 x 280 Watt RMS an 4 Ohm gebrückt


Sogesehen wäre die 2150 für einen Sub mit 1x4 Ohm Schwingspule am besten geeignet. Und die 480 wäre für 2 Subs mit je 1x4 Ohm geeignet.


Ich persönlich leiste mir zu Weihnachten 2Stück von den ESX SX-4120

Die haben jeweils:
4 x 120 / 200 Watt RMS an 4 / 2 Ohm
2 x 400 Watt RMS gebrückt an 4 Ohm

Da ist dann mal richtig Dampf vorhanden und für 219,- € ist das laut meiner Sicht ein Schnäppchen!
Editiert von Fruchtmix - Signatur zu gross daher entfernt, bitte die Regeln beachten. --> Signaturen im Forum
to be continued...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sam« (19. Dezember 2007, 04:14)

Mein Stilo: hat sich verändert...


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.
  • »StiloFks« ist männlich
  • »StiloFks« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 893

Dabei seit: 3. Juli 2007

Wohnort: Falkensee

Danksagungen: 701

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 30. Dezember 2007, 22:32

Hiho ;)

Sooo da Januar vor der Tür steht, das Geld so gut wie auf dem Konto ist, die anderen Komponenten bald bei ebay reingestellt werden würde ich euch mal zu meiner Vorauswahl befragen!

Verstärker

Eton EC 300.2
Eton Crag
Phase Evoulution
Hifonics 4 Kanal
ESX Signum (Favorit)

Sub
ESX (Favorit)
Phase

GZ Ground Zero

...soooo habe ich eure Nerven genug gestresst ;) ...ich wünsch euch einen Guten Rutsch ins Neue! Macht nicht so dolle! Für mich und meine Freundin gehts morgen mit meiner Bella nach Hamburg!

Ciao!

Mein Stilo: Schwarzes Fiat Logo, Scheibentönung, Sony CDX GT HU, Eton 300.2 + Helix W12


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

crossshot

Moderator

Beiträge: 8 921

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 23517

  • Nachricht senden

16

Montag, 31. Dezember 2007, 11:50

nimm als Endstufe keine 4 Kanal. Wenn du das FS später mal über eine Endstufe laufen lassen willst, dann kauf dir ne seperate. Ich würde dir für den Sub eine potente 2 Kanal empfehlen. Die 4 Kanal hat zu wenig Dampf für einen Sub.

Also Sub würde ich keinen von deinen auflistungen empfehlen. Würde eher in die richtung DD, Hertz, Atomic, SPL Dynamics, JL o.ä. gehen. Die machen klasse Subs mit denen du lange freude haben wirst.

Gruß Chris
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.
  • »StiloFks« ist männlich
  • »StiloFks« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 893

Dabei seit: 3. Juli 2007

Wohnort: Falkensee

Danksagungen: 701

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 2. Januar 2008, 16:23

Na dann!

Also Verstärkermäßig werde ich in den nächsten Tagen auf das "Ausläufermodell" ESX Signum 2100 greifen. Ich hoffe mal, dass man bei ebay da n schnäppchen machen kann, da das 2150'er-Modell jetzt neu kommt

.... bzw. Eton EC 300.2 - wobei ich generell noch mit mir selber kämpfe welches Modell ich jetz nehme ;)

und der Sub kommt dann in den nächsten Wochen.


Der Kofferraum soll ja funktional sein....wie habt ihr das mit dem Reserverad gelöst? ich find den ja am schönsten/edelsten:



LG

Mein Stilo: Schwarzes Fiat Logo, Scheibentönung, Sony CDX GT HU, Eton 300.2 + Helix W12


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.
  • »Bravoheizer« ist männlich

Beiträge: 1 616

Dabei seit: 8. November 2005

Wohnort: Weifa bei Bautzen

Danksagungen: 1483

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 2. Januar 2008, 16:36

Kein Reserverad!
Höchstens eine Flasche "Reifenpilot" oder wie sich das Zeug nennt.

Jens

Mein Stilo: steht zum Verkauf :-(


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.
  • »StiloFks« ist männlich
  • »StiloFks« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 893

Dabei seit: 3. Juli 2007

Wohnort: Falkensee

Danksagungen: 701

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 2. Januar 2008, 16:39

ach...neee^^ davon halte ich nix...so nen gummi im kofferraum hat schon seinen sinn....und den reifpilot bekomm ich sowieso nicht mehr von der felge ;)

Mein Stilo: Schwarzes Fiat Logo, Scheibentönung, Sony CDX GT HU, Eton 300.2 + Helix W12


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.
  • »Bravoheizer« ist männlich

Beiträge: 1 616

Dabei seit: 8. November 2005

Wohnort: Weifa bei Bautzen

Danksagungen: 1483

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 2. Januar 2008, 19:20

Wozu brauchst du das Reserverad???

Wie lange fährst du schon Auto und wie oft hast du das Reserverad gebraucht????

Ich fahre seit 11 Jahren Auto, und das nicht wenig. Aber das Reserverad hab ich noch nie gebraucht.

Einmal hab ich im Herbst das Notrad drauf gehabt, weil ein Reifen über den Sommer kaputt gegangen is. (Wie weiss ich bis heute nicht. Der hat einfach keine Luft mehr gehalten als ich ihn montieren wollte)

Meine Vater hat in seinem leben mehrere Millionen Kilometer gefahren (Aussendienstarbeiter). Er hat in seinem ganzen Leben ein einziges mal das Reserverad gebraucht, und das war noch zu Zonenzeiten (DDR) mit dem Mosquitsch.

Und wenn es doch mal sein sollte, ruf ich halt den ADAC.

Jens

Mein Stilo: steht zum Verkauf :-(


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!