Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

mario65

Anfänger

  • »mario65« ist männlich
  • »mario65« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17

Dabei seit: 6. Januar 2014

Wohnort: oesterreich

Danksagungen: 68

  • Nachricht senden

1

Samstag, 1. März 2014, 18:17

radio ausbauen

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo,

gibt es einen trick das original stilo radio auszubeuen ohne buegel. Also z.b mit einem draht oder schraubenzieher?
moechte nix kaput machen und kenne aber niemanden der diese buegel hat.....

Mein Stilo: stilo jtd 80 ps, 3 tuerer, 207tkm -> verkauft


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

Oli

Schüler

  • »Oli« ist männlich

Beiträge: 91

Dabei seit: 9. Januar 2014

Wohnort: Mannheim 68305

Danksagungen: 174

  • Nachricht senden

2

Samstag, 1. März 2014, 19:27

Also ich kann es dir sagen wie ich es gemacht habe.

Werkzeug Schlitzschraubendreher 2 große und einen mittleren

mit den mittleren habe ich die rechte Seite rausgehebelt und dann den dicken schlitz reingesteckt und dann bin ich mit dem kleinen Dreher den spalt nach oben dann nach rechts gewandert mit immer wieder leichten hebel Bewegungen wen du dann den 2 dicken schlitz oben links drinnen hast kannst du mal versuchen ob du es raus bekommst wen nicht dann gehst du mit den kleinen unten links noch mit rein dann kam mein schon entgegen sei nicht zu zimperlich bei mir ist noch Alles Heile und ohne Kratzer oder dellen.

Wen du noch Fragen hast sag bescheid

Mein Stilo: Fiat Stilo Typ 1.6 16V Typ 192 76KW/103PS 1596ccm Hubraum 3-Türer Schrägheck mit Panorama dach.


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

Strolchi

Fortgeschrittener

  • »Strolchi« ist männlich

Beiträge: 463

Dabei seit: 2. Januar 2009

Wohnort: Weiden Opf

Danksagungen: 1021

  • Nachricht senden

3

Samstag, 1. März 2014, 21:40

gibt es einen trick das original stilo radio auszubeuen ohne buegel. Also z.b mit einem draht oder schraubenzieher?
moechte nix kaput machen und kenne aber niemanden der diese buegel hat.....
Nimm 1,5mm Schweißdraht biege dir die Bügel selber. Ist materialschonender. Nächste Alternative sind billige Schraubenzieher kleine Größe aus dem Baumarkt. :)

Mein Stilo: 1,6 Dynamic


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

mario65

Anfänger

  • »mario65« ist männlich
  • »mario65« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17

Dabei seit: 6. Januar 2014

Wohnort: oesterreich

Danksagungen: 68

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 4. März 2014, 18:34

Heute erfolgreich ausgebaut mit 1,2mm schweissdraht als buegel und einem grossen schlitzschraubendreher als hebel.

danke fuer eure hilfe

Mein Stilo: stilo jtd 80 ps, 3 tuerer, 207tkm -> verkauft


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

..:Dude:..

Fortgeschrittener

  • »..:Dude:..« ist männlich

Beiträge: 460

Dabei seit: 19. September 2012

Wohnort: Heilbronn

Danksagungen: 503

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 5. März 2014, 17:57

Ich hatte damals einfach 4 großen Bürklammern, also die wirklich großen, benützt. Ging einwandfrei damit.

Mein Stilo: 2004er Dynamic - 1.6 Benziner (103PS), 3 Türer |Remus ESD|CSC MSD|Eibach/Bilstein B12 Pro-Kit|Alpine Headunit|


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

amburgo

Schüler

Beiträge: 113

Dabei seit: 23. März 2009

Danksagungen: 44

  • Nachricht senden

6

Samstag, 8. März 2014, 21:27

Oder einen Reinigungsbügel aus der Wäscherei durchknipsen und mit zwei langen Teilen aus der langen Geraden des Bügel in die Löcher.

Sent from my RM-892_eu_euro2_200 using Tapatalk

Mein Stilo: 115 JTD 5porte


Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!