Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

RigorMortis

Anfänger

  • »RigorMortis« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19

Dabei seit: 22. Januar 2009

Danksagungen: 38

  • Nachricht senden

1

Montag, 2. November 2009, 17:35

Rainbow SAX 265.20

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo, ich bin neu hier... :)

... und habe gleich mal ein paar Fragen:

Aalso, ich habe mir jetzt meine Anlage für meinen Stilo 1.8 Dynamic 3T zusammengestellt.

Als Frontsystem habe ich mir das Rainbow SAX 265.20 ausgesucht und wollte mal fragen, ob jemand das System kennt, und mir Empfehlungen für die Einstellungen der Frequenzweichen geben kann, da ich die Türverkleidungen nicht so oft ausbauen will.

Bass ist mir beim Frontsystem nicht so wichtig, da ich sie mit dem Tiefpassfilter entlasten werde. Wichtig ist mir vor allem ein klarer Klang und gute Höhen.

Ein paar Tips, wie ich die Hochtöner am besten an die Spiegeldreiecke bekomme wären auch nicht schlecht. :)

Meine restlichen Komponenten sind:

Headunit: Pioneer AVH P 4100 DVD

Hecksystem: Helix Esprit 106

Sub: Hifonics Industria HFI250A

Hören tu ich zu 99.9% Industrial und Electro.

Danke für alle Tips :)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »RigorMortis« (2. November 2009, 17:36)

Mein Stilo: 1.8 Dynamic 3T


RigorMortis

Anfänger

  • »RigorMortis« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19

Dabei seit: 22. Januar 2009

Danksagungen: 38

  • Nachricht senden

2

Montag, 2. November 2009, 17:45

RE: Rainbow SAX 265.20

Nochmal zum Einbau der Lautsprecher:

Würden diese Adapter passen:

http://stores.shop.ebay.de/aj-soundsprod…o&submit=Finden

?

Mein Stilo: 1.8 Dynamic 3T


crossshot

Moderator

Beiträge: 8 921

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 23517

  • Nachricht senden

3

Montag, 2. November 2009, 18:51

Also, mal grundlegend bringen dir die besten Lautsprecher nichts, wenn du sie nicht ordentlich fütterst.

Das Rainbow braucht DRINGEND eine Endstufe sonst kannst du alles so lassen wie es ist.

Lass lieber das Hecksystem weg und geh beim Sub auf einen gebrauchten Atomic oder Eton. Dann eine ordentlich 4 Kanal Endstufe oder besser 2 Stk. 2 Kanal und alles ordentlich anschließen.

Die HTs in die Spiegeldreiecke zu haben funktioniert allerdings muss man hier mit Reflexionen der Scheibe rechnen - ist aber in deinem Stadium eher zu vernachlässigen.

Die Kunststoffadapter aus Ebay funktionieren. Die Hohen für vorne und die flachen für hinten. Wobei du die auch mit etwas Geschick auch schnell selbst aus Muliplex gemacht hast und dadurch nur Vorteile hast. Eine stabile Aufnahme ist sehr wichtig!

Gruß Chris
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

RigorMortis

Anfänger

  • »RigorMortis« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19

Dabei seit: 22. Januar 2009

Danksagungen: 38

  • Nachricht senden

4

Montag, 2. November 2009, 19:33

Ok, danke erstmal.

Die Adapterringe sind bestellt. Die anderen Komponenten habe ich schon, bzw. der Sub wird noch geliefert.

Dass ich für Front und Heck noch einen Verstärker brauche, war mir schon irgendwie klar :-) , ich weiss nur noch nicht welchen. Kohletechnisch überschreite ich schon mein geplantes Budget.^^ Kannst du mir einen günstigen 4*50 Watt RMS Verstärker empfehlen?

Btw. bekommt man die Spiegeldreiecke auch ohne die Türverkleidungen abzumachen raus?


Grüsse aus Mittelfranken :)


P.S. Was bedeutet "in meinem Stadium"? ^^

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »RigorMortis« (2. November 2009, 19:35)

Mein Stilo: 1.8 Dynamic 3T


crossshot

Moderator

Beiträge: 8 921

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 23517

  • Nachricht senden

5

Montag, 2. November 2009, 20:23

Ich bezeichne dich ganz Frech als absoluten Einsteiger. Dann gibt es noch Amateure, Fortgeschrittene, Profis, Experten und "Leute die das Gras wachsen hören".

Sag mir was du ausgeben willst und ich kann dir eine Empfehlung geben ;-)

Die Dreiecke gehen auch ab ohne die TVK abzumachen. Einfach mit einem flachen Schraubendreher am Metall der Tür hinter das Dreick gehen und raushebeln. Aber vorsicht - keine Kratzer in die Tür machen.
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »crossshot« (2. November 2009, 20:24)


  • »Casperracer« ist männlich

Beiträge: 2 146

Dabei seit: 12. März 2009

Wohnort: Stetten Rhön

Danksagungen: 1758

  • Nachricht senden

6

Montag, 2. November 2009, 21:28

aber am einfachsten geht wenn du die türverkleidung abmontierst die musst du ja eh weg machen wenn du ein anderes front system einbaust so wie ich da smitbekommen habe

is immer lustig deine koments zu lesen crossshot "die die das gras wachsen hören" :lol: :lol: :lol:

Mein Stilo: ist jetzt ein Golf V GTI


  • »felix4389« ist männlich

Beiträge: 932

Dabei seit: 1. August 2007

Danksagungen: 1010

  • Nachricht senden

7

Montag, 2. November 2009, 21:38

wenn du nicht so viel geld ausgeben willst, schau doch mal ob du auf dem gebrauchtmarkt endstufen findest! die plaste adapter hätte ich jetzt nicht gekauft sonder welche aus mdf gbaut... aber jetzt haste ja schon bestellt.

Mein Stilo: 1.6er - geiler sound und eigentlich auch schnell genug


crossshot

Moderator

Beiträge: 8 921

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 23517

  • Nachricht senden

8

Montag, 2. November 2009, 21:43

Zitat

Original von felix4389
wenn du nicht so viel geld ausgeben willst, schau doch mal ob du auf dem gebrauchtmarkt endstufen findest! die plaste adapter hätte ich jetzt nicht gekauft sonder welche aus mdf gbaut... aber jetzt haste ja schon bestellt.


Sind aber eine perfekte Vorlage für Nachbauten aus Holz





MDF würde ich nicht nehmen, da du es noch mit Polyesterharz einpinseln musst. MDF saugt wie ein Schwamm.

Ich hatte am Anfang auch MDF allerdings mit Harz behandelt. Mittlerweile habe ich Multiplex (siehe Bilder oben) - besser fürs Gewissen :-D
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

RigorMortis

Anfänger

  • »RigorMortis« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19

Dabei seit: 22. Januar 2009

Danksagungen: 38

  • Nachricht senden

9

Montag, 2. November 2009, 23:15

Zitat

Original von felix4389
wenn du nicht so viel geld ausgeben willst, schau doch mal ob du auf dem gebrauchtmarkt endstufen findest!


Ich glaub ich nehm vorerst mal die 2 Kanal Pyle aus meinem Bravo und lass das Hecksystem übers Radio laufen.

Zum Stromkabel: Der aktive Sub hat 200W RMS und ich werde mir noch eine 4*50-60 Watt RMS Endstufe kaufen. Reicht da das 20 Quadratmillimeter Kabel, das ich noch habe?

Zum Rainbowsystem: Ist es vielleicht sinnvoll, wenn ich die Frequenweichen in den Kofferraum baue oder gibt es da irgendwelche negativen Auswirkungen?

Mein Stilo: 1.8 Dynamic 3T


  • »felix4389« ist männlich

Beiträge: 932

Dabei seit: 1. August 2007

Danksagungen: 1010

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 3. November 2009, 06:02

@ chris: sehen toll aus die adapter. multiplex kenn ich jetzt gar nicht. bei uns zu hause gabs sowas nicht im baumarkt. ist jetzt aber schon holz oder wie?

@Kurwa: naja 20mm² würde vom prinzip her vll gehen. aber unter 35er würde ich nicht arbeiten. was hast denn für ne sicherung dabei? noch glasröhre? dann vergisses anl sicherung sind viel besser.

Mein Stilo: 1.6er - geiler sound und eigentlich auch schnell genug



crossshot

Moderator

Beiträge: 8 921

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 23517

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 3. November 2009, 07:51

Zitat

Original von felix4389
@ chris: sehen toll aus die adapter. multiplex kenn ich jetzt gar nicht. bei uns zu hause gabs sowas nicht im baumarkt. ist jetzt aber schon holz oder wie?


Jap ist Holz oder vielleicht besser Schichtholz.



Sieht wie auf dem Bild im Querschnitt aus. Ist extrem stabil und steif und saugt dabei nicht im Ansatz wie MDF. Fürs Auto auch unbehandelt zu gebrauchten!

Meine neuen Ringe auf aus 55mm Multiplex mit der CNC gefräst :-D
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »crossshot« (3. November 2009, 07:51)


  • »felix4389« ist männlich

Beiträge: 932

Dabei seit: 1. August 2007

Danksagungen: 1010

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 3. November 2009, 17:53

mit der cnc?? wie genau hast sie denn gearbeitet? zehntel oder hundertstel ;) aber hoffentlich mit sowas wie cad und nicht per handbefehle programmiert?

das multiplex sieht gut aus. ist aber doch im vergleich zu mdf schweine teuer oder nicht?

Mein Stilo: 1.6er - geiler sound und eigentlich auch schnell genug


crossshot

Moderator

Beiträge: 8 921

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 23517

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 3. November 2009, 18:15

Jap ist teuer, aber seit Feb. hab ich einen neuen Job und dort hab ich Zugriff auf ein Plattenlager, somit kostet mich das ganze nichts mehr.

Die CNC wird per CAD/CAM gesteuert aber teils muss man noch ein paar Befehle per Hand eingeben. Aber das macht mein Kollege. Die CAD Vorlage kommt allerdings von mir - bin ja Technischer Zeichner Fachrichtung Holztechnik ;-)
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

RigorMortis

Anfänger

  • »RigorMortis« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19

Dabei seit: 22. Januar 2009

Danksagungen: 38

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 3. November 2009, 20:46

Zitat

Original von Kurwa
Zum Rainbowsystem: Ist es vielleicht sinnvoll, wenn ich die Frequenweichen in den Kofferraum baue oder gibt es da irgendwelche negativen Auswirkungen?


Mmmm, ich zitier mich mal selbst..

Also, ich werd' das so machen. Um Kabelsalat zu vermeiden und selbst den Überblick zu behalten, werde ich dafür vieradrige Lautsprecherkabel verwenden.

Sind solche OK, oder sind die zu dünn?

http://www.profihifishop.de/lautsprecher…-meterware.html

Sorry, ich hätte den Thread vielleicht lieber "Meine Anlage und ich" nennen sollen.^^

Mein Stilo: 1.8 Dynamic 3T


crossshot

Moderator

Beiträge: 8 921

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 23517

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 3. November 2009, 21:12

Zitat

Original von Kurwa

Zitat

Original von Kurwa
Zum Rainbowsystem: Ist es vielleicht sinnvoll, wenn ich die Frequenweichen in den Kofferraum baue oder gibt es da irgendwelche negativen Auswirkungen?


Mmmm, ich zitier mich mal selbst..

Also, ich werd' das so machen. Um Kabelsalat zu vermeiden und selbst den Überblick zu behalten, werde ich dafür vieradrige Lautsprecherkabel verwenden.

Sind solche OK, oder sind die zu dünn?

http://www.profihifishop.de/lautsprecher…-meterware.html

Sorry, ich hätte den Thread vielleicht lieber "Meine Anlage und ich" nennen sollen.^^


Gibt keine Probleme mit den Weichen im Kofferraum - kannste ohne schlechtes Gewissen machen.

Ebenso die 4-adrigen Kabel - kannste auch verwenden.
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!