Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

vahn

Schüler

  • »vahn« ist männlich
  • »vahn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 123

Dabei seit: 25. März 2006

Wohnort: Göttingen

Danksagungen: 70

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 2. April 2006, 20:20

serienradio ein-/ausschaltautomatik... narf!?!

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

hallo zusammen,

mein erster beitrag und gleich ein thema, welches mich in den wahnsinn treibt!

habe gestern meinen gebrauchten stilo in empfang genommen (wechsel von 99er mitsu colt...) und bin soweit sehr angetan vom fzg.

nur das serienmaessige cassettenradio (bj 2002, da wurden noch cassettenradios verbaut?) raubt mir den letzten nerv.

folgendes problem. im menue habe ich die funktion auto-on/off auf off konfiguriert. sprich, dass ding soll ausbleiben, wenn ich das fahrzeug starte. leider bleibt es dies nicht.

ganz egal was ich einstelle, zuendung an, fzg an, radio geht an und hat die off funktion vergessen. also handbuch zur hand und schnabu... uebersetzungscomputer? habe die einstellungen nach handbuch vorgenommen, dennoch vergisst er den off-zustand und springt beim start des fzgs an.

muss ich nach dem auswaehlen des off-zustands im menue diesen parameter noch mit einer gesonderten taste bestaetigen? kann im handbuch nichts finden.

....

nun gut, mittlerweile steht der parameter bei fzg-start auf off, feine sache. nur das ding geht trotzdem automatisch an...???

jemand eine idee, wie ich der sache beigehen kann?

viele gruesse

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Beiträge: 1 190

Dabei seit: 12. Juni 2005

Danksagungen: 579

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 2. April 2006, 21:02

_

Soviel ich weiss kannst du nur regeln wann es sich abschaltet. Entweder bei zuendung aus oder per knopf. Einschalten hingegen tut es sich immer. Is zumindest beim connect so. Wenns dich stört dreh doch das on-volume runter das die lautstarke auf null is.

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

micky72

Profi

  • »micky72« ist männlich

Beiträge: 789

Dabei seit: 26. Dezember 2005

Wohnort: Pforzheim

Danksagungen: 338

  • Nachricht senden

3

Montag, 3. April 2006, 08:38

Normalerweise läßt es sich über diese Funktion Autoswitch on/off so schalten, daß es nur über den Ein-/Ausschaltknopf geht, oder die Zündung. Es muß allerdings noch bestätigt werden. Die genaue Taste weiß ich nicht mehr, da ich mein originalradio schon längere Zeit getauscht hatte. Steht aber in der Radioanleitung drin.
Gruß Michael :006:

Mein Stilo: Fiat Stilo 1.6 Dynamic Multiwagon - Blue Navy 403 - Cruise Control - AEZ Icon 8 - SLN - TFL - PDC - Pioneer DVD - Falk M4 Navi - Zweizonenklimaautomatik - separates Heckfenster - Alu-Einsteigsleisten - Seitenwindabweiser - Div. Beleuchtung


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Beiträge: 1 190

Dabei seit: 12. Juni 2005

Danksagungen: 579

  • Nachricht senden

4

Montag, 3. April 2006, 08:58

-

ich denke es war die taste 5 oder die vorlauftaste kann das sein?

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

vahn

Schüler

  • »vahn« ist männlich
  • »vahn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 123

Dabei seit: 25. März 2006

Wohnort: Göttingen

Danksagungen: 70

  • Nachricht senden

5

Montag, 3. April 2006, 11:57

hallo zusammen,

mit der vor-/rücklauftaste kann ich die option zwischen on-/off umschalten. sollte das gerät automatisch die eingestellte option übernehmen/speichern?

hm, irgendwie vergisst es grds. die eingestellte option.

habe das handbuch zum radio vorliegen. das ist derart schlecht beschrieben (übersetzungscomputer), dass ich keinen hinweis finden kann, mit der man eingestellte optionen bestätigt bzw. abspeichert.

viele grüße

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

herzi

Fortgeschrittener

  • »herzi« ist männlich

Beiträge: 258

Dabei seit: 11. Februar 2006

Wohnort: Heinsberg

Danksagungen: 123

  • Nachricht senden

6

Montag, 3. April 2006, 19:35

Hi,

hier wurde es auch schonmal beschrieben wie man diese Funktion einstellt.

Klick mich

Gruß Herzi

Mein Stilo: 1.6, 5 Türer, silber, EZ 2004, Sky Window, 16" Rondell, 205/55 R16 Conti Sportcontact2, 35mm Vogtland Federn


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

vahn

Schüler

  • »vahn« ist männlich
  • »vahn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 123

Dabei seit: 25. März 2006

Wohnort: Göttingen

Danksagungen: 70

  • Nachricht senden

7

Samstag, 15. April 2006, 14:36

schieb...

hallo zusammen,

muss mal ein wenig schieben, sorry.

habe nach wie vor das problem, dass sich das serienradio grds. beim start des fahrzeuges aktiviert, ganz gleich, welche einstellung ich im menuü vorgenommen habe.

zudem vergisst das radio auch die relevanten optionen. sprich ich konfiguriere auto-on/off auf off. schalte radio aus, schalte fzg aus und beim neustart steht der parameter wieder auf on. ich krieg nen affen :evil:

brauche mal verbindliche infos, ob das radio grds. mit der zündung anspringt und vor allem, ob sich das gerät jederzeit einschalten lassen sollte, sprich auch wenn das fzg aus ist. das geht nämlich auch nicht.

hm, heute hat er sich auch erstmals von seiner besten seite gezeigt. volle programm bei fzgstart. "kraftstoffsystem fehlerhaft", während der fahrt esp und airbagstörung und noch ein paar andere dinge. narf, dachte ich hätte glück und würde davon verschont bleiben.

viele grüße

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.
  • »Stilo Blau« ist männlich

Beiträge: 782

Dabei seit: 9. Juni 2005

Wohnort: Gelsenkirchen

Danksagungen: 366

  • Nachricht senden

8

Samstag, 15. April 2006, 14:49

Immer ganz entspannt bleiben.So Fehlermeldungen können bekanntlich schonmal vorkommen.Solltest das aber im Auge behalten.Kommt´s öfter vor,dann ab in Die Werke.Ist halt alles sehr sensibel.
Und was das Radio anbelangt;das dürfte eigentlich nicht sein.Alle veränderungen die ich vorgenommen habe sind bis heute gespeichert.Problemlos!

Rainer :-)


www.jux.de

Mein Stilo: GP 75 PS Diesel


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

herzi

Fortgeschrittener

  • »herzi« ist männlich

Beiträge: 258

Dabei seit: 11. Februar 2006

Wohnort: Heinsberg

Danksagungen: 123

  • Nachricht senden

9

Samstag, 15. April 2006, 15:01

Hi,

kann es sein das der Vorbesitzer vielleicht irgendwas an der Steckerbelegung des Radio´s geändert hat??? Vielleicht durch Einbau eines anderen Radio´s.

Bleiben den die Sender gespeichert???

Kannst Du dir denn im Display (in der Tachoeinheit) auch die Sender und so anzeigen lassen???

Beim Stilo wird ja alles über den CAN-Bus gesteuert. Vielleicht wenn der Vorbesitzer diese beiden Kabel am Radiostecker ab hatte und falsch wieder dran gemacht hat, sich das Radio die Einstellungen nicht merken kann. Läuft ja irgendwie alles dadrüber.

Gruß Herzi

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »herzi« (15. April 2006, 15:02)

Mein Stilo: 1.6, 5 Türer, silber, EZ 2004, Sky Window, 16" Rondell, 205/55 R16 Conti Sportcontact2, 35mm Vogtland Federn


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

vahn

Schüler

  • »vahn« ist männlich
  • »vahn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 123

Dabei seit: 25. März 2006

Wohnort: Göttingen

Danksagungen: 70

  • Nachricht senden

10

Samstag, 15. April 2006, 15:14

@herzi

moin,

also die sendernamen zeigt er ohne probleme im display des bc an. hm, ob er nun die eingestellten sender behält, habe ich noch gar nicht getestet.

bin so jemand, der absolut kein radio im auto braucht. wie sieht nen stilo ohne radio aus? gibt es da ne fette blende, wenn kein radio geordert worden ist? hat das schon mal jemand gesehen?

melde mich zurück, wie es mit den sendern aussieht. hm, habe das doofe werkzeug zum rausprokeln vom radio nicht mehr. narf...

viele grüße

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Stilolli

Meister

  • »Stilolli« ist männlich

Beiträge: 2 282

Dabei seit: 20. März 2006

Wohnort: Aachen

Danksagungen: 705

  • Nachricht senden

11

Samstag, 15. April 2006, 15:47

RE: @herzi

hallo aus Aachen (nie mehr 2.Liga )

Würde auch sagen das der Vorbesitzer an den kabeln gefuchtelt hat hört sich ganz danach an vieleicht hatte er ein anderes radio drin und hat halt die iso belegung geändert sollte aber keine auswirkung auf die sender haben

Ja es gibt solsche blenden schau mal bei Ebay da gibts welsche mit DIN schacht oder ablage sind halt nur risig die teile meiner schaut so aus ist dan mit DIN schacht kannst ja mit steiger läuft morgen aus
viele grüsse aus AAchen
»Stilolli« hat folgendes Bild angehängt:
  • blende (2).jpg

Mein Stilo: Hasta luego


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

vahn

Schüler

  • »vahn« ist männlich
  • »vahn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 123

Dabei seit: 25. März 2006

Wohnort: Göttingen

Danksagungen: 70

  • Nachricht senden

12

Samstag, 15. April 2006, 18:04

RE: @herzi

so, ich erneut... musste erst noch fussball schauen :-)

also radio vergisst definitiv saemtliche einstellungen, nachdem der schlüssel abgezogen wurde.

solange schluessel auf "mar" steht oder das fzg an ist, merkt sich das geraet die einstellungen. auch nach mehrmaligem ein- und ausschalten.

sobald das fzg abgestellt wird, sind sowohl einstellungen als auch programmierte sender dahin. narf.... ich KRIEG den AFFEN! lol

laesst darauf schliessen, dass der vorbesitzer was an der pinbelegung geaendert hat? im handbuch ist die pinbelegung ja angegeben? einfach pins umstecken und gut?

oder ich lass das die werkstatt machen. da kommt er dienstag sowieso hin. gerade festgestellt, dass die klima auch nicht funktioniert, das kofferraumschloss im arsch ist, die beleuchtung vom handschufach defekt ist sowie beide kennzeichenhalter derart auf spannung stehen, dass die klippverschluesse aufgehen.

au mann, bin fuer heute bedient. und dann noch dieses scheixx theater, dass jeder hersteller das bördeln in die gutachten schreibt von 15 bis 17 zoll. also in meinem kaff macht das niemand und lehnt beim stilo grds. ab. selbst ne namhafte karosseriebaufirma, wuerde nicht die kanten boerdeln (die bauen u.a. die ice zuege fuer die bahn...) wtf?!?

total genervt... und bremen nur unentschieden... oi nee....

viele gruesse

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

herzi

Fortgeschrittener

  • »herzi« ist männlich

Beiträge: 258

Dabei seit: 11. Februar 2006

Wohnort: Heinsberg

Danksagungen: 123

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 16. April 2006, 11:54

Hi,

umstecken könntest Du sie sicherlich selbst, aber nur wenn Du ein bischen was davon verstehst. Wenn Du aber eh schonmal in der Werke bist würde ich es von denen machen lassen. Du hast den Wagen doch noch nicht so lange oder??? Also soll der Händler das auch kostenlos herrichten. Er hat dir den Wagen ja auch so verkauft.

Das Problem beim selbst umstecken ist, daß in der Anleitung zwar steht wo die CAN-Bus Kabel im Stecker hingehören, aber nicht welche Farbe welches hat. Ich persönlich würde auch mit den CAN-Bus Kabel nicht ausprobieren. Wenn was schief läuft beim CAN-Bus, kann dich das deinen Bordcomputer kosten.

Du musst auch daran denken, daß bei der Abbildung im Autoradiohandbuch die Belegung der Anschlüsse (Kabel) vom Radio aus gesehen wird. Das heist, wenn Du den Stecker von vorne sehen würdest Du die Belegung umdenken musst. Praktisch spiegelverkehrt. Bei manchen PKW´s stehen die Zahlen aber schon umgedacht am Stecker selbst, weiß jetzt aber nicht ob es beim Stilo auch so ist. Am besten hältst Du den Stecker am Radio dran und weist dann welches Kabel am Stecker wo hingehört. Ich hoffe Du verstehst was ich meine, ist halt ein bischen blöd zu erklären. Ich gehe aber nachher mal zu meinem Wagen und mache ein Foto von dem Stecker, dann siehst Du die Belegung.

EDIT: Was ich mir denken könnte ist, wenn die Radiosender schon nicht gespeichert bleiben und das Radio sich ohne Zündung nicht einschalten lässt, der Vorbesitzer aus dem Dauerplus (die beim Stilo am Stecker anliegen) ein Zündungsplus gebastelt hat. Das heist das er das Kabel getrennt und wo anders angeschlossen hat, so das erst dann plus anliegt sobald die Zündung eingeschaltet ist.



Gruß Herzi

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »herzi« (16. April 2006, 12:16)

Mein Stilo: 1.6, 5 Türer, silber, EZ 2004, Sky Window, 16" Rondell, 205/55 R16 Conti Sportcontact2, 35mm Vogtland Federn


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

herzi

Fortgeschrittener

  • »herzi« ist männlich

Beiträge: 258

Dabei seit: 11. Februar 2006

Wohnort: Heinsberg

Danksagungen: 123

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 16. April 2006, 20:07

Hi,

habe ein Bild von dem Stecker gemalt der Original im Stilo sitzt. Die Belegung ist von vorne gesehen, nicht von hinten wo die Kabel reingehen. Nase des Steckers (die in die Buchse einrastet) muß wie auf dem Bild zu sehen rechts unten sein.

So sind die Kabel in meinem Stilo belegt. Laut meinem Radiohandbuch ist diese Belegung auch richtig. Ich kann jedoch keine Haftung dafür übernehmen, daß Fiat nicht in anderen Stilo´s evtl. irgendwann mal die Belegung geändert hat.

PS: Die zwei CAN-Bus Kable erkennt man auch daran, daß sie dünner als die übrigen Kabel vom Radioanschluß sind.


1 CAN-Bus B (weiß rosa)
2 nicht belegt
3 CAN-Bus A (rosa)
4 nicht belegt
5 nicht belegt
6 nicht belegt
7 12V plus Dauerspannung (rot)
8 12V minus (schwarz)
»herzi« hat folgendes Bild angehängt:
  • AUTO-ISO-LSP.gif

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »herzi« (16. April 2006, 20:15)

Mein Stilo: 1.6, 5 Türer, silber, EZ 2004, Sky Window, 16" Rondell, 205/55 R16 Conti Sportcontact2, 35mm Vogtland Federn


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

herzi

Fortgeschrittener

  • »herzi« ist männlich

Beiträge: 258

Dabei seit: 11. Februar 2006

Wohnort: Heinsberg

Danksagungen: 123

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 16. April 2006, 20:13

Hi,

nochmal ein Originalfoto von hinten gesehen. Ich tue ja alles für euch. :grin: :grin:

Gruß Herzi
»herzi« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_0524.jpg

Mein Stilo: 1.6, 5 Türer, silber, EZ 2004, Sky Window, 16" Rondell, 205/55 R16 Conti Sportcontact2, 35mm Vogtland Federn


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

vahn

Schüler

  • »vahn« ist männlich
  • »vahn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 123

Dabei seit: 25. März 2006

Wohnort: Göttingen

Danksagungen: 70

  • Nachricht senden

16

Montag, 17. April 2006, 14:37

@herzi

moin,


erstmal vielen dank für deine mühen und die umfassenden bebilderungen.

ich steige der werke morgen mal richtig aufs dach. habe mal eine mängelliste aufgestellt... diese fasst mittlerweile zwei seiten. alles nichts weltbewegendes, bis auf den totalausfall der klima, aber trotzdem ärgerlich.

kaufe grds. junge gebrauchte mit wenig kilometern, eigentlich das erste mal, dass ich nun doch etwas pech hatte.

mal sehen, was sie morgen zu den mängeln sagen.

viele grüße

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

vahn

Schüler

  • »vahn« ist männlich
  • »vahn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 123

Dabei seit: 25. März 2006

Wohnort: Göttingen

Danksagungen: 70

  • Nachricht senden

17

Freitag, 21. April 2006, 13:51

update

moin zusammen,

heute mein auto aus der werke zurückbekommen.

klima läuft wieder, radio läuft nun auch so, wie es soll. vorbesitzer hatte tatsächlich die pinbelegung geändert gehabt. fehlerspeicher ausgelesen und nun ist hoffentlich ruhe im karton :-)

nochmals vielen dank für den support.

viele grüße

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

herzi

Fortgeschrittener

  • »herzi« ist männlich

Beiträge: 258

Dabei seit: 11. Februar 2006

Wohnort: Heinsberg

Danksagungen: 123

  • Nachricht senden

18

Freitag, 21. April 2006, 18:59

Hi,

dann lag ich mit meiner Vermutung, daß der Vorbesitzer die Belegung geändert hat ja richtig. :grin:

Na jetzt geht ja wieder alles.

Gruß Herzi

Mein Stilo: 1.6, 5 Türer, silber, EZ 2004, Sky Window, 16" Rondell, 205/55 R16 Conti Sportcontact2, 35mm Vogtland Federn


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!