Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

Robs

Anfänger

  • »Robs« ist männlich
  • »Robs« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 41

Dabei seit: 12. Februar 2008

Wohnort: Steinheid,Thüringen

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 12. Februar 2008, 12:36

Störungen beim Radioempfang

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Leute,
ich hab mich mal angemeldet weil ich echt net mehr weiterweiß.
Ich fahre einen Fiat Stilo 1.9 JDT Baujahr 2003.
Das Fahrzeug habe ich seit Juni 2006,so läuft es problemlos,nur der Radiomepfang macht mir zu schaffen.
Zu Begin habe ich mir gleich das Werksradio ausgebaut und eine Blende für ein normales Radio eingebaut,ich habe ein Blaupunkt Woodstock DAB 52.
Dieses Radio hatte ich auch schon im Fiat Bravo davor,der Empfang auf UKW,MW,LW und DAB war immer hervoragend.
Seit ich den Stilo hab ist er total bescheiden.
Es gehen nur noch die nahen Sender störungsfrei,bei allen Anderen habe ich einen störenden Pfeifton,der ist aber nicht drehzahlabhängig,sondern taucht auf soabld ich die Zündung einschalte.
Ich habe schon so viel versucht,die Signumantenne draufgebaut,bei Fiat und Blaupunkt mehrmals angerufen,leider ohne Erfolg.
Auch habe ich schon versucht andere Antennen anzuschließen,immer mit dem gleichen Ergebniss,das Pfeifen verschwindet einfach nicht,in diversen Foren habe ich auch schon nachgelesen,ohne Ergebniss,beim Boschservice war ich auch schon,auch wieder nix.
Ich hoffe ihr könnt mir irgendwie weiterhelfen.
Was mir noch aufgefallen ist,der Empfang auf AM ist gleich null,als würde die Antenne nicht richtig funktionieren,muß ich eventuell irgendwo den Verstärker im Antennenfuß extra mit 16 V speißen oder übernimmt diese Funkiton das Autoradio ?
Danke schonmal für eure Tips.

Mein Stilo: Stilo 1.9 JDT,115 PS,Bj 2003


crossshot

Moderator

  • »crossshot« ist männlich

Beiträge: 8 665

Dabei seit: 25. Februar 2006

Wohnort: wieder Mittelfranken *freu*

Danksagungen: 12720

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 12. Februar 2008, 13:02

Bestandsaufnahme:

- Pfeifen bei anderer Antenne auch da
- Pfeifen nicht da bei Serienradio
- Pfeifen bei abgeschlossener Antenne weg

Tja ich tippe mal aufs Radio! Kannst du zum testen mal ein anderes anschließen?

Für dem Empfang wäre mal noch ein Antennenverstärker eine Idee und das kostet auch nicht die Welt.

Gruß Chris
Fiat Stilo 1.9 JTD 115PS/255Nm
| Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R65 HDP | 80mm LMM | 4 Bar LD-Sensor | 1800 Bar RD-Sensor | SA-S Kupplung | Twinpass FMIC | Luft-Ölkühler | AGT und LLT Display | Klima entfernt | AGR + Kühler entfernt | MSD entfernt | Eigenbau-ESD |
| Stahlflex BL | Brembo Max VA | KW Sportfahrwerk | Domstrebe VA & HA |

Mein Stilo: wurde nach 356.000km ausgemustert -> jetzt neuer Stilo


Robs

Anfänger

  • »Robs« ist männlich
  • »Robs« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 41

Dabei seit: 12. Februar 2008

Wohnort: Steinheid,Thüringen

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 12. Februar 2008, 22:44

Hallo Chris,
das Radio ist es nicht,habe vergessen zu erwähnen daß ich auch schon andere Radios testweise eingebaut habe,alle mit gleichem Ergebniss.
So ein Antennenverstärker bringt doch nur was wenn er direkt hinter der Antenne platziert ist oder ?
Die eingebaute Antenne müßte doch eigentlich einen Verstärker haben,der wohl aber nicht aktiviert ist,so stehts zumindest im Serviceheft drin.

Mein Stilo: Stilo 1.9 JDT,115 PS,Bj 2003


Stilolli

Meister

  • »Stilolli« ist männlich

Beiträge: 2 282

Dabei seit: 20. März 2006

Wohnort: Aachen

Danksagungen: 538

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 13. Februar 2008, 00:09

Dieses Problem hatte mein Vater auch mal mit seinem Nissan !

Das Problem war das das Antennenkabel im Dachholm aufgescheuert war und sich die Masse des Wagens über das kabel im Radio mit diesem Pfeifen äusserte aber bei allen Sendern, deswegen weiss ich nicht genau obs bei Dir genau so ist .

Hast Du diesen Pfeifton bei allen sendern ? Auch bei den nahen dan vielleicht etwas leiser ?

Mfg Olli

Mein Stilo: Hasta luego


Robs

Anfänger

  • »Robs« ist männlich
  • »Robs« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 41

Dabei seit: 12. Februar 2008

Wohnort: Steinheid,Thüringen

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 13. Februar 2008, 11:42

Klingt eigentlich recht logisch,die nahen Sender kommen nach wie vor problemlos,es ist auch nicht unbedingt bei jeder Frequenz sondern nur bei Einigen,zB auf der 92,1;98,7 und 103,2,dadurch kann ich einige Programme die früher problemlos gingen kaum noch hören.
Wo vorher ein leichtes Zischeln war ist nun dieser Ton zu hören.
Mal ne naja dumme Frage,würde es was bringen wenn ich die Masse vom Radio direkt an der Karosserie anschließe,also nicht an der Batterie ?
Das habe ich noch nicht versucht,weil ich nicht so recht wußte ob das so ohne Weiteres geht.

Mein Stilo: Stilo 1.9 JDT,115 PS,Bj 2003


crossshot

Moderator

  • »crossshot« ist männlich

Beiträge: 8 665

Dabei seit: 25. Februar 2006

Wohnort: wieder Mittelfranken *freu*

Danksagungen: 12720

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 13. Februar 2008, 12:24

Das könnte dir im schlimmsten Falle ein richtig nettes Lichtmaschinen Pfeifen bringen. Passieren kann aber nichts.

Antennenverstärker müssen nicht unmittelbar nach der Antenne kommen, sondern konnen ruhig hinterm Radio verbaut werden. Die meisten sich auch so konzipiert.

Jetzt wäre es einen Versuch wert sich mal eine andere Antenne zuzulegen (quasi eine komplette - Fuß, Antenne, Kabel) und diese mal anzuschließen. Wenn das Problem dann weg ist, die alte raus und die neue rein - tut auch gar nicht weh ich nur recht aufwendig...

Gruß Chris
Fiat Stilo 1.9 JTD 115PS/255Nm
| Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R65 HDP | 80mm LMM | 4 Bar LD-Sensor | 1800 Bar RD-Sensor | SA-S Kupplung | Twinpass FMIC | Luft-Ölkühler | AGT und LLT Display | Klima entfernt | AGR + Kühler entfernt | MSD entfernt | Eigenbau-ESD |
| Stahlflex BL | Brembo Max VA | KW Sportfahrwerk | Domstrebe VA & HA |

Mein Stilo: wurde nach 356.000km ausgemustert -> jetzt neuer Stilo


Manu

Anfänger

  • »Manu« ist weiblich

Beiträge: 29

Dabei seit: 8. Juni 2006

  • Nachricht senden

7

Freitag, 22. Februar 2008, 16:37

ich hätte da einen Tipp: fahr mal an eine Stelle, wo dieses Pfeifen am nervigsten ist bzw. auch lauter wird (meistens Strommasten). Sicherung von der Servolenkung rausmachen, wenn das Geräusch aufhört, kannst Du hier lesen: http://www.stilo.info/thread.php?threadi…hilightuser=636was es ist.

Mein Stilo: es war einmal ein: 1,6 Dynamic Moire-Schwarz Metallic EZ 30.12.2002, Michael-Schumacher-Felgen


Robs

Anfänger

  • »Robs« ist männlich
  • »Robs« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 41

Dabei seit: 12. Februar 2008

Wohnort: Steinheid,Thüringen

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

8

Samstag, 1. März 2008, 15:29

Hallo Manu,
danke für den Tip,wir hatten uns deshalb doch schonmal per Mail unterhalten oder ?
Die Störungen sind nun langsam doch zu nervig geworden,daher habe ich nochma hier nach ,,Hilfe,,gesucht.
Was ist nun bei dir rausgekommen,im Thread gibts keine richtige Auflösung.

Mein Stilo: Stilo 1.9 JDT,115 PS,Bj 2003


Manu

Anfänger

  • »Manu« ist weiblich

Beiträge: 29

Dabei seit: 8. Juni 2006

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 2. März 2008, 09:06

Hallo Rob,
kann gut sein, daß wir uns mal per Mail unterhalten haben, aber so wies aussieht, hat dein Händler auch nicht viel gemacht?
Mein damaliger Händler hat den Stilo zurückgenommen und mir den Kaufpreis (mit einigen Abzügen) zurückerstattet. Nach ca. einem halben Jahr habe ich dann einen Brief vom Nachbesitzer erhalten, der mir sein Leid geschrieben hat. Der Stilo hat dann wohl noch einige Fehler dazubekommen (Leistungsverlust, ganz viele Lämpchen am leuchten, usw). Der hat den glaube ich auch wieder zurückgegeben. Der Händler tut mir ja irgendwie leid - dieser Stilo ist wohl wirklich ein richtiges Montagsauto.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Manu« (2. März 2008, 09:08)

Mein Stilo: es war einmal ein: 1,6 Dynamic Moire-Schwarz Metallic EZ 30.12.2002, Michael-Schumacher-Felgen


Robs

Anfänger

  • »Robs« ist männlich
  • »Robs« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 41

Dabei seit: 12. Februar 2008

Wohnort: Steinheid,Thüringen

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

10

Montag, 3. März 2008, 12:09

Hallo Manu,
hab mich heut spaßeshalber nochmal mit dem Auto beschäftigt und die Sicherung der Servolenkung gezogen und siehe da,



DIE STÖRUNGEN SIND WEG :razz:

Nun kann ich aber net ohne Servolenkung rumfahren :shock:,ich habe da nun noch ein paar Ideen die ich versuchen werde

1. bei Fiat anrufen und das Problem mit Lösung schildern
2. meinen Fiathändler aufsuchen,Problem demonstrieren
3. meinen Boschservice aufsuchen und Problem ebenfalls vorführen,er scheint mir da noch die meiste Ahnung zu haben....

Mein Stilo: Stilo 1.9 JDT,115 PS,Bj 2003



Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!