Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group
  • »StiloFks« ist männlich
  • »StiloFks« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 893

Dabei seit: 3. Juli 2007

Wohnort: Falkensee

Danksagungen: 701

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 2. März 2008, 21:12

Verdammt! Ein für alle mal: Überblick Car-Hifi-Angaben

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Mir brummt der Schädel - auf ebay wird nur noch Schrott angeboten - neuerdings kann ich mir eine 1800W Endstufe schon für 38€ kaufen! (NEUPREIS) .... und selbst bei hochwertigeren Marken wird nun oft dazugerechnet :-(

Worauf kann man sich verlassen? Kann ich wirklich davon ausgehen, dass namenhafte Marken reale Angaben machen? Siehe Hifonics - früher gut....heute aufgekauft und eine qualitative Minderung...

Bezahlt man oftmals für den Namen?

Angenommen ich habe zwei Helix W12, derzeit noch eine Eton mit 2 x 130W @ 4 Ohm- 2 x 225W @ 2 Ohm- 1 x 455W @ 4 Ohm - kann ich die noch betreiben, ungebrückt - je kanal einen subwoofer?

Klar kann ich die Subwoofer mit einer stärkeren Endstufe ausstatten, was das hörbare Endprodukt verbessern würde, aber letztendlich ist es ja auch eine Frage der Verfügbarkeit....und die Eton ist nunmal da...

Schaue ich mich in den Onlineshops um, dann finde ich Endstufen mit 2x 60W (Hertz, Audison) jenseits von 250€ ... wie ist das zu erklären? Ist der Klang audiophiler, besser in der Ausgabe? Wäre dann ein Subwoofer, der 300W verträgt, mit dieser Endstufe unterproportioniert?

Für mich als Halblaie ist es einfach undurchsichtig, und eben da könnt ihr mir sicherlich Rat geben 8-) ....

Das die Preise für die PS-Leistung von Automarke zu Atomarke unterschiedlich sind ist mir ja klar. Bei BMW komme ich eben bei gleicher Leistung auf einen höheren Kaufpreis, als bei einem adäquaten Fiat, Seat...whatever....

Ich hoffe es ist nicht all zu unverständlich :) ....

Mir bahnt sich nur die große Frage aller Fragen.... warum 2x60W für >250€, klanglich um welten Besser, dafür aber in Leistung nur halb soviel, wie 133W für 160€...?

Kann man das so vergleichen?

Liebe Grüße,
A

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »StiloFks« (2. März 2008, 21:12)

Mein Stilo: Schwarzes Fiat Logo, Scheibentönung, Sony CDX GT HU, Eton 300.2 + Helix W12


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

adriaticstYlo

Fortgeschrittener

  • »adriaticstYlo« ist männlich

Beiträge: 286

Dabei seit: 23. Mai 2007

Wohnort: Hamburg

Danksagungen: 136

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 2. März 2008, 21:54

RE: Verdammt! Ein für alle mal: Überblick Car-Hifi-Angaben

ich kann dir leider keine richtige antwort geben. wohl eher mich deiner meinung anschließen!

aber n kleinen tip kann ich dir geben! kauf dir was .... und wenn es dir gefällt kaufst du mehr davon! so habe ich das mit jbl und infinity! kann nicht meckern! ist okay und bei ebay recht erschwinglich!
Toni

Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.
  • »StiloFks« ist männlich
  • »StiloFks« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 893

Dabei seit: 3. Juli 2007

Wohnort: Falkensee

Danksagungen: 701

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 2. März 2008, 21:58

ja na mit meiner anlage bin ich ja zufrieden...aber wenn man stöbert, dann verunsichern einen die angaben!

Ich betreibe meinen Helix W12 jetzt mit einer Eton 300.2 gebrückt - sie soll so etwas um die ~400W bringen....der helix verträgt das! Wenn ich mir aber einen zweiten im Sommer zulege, dann sind es effektiv ja nur 130W

Schau ich nun in höheren Sparten nach...dann entdecke ich Endstufen , die für 60W 250€ verlangen.

Ich kann mir dieses Gefälle einfach nicht vorstellen....woher kommt der Preis? Verarbeitung? Aber die effektive Leistung 60Watt zu 130 Watt...da ist doch ein Unterschied!

Mein Stilo: Schwarzes Fiat Logo, Scheibentönung, Sony CDX GT HU, Eton 300.2 + Helix W12


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.
  • »Martin758« ist männlich

Beiträge: 554

Dabei seit: 16. August 2007

Wohnort: Burglengenfeld

Danksagungen: 470

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 2. März 2008, 22:06

bin zwar kein experte aber n bischen steig ich da schon langsam mit ein :D

diese ebay marken conrad etc. machen ned die richtigen angaben^^!

macht man diese geräte auf sind 2 kleine platinen verbaut oder so^^ gabs hier oder im car hifi forum nen thread! ich glaub des car hifi wars! da is des alles durch getestet worden! und die dinger übertreiben extrem mit leistung!

wenn du jetzt ne gute endstufe kaufst schieben die meistens n bischen mehr leistung aber zumindest die leistung wo auf jedenfall drauf steht! so habs ich von meinem händler gelernt :) der mir des ganze eingebaut hat :)!

die endstufe sollte immer mehr watt haben als der subwoofer! aber natürlich reale watt! und eben nicht geschummelte! ich glaub eton is da schon eine von den guten marken! aber hats auch schon probleme gegeben hab ich mal gehört! der wandel is eben mal von zeit zu zeit! ne firma kann schnell nach unten gehn... aber auch wieder hoch. alle produkte sind eben nicht gut!

bei mir is z.b. so dass die subendstufe ca. zu 75% ausgelastet ist! so spielt der woofer schön und die endstufe gerät nicht ins clipping und mein sub bleibt ganz :D

wenn ich irgendwelche scheiß schreib, lass ich mich gern berichtigen :)

MFG Maddin

Mein Stilo: 1,9 JTD 115 Wunderschön Gelb :) *g*


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.
  • »StiloFks« ist männlich
  • »StiloFks« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 893

Dabei seit: 3. Juli 2007

Wohnort: Falkensee

Danksagungen: 701

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 2. März 2008, 22:17

Hast ja ziemlich viel gehört^^...

Zitat

wenn du jetzt ne gute endstufe kaufst schieben die meistens n bischen mehr leistung aber zumindest die leistung wo auf jedenfall drauf steht! so habs ich von meinem händler gelernt Smile der mir des ganze eingebaut hat Smile !
:shock: ...oooookay^^



Also ...wo fang ich an? Von der Qualität meiner Eton bin ich durchaus überzeugt...und zufrieden bin ich allemal ;) ... die Eton ist ein gutes Pendant für meine Verhältnisse. Ebenso schaut es auch mit dem Helix aus...das steht aber auch gar nicht zur Diskussion...

Die Frage, warum 60W != 130W sind bleibt leider immer noch ungeklärt :)

Mein Stilo: Schwarzes Fiat Logo, Scheibentönung, Sony CDX GT HU, Eton 300.2 + Helix W12


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.
  • »Stilo_84« ist männlich

Beiträge: 1 407

Dabei seit: 23. August 2006

Wohnort: EI | SM | EF | IK

Danksagungen: 1612

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 2. März 2008, 22:19

Klang hat nichts mit der Leistung zu tun...

Außerdem - wenn namhafte Hersteller ihre Angabe zur Leistung (in Deinem Bsp. 2x60W) machen, kann man auch davon ausgehen, das die stimmen (die werden ja z.T. auch von Fachzeitschriften auf Hertz und Watt geprüft)...im Gegensatz zu den Billig-Herstellern...dort ist es eher das Gegenteil - Hauptsache das Gehäuse ist riesig (schade um das ganze Aluminium) - und zusätzlich stehen fetten Zahlen über die "vorhande" Leistung drauf...

Hier mal ein paar Bilder von Billig-Endstufen (man achte auf den Aufkleber in Bild 1)



Bei namhaften - und nicht so billigen Herstellern sieht das ganze dann schon "etwas" anderes aus...(hier Bsp. audison)


Es ist halt wichtig, das Audiosignal möglichst verlustfrei (geringer Innenwiderstand) zu Verstärken (mit möglichst geringen Verzerrung, hohen Rauschabstand, etc.) und gleichzeitig muss auch die interne Spannungsversorgung des Verstärkes einigermaßen stabil sein, um das Signal überhaupt verstärken zu können...
Das erreicht man halt nur mit effizient arbeitenden Bauelementen, die möglichst geringe Toleranzen haben und mit zum Teil aufwendigen Leiterplatten-Layouts (um z.B. Störsignale von anderen Kanälen, etc. möglichst gering zu halten)...und das - also die Kosten für die Bauelemente und die Entwicklung haben am Ende nunmal ihren Preis (und der liegt nicht bei 38€ für 1800Watt - sondern eher [URL=http://www.caraudio-store.de/41500,4-Kanal,Endstufe,mit,Crossover,4x,300,Watt,rms,AREON::::5099::::6b93faca.html]hier[/URL]...
Viele Grüße...Peer

Mein Stilo: ist so hart, da springt sogar der Radiosender...


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.
  • »StiloFks« ist männlich
  • »StiloFks« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 893

Dabei seit: 3. Juli 2007

Wohnort: Falkensee

Danksagungen: 701

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 2. März 2008, 22:31

merci ;-)

sowas in der Art schwebte mir schon vor. Also ist es wieder einmal mehr die Qualität, die wir bezahlen.

Bei meiner ersten Endstufe (Toxic) sah es genauso aus, wie auf den Bildern :lol:

Also kann man auch aus echten 60W gute Power holen? Es verleiht halt schnell zu denken 130W > 60W -> 130W = mehr Power....

Mein Stilo: Schwarzes Fiat Logo, Scheibentönung, Sony CDX GT HU, Eton 300.2 + Helix W12


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

crossshot

Moderator

Beiträge: 8 921

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 23517

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 2. März 2008, 22:34

Alsoooo,

nicht die Watt geben den Preis an sondern der Aufbau der Endstufe.

Du kannst keine ETON EC z.b. mit einer Eton PA vergleichen.

Die EC funktionieren von der Verstärkung her anders - Stichwort: Digital und Analog

Und die Digitalen sind i.d.R. günstiger als die Analogen.

Die Analogen sind eben bei den Leuten die das Gras wachsen hören sehr sehr beliebt weil sie dynamischer klingen.

Für zwei W12 - hab ich dir übrigens geschrieben - wäre meine Favorit eine Steg K2.02. Die hat einen Dämpfungsfaktor von "einfach geil" und darüber hinaus auch noch ordentlich Leistung UND ein geregeltes Netzteil. D.h. die volle Leistung liegt schon bei 12V an, was nicht bei jedem Hersteller so ist.

Guck einfach auf die Sicherungswerte die eine Endstufe hat. Bei 20A können da keine 2000 Watt rauskommen, egal wie träge die Sicherung ist.
Und immer schon auf RMS Werte achten ;-)
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.
  • »StiloFks« ist männlich
  • »StiloFks« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 893

Dabei seit: 3. Juli 2007

Wohnort: Falkensee

Danksagungen: 701

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 2. März 2008, 22:38

Licht am Ende des Tunnels 8-)

Mein Stilo: Schwarzes Fiat Logo, Scheibentönung, Sony CDX GT HU, Eton 300.2 + Helix W12


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

crossshot

Moderator

Beiträge: 8 921

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 23517

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 2. März 2008, 22:44

Du musst einfach noch viel viel mehr Lesen, aber langsam wird das was ;-)

Ich leg dir mal www.m-eit-audio.de ans herz!

Registrier dich da, und schreib danach dem Admin noch ein oder zwei Mails sonst wirst du nicht freigeschalten. Kann bis zu ein oder zwei Wochen dauern!

Gruß Chris

ps: hier mal meine Endstufe/Watt/Preis aufstellung

Helix E40 - 4x80 Watt RMS - 400 EUR NP
Steg K9 - 2x50 Watt RMS - 150 EUR (keine ahnung wie der NP ist - gibts nicht mehr)
Steg K2.02 - 2x155 Watt RMS - 500 EUR NP

Leistungsangaben bei 4 Ohm ungebrückt!!!
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »crossshot« (2. März 2008, 23:06)


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

  • »StiloFks« ist männlich
  • »StiloFks« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 893

Dabei seit: 3. Juli 2007

Wohnort: Falkensee

Danksagungen: 701

  • Nachricht senden

11

Montag, 3. März 2008, 08:14

Merci!
Ist ja noch kein Meister vom Himmel gefallen...! ;)

Mein Stilo: Schwarzes Fiat Logo, Scheibentönung, Sony CDX GT HU, Eton 300.2 + Helix W12


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!