Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

Joshy

Schüler

  • »Joshy« ist männlich
  • »Joshy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 140

Dabei seit: 6. Mai 2007

Wohnort: Augsburg

Danksagungen: 44

  • Nachricht senden

1

Freitag, 20. März 2009, 14:15

Welchen Verstärker für ...

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hey,

hab mal ne Fragen wegen nem verstärker. Will mir ne Anlage in den Stilo bauen, alles eigenbau. Als Woofer hab ich mir die Hifonics BX12D2 Brutus.
hat 600/1200Watt und ne Impedanz von 2+2Ohm.
Hätte gerne auch nen Hifonics-Verstärker dazu, oder was von Helix oder was ihr sagt, das es auch taugt.
Ganz kurz noch: Hab vor den Woofer 2x ein zu bauen.

Danke schon mal für eure Antworten!

MfG

Joshy
Mögen hätte ich schon wollen, aber dürfen hab ich mich nicht getraut.

Mein Stilo: 1.2 Active Benzin, 3-Türer, SPL Dynamics V300-D4 Subwoofer, Carpower HBP 1502 Endstufe, 55l-Bassreflexgehäuse, Alpine CDA-117Ri, Kove K2 700 Endstufe für Frontsystem, AD6 als Frontsystem


crossshot

Moderator

Beiträge: 8 921

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 23517

  • Nachricht senden

2

Freitag, 20. März 2009, 14:37

Wo ist jetzt die Anlage? Das ist doch nur ein Woofer?

Ist eigentlich egal was du nimmst, hauptsache es ist günstig, denn der HiFo Woofer wird bei einem ordentlichen Verstärker schnell das zeitliche seegnen.

Soll heißen: HiFo ist Müll - für gleiches Geld gibts besseres!

Wenn du eine Endstufe suchst, dann muss diese min. 1 kW haben und das an 8 oder 2 Ohm weil du den Woofer 2x verbauen willst.

Anschluss auf 2 Ohm:

Erster Woofer in Reihe ergibt 4 Ohm, zweiten Woofer in Reihe ergibt 4 Ohm und dann beide parallel macht 2 Ohm - anders gehts nicht.

Und mal eben 1 kW mit Strom zu versorgen ist ohne ordentliche Batterie und mit der kleinen Lima des 1.2er Stilo nicht möglich.

Meine Empfehlung: http://www.caraudio-store.de/K,2.02,2-Ka…::bcd481d6.html

Blinkt zwar nicht blau aber ist dafür analog und hat richtig Dampf an 2 Ohm.
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »crossshot« (20. März 2009, 14:39)


  • »Martin758« ist männlich

Beiträge: 554

Dabei seit: 16. August 2007

Wohnort: Burglengenfeld

Danksagungen: 470

  • Nachricht senden

3

Freitag, 20. März 2009, 15:57

die steg is goil :) wollt mir die auch damals holen.

ja also lieber bischen mehr geld ausgeben und was ordentliches kaufen :)

MFG

Mein Stilo: 1,9 JTD 115 Wunderschön Gelb :) *g*


crossshot

Moderator

Beiträge: 8 921

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 23517

  • Nachricht senden

4

Freitag, 20. März 2009, 16:08

Zitat

Original von Martin758
die steg is goil :) wollt mir die auch damals holen.

ja also lieber bischen mehr geld ausgeben und was ordentliches kaufen :)

MFG


Deswegen hab ich die ja auch. Vorallem ist sie klein!
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

Joshy

Schüler

  • »Joshy« ist männlich
  • »Joshy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 140

Dabei seit: 6. Mai 2007

Wohnort: Augsburg

Danksagungen: 44

  • Nachricht senden

5

Freitag, 20. März 2009, 16:45

ok, danke.
Was würdest du mir denn für ne Batterie empfehlen?
und muss ich mir dann ne noch neue Lima einbauen oder geht das schon so?
und würde die Esx VE1000.2 auch taugen oder eher finger weg davon?
Mögen hätte ich schon wollen, aber dürfen hab ich mich nicht getraut.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Joshy« (20. März 2009, 17:40)

Mein Stilo: 1.2 Active Benzin, 3-Türer, SPL Dynamics V300-D4 Subwoofer, Carpower HBP 1502 Endstufe, 55l-Bassreflexgehäuse, Alpine CDA-117Ri, Kove K2 700 Endstufe für Frontsystem, AD6 als Frontsystem


BlaXXun

alter Nickname: Stilo

  • »BlaXXun« ist männlich

Beiträge: 407

Dabei seit: 16. Januar 2007

Wohnort: Burglengenfeld

Danksagungen: 177

  • Nachricht senden

6

Freitag, 20. März 2009, 20:13

Steh da mehr auf Audison.

Würde dir die Audison Srx1D empfehlen.

Die hängt bei mir im Punto an nem Hertz HX250D. Sehr präziser sauberer druckvoller Bass

Die Steg is aber auch ned schlecht. Kann ich auch nur empfehlen.

Über die EsX kann ich dir leider nichts sagen, hab sie noch nicht gehört bzw. was über die Stufe gehört.

Gruß,

Flo

Mein Stilo: 5-Türer im Aufbau


Joshy

Schüler

  • »Joshy« ist männlich
  • »Joshy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 140

Dabei seit: 6. Mai 2007

Wohnort: Augsburg

Danksagungen: 44

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 25. März 2009, 17:04

hab mir jetzt mal die Brutus angehört und mit der Zeus verglichen, jeweils die Dual-Bandpass-Modelle.
glaub ich werd mir jetzt doch die Zeus ZX-12DUAL holen.
Daten:
2 x 12” (30 cm) Dual-Bandpass-System
2 x ZX1254 Subwoofer
1.000/2.000 Watt, 4 + 4 Ohm Impedanz

Geht das dann mit der ESX VE1000.2?
- 2 x 175 Watt RMS @ 4 Ohm
- 2 x 300 Watt RMS @ 2 Ohm
- 2 x 500 Watt RMS @ 1 Ohm
- 1 x 600 Watt RMS @ 4 Ohm Mono gebrückt
- 1 x 1000 Watt RMS @ 2 Ohm Mono gebrückt
- 2000 Watt max. Ausgangsleistung

komm iwie mit den Impedanzen und Leistungen durcheinander und verlier grad den überblick.

und was für ne Leistung müsste eine Endstufe haben, um die restlichen Lautsprecher im Stilo (Standardlautsprecher) zu betreiben, ohne dass der Woofer alles verschluckt? Klar, Woofer leiser machen geht auch, aber macht nicht so viel lärm ;)

Ne einfache antwort wäre nett.

Danke!

Joshy
Mögen hätte ich schon wollen, aber dürfen hab ich mich nicht getraut.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Joshy« (25. März 2009, 17:10)

Mein Stilo: 1.2 Active Benzin, 3-Türer, SPL Dynamics V300-D4 Subwoofer, Carpower HBP 1502 Endstufe, 55l-Bassreflexgehäuse, Alpine CDA-117Ri, Kove K2 700 Endstufe für Frontsystem, AD6 als Frontsystem


crossshot

Moderator

Beiträge: 8 921

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 23517

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 25. März 2009, 17:17

Leistung ist relativ denn deine Serien-Lautsprecher werden nicht so laut können wie der Woofer - egal wieviel Leistung.

Mit der ESX kannst du aber die vorderen Lautsprecher nicht mehr mit anschließen. Dafür wäre eine zweite Endstufe notewendig.

Für den Woofer würde die ESX allerdings ausreichen.
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

Joshy

Schüler

  • »Joshy« ist männlich
  • »Joshy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 140

Dabei seit: 6. Mai 2007

Wohnort: Augsburg

Danksagungen: 44

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 25. März 2009, 17:26

kay, danke!

Ich meinte auch ne zweite Endstufe für die anderen Lautsprecher vorne. aber wenn ich die mit ner Endstufe nur ins Grab bring lass ichs.
Oder würdest du sagen, eine Endstufe fürs vordere System bringt schon was?

Finds schön, dass du dich so gut damit auskennst, bist ne echte Hilfe!!! :Forum65:
Mögen hätte ich schon wollen, aber dürfen hab ich mich nicht getraut.

Mein Stilo: 1.2 Active Benzin, 3-Türer, SPL Dynamics V300-D4 Subwoofer, Carpower HBP 1502 Endstufe, 55l-Bassreflexgehäuse, Alpine CDA-117Ri, Kove K2 700 Endstufe für Frontsystem, AD6 als Frontsystem


  • »Martin758« ist männlich

Beiträge: 554

Dabei seit: 16. August 2007

Wohnort: Burglengenfeld

Danksagungen: 470

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 25. März 2009, 18:09

logisch bringt das was^^

nen besseres signal für die lautsprecher^^! musst ja die endstufe ned voll aufdrehn... Musst sie halt auf die lautsprecher einstellen.

MFG

Mein Stilo: 1,9 JTD 115 Wunderschön Gelb :) *g*



Joshy

Schüler

  • »Joshy« ist männlich
  • »Joshy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 140

Dabei seit: 6. Mai 2007

Wohnort: Augsburg

Danksagungen: 44

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 25. März 2009, 18:13

und woher weiß ich, welche Imedanz und die dazugehörige Watt (Max., RMS)?
Mögen hätte ich schon wollen, aber dürfen hab ich mich nicht getraut.

Mein Stilo: 1.2 Active Benzin, 3-Türer, SPL Dynamics V300-D4 Subwoofer, Carpower HBP 1502 Endstufe, 55l-Bassreflexgehäuse, Alpine CDA-117Ri, Kove K2 700 Endstufe für Frontsystem, AD6 als Frontsystem


crossshot

Moderator

Beiträge: 8 921

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 23517

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 25. März 2009, 19:47

Impendanz liegt bei den Serien LS bei 4 Ohm (kann man aber mit einem Multimeter messen) und die Leistung ist egal - du sitzt am Lautstärkeregler und musst hören wann schluss ist. Manchmal kann man auch riechen was schluss ist :roll:
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

  • »Martin758« ist männlich

Beiträge: 554

Dabei seit: 16. August 2007

Wohnort: Burglengenfeld

Danksagungen: 470

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 25. März 2009, 20:44

hehe riechen das ist gut :)

naja endstufe kann aufjedenfall nie schaden! ich glaub ne krasse brauchst da auch ned^^ reichts ne kleine Audison Srx2 :)

MFG

Mein Stilo: 1,9 JTD 115 Wunderschön Gelb :) *g*


BlaXXun

alter Nickname: Stilo

  • »BlaXXun« ist männlich

Beiträge: 407

Dabei seit: 16. Januar 2007

Wohnort: Burglengenfeld

Danksagungen: 177

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 25. März 2009, 22:10

wenn dann würd ich gleich noch die standardlautsprecher vorne rausschmeißen und wenigstens ein kleines 2 wege-system von rainbow oder spl dynamics reinmachen.

dann wär die endstufe für fronstsystem berechtigt. da würde ne srx2 auch schon reichen.

Gruß,

Flo

Mein Stilo: 5-Türer im Aufbau


  • »Martin758« ist männlich

Beiträge: 554

Dabei seit: 16. August 2007

Wohnort: Burglengenfeld

Danksagungen: 470

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 26. März 2009, 06:32

jo ich bin sehr zufrieden mit meinem spl dynamics :) könnt mich da ned beschweren.

MFG

Mein Stilo: 1,9 JTD 115 Wunderschön Gelb :) *g*


Joshy

Schüler

  • »Joshy« ist männlich
  • »Joshy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 140

Dabei seit: 6. Mai 2007

Wohnort: Augsburg

Danksagungen: 44

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 26. März 2009, 12:49

Sauber Jungs, mehr wollt ich nicht wissen.

Danke für eure Hilfe!
Mögen hätte ich schon wollen, aber dürfen hab ich mich nicht getraut.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Joshy« (26. März 2009, 12:50)

Mein Stilo: 1.2 Active Benzin, 3-Türer, SPL Dynamics V300-D4 Subwoofer, Carpower HBP 1502 Endstufe, 55l-Bassreflexgehäuse, Alpine CDA-117Ri, Kove K2 700 Endstufe für Frontsystem, AD6 als Frontsystem


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!