Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

crossshot

Moderator

  • »crossshot« ist männlich

Beiträge: 8 726

Dabei seit: 25. Februar 2006

Wohnort: wieder Mittelfranken *freu*

Danksagungen: 13676

  • Nachricht senden

21

Dienstag, 26. Februar 2008, 14:01

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Wundert mich jetzt, weil sonst heißt es immer, es soll auf das Zündimpulskabel dauerstrom gelegt werden...

Werde mir meins heute mal genauer ansehen, genauso wie die Anleitung!

Danke für die Info!
Fiat Stilo 1.9 JTD 115PS/255Nm
| Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R65 HDP | 80mm LMM | 4 Bar LD-Sensor | 1800 Bar RD-Sensor | SA-S Kupplung | Twinpass FMIC | Luft-Ölkühler | AGT und LLT Display | Klima entfernt | AGR + Kühler entfernt | MSD entfernt | Eigenbau-ESD |
| Stahlflex BL | Brembo Max VA | KW Sportfahrwerk | Domstrebe VA & HA |

Mein Stilo: wurde nach 356.000km ausgemustert -> jetzt neuer Stilo


  • »Martin758« ist männlich

Beiträge: 554

Dabei seit: 16. August 2007

Wohnort: Burglengenfeld

Danksagungen: 293

  • Nachricht senden

22

Dienstag, 26. Februar 2008, 19:16

also so weit ich weis, wird das serienradio über CAN-Bus ein und ausgeschaltet! kannst es aber auch über den großen knopf anmachen :)^^ deshalb fehlt das zündplus ja^^

mein clarion braucht nur dauerstrom! mir machts eigentlich nichts mehr aus es ein und auszuschalten! aber evtl leg ich mir mal vom warnblinkschalter noch n kabelchen rüber

MFG Maddin

Mein Stilo: 1,9 JTD 115 Wunderschön Gelb :) *g*


sebi42

Anfänger

Beiträge: 48

Dabei seit: 6. August 2007

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

23

Dienstag, 26. Februar 2008, 20:37

Ich würde es mal mit einer Selbsthaltungsschaltung über Relais versuchen.
Das orginalradio bekommt ja den zusätzlichen Stromkreis über den Can-Bus.

Herr-Ober

Anfänger

  • »Herr-Ober« ist männlich

Beiträge: 25

Dabei seit: 26. Juli 2006

Wohnort: Golmbach, Niedersachsen

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

24

Dienstag, 26. Februar 2008, 21:50

Hab mir jetzt zwar nich grad alles durchgelesen, aber wenn ich mich noch recht an meinen Bravo erinnere, der ja noch Zündungsplus hatte, konnte man bei einigen Nachrüstradios hinten das rote und das gelbe Kabel so umstecken, dass beides funktioniert. Mein Clarion hat das zwar auch, aber der Stilo bekanntermaßen kein Zündungssignal mehr.
Also wenn du das Signal hast...... sollte es eigentlich kein Problem sein..... wirf mal nen Blick in die Einbauanleitung deines Radios......

Mein Stilo: 1,9'er MJ, Schumacher Front, Abarth Schweller, Novitec X-Treme Heck, Turbo 17", KW-Gewinde, s/w-Leder, l/r Ragazzon Anlage, Cruise Control, Parrot FSE


S1lv3r

Anfänger

  • »S1lv3r« ist männlich
  • »S1lv3r« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Dabei seit: 16. Dezember 2007

Wohnort: Hessen

  • Nachricht senden

25

Mittwoch, 27. Februar 2008, 20:52

Hab mir auch nochmal Gedanken drüber gemacht

wenn das Radio Zündung und Dauerplus Anschlüsse hat, müsste ich ja einfach beides an die Stecker klemmen und damit würde es bei Zündung, aber auch so angehen..

jetzt muss ich nur aus dem Plan von meinem Clarion schlau werden und dann Kabelziehen..

Mein Stilo: 1.6 16V


  • »Martin758« ist männlich

Beiträge: 554

Dabei seit: 16. August 2007

Wohnort: Burglengenfeld

Danksagungen: 293

  • Nachricht senden

26

Mittwoch, 27. Februar 2008, 21:32

also wenn man rot und gelb verautscht am auto stecker, dann hast den richtigen dauerstrom am radio^^ jetzt klemmst an des gelbe kabel den zündimpuls vom warnblinkschalter hin, dann sollte das doch gehn!?

wir haben bei mir rot und gelb getauscht und schon hat er dauerstrom!^^ mit spezialwerkzeug eben die stecker vom original fiat stecker rausgemacht^^ des geht dann schon! müsst etz nur noch kabel vom warnblinkschalter ziehn! hmm werd ich demnächst mal testen

hab übrigens auch n clarion

Mein Stilo: 1,9 JTD 115 Wunderschön Gelb :) *g*


Mordi1984

Schüler

  • »Mordi1984« ist männlich

Beiträge: 64

Dabei seit: 29. Februar 2008

Wohnort: Obersulm

Danksagungen: 48

  • Nachricht senden

27

Samstag, 8. März 2008, 14:51

Hab eine Idee zwecks den Relais. Nemt doch ein Transistor, schließt das Dauerplus am Emitter an, zum Radio den Collector und an der Basis kommt ihr vom Warnblinkerschalter, somit müsstet ihr nicht bedenken das der Warnblinker durchhaut, weiß aber erstens netmehr genau die 100%ige reihenfolge des anschließens des Transisotren und ausserdem net ob er die 2 x 12 Volt verträgt, braucht vielleicht am Basis nen wiederstand. und ausserdem weiß ich nicht 100%ig ob der Transistor so viel Amp aushält, obwohl der Zündimpuls ja bestimmt net so viel Ampere zieht. ist halt viel kleiner und net so anfällig wie ein Relais. beziehungsweiße schneller. und zieht nicht so viel eigenbedarfstrom.

meine Idee. achja schaltung ist kinder leicht! würd ich bei bedarf auch alles nach hacken und ein plan erstellen ;) grüße

Mordi

Mein Stilo: Lancia Delta 1,8 DI-TJet , Leider Verkauft :-( -> Stilo 5 Türer 115PS JTD (Gelochte Bremsscheiben + Ebc Yellow Stuff, Eibach Pro Kit, Ladedruckanzeige, Gechippt auf 170PS, Anlage)


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!