Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

Blackpearl

Fortgeschrittener

  • »Blackpearl« ist männlich
  • »Blackpearl« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 400

Dabei seit: 9. Juni 2005

Wohnort: Bottrop / NRW

Danksagungen: 217

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 18. Dezember 2007, 12:32

MirrorPilot® Navigator

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

MirrorPilot® Navigator

Gemeinsam mit dem Weltmarktführer für Fahrzeugspiegel Magna Donnelly entwickelte paragon die ideale Kombination aus perfekter Fahrzeugintegration und ansprechendem Design: den MirrorPilot® Navigator.

Eine innovative und sichere Lösung, Navigation nachträglich ins Fahrzeug zu integrieren. Der Navigationsspiegel MirrorPilot® von paragon ersetzt einfach komplett den vorhandenen Auto-innenspiegel ohne zusätzliche Beeinträchtigung des Sichtfeldes. Das Navigationsmodul ist im Spiegel so integriert, daß das Display nur sichtbar wird, wenn die Navigation eingeschaltet wird. Im ausgeschalteten Zustand erscheint der Spiegel als homogene Fläche.



Innovativ. Intelligent. Sicher.
Eine leichte Augenbewegung zum Rückspiegel führt automatisch auch auf das Navigationsdisplay im Spiegel. Herkömmliche PNA Nachrüst-Navigationssysteme sind durch die gängige Saugnapfhalterung nicht unfallsicher. Konsequenterweise gibt es bereits Diskussionen darüber, diese gefährliche Montageart zu verbieten. Durch die perfekte Integration in den Innenspiegel bietet der MirrorPilot® Navigator hinsichtlich der Insassen-Sicherheit schon heute eine fortschrittliche Lösung mit Zukunft.

Die Helligkeit des Displays passt sich automatisch den Lichtverhältnissen an. Der Spiegel selbst ist mit einer automatischen Abblendeinrichtung ausgestattet. Die Bedienung erfolgt über Bedienelemente direkt am Spiegel oder über die mitgelieferte Fernbedienung.



Alle benötigten Module, wie Navigationsrechner, Lautsprecher, GPS-Empfänger und -Antenne sind im Spiegel integriert. Lediglich die 12V-Bordspannung anschließen und los geht‘s. Die Spannungsversorgung ist permanent sichergestellt. Damit gehören leere Akkus und lose Ladekabel der Vergangenheit an.
Straßenkarten können über die SD-Karten Schnittstelle jederzeit geladen oder erneuert werden. Ein integrierter TMC-Empfänger sorgt dafür, daß Sie bei Bedarf um Staus herum geführt werden.





Funktionen im Überblick

• Vielfältige Routen und Geräteoptionen.
• Zielsuche auch nur durch Postleitzahl.
• Zielspeicher für zuletzt eingegebene Ziele und Favoriten.
• Sonderziele mit mehr als 800.000 Lokationen.
• Kartendarstellung im Tag- und Nachtmodus.
• Autozoom bei Annäherung an Kreuzungen und Abzweigungen.
• Alternativ Pfeildarstellung wählbar.
• Dynamische Stauumfahrung.
• Ambientebeleuchtung an verschiedene Fahrzeugfarben anpaßbar
• Standard-Auslieferung mit Fernbedienung
• Erhältlich in den Versionen D/A/CH und EU

Weitere Informationen zum MirrorPilot® Navigator finden Sie unter www.mirrorpilot.com

Handelspartner des MirrorPilot® Navigators
• KOMSA Kommunikation Sachsen AG, www.komsa.com
• Michael Telecom AG, www.michael-telecom.de
• Wollnikom GmbH, www.wollnikom.de
ciao michael

Mein Stilo: ....ist in falschen händen!!!


SveN

Profi

  • »SveN« ist männlich

Beiträge: 909

Dabei seit: 10. April 2006

Wohnort: @ COburg (Bayern, Oberfranken)

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 720

  • Nachricht senden

2

Freitag, 21. Dezember 2007, 15:43

Wenn ich sowas nutzen könnte mit meinem TomTom ONE... super Sache, nur bissi klein! :)

Aber stimmt schon mit den Saugnapfhalterungen hat ma immer die Unsicherheit, daß er irgendwann ma abfällt und das vielleicht in ner sehr ungünstigen Situation. Aber so wirklich gute, dezente Lösungen um a portables Navi im Auto zu befestigen gibt's anscheind ned.
Außer ma baut sich selbst was. :(
Ciao
///Sven

Mein Stilo: 1.6, BJ:12/04, 3-Türer, silber • Dunlop SP Sport Maxx 215er/17" • Remus-ESD 2x 82x67mm • Eibach 30/30 Federn • getönte Scheiben • 17" orig. Alus • Dual-Zonen-Klima • orig. mp3-Radio • Navi: Google Nexus 4 mit Navigon App :)


Borderwalk

Fortgeschrittener

  • »Borderwalk« ist männlich

Beiträge: 311

Dabei seit: 14. Dezember 2006

Wohnort: Köln

Danksagungen: 285

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 23. Dezember 2007, 10:24

Hallo Navigatoren-Gemeinde,

hat denn schon jemand Erfahrung mit dieser Spiegellösung?

Der "Kartenausschnitt" im Spiegel erscheint mir ein wenig winzig?

LG Borderwalk
Bei manchen Menschen ist der Gehirnschlag ein Schlag ins Leere
Die modernste Form menschlicher Armut ist das Keine-Zeit-Haben. (Ernst Ferstl)
Schade, daß es die automatische Niveauregulierung nur bei Autos gibt!

Mein Stilo: 1,9 JTD Nero-Elena-Black, Zwei-Zonen Klima-Automatic, Heckscheiben-Antenne


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!