Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

stilo-olli

Fortgeschrittener

  • »stilo-olli« ist männlich
  • »stilo-olli« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 324

Dabei seit: 10. Oktober 2006

Wohnort: Viernheim

Danksagungen: 329

  • Nachricht senden

1

Freitag, 2. Februar 2007, 23:15

Mobiles Navi gesucht! Welches habt ihr, seit ihr zufrieden?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hi, bin auf der Suche nach nem guten mobilen Navi. Hab bis jetzt zwei Stück in Aussicht. Einmal das TomTom One Europe und das Becker Traffic Assist Highspeed II. Naja, nun gibt es da ein paar Dinge, die das Navi haben sollte. Das wären zum einen ein nicht zu klines Display und TMC. Beim TomTom muss man es leider dazu kaufen. Wichtig ist für micha uch, dass es Karten für viele europäische Länder dabei hat.

Jetzt gibt es aber ein Problem: Und zwar haben wir ein Ferienhaus im Bayerischen Wald, der Ort (naja ist eher n Kaff mit ein paar Häusern) heißt "Löwengrub". Das TomTom kennt diesen ort und das Becker Navi leider nicht. Ich finde das Becker aber von den Anweisungen und von der Kartendarstellung aber viel besser als das TomTom. Das mit dem Ort, welchen das Becker nicht kennt ist für mich halt ein riesen Manko.

Mal ne Frage an euch, die Erfahrung mit dem Becker haben: Wenn ich zum Beispiel an dem oben genannten Ort bin und der Name nicht auf der Karte zu sehen ist. Kann ich mir dann diesen Ort im Navi abspeichern und ihn benennen, so dass ich beim nächsten mal den Ort nur anklicken muss?

habt ihr schon Erfahrungen mit eurem Navi im Ausland gehabt, bezüglich der Straßen und ob alle wichtigen eingezeichnet waren?

Noch ne Bitte an alle, die ein Navi haben: Könntet ihr mal in euer Navi "Löwengrub" eingeben und mir sagen ob es diesen Ort kennt? Würdet mir echt einen riesen Gefallen tun und mir bei meiner Entscheidung sehr helfen.

Viiiiiiiieeeeelen viiiiiieeeeelen Dank....Olli

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »stilo-olli« (2. Februar 2007, 23:16)

Mein Stilo: 3 Türer 1,6 Sound, Original MP3 CD Radio und Subwoofer, Lenkradfernbedienung, Signum Antenne, Alufelgen...bisher leider noch Standard


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

speedy-grufti

Moderator

  • »speedy-grufti« ist männlich

Beiträge: 1 986

Dabei seit: 31. August 2006

Wohnort: Erlangen, früher Worms

Danksagungen: 2533

  • Nachricht senden

2

Samstag, 3. Februar 2007, 00:55

Hiho!

Ich hab das TranSonic 6000T (Navigon Mobile Navigator 6) ... gibtsauch als Europa Edition mit 2Gb SD-Card und europ. Karten.

Hat großes Display, TMC, Radarwarner (festinstallierte) und mittlerwile auch Fahrtenbucheinträge...

das mit Löwengrub teste ich morgen mal. wie isn die Postleitzahl davon? Weil evtl. isses im Becker vielleicht nicht als eigenständiger Ort aufgelistet sondern zählt als irgend ein Unterkaff von nem größeren Ort.

Bin mit meinem Navi eigentlich ganz zufrieden, ist leider nur etwas "untermotorisiert", sprich teilweise etwas träge, vor allem bei der Zieleingabe.

ansonsten gute und meist direkte Routenführung... TMC funzt auch soweit ganz gut....

kann bis auf den wirklich hässlichen Saugnapf für die Windschutzscheibe nix negatives sagen ^^
Gruß,

Dennis ;-)

Mein Stilo: tarnt sich mittlerweile als Bravo 198 (150PS Multijet, Xenon, Sport, maseratiblau)


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Eumel

Mitgliedschaft beendet

3

Samstag, 3. Februar 2007, 08:42

RE: Mobiles Navi gesucht! Welches habt ihr, seit ihr zufrieden?

Zitat

Original von stilo-olli

Noch ne Bitte an alle, die ein Navi haben: Könntet ihr mal in euer Navi "Löwengrub" eingeben und mir sagen ob es diesen Ort kennt? Würdet mir echt einen riesen Gefallen tun und mir bei meiner Entscheidung sehr helfen.

Viiiiiiiieeeeelen viiiiiieeeeelen Dank....Olli


Bei deiner Entscheidung kann ich dir wahrscheinlich nicht viel helfen,da ich das Medion MD 96080 habe,welches ich täglich beruflich nutze.(Das Gerät gibt es teilweise jetzt noch bei Aldi)

http://www.geo24.de/article/view_507_1210__MEDION-MD96080-(PNA470)-mit-GoPal-2.0-PE/4.3.14.html

Aber wenn du dein Löwengrub einmal richtig suchst wird vermutlich so gut wie jedes andere Gerät,nicht nur mein Medion, dieses finden.
Löwengrub ist nämlich ein Ortsteil von 93455 Traitsching.Dann wirst du vermutlich auch noch die Straße finden.Falls nicht,dann kannst du dir immer noch eine Nebenstraße als Ziel speichern.Das sollte also nicht unbedingt kaufentscheidend sein.
Du wirst grundsätzlich kein Gerät finden,das alle Straßen verzeichnet hat.
Das Kartenmaterial kommt sowieso nur von einigen wenigen Herstellern.

Im allgemeinen kannst du bei jedem Gerät wahlweise über die Postleitzahl,den Ort,oder den Strassennamen suchen.

Ausführliche Informationen und Hilfe zu den meisten Navigationsgeräten kannst du hier finden:

http://forum.pocketnavigation.de/index.php

Zitat

habt ihr schon Erfahrungen mit eurem Navi im Ausland gehabt, bezüglich der Straßen und ob alle wichtigen eingezeichnet waren?


Mit meinem jetzigen Gerät war ich bisher noch nicht im Ausland,aber es enthält das momentan neueste Kartenmaterial vom gesamten Europa.
Mit dem Vorgänger war ich beruflich in Holland,das hat gut funktioniert.

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

zakdipps

Fortgeschrittener

  • »zakdipps« ist männlich

Beiträge: 247

Dabei seit: 4. Dezember 2005

Wohnort: Dippoldiswalde

Danksagungen: 182

  • Nachricht senden

4

Samstag, 3. Februar 2007, 10:07

Also ich hab das Becker Navi.

Ich find es sehr gut. Und für den PReis auch unschlagbar find ich.

Und du kannst dir deine Jetztige Position abspeichern lassen und dich wieder dahin navigieren zu lassen

Mein Stilo: 1.6 77KW Active , 5T , Emphaser ES112 Aktiv sub , Zenec MC290 Monitor Reciever


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

axel

Fortgeschrittener

  • »axel« ist männlich

Beiträge: 234

Dabei seit: 17. November 2006

Wohnort: Herxheim bei Landau /Pfalz

Danksagungen: 85

  • Nachricht senden

5

Samstag, 3. Februar 2007, 10:33

Moin


Also ich habe das Garmin c510 deluxe mit TMC und Kartenmaterial von Westeuropa.

War damit schon in Frankreich und muß sagen es hat bombig funktioniert. Vor allen das TMC ist kostenlos dabei und nicht wie bei anderen Anbietern nur auf ein Jahr beschränkt.

Ich hab deinen Ort mal eingegeben und er wurde mir unter 93455 Traitsching angezeigt.

Beim Tom-Tom hat mich immer gestört das wenn eine Ausfahrt kommt das dann gesagt wird rechts halten und nicht rechts abbiegen. Das kann irretierend sein wenn sich die Straße mal gabelt.

Das Gerät gibt es im Moment bei Media Markt für 249 Euro.

Gruß Axel

Mein Stilo: Keiner mehr.


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

netnite

Fortgeschrittener

  • »netnite« ist männlich

Beiträge: 238

Dabei seit: 20. März 2006

Wohnort: Thüringen

Danksagungen: 113

  • Nachricht senden

6

Samstag, 3. Februar 2007, 10:35

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »netnite« (3. Februar 2007, 13:25)

Mein Stilo: Fiat Stilo JTD 150 Dynamic in blaumetallic


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Eumel

Mitgliedschaft beendet

7

Samstag, 3. Februar 2007, 11:32

Zitat

Original von axel
Vor allen das TMC ist kostenlos dabei und nicht wie bei anderen Anbietern nur auf ein Jahr beschränkt.


Soweit mir bekannt ist gibt es bei TMC zwei unterschiedliche Systeme.
Das eine funktioniert über die an der Autobahn installierten Sensoren.
Das ist kostenpflichtig.
Das andere ,unter anderem mein Medion,empfängt die Verkehrsmeldungen in Textform und wertet diese aus.
Das ist kostenlos.

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

No-Body

Meister

  • »No-Body« ist männlich

Beiträge: 2 371

Dabei seit: 16. April 2006

Wohnort: Hürth

Danksagungen: 1633

  • Nachricht senden

8

Samstag, 3. Februar 2007, 11:46

TCM (Tschibo) und Internet sei dank habe ich Tom Tom drauf und bin super zufrieden.
Großes Bild und alle Blitzer :roll:drauf
»No-Body« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSCI1240 (Small).jpg
Euer Gerd ;-)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »No-Body« (3. Februar 2007, 11:47)

Mein Stilo: Stilo 1,6l/ 3T Magnaflow ESD/CSC MSD usw.


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

axel

Fortgeschrittener

  • »axel« ist männlich

Beiträge: 234

Dabei seit: 17. November 2006

Wohnort: Herxheim bei Landau /Pfalz

Danksagungen: 85

  • Nachricht senden

9

Samstag, 3. Februar 2007, 13:24

@ Eumel


Wieder was gelernt. Hab ich auch nicht gewusst das es zwei verschiedene Arten von TMC gibt.

Meins funktioniert über den Verkehrsfunk. Sobald eine Meldung kommt wird die ausgewertet und eine alternativRoute berechnet.

Mein Stilo: Keiner mehr.


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

digi

Schüler

  • »digi« ist männlich

Beiträge: 160

Dabei seit: 16. Januar 2007

Wohnort: Frankfurt a.M./Galatina (LE), Italia

Danksagungen: 80

  • Nachricht senden

10

Samstag, 3. Februar 2007, 14:23

Also ich habe mein Vater zu weihnachten nen TOM TOM ONE gekauft für 299€. Es gab zwar schon den Nachfolger aber mir wurde er abgeraten, denn sie hätten schon 2 verkauft und beide sind schon zur reparatur. Softwareproblem und weitere probleme.

Ich finde den TOM TOM ONE schön, klein und praktisch. Habe mir die Ital-Karte aus dem netz bestellt ( ;-) ) und draufgeknallt. Funktioniert einwandfrei.

Meine bewertung:
Design: Schön, könnte aber futuristischer aussehen ;-)
Bedienlichkeit: Kinderleicht
Hat eine SD Karte (512kb) noch als option
Verbindungsaufbau: Könnte schneller sein


gruß digi
Wie man(n) mit dem Auto umgeht, so geht es mit dir um!! ;-)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »digi« (3. Februar 2007, 14:26)

Mein Stilo: Hab noch keinen :-( *mega-heul*


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Memphis_Rains

Erleuchteter

  • »Memphis_Rains« ist männlich

Beiträge: 4 548

Dabei seit: 17. Februar 2006

Wohnort: Königreich Bayern

Danksagungen: 2288

  • Nachricht senden

11

Samstag, 3. Februar 2007, 14:48

Hallo,

haben auch noch das alte tomtom One. Is echt n superteil u. bekommt man im Moment ziemlich günstig. Kann´s nur jedem empfehlen. Ich glaub damit würde sogar mein Opa noch zurechtkommen. Super Bedienung u. Übersichtlichkeit.

Gruß
Martin

Mein Stilo: ...bleibt in guter Erinnerung. Dafür gibt´s "Freude am Fahren"


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

GAP01

Fortgeschrittener

  • »GAP01« ist männlich

Beiträge: 360

Dabei seit: 4. Oktober 2006

Wohnort: Merseburg jetzt Garmisch-Partenkirchen

Danksagungen: 171

  • Nachricht senden

12

Samstag, 3. Februar 2007, 16:19

Hallo Freunde!

Habe ein Blaupunkt LUCCA 3.3 , vorinstaliert D, A, Schweiz und Lichtenstein und der Rest von Europa (weitere 21 Länder) auf CD dabei.Deinen Ort zeigt er an mit 93455 Löwengrub. Das Gerät hat einen USB Anschluß und einen Schacht für eine SD Karte bis 2KB. Man kann wärend des navigieren Musik über Karte oder USB hören (Anschluß für Kopfhörer NUR FÜR BEIFAHRER :lol:). Es besteht auch die Möglichkeit sich Bilder anzuschauen (von Karte oder USB).Fußgängermodus fürs Wandern 3h Akku.
Ich persönlich bin mit der Handhabung zu frieden. Kostet bei Otto und/oder ATU 299.- und beim Media Markt 289.- (mit Kfz Halter und Ladekabel)

Weitere Fragen werden gern beantwortet, bitte PN

MfG aus GAP Anja+Jörg
Fiat for ever :PDT_ura1:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »GAP01« (3. Februar 2007, 16:20)

Mein Stilo: 1.8 3T Raggazone zwei mal 80, Eibach 30/30 kompl. und Landi Renzo GPL Anlage


stilo_NOH

Anfänger

  • »stilo_NOH« ist männlich

Beiträge: 48

Dabei seit: 15. Dezember 2006

Wohnort: nordhorn

Danksagungen: 47

  • Nachricht senden

13

Samstag, 3. Februar 2007, 18:29

Ein gutes fähiges HANDY (NOKIA/Sony Ericsson)
TOMTOM 6 Vollversion Laden auf die grosse MMC drauf packen
Bei Ebay ne Bluetooth Maus für 50 Euro kaufen und du hast das beste NAVI was es gibt
Kannst überall mit hin nehmen oder hin hängen
Bin Super mit zufrieden und bis jetzt immer angekommen !
Wir werden aus den schönsten Träumen gerissen, um so manchen Alptraum zu erleben.

Mein Stilo: JTD


stilo66

Fortgeschrittener

  • »stilo66« ist männlich

Beiträge: 431

Dabei seit: 18. Dezember 2005

Danksagungen: 294

  • Nachricht senden

14

Samstag, 3. Februar 2007, 19:42

ich hab ein Yakumo Easy Goo, soweit bin ich zufrieden nur das es kein aktuelles Kartenmaterial gibt und ich öfters im Grünen fahre und danach error kommt :cry:

auf alle Fälle solltest du drauf achten das du kein Gerät kaufst mit integrierten Akku!! das ist total Mist!! so wie ich das gemacht hab :roll: kann man nicht mal als Radfahrer nehmen weil es nur ne halbe Stunde Hält..
.

stilo-olli

Fortgeschrittener

  • »stilo-olli« ist männlich
  • »stilo-olli« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 324

Dabei seit: 10. Oktober 2006

Wohnort: Viernheim

Danksagungen: 329

  • Nachricht senden

15

Samstag, 3. Februar 2007, 19:59

Hey cool! Danke für eure schnellen und vielen Antworten. Das Löwengrub zu Traitsching gehört habe ich gewusst, hatte es bloß vergessen mit rein zu schreiben, sorry.

War eben mal im Media Markt um nochmal nach Navis zu gucken. Hmm hatte ja vorher schonmal den Ort beim Becker eingegeben, der hatte ihn ja zuvor nicht gefunden. Nun hab ich mal als Ort Traitsching eingegben und als Straße Löwengrub, siehe da er kennt ihn doch (irgendwie seltsam, denn die Straße dort heißt Löwengruberstraße und nicht Löwengrub, naja egal :) ) Danke aber für die Mühe gemacht, die ihr euch gemacht habt und es bei euch ausprobiert habt.

Hatte eben auch eins von Naviflash gesehen mit integriertem DVB-T Tuner, das war ja mal geil, aber hat leider 449 Euro gekostet. Werd mir wohl dann bald das Becker kaufen.

Würd mich aber freuen wenn ihr weiter schreibt was für Navis ihr habt, vielleicht lass ich mich ja doch noch eines besseren belehren und kauf mir ein anderes.

Euch noch nen schönen Abend....

Olli

Mein Stilo: 3 Türer 1,6 Sound, Original MP3 CD Radio und Subwoofer, Lenkradfernbedienung, Signum Antenne, Alufelgen...bisher leider noch Standard


Olmi

Schüler

  • »Olmi« ist männlich

Beiträge: 155

Dabei seit: 6. September 2006

Wohnort: Lüneburg

Danksagungen: 116

  • Nachricht senden

16

Samstag, 3. Februar 2007, 21:55

Zitat

Original von GAP01
Das Gerät hat einen USB Anschluß und einen Schacht für eine SD Karte bis 2KB.


Ich hoffe Du meinst 2 GB... ;-) :-D

Schreibt mal fleissig weiter, ich stehe auch gerade vor der Entscheidung. Momentan tendiere ich zum Tom Tom One, scheint Preis-Leistungstechnisch mit am besten zusein, auch was die Aktualität angeht. Ich wäre sogar bereit den TMC-Service für ein Jahr zu buchen...

Also - Weitermachen!!

Gruß
Olmi

Mein Stilo: 1,6 MW Dynamic + Lancia Delta Oro 1,6 JTD


Eumel

Mitgliedschaft beendet

17

Samstag, 3. Februar 2007, 22:38

Zitat

Original von Olmi
auch was die Aktualität angeht. Ich wäre sogar bereit den TMC-Service für ein Jahr zu buchen...

Also - Weitermachen!!

Gruß
Olmi


Wie es momentan bei TomTom aussieht weiß ich nicht,aber noch vor kurzem hatte das Medion 96080 den neuesten verfügbaren Datenbestand vom 2 Quartal 2006.

Immerhin habe ich damit erst im Dezember eine Strasse gefunden die den firmeneigenen TomTom's nicht bekannt war. :-)
Aber das kann dir mit jedem Gerät passieren.

Zusätzlich hat es einen 4,3" Bildschirm und eine 2 GB Speicherkarte ist schon enthalten.


Test und Beschreibung kannst du,wie schon einmal erwähnt,hier
http://www.geo24.de/article/view_507_1210__MEDION-MD96080-(PNA470)-mit-GoPal-2.0-PE/.0.0.html
lesen.

Ich könnte dir sogar anbieten das Gerät in Adendorf zu besichtigen,obwohl ich keine Provision bekomme. :-D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Eumel« (3. Februar 2007, 22:39)


Olmi

Schüler

  • »Olmi« ist männlich

Beiträge: 155

Dabei seit: 6. September 2006

Wohnort: Lüneburg

Danksagungen: 116

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 4. Februar 2007, 00:06

Hallo Eumel!

Naja - mit Medion habe ich nicht so tolle Erfahrungen gemacht... Beim meiner letzten Firma hat ich ein PDA mit Navigation von Medion. Da ist die Medion-Software ganz schnell runtergeflogen weil einfach nich mein Ding war...
Dann habe ich diverse ausprobiert (Falk, Navigon usw.), am Schluß ist dann Tom Tom draufgeblieben. Das war am schnellsten, am einfachsten zu bedienen usw.

Ganz schlimm wird Medion im Servicefall, da haben wir in der Familie schon die unglaublichsten Dinge erlebt. Die kommen fast schon an das unterirdische Niveau der Telekom heran... :roll:

Zum Medin-Service am Rande mal folgernder Link, der ist zwar schon älter aber immer wieder lesenswert... :-D

http://home.arcor.de/trexkerl/MEDION_hats_drauf.pdf

Gruß
Olmi

PS: Aber das mit dem ansehen kann ich mir ja noch überlegen...

Mein Stilo: 1,6 MW Dynamic + Lancia Delta Oro 1,6 JTD


RoterBaron

Erleuchteter

  • »RoterBaron« ist männlich

Beiträge: 4 473

Dabei seit: 13. Juni 2005

Wohnort: Norderstedt, Schleswig-Holstein

Danksagungen: 2475

  • Nachricht senden

19

Montag, 5. Februar 2007, 12:29

Servus,

ich habe auch das Navi Medion MD 96050 (Aldi) und bin damit sehr zufrieden. Genaue Navigation, Ansage der Straßennamen etc.

Gibt es übrigens ab heute wieder im Aldi Süd.

Hier ist auch ein Test in der AMS dazu.



Hartmut

Mein Stilo: Stilo MW Dynamic, JTD 115, rot, 8x19, 215/35/19, Eibachfedern 30/30, 2-Zonen Klima, Winterpaket


chopperfan

Anfänger

  • »chopperfan« ist männlich

Beiträge: 34

Dabei seit: 11. Dezember 2006

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

20

Montag, 5. Februar 2007, 17:42

medion im moment bei aldi nord, hat alles, kann alles und preiswert
P.S. Medion Service: Abgeholt und gegen Neuware ausgetauscht, zwar 4 Wochen, aber immerhin.....2 Monitore und mal 1 Navi

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »chopperfan« (5. Februar 2007, 17:49)


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!