Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

Spock

Fortgeschrittener

  • »Spock« ist männlich
  • »Spock« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 356

Dabei seit: 12. November 2013

Wohnort: Sachsen

Verbrauch: Spritmonitor.de

---- * * *
-

Danksagungen: 2223

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 26. November 2013, 17:04

Abblendlicht Überwachung

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

ist das Abblendlicht auch überwacht? also für den Fall dass es durchbrennt ich eine Meldung bekomme?
weil derzeitig ist es ohne Funktion der Rechner aber meldet keine Störung.
hatte schon mal im gleichen Scheinwerfer ein Problem mit dem äußeren Standlicht das soll aber angeblich nicht überwacht wetden dieses ging dann aber wieder auf wundersame weise.
Und Gott sprach zu den Steinen... Wollt ihr Stilo Fahren?
Darauf antworteten die Steine... NEIN! Dazu sind wir nicht hart genug...

Mein Stilo: Fiat Stilo Multiwagon 1.6 16V


crossshot

Moderator

Beiträge: 8 921

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 24138

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 26. November 2013, 18:06

Nein, das Abblendlicht wird nicht überwacht - Fiat geht wahrscheinlich davon aus, dass es sieht wenn es kaputt ist. Daher werden nur Lampen außerhalb des Sichtfeldes überwacht.
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

Spock

Fortgeschrittener

  • »Spock« ist männlich
  • »Spock« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 356

Dabei seit: 12. November 2013

Wohnort: Sachsen

Verbrauch: Spritmonitor.de

---- * * *
-

Danksagungen: 2223

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 26. November 2013, 21:40

Danke, das erklärt auch warum, er mir keinen Fehler angezeigt hat als ich die Sicherung des anderen Scheinwerfers gezogen habe.
Scheint wohl doch die Lampe im Eimer zu sein, obwohl sie eigentlich bei der äußeren Sichtkontrolle noch ganz gut ausssah. Leider ist es ja beim Stilo nicht ganz einfach die Lampe mal fix raus zu nehmen und im ganzen anzuschauen -.-
Und Gott sprach zu den Steinen... Wollt ihr Stilo Fahren?
Darauf antworteten die Steine... NEIN! Dazu sind wir nicht hart genug...

Mein Stilo: Fiat Stilo Multiwagon 1.6 16V


crossshot

Moderator

Beiträge: 8 921

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 24138

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 27. November 2013, 08:56

Ich würde - sofern es auf der Fahrerseite ist - über den Radkasten ran gehen. Sprich Auto aufbocken, Rad runter und Radhausschale lösen. Geht schneller und einfacher als von oben.
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

Spock

Fortgeschrittener

  • »Spock« ist männlich
  • »Spock« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 356

Dabei seit: 12. November 2013

Wohnort: Sachsen

Verbrauch: Spritmonitor.de

---- * * *
-

Danksagungen: 2223

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 27. November 2013, 11:09

Naja. Da sitzt dann aber immer noch die Batterie mit Kasten davor. So dass ich denke ich mal den Deckel nicht ab bekomme. Außerdem sind meine Hände nicht gerade die kleinsten.

Gesendet von meinem C6603 mit Tapatalk
Und Gott sprach zu den Steinen... Wollt ihr Stilo Fahren?
Darauf antworteten die Steine... NEIN! Dazu sind wir nicht hart genug...

Mein Stilo: Fiat Stilo Multiwagon 1.6 16V


crossshot

Moderator

Beiträge: 8 921

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 24138

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 27. November 2013, 12:06

Den Deckel bekommt man normalerweise gerade so ab aber den von oben wieder drauf zu bekommen ist irre. Daher der Radkasten.

Ich fahre schon seit 7 Jahren Stilo und weiß wovon ich rede :D
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

Spock

Fortgeschrittener

  • »Spock« ist männlich
  • »Spock« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 356

Dabei seit: 12. November 2013

Wohnort: Sachsen

Verbrauch: Spritmonitor.de

---- * * *
-

Danksagungen: 2223

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 27. November 2013, 16:39

Danke für die Info.

Ich habe es erst von Oben probiert. Nach der elearn Anleitung... Wollte den Batteriekasten raus machen und so.
Da hat sich erst das Gewinde der hinteren Batteriekastenschraube mit gedreht und letztlich ist die Schraube einfach so durch den deckel durch. Leider habe ich dabei irgendwie diese kleine Sichtfenster vom Batteriedeckel verloren. Keine Ahnung wo das hin ist...

Dann war ich endlich drin. Und müsste festellen dass ich keinen 10er Schlüssel da gehabt habe für die Batterieklemmen, da kam nen älterer Herr, der sehr nett war. Und hat mir einfach seinen 10er Schlüssel aus seinem Werkzeugset geschenkt. :-)

Danke an dieser Stelle nochmal an den freundlichen Herren. :)

Als ich dann alles ausgebaut hatte. Musste ich festellen dass ich den Batteriekasten doch nicht ohne weiteres raus bekomme, da an dem Kasten auch noch x Kabel mit Kabelbinder dran festgemacht waren (So stand das aber nicht im eLearn -.-)

Also habe ich alles wieder zusammengebaut. Und bin in die Werkstatt wo ich ihn gekauft habe. Aber auch die hatten rund 45-60 Minuten dran zu kämpfen. Und sie sagten die wären über den Radkasten rangekommen. Allerdings haben die auch ne Hebebühne. ;-)

Gekostet hat es mich diesmal nix, das ist Service bei denen. Aber das nächste mal muss ich dann wohl doch etwas zahlen weil es halt länger dauert...^^
Und Gott sprach zu den Steinen... Wollt ihr Stilo Fahren?
Darauf antworteten die Steine... NEIN! Dazu sind wir nicht hart genug...

Mein Stilo: Fiat Stilo Multiwagon 1.6 16V


emmerich1234

Fortgeschrittener

  • »emmerich1234« ist männlich

Beiträge: 174

Dabei seit: 24. November 2012

Wohnort: Niederrhein

---- B OE H
-

Danksagungen: 990

  • Nachricht senden

8

Freitag, 29. November 2013, 12:41

Links über Radkasten, rechts geht von oben....

Hey,

im Laufe der Zeit habe ich schon so einige Leuchtmittel vorne bei meinem Stilo gewechselt.

Glaub den erfahrenen Stilo Fahrern ... so gehts am Schnellsten!



Danke für die Info.

Ich habe es erst von Oben probiert. Nach der elearn Anleitung... Wollte den Batteriekasten raus machen und so.
Da hat sich erst das Gewinde der hinteren Batteriekastenschraube mit gedreht und letztlich ist die Schraube einfach so durch den deckel durch. Leider habe ich dabei irgendwie diese kleine Sichtfenster vom Batteriedeckel verloren. Keine Ahnung wo das hin ist...

Dann war ich endlich drin. Und müsste festellen dass ich keinen 10er Schlüssel da gehabt habe für die Batterieklemmen, da kam nen älterer Herr, der sehr nett war. Und hat mir einfach seinen 10er Schlüssel aus seinem Werkzeugset geschenkt. :-)

Danke an dieser Stelle nochmal an den freundlichen Herren. :)

Als ich dann alles ausgebaut hatte. Musste ich festellen dass ich den Batteriekasten doch nicht ohne weiteres raus bekomme, da an dem Kasten auch noch x Kabel mit Kabelbinder dran festgemacht waren (So stand das aber nicht im eLearn -.-)

Also habe ich alles wieder zusammengebaut. Und bin in die Werkstatt wo ich ihn gekauft habe. Aber auch die hatten rund 45-60 Minuten dran zu kämpfen. Und sie sagten die wären über den Radkasten rangekommen. Allerdings haben die auch ne Hebebühne. ;-)

Gekostet hat es mich diesmal nix, das ist Service bei denen. Aber das nächste mal muss ich dann wohl doch etwas zahlen weil es halt länger dauert...^^
cu emmerich

Mein Stilo: Stilo 1,9 JTDu (5T), 12/2002, 320.000 km, 140 PS /*/ Croma 1,9 JTDm, 07/2009, 110.000 km, 180 PS


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen