Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

spooner

Anfänger

  • »spooner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 53

Dabei seit: 18. August 2006

Wohnort: solms

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

1

Montag, 25. September 2006, 15:44

airbag störung

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

ich hatte am freitag folgende meldung

airbag störung-motor abstellen
gleichzeitig das rote airbaglämpchen am brennen :-o



so und nu kommts:

diese meldung erst kam, nachdem ich einen anhänger mit 400kg ladung angehängt habe, ohne den stecker für beleuchtung (mangels adapter) anzuschließen.

auch das abstellen des motors brachte keine besserung :!:

erst nachdem ich später wieder ohne den anhänger gefahren bin,verschwand die meldung wieder :shock:


1.woher soll nun aber das steuergerät wissen,das ich nen anhänger dran habe,wenn der nicht mal elektrisch mit dem fahrzeug verbunden ist?


2. was hat das denn überhaupt mit dem airbag zu tun?


3. oder war das nur zufall?

Mein Stilo: 1.8.16v Multiwagon Dynamic


Stefan

Profi

  • »Stefan« ist männlich

Beiträge: 1 390

Dabei seit: 12. März 2006

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 884

  • Nachricht senden

2

Montag, 25. September 2006, 16:38

das sollte Zufall gewesen sein...meist hat ein Stecker einen nicht ganz so einwandfreien Kontakt (meist unterm sitz oder an der rückbank) nu kann es aber sein, dass sich durch die 400kg die Karosserie verwindet (völlig normal) und nun sich die stecke auch mitbewegen und den kontakt verlieren (ganz ganz minimal) .....
Strasse Nass...Fuss vom Gas....Strasse trocken rauf den Socken! :PDT_kar: :PDT_inv:

Mein Stilo: war ein 5T mit kleinen Ferrariaufklebern unter den Seitenblinkern ;o) Dynamic Ausstattung Bj 2002


  • »Stilo_84« ist männlich

Beiträge: 1 407

Dabei seit: 23. August 2006

Wohnort: EI | SM | EF | IK

Danksagungen: 1519

  • Nachricht senden

3

Montag, 25. September 2006, 18:07

Kann Stefan nur recht geben...schätze auch das es eher Zufall war.

Hatte das Problem mit den Airbag-Störungen auch....sie kamen und gingen....egal was du gemacht hast (in der Werke waren sie natürlich nicht vorhanden und die konnten mir deshalb auch nicht helfen).

Habe dann auf eigene Faust die Stecker gelötet (also die einzelnen Kontakte im Stecker verlötet - NICHT Stecker-an-Stecker löten...sonst hast nen Prob, wenn du die Sitze ausbauen musst...), dann die Kontaktbuchsen etwas zusammenbiegen, damit der Stecker fester sitzt, die komplette Steckverbindung mit nen Kabelbinder sichern und die Kabel auch mit nen Kabelbinder befestigen - als Zugentlastung...das hat bei mir die Airbag-Störung komplett abgeschaltet (hatte sie das letzte Mal vor ca. 2 Jahren)...


Achtung: Vor Arbeiten am Airbag-System die Batterie abklemmen und MIN. 10 Minuten warten. Arbeiten am Airbag-System sollten nur von fachkundigen, geschulten Personal durchgeführt werden (...aber wen interessierts...) und ggf. musst du noch mal mit den Examiner alle Störungen aus dem Fehlerkeller löschen lassen...war bei mir aber nicht der Fall...


Alle Airbag-Kabel sind GELB ummantelt...!


Besonders betroffene Steckverbindungen (also ich habe folgende nachgelötet...)
  • Stecker unter Fahrersitz
  • Stecker unter Beifahrersitz
  • Stecker unter Rückbank, wenn hintere Seitenairbags vorhanden sind
  • Stecker zum Abschalter "Airbag" am Armaturenbrett Beifahrerseite
  • Stecker zum Abschalter "Airbag" im Kofferraum (wenn hintere Seitenairbags vorhanden sind)


P.S. Wunder dich nicht, über völlig zusammenhangslose Störungen, das ist nunmal so in der Elektronik...da braucht bloß irgendein bestimmer Pegel nicht erreicht zu werden und es werden komische Störungen angezeigt, bzw. es werden Pegel verglichen und der der am nächsten dazupasst, dafür wird ne Fehlermeldung angezeigt...

Viel Spaß...
Viele Grüße...Peer

Mein Stilo: ist so hart, da springt sogar der Radiosender...


spooner

Anfänger

  • »spooner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 53

Dabei seit: 18. August 2006

Wohnort: solms

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

4

Montag, 25. September 2006, 18:24

@stefan und stilo84

danke erst einmal für eure antworten.

klingt sehr logisch,das mit den steckern :!:

ich hoffe das diese meldung nur im anhängebetrieb auftritt,da ich von löten bzw elektrik absolut keinen schimmer ahnung habe.

obwohl es ganz schön nervig sein kann, auf dem weg in die alpen, mit mopped im schlepptau alle 2 minuten dieses nervige piepen

Mein Stilo: 1.8.16v Multiwagon Dynamic


  • »Stilo_84« ist männlich

Beiträge: 1 407

Dabei seit: 23. August 2006

Wohnort: EI | SM | EF | IK

Danksagungen: 1519

  • Nachricht senden

5

Montag, 25. September 2006, 18:32

Zitat

Original von spooner

...da ich von löten bzw elektrik absolut keinen schimmer ahnung habe...




Wenn nicht, mach einfach einen kleinen bzw. dünnen (aber langen) Kabelbinder um den Stecker und befestige mit je einem Kabelbinder die Kabel, vor und nach dem Stecker...das könnte auch schon reichen...(Es ist wichtig, das die Stecker kein Spiel haben, denn gerade bei den Vordersitzen (3T) sind sie sehr empfindlich, wenn man andauert die Sitze bewegt)...da kannst Dir das Löten erstmal sparen...dauert ca. 15 - 20 Min. (wenn du Vordersitze u. ggf. Rückbank machen musst) und man kann es auch in den Alpen auf nen kleinen Parkplatz machen (...ähhm...also die Kabelbinder befestigen... :oops:)

...Kosten ca. 5 € für ne Tüte Kabelbinder (z.B. Größe 3x200mm, schwarz)...
Viele Grüße...Peer

Mein Stilo: ist so hart, da springt sogar der Radiosender...


spooner

Anfänger

  • »spooner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 53

Dabei seit: 18. August 2006

Wohnort: solms

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

6

Montag, 25. September 2006, 18:55

in den alpen fahr ich doch dann natürlich mit dem mopped

aber auf der bab gibts ja auch parkplätze :wink:

danke nochmal für den kabelbinder tipp

Mein Stilo: 1.8.16v Multiwagon Dynamic


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!