Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

Memphis_Rains

Erleuchteter

  • »Memphis_Rains« ist männlich

Beiträge: 4 548

Dabei seit: 17. Februar 2006

Wohnort: Königreich Bayern

Danksagungen: 2131

  • Nachricht senden

41

Montag, 7. Mai 2007, 12:04

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

@ France

Wenn der Fehler einmal da war, dann wird er dir immer noch angezeigt bei den Airbags obwohl er komischerweise weg ist. Frag mich nicht wieso das so ist. Du kannst höchstens mal eins versuchen, klemm für ne halbe Stunde oder so mal die Batterie ab. Hab ich auch mal zufällig gemacht u. weg war meine Airbagstörung.
Nen Versuch is es wert, ansonsten kommst du wohl um´s auslesen nicht rum.

Gruß
Martin

Mein Stilo: ...bleibt in guter Erinnerung. Dafür gibt´s "Freude am Fahren"


France

Fortgeschrittener

  • »France« ist männlich

Beiträge: 358

Dabei seit: 24. November 2005

Wohnort: Augsburg

Danksagungen: 259

  • Nachricht senden

42

Montag, 7. Mai 2007, 12:33

Meinst das hilft was ,wäre nicht schlecht weil auslesen kostet wieder rund 30€.

Klemmst du nur plus ab?

Gruß France

Fabian

Meister

Beiträge: 1 892

Dabei seit: 22. Juni 2005

Danksagungen: 1070

  • Nachricht senden

43

Montag, 7. Mai 2007, 12:39

Zitat

Original von France
Meinst das hilft was ,wäre nicht schlecht weil auslesen kostet wieder rund 30€.

Klemmst du nur plus ab?


verschwindet der Fehler eigentlich von selber wieder? (hab keine Ahnung da ich den Fehler noch nie hatte ^^)

plus und minus abklemmen, halbe stunde warten, dann kannst anfangen denn sicher is sicher
Deutscher durch Geburt, Bayer durch die Gnade Gottes 8-)

France

Fortgeschrittener

  • »France« ist männlich

Beiträge: 358

Dabei seit: 24. November 2005

Wohnort: Augsburg

Danksagungen: 259

  • Nachricht senden

44

Montag, 7. Mai 2007, 12:46

Also bei mir geht der Fehler nicht mehr weg seit 3 Tagen. immer wenns auto läuft, steht dauernd dran "Airbag Störung-Motor Abstellen". Das geht die ganze fahrt so.

Der geht bei mir nicht mehr weg, kann nicht mal den BC benutzen! :roll:

Gruß France

Memphis_Rains

Erleuchteter

  • »Memphis_Rains« ist männlich

Beiträge: 4 548

Dabei seit: 17. Februar 2006

Wohnort: Königreich Bayern

Danksagungen: 2131

  • Nachricht senden

45

Montag, 7. Mai 2007, 13:04

Das kenn ich, auch schon oft genug gehabt. Aber das war noch zu Zeiten wo ich´s auslesen hab lassen (hab nie was für´s auslesen gezahlt) Mittlerweile ist Ruhe (will´s ned verschreien). Du kannst es ja mal versuchen mitm abklemmen, vll. hilft es ja was. Kann dir leider auch ned sagen in wie weit der Fehler im gespeichert wird. ;-)

Gruß
Martin

Mein Stilo: ...bleibt in guter Erinnerung. Dafür gibt´s "Freude am Fahren"


  • »Puntodrom« ist männlich

Beiträge: 1 244

Dabei seit: 4. Juli 2005

Wohnort: Hannover

Danksagungen: 650

  • Nachricht senden

46

Montag, 7. Mai 2007, 17:27

Zitat

Original von France
Also bei mir geht der Fehler nicht mehr weg seit 3 Tagen. immer wenns auto läuft, steht dauernd dran "Airbag Störung-Motor Abstellen". Das geht die ganze fahrt so.

Der geht bei mir nicht mehr weg, kann nicht mal den BC benutzen! :roll:

Gruß France


wenn der im display angezeigt wird einfach kurz auf menü drücken dann kannst du wieder alles ganz normal benutzen

Mein Stilo: Infos auf www.it-s.org


  • »Merlin74« ist männlich

Beiträge: 847

Dabei seit: 24. März 2006

Wohnort: Holzwickede (bei Dortmund)

Danksagungen: 617

  • Nachricht senden

47

Montag, 7. Mai 2007, 17:51

Servus,
bei unserem MW lag das Gepiepse immer am Stecker unter dem Fahrersitz.Meine Frau ist bischen kleiner als ich.Daher schieben wir den Sitz immer vor und zurück.Dabei wurde das gepiepse dann ausgelöst.Ich habe immer bischen an den Kabeln gewackelt und da war es weg.Dann irgendwann nicht mehr.
Habe jetzt mal 2 Kabelbinder um den gelben Stecker gemacht...seit dem eine himmlische Ruhe :lol:

Mein Stilo: endlich keinen mehr...


France

Fortgeschrittener

  • »France« ist männlich

Beiträge: 358

Dabei seit: 24. November 2005

Wohnort: Augsburg

Danksagungen: 259

  • Nachricht senden

48

Montag, 7. Mai 2007, 19:02

Bist du dir sicher das wenn du die Batterie abklemmst, und der Fehler geht weg, das dann der Airbag wieder Aktiviert wird? Weil die Fehler werden ja trotzdem abgespeichert!

Gruß France

Memphis_Rains

Erleuchteter

  • »Memphis_Rains« ist männlich

Beiträge: 4 548

Dabei seit: 17. Februar 2006

Wohnort: Königreich Bayern

Danksagungen: 2131

  • Nachricht senden

49

Montag, 7. Mai 2007, 19:07

Also normalerweise sollte der Airbag wieder funktionieren. Die ASR-/ESP Störungen werden soweit ich weiß ja auch abgespeichert aber sobald die Fehlermeldung weg ist funzt es ja normalerweise auch wieder. Aber sicher weiß ich das auch ned. :-?

Gruß
Martin

Mein Stilo: ...bleibt in guter Erinnerung. Dafür gibt´s "Freude am Fahren"


jcool

Fortgeschrittener

  • »jcool« ist männlich

Beiträge: 368

Dabei seit: 10. Mai 2006

Wohnort: Stuttgart - Ost

Danksagungen: 182

  • Nachricht senden

50

Montag, 7. Mai 2007, 21:04

Zitat

Original von Memphis_Rains
Also normalerweise sollte der Airbag wieder funktionieren. Die ASR-/ESP Störungen werden soweit ich weiß ja auch abgespeichert aber sobald die Fehlermeldung weg ist funzt es ja normalerweise auch wieder. Aber sicher weiß ich das auch ned. :-?

Gruß
Martin


Ne die werden eben nicht gespeichert bzw. nicht im Fehlerspeicher abgelegt... deshalb hats ja so lange gedauert, bis ich meinem defekten Bremslichtschalter auf die Schliche gekommen bin ;)
«Typisch Stilo.»

sloganizer.net

Mein Stilo: 1,6i 5T Dynamic in blau-metallic, K&N Tauschfilter, 15" Alus, Dachspoiler, H & R 40mm, Remus ESD



  • »Puntodrom« ist männlich

Beiträge: 1 244

Dabei seit: 4. Juli 2005

Wohnort: Hannover

Danksagungen: 650

  • Nachricht senden

51

Montag, 7. Mai 2007, 21:08

der airbagfehler wird nicht gespeichert und verschwindet sobald das system wieder funktioniert.

Mein Stilo: Infos auf www.it-s.org


sortis

Anfänger

Beiträge: 2

Dabei seit: 1. August 2006

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

52

Sonntag, 17. Juni 2007, 18:02

Leidiger Fehler

Mache das auch schon seit Jahren mit. Die Stecker unter dem Beifahrersitz wurde mittlerweile verlötet ( FIAT lässt dies mittlerweile zu). Hatte vergangene Woche wieder eine Dauerstörung, diesmal wars der Stecker hinten rechts. War diesmal nicht bei meinem Haus-Händler sondern bei einem anderen.
Der Kfz-Meister hat fast ne Stunde getestet und ne Testfahrt gemacht. Fehler ist weg und das ganze hat nichts gekostet. Er meinte diese Kulanz wäre selbstverständlich.

Ein Lichtblick !!!

Fiat User

Schüler

  • »Fiat User« ist männlich

Beiträge: 76

Dabei seit: 25. Juli 2006

Wohnort: Thueringen

Danksagungen: 54

  • Nachricht senden

53

Dienstag, 14. August 2007, 19:10

Airbagfehler

Hallo,

meinen MW hats nun auch erwischt.
Airbagfehler - Motor abstellen.
Habe mal unter den Beifahrersitz geguckt, da ist die ganze Platte mit den beiden Steckern lose. Wie ist die normal unter dem Sitz befestigt?
Werde morgen mal die Stecker lösen, mal richtig wackeln, vielleicht wird der
Fehler von dieser Steckverbindung provoziert.

Wo sitzen genau die anderen Stecker von den Airbags?
Will am Freitag in Urlaub fahren und da sollten die Airbags schon im Standby
sein. Muss aber die Stecker finden.

Vielen Dank fuer Euere Antworten

CU
Frank

Mein Stilo: 1,9 JTD Multiwagon, 85kW, Klimaautomatik, 215/45 R17; original Subwofer, CN+


Fiat User

Schüler

  • »Fiat User« ist männlich

Beiträge: 76

Dabei seit: 25. Juli 2006

Wohnort: Thueringen

Danksagungen: 54

  • Nachricht senden

54

Mittwoch, 15. August 2007, 09:58

RE: Airbagfehler

Hallo,

weiss denn keiner, wo die Stecker sitzen.
Dass unter den Vordersitzen welche sind, weiss ich jetzt.

CU
Frank

Mein Stilo: 1,9 JTD Multiwagon, 85kW, Klimaautomatik, 215/45 R17; original Subwofer, CN+


  • »Rotzlöffel« ist männlich

Beiträge: 603

Dabei seit: 1. August 2006

Wohnort: Lengerich

Danksagungen: 372

  • Nachricht senden

55

Mittwoch, 15. August 2007, 13:14

Also normalerweise ligt es immer an den steckern unterm Fahrer oder Beifahrer sitz...
Aber meistens an dem stecker unterm beifahrer Sitz...
Die platte auf der die stecker befestig sind, ist auf der einen seite mit nem scharnier befestigt um die plaute nach vorne drehen zu können... und auf der anderen Seite ist bei mir ein hake dran den man einhaken muss unterm sitz...
so ist es bei mir jedenfalls...;)

Mein Stilo: Leider Verkauft... ist jetzt ein Peugeot 407 sw


superdome

Anfänger

  • »superdome« ist männlich

Beiträge: 9

Dabei seit: 2. September 2007

Wohnort: Ketsch

  • Nachricht senden

56

Sonntag, 2. September 2007, 16:55

Hallo zusammen,

leider habe ich seit längerer Zeit auch dieses Airbagproblem.

Ich habe bei Fiat den Fehler auslesen lassen--> Drucksensor Beifahrerseite

Die bei Fiat sagten: 357€ incl. Einbau

Ich habe schon versucht den Stecker unterm Beifahrersitz abzuziehen und wieder drauf zu stecken--> Ich habe was gelesen von Silberfett--> gibt es allerdings niergens, habe es mit Kontaktspray versucht--> Fehler immer noch da.

Ich hoffe nicht das diese Matte unterm Beifahrersitz kaputt ist, denn 357€ ist ein Haufen Geld.

Ihr schreibt immer von einem gelben Stecker, bei mir ist der Stecker weiß das Kabel ist hinter einem Netz und ist gelb, ist dies der richtige Stecker? --> direkt unter dem Beifahrersitz? gibt nämlich keinen anderen?

Hoffe Ihr könnt mir irgendwie helfen ohne 357€ auszugeben?

Viele Grüß

Dome :roll:

Mein Stilo: JTD 115 PS


  • »Puntodrom« ist männlich

Beiträge: 1 244

Dabei seit: 4. Juli 2005

Wohnort: Hannover

Danksagungen: 650

  • Nachricht senden

57

Sonntag, 2. September 2007, 17:13

Mein Stilo: Infos auf www.it-s.org


superdome

Anfänger

  • »superdome« ist männlich

Beiträge: 9

Dabei seit: 2. September 2007

Wohnort: Ketsch

  • Nachricht senden

58

Montag, 3. September 2007, 19:47

Hi Puntodrom,

vielen Dank für die Info, werde mir dieses Teil mal bestellen, da mich das gepiepse nervt und ich gerne hätte, dass die Airbags wieder funktionieren.

Viele Grüße

Dome

Mein Stilo: JTD 115 PS


Lukky-Stilo

Mitgliedschaft beendet

59

Freitag, 14. September 2007, 18:40

Hatte den Airbag Fehler auch schon einmal,hab damals meine Anlage verbaut,dadurch das ich meine Chinchkabel durchs handschuhfach gezogen habe,bin ich irgendwie wohl an den Stecker gekommen und den Beschädigt,bin dann zu meiner Werke und die haben den Stecker ausgetauscht,hat mich aber glaub 80€ gekostet :evil:

Gruss Lukas

Cyberia2

Anfänger

  • »Cyberia2« ist weiblich

Beiträge: 9

Dabei seit: 8. Oktober 2007

Wohnort: Niederösterreich

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

60

Mittwoch, 10. Oktober 2007, 09:33

Also ist das wirklich ein typisches Stiloleiden ;-)
An das Herumgepiepse vom Stilo hab ich mich mal gewöhnen müssen. Mein Mazda hat das nicht (Kein Wunder, der ist ja um 7 Jahre älter und hat ned so viele Spielereien).

Unserer Stilo hat das Airbagproblem auch seit ca. 1 Monat - jetzt ham ma mal den Beifahrerairbag ausgeschaltet. Aber werde schaun, ob es an dem Stecker unterm Beifahrersitz liegt.

Lg

Mein Stilo: nicht meiner, sondern von meinem Freund, aber gelb is er und mit 103 PS ;)


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!