Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

debil_tina

Schüler

  • »debil_tina« ist weiblich

Beiträge: 118

Dabei seit: 10. März 2009

Wohnort: Steiermark

Danksagungen: 95

  • Nachricht senden

121

Dienstag, 2. März 2010, 14:27

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

bei mir jetzt auch neu seit ein paar tagen: AIRBAG-STÖRUNG - MOTOR ABSTELLEN! ... egal, ob mit beifahrer (beifahrer ist meistens meine handtasche) oder ohne.

ich natürlich gleich im forum nachgelesen, was da los sein kann.

gestern nach der arbeit ein bisschen bei den airbag-kabeln unterm beifahrersitz herumgefummelt und sicher unterm sicht verstaut, und siehe da: weg ist sie. bin mal gespannt wie lange. falls sie wieder kommt, muss i die kabeln echt gscheit unter den sitz rein machen.

... lästig diese airbag-störung :013:

noch ne kurze anmerkung: beim stilo einer freundin ist die airbag-störung ununterbrochen aktiv!!! ... da wär ich schon lang amok gelaufen ... :037:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »debil_tina« (2. März 2010, 14:28)

Mein Stilo: Fiat Stilo JTD 115 Dynamic, BJ 2002, 3T ... lt Typenschein in "grau" ... Blödsinn! In Wirklichkeit ist das ein ganz bescheidenes hellblau und er ist bestimmt der schönste Stilo den's gibt ;-))


fruchtmix

Meister

  • »fruchtmix« ist männlich

Beiträge: 2 674

Dabei seit: 17. Januar 2009

Wohnort: Leonberg

Danksagungen: 2794

  • Nachricht senden

122

Dienstag, 2. März 2010, 15:34

Bei meinem alten Stilo damals hat es auch so funktioniert mit Kabeln "verstauen".Zur Not kannst Du die Kabel auch mit einem Kabelbinder fest verschnüren.Bedenke aber dass auch etwas "Luft" lassen mußt damit kein Kabel abreißt wenn man den Sitz verstellt.
Dann ist in der Regel Ruhe , sofern das Problem am Stecker liegt.


mfg Ivan

Mein Stilo: 2.4l 193ps - war ein super Auto!Getötet von einem Opel..-.-.. RIP Baby! :(


debil_tina

Schüler

  • »debil_tina« ist weiblich

Beiträge: 118

Dabei seit: 10. März 2009

Wohnort: Steiermark

Danksagungen: 95

  • Nachricht senden

123

Dienstag, 2. März 2010, 15:50

wenn jetzt mal der überaus ordentliche auto-frühjahrs-putz gemacht wird, werd ich die kabeln echt sauber unten rein machen, so dass es keinen störungs-verursachenden "wackler" mehr gibt; nachdem der airbag-fehler seit dem gefummle von gestern bis jetzt gut ist, nehm ich mal stark an, dass die ursache tatsächlich die kabel/der stecker unterm beifahrersitz war. HOFFE ICH ZUMINDEST!!! hab derzeit echt keinen geist auf langwierige elektronische fehlerbehebung.

danke für den tipp mit dem kabelbinder! werd ich dann mal schön vorsichtig so probieren :001:

Mein Stilo: Fiat Stilo JTD 115 Dynamic, BJ 2002, 3T ... lt Typenschein in "grau" ... Blödsinn! In Wirklichkeit ist das ein ganz bescheidenes hellblau und er ist bestimmt der schönste Stilo den's gibt ;-))


fruchtmix

Meister

  • »fruchtmix« ist männlich

Beiträge: 2 674

Dabei seit: 17. Januar 2009

Wohnort: Leonberg

Danksagungen: 2794

  • Nachricht senden

124

Dienstag, 2. März 2010, 15:55

nichts zu danken.Das mit den Kabelbindern haben teilweise Fiat-Werkstätten auch so gemacht.An sonsten gibt es die Möglichkeit das Ganze auch löten zu lassen.Sollte es mit den K-Bindern nicht klappen,erkündige Dich in einer Fiatwerkstatt danach.Die meisten sind mit der Airbagproblematik bestens vertraut.


mfg,Ivan

Mein Stilo: 2.4l 193ps - war ein super Auto!Getötet von einem Opel..-.-.. RIP Baby! :(


dom

Profi

Beiträge: 1 041

Dabei seit: 30. Januar 2007

Danksagungen: 865

  • Nachricht senden

125

Dienstag, 2. März 2010, 16:34

Ganz ehrlich ,wenn der Fehler jetzt weg ist, dann lass die Finger davon und fang nicht an neu dran rumzufummeln, sonst kommt er nachher wieder und du kriegst ihn nicht mehr so leicht weg! ;)

Ich hab meine Airbagmeldung nun schon über ein Jahr, kann man ja zum Glück wegklicken, bis auf die Lampe, aber man gewöhnt sich an alles.

Was jetzt allerdings neu ist, ist das ich bei jeder stärkeren Rechtskurve die Meldung "Öldruck zu niedrig" bekomme, welche nach der Kurve auch sofort wieder verschwindet... dieses Auto macht mich noch fertig ^^

fruchtmix

Meister

  • »fruchtmix« ist männlich

Beiträge: 2 674

Dabei seit: 17. Januar 2009

Wohnort: Leonberg

Danksagungen: 2794

  • Nachricht senden

126

Dienstag, 2. März 2010, 16:43

Der Ölstand stimmt Dom?? Genau so eine Meldung hatt ich auch mal in einer Kurve,hinterher hat es sich herrausgestellt dass zuwenig Öl drin war!

mfg,Ivan

Mein Stilo: 2.4l 193ps - war ein super Auto!Getötet von einem Opel..-.-.. RIP Baby! :(


dom

Profi

Beiträge: 1 041

Dabei seit: 30. Januar 2007

Danksagungen: 865

  • Nachricht senden

127

Dienstag, 2. März 2010, 16:49

[offtopic]
Ja der stimmt. Hab gestern extra nochmal 0,5l nachgefüllt, wobei ich glaub daas das schon zuviel des Guten war, aber heute kam die Meldung beim KReisel durchfahren, wieder.
[/offtopic]

debil_tina

Schüler

  • »debil_tina« ist weiblich

Beiträge: 118

Dabei seit: 10. März 2009

Wohnort: Steiermark

Danksagungen: 95

  • Nachricht senden

128

Mittwoch, 3. März 2010, 09:36

Zitat

Original von dom
Ganz ehrlich ,wenn der Fehler jetzt weg ist, dann lass die Finger davon und fang nicht an neu dran rumzufummeln, sonst kommt er nachher wieder und du kriegst ihn nicht mehr so leicht weg! ;)

Ich hab meine Airbagmeldung nun schon über ein Jahr, kann man ja zum Glück wegklicken, bis auf die Lampe, aber man gewöhnt sich an alles.


naja, schau ma mal wie es sich ergibt. wenn soweit ruhe ist, werd ich eh nix dran herummachen, nur den beifahrersitz 1x wieder verstellt und die störung ist wieder da, ist dann auch net so vernünftig - aber ich werd mir das ganze einfach mal für die nächste zeit anschauen, und weitere schritte werden erst dann entschieden :001:

und ich will sicher nicht ständig mit der bescheuerten störung herumfahren; ich hab so schon den vollen anfall bekommen wenn ich das auto starte und die fahrt geht schon mit dem nervigen gepiepse los!! *grml* :013:

Mein Stilo: Fiat Stilo JTD 115 Dynamic, BJ 2002, 3T ... lt Typenschein in "grau" ... Blödsinn! In Wirklichkeit ist das ein ganz bescheidenes hellblau und er ist bestimmt der schönste Stilo den's gibt ;-))


AC3

Anfänger

  • »AC3« ist männlich

Beiträge: 47

Dabei seit: 4. August 2008

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

129

Donnerstag, 11. März 2010, 12:51

SOOO

Hab die störung nun das 4. mal! -.-

Kontackt Spray, Aufrauen, zusammenknallen... diese Drecks Kabel,.......

wird das nie ein ende haben -.-
1.8L • Unterbodenbeleuchtung • Chrom Kühlergrill • mit Chromstreifen verzierter Innenraum • Remus Wild Label ESD

Kommt bald: 18" 225 Matt Schwarze Felgen!
Kommt später: Matt schwarz Lackierung, Tagfahrllicht

Mein Stilo: Stilo 1.8 Dynamic, 3-türer


redfox

Fortgeschrittener

  • »redfox« ist männlich

Beiträge: 458

Dabei seit: 14. September 2009

Wohnort: Offenburg

Danksagungen: 524

  • Nachricht senden

130

Donnerstag, 11. März 2010, 15:53

Sitzerkennungsmatte kontrolliert?

Mein Stilo: Farbe: "Blu Jet Vr.", Bremssättel rot lackiert, Armaturenbeleuchtung komplett in blau, RGB-Fußraumbeleuchtung



Germanium

Anfänger

  • »Germanium« ist männlich

Beiträge: 1

Dabei seit: 14. April 2010

  • Nachricht senden

131

Mittwoch, 14. April 2010, 23:41

Hey Leute,


Hab das "Airbag Störungsproblem" leider auch seit n paar wochen.
War auch schon in der Werkstatt. Die haben mir gesagt ich brauch ne neue Sensormatte unterm Beifahrersitz kostet ca.300 Steine.

Meine Frage :" Erzählen die mir nur Bullshit mit der Matte oder könnten es nur die Stecker sein???? Können die das überhaupt so genau auslesen das die Matte kaputt ist????"

Danke schonmal für Antworten.


LG

redfox

Fortgeschrittener

  • »redfox« ist männlich

Beiträge: 458

Dabei seit: 14. September 2009

Wohnort: Offenburg

Danksagungen: 524

  • Nachricht senden

132

Donnerstag, 15. April 2010, 07:58

Hi

ich zitiere mal einen sehr kompetenten User:

"Ist dein Airbagfehler ständig "aktiv"?? Also ists kein sporadischer Fehler?? Nur dann könnte es an der Matte liegen, anosnten liegts zu 99% an den Steckverbindungen!!

Mach folgendes:

-Motor starten
-Diagnose abwarten
-Dann kommt das "pipip" und die Meldung "Airbag Stoerung"
-mit "mod" wegdrücken
-an den Kabeln unter dem Beifahrersitz wackeln

Wenn jetzt die rote Airbagkontrollleuchte im Drehzahlmesser ausgeht, oder es gar wieder piept und die Meldung wieder im BC steht, dann liegt es an den Steckverbindungen!"

Das könnte dir vielleicht weiterhelfen.

MfG
Frank

Mein Stilo: Farbe: "Blu Jet Vr.", Bremssättel rot lackiert, Armaturenbeleuchtung komplett in blau, RGB-Fußraumbeleuchtung


murmel

Anfänger

Beiträge: 10

Dabei seit: 23. Dezember 2009

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

133

Freitag, 23. April 2010, 22:27

Hallo,

ich glaube nicht das das so einfach geht und der Fehler aus dem Speicher raus ist.

Ich habe mir vor ein paar Wochen eine Funkfernbedienung von jemanden einbauen lassen, der hat auf der Suche nach dem Kabel für die Blinkeransteuerung ua. auch
ein Kabel für die Airbags getroffen hat. Er hat dadurch einen Airbagfehler verursacht und
der Fehler musste gelöscht werden und ist nicht von selber weggegangen.

Aber gerne versuche ich mal den Trick mit dem Stecker, da ich seit heute auch wieder
einen Airbagfehler habe. Weiss aber 100%ig, dass es am Stecker liegt, da der Fehler aufgetreten ist, als ich den Beifahrersitz sehr weit vorschieben musste. :evil:

Kann ja mal berichten...

Grüße murmel

Motoracer

Moderator

  • »Motoracer« ist männlich

Beiträge: 1 626

Dabei seit: 23. August 2008

Wohnort: H-dorf bei Chemnitz/Fritzlar bei Kassel/Fassberg

Danksagungen: 1613

  • Nachricht senden

134

Samstag, 24. April 2010, 17:12

so einfach ist es nicht aber zu 99% liegt es am Stecker...

von welchem Baujahr ist dein Stilo?

Mein Stilo: 1,9 JDT MS Version


Jan_932

Anfänger

  • »Jan_932« ist männlich

Beiträge: 54

Dabei seit: 26. April 2010

Danksagungen: 96

  • Nachricht senden

135

Montag, 26. April 2010, 20:20

Hallo,
habe nen 5türigen Stilo (1.2 16V Bj.10/2002). Seit 2 tagen ist auch ständig die Airbagmeldung vorhanden. Fehlermeldung laut FiatECUScan ist "22-Kopfairbag expl. Ladung Beifahrerseite Wert zu hoch, sporadisch/vorhanden, 31mal" Oranger Stecker unterm Beifahrersitz wurde schon vom Vorbesitzer verlöten lassen. Den Stecker in der Handschuhfachverkleidung hab ich auch schon aus/zusammengesteckt, und versucht den Fehler zu löschen. Alles ohne Erfolg. Wenn ich per Schloß an der Beifahrertür den Airbag ausschalte, geht die Lampe im Tacho an, d.h. Schalter im Schloß ist in Ordnung?

Mit Kopfairbag Beifahrerseite ist doch der überm Handschuhfach gemeint und nicht einer der Window oder Seitenairbags?

Grüße, Jan
»Jan_932« hat folgendes Bild angehängt:
  • airbag.jpg

Mein Stilo: 1.2, 5 türig und 1.6 MW mit BRC Sequent 24 Autogas


Jan_932

Anfänger

  • »Jan_932« ist männlich

Beiträge: 54

Dabei seit: 26. April 2010

Danksagungen: 96

  • Nachricht senden

136

Dienstag, 27. April 2010, 18:30

Hat sich erledigt, war der orangene Stecker beim Stoßdämpfer hinten rechts. Fehler gelöscht und die Welt ist in Ordnung!

Mein Stilo: 1.2, 5 türig und 1.6 MW mit BRC Sequent 24 Autogas


redfox

Fortgeschrittener

  • »redfox« ist männlich

Beiträge: 458

Dabei seit: 14. September 2009

Wohnort: Offenburg

Danksagungen: 524

  • Nachricht senden

137

Dienstag, 27. April 2010, 18:42

Da bin ich aber mal gespannt ob das auch hält^^

Mein Stilo: Farbe: "Blu Jet Vr.", Bremssättel rot lackiert, Armaturenbeleuchtung komplett in blau, RGB-Fußraumbeleuchtung


murmel

Anfänger

Beiträge: 10

Dabei seit: 23. Dezember 2009

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

138

Sonntag, 2. Mai 2010, 18:01

Habe gestern mal das Auto sauber gemacht und die Sitze hin und her geschoben. Heute parke ich die Karre um und, Airbagfehler wird ja gar nicht mehr angezeigt. Also muss der Fehler ja wirklich selbständig aus dem Speicher raus gehen, wenn die Stecker wieder richtig sitzen. :-D

Aber kann mich trotzdem nicht davon abhalten, den Stilo versuchen zu verkaufen.
Habe den jetzt noch nicht mal ein Jahr und hat mich alleine 1800€ an Werkstattbesuchen gekostet. Brauche kein Auto mehr, wenn ich eins brauche, miete ich mir für nen schmalen Taler eins.

OliGT

Meister

  • »OliGT« ist männlich

Beiträge: 2 652

Dabei seit: 18. März 2008

Wohnort: Straubenhardt

Danksagungen: 2673

  • Nachricht senden

139

Sonntag, 2. Mai 2010, 18:26

Zitat

Original von murmel
Habe gestern mal das Auto sauber gemacht und die Sitze hin und her geschoben. Heute parke ich die Karre um und, Airbagfehler wird ja gar nicht mehr angezeigt. Also muss der Fehler ja wirklich selbständig aus dem Speicher raus gehen, wenn die Stecker wieder richtig sitzen. :-D


Wenn es an nem Kontaktproblem im Stecker liegt (egal, ob Airbag oder Sensormatte), dann verschwindet der Fehler wieder, sobald der Stecker wieder 100%tig sitzt! :!:

Denn durch en Kontaktproblem ist der Schaltkreis nicht unterbrochen, sondern nur "höherohmig", als es sein sollte!! Und das erkennt das Steuergerät und der Fehler verschwindet von selbst wieder!!
Wenn ihr allerdings den Stecker - bei laufendem Motor - trennt, dann IST der Kreis unterbrochen!! Und dann verschwindet der Fehler nichtmehr von alleine, sondern muß gelöscht werden! :idea:

Allerdings gibt es für die Sensormatte durchaus "Dummis" bei Ebay, die einfach auf die Anschlüsse geklemmt werden eine Person auf dem Sitz simmulieren!
Dadurch ist eine defekte Sitzmatte "umgangen"!! Die Elektonik löst aber dann den Beifahrerairbag bei nem Crash immer aus, auch wenn dort niemand sitzt! :idea:

PS:
Der Sitzmatten-Dummi funktioniert in meinem Stilo übrigens! :lol:

Mfg Oli
:!: Die Deutschen sind das einzigste Volk der Welt welches es, durch seine Fahrkunst, schaffen könnte auf einer zehnspurigen Autobahn mit elf Autos einen Stau zu verursachen. :!:

Mein Stilo: Sprintblauer 2005er GT; MS-Felgen 7X17 mit 215/45 ZR17;Spuverbreiterung vorne 20mm, hinten 30mm; Vogtland 35/35 Federn;Umbau auf König SK5000 Sitze; CHD-Kühlergrill; Ragazzon ESD im "TDI-Style";Lumar Alu Chrom Scheibenfolie; Dayline-Scheinwerfer


Quick_Nick

Schüler

  • »Quick_Nick« ist männlich

Beiträge: 75

Dabei seit: 3. Juni 2008

Wohnort: Kalletal

Danksagungen: 38

  • Nachricht senden

140

Sonntag, 13. Juni 2010, 16:53

So, mal wieder der altbekannte Airbagfehler...
Haben grade beide orangen Stecker unterm Bei-/Fahrersitz rausgeschnitten und die Karten zusammengelötet und die Stecker im Handschuhfach und im Kofferraum mit Kabelbindern zusammengeschnürt.
Und.... Es hat sich nix getan... Immernoch PIEP PIEP PIEP

Ich wollt mein Stilo eben schon anzünden...

Was kann es denn noch sein?
Sterne gehören in den Himmel, NICHT auf die Strasse!!!

Mein Stilo: 3T,Moirèe-Schwarz,Novitec Frontgrill,Novi Scheinwerferleisten,Eibach Sp.-Syst.50/30,7x17er Borbet Design LS Black,DUNLOP 215/45 R17,Novi Maxx-Air,Novi 2x90ESD,getönte Scheiben,Schw.Seitenblinker


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!