Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

Susu

Schüler

  • »Susu« ist männlich
  • »Susu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 146

Dabei seit: 12. Dezember 2008

Wohnort: Vohburg, Bayern

Danksagungen: 136

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 10. Februar 2009, 15:26

ASR ESP ABS Fehlermeldung

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Leute, als ich vor 2-3 Wochen meinen Stilo nach der Arbeit angelassen habe um nachhause zu fahren kam die Fehlermeldung --> ASR ESP ABS nicht verfügbar, ich habe dann ausgemacht und wieder gestartet und es war weg.

Nun zu meinem jetzigen Problem, da es ja bei uns heut nach geschneit hat und heut morgen schnee auf der straße gelegen ist, ist mir aufgefallen das mein ASR nicht funktioniert. Also wenn ich gas gebe und die Reifen durchdrehen blinkt die ESP-Kontrolllampe und die Reifen werden gebremst!
Da sollte doch eig die ASR-Leuchte blinken? oder?

Wenn ich dann ASR am Knopf ausschalte dann drehn die Reifen durch und es schaltet nichts ein, also auch nicht ESP.

Mein Stilo: Abarth :) 40/40 Federn von H&R und Novitec Felgen 7,5 x18


Tuppa

Profi

Beiträge: 979

Dabei seit: 10. November 2007

Danksagungen: 788

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 10. Februar 2009, 15:35

Da gabs doch schon mal was zu...

Schau mal hier: Klick mich

Mein Stilo: War ein: 1.6, 3T, Dynamic, silber metallic, CC, PDC, Xenon, CN+ mit CDC, Klimaautomatik, "Supersport" Lederlenkrad u. Schaltknauf, K+N Tauschfilter, Dämmerungs und Regensensor, 17" Alus, Spurverbreiterung 10/30, 2/3 Winterpaket, Cecam Sport MSD+ESD


Susu

Schüler

  • »Susu« ist männlich
  • »Susu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 146

Dabei seit: 12. Dezember 2008

Wohnort: Vohburg, Bayern

Danksagungen: 136

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 10. Februar 2009, 15:44

Hmm, das hilft mir irgentwie nicht weiter, ich kann mich nähmlich noch gut dran erinneren das beim, letzten schnee die ASR-Kontrolllechte geblinkt hat und nicht die vom ESP.

Mein Stilo: Abarth :) 40/40 Federn von H&R und Novitec Felgen 7,5 x18


Tuppa

Profi

Beiträge: 979

Dabei seit: 10. November 2007

Danksagungen: 788

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 10. Februar 2009, 15:54

Wenn du dein ASR per Knopf einschaltest und du gibst zu viel Gas werden deine Reifen aber eingebremst? Und wenn du es ausschaltest nicht? Ist ja erstmal richtig. Um dein Esp eingreifen zu lassen gehört schon etwas mehr als auf grader Strecke anzufahren. :-)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Tuppa« (10. Februar 2009, 15:56)

Mein Stilo: War ein: 1.6, 3T, Dynamic, silber metallic, CC, PDC, Xenon, CN+ mit CDC, Klimaautomatik, "Supersport" Lederlenkrad u. Schaltknauf, K+N Tauschfilter, Dämmerungs und Regensensor, 17" Alus, Spurverbreiterung 10/30, 2/3 Winterpaket, Cecam Sport MSD+ESD


Susu

Schüler

  • »Susu« ist männlich
  • »Susu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 146

Dabei seit: 12. Dezember 2008

Wohnort: Vohburg, Bayern

Danksagungen: 136

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 10. Februar 2009, 16:08

Genau so ist es, genau deswegen versteh ich ja nicht warum da die ESP Lampe blinkt und nicht die vom ASR!

Mein Stilo: Abarth :) 40/40 Federn von H&R und Novitec Felgen 7,5 x18


Tuppa

Profi

Beiträge: 979

Dabei seit: 10. November 2007

Danksagungen: 788

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 10. Februar 2009, 16:13

Naja, genau das wird ja in dem Link beschrieben den ich oben gepostet habe. Viele Stilos haben für beide Funktionen nur eine angesteuerte Lampe. ;-) Wäre schon kurios wenn der Bordcomputer auf einmal eine andere Lampe ansteuert.

Mein Stilo: War ein: 1.6, 3T, Dynamic, silber metallic, CC, PDC, Xenon, CN+ mit CDC, Klimaautomatik, "Supersport" Lederlenkrad u. Schaltknauf, K+N Tauschfilter, Dämmerungs und Regensensor, 17" Alus, Spurverbreiterung 10/30, 2/3 Winterpaket, Cecam Sport MSD+ESD


FlammingM

Fortgeschrittener

  • »FlammingM« ist männlich

Beiträge: 441

Dabei seit: 3. Dezember 2008

Wohnort: Ravensburg

Danksagungen: 314

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 10. Februar 2009, 19:56

So wie du geschrieben hast ist es normal denke ich wenn ich dich nicht falsch verstanden habe.

Wenn das ASR angeschaltet ist blinkt die ESP lampe und es werden die vorderräder abgebremst wenn sie zum durchdrehen neigen.

Hast du das ASR ausgeschaltet leuchtet nur die Lampe und es passiert sonst nichts.


Aber auf das Thema hab ich auch noch ein Problem und hoffe dass ich den Beitrag hier erweiter.
Und zwar konnte ich nichts finden dass das ASR ESP ABS Problem in direktem bezug auf den Rückwärtsgang auftritt.
Denn immer wenn bei mir das Problem im Bordcomputer Auftritt ist nachdem ich den Rückwärtsgang eingelegt habe.
Naja und so langsam nervt mich der Fehler weil er jeden dritten Tag auftaucht.

Mh und wenn es jetzt mal bissl wärmer wird mache ich mich mal an den Bremslichtschalter.
Stille ist der Zustand, der eintreten würde, wenn die Menschen
nur noch von Dingen sprächen, von denen sie etwas verstehen.

Mein Stilo: Fiat Bravo 1.4 T-Jet 150 PS, Sport Plus


testfahrer

Anfänger

Beiträge: 21

Dabei seit: 4. Dezember 2008

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 11. Februar 2009, 08:03

Hallo,

bei mir ist das Problem das schon 2 mal in dem letzten Monat eine ASR ESP Fehlermeldung kam.

erstes mal, beim Starten. und einmal beim fahren in einer ganz leichten Linkskurve.
Wenn das Auto ausgemacht wird und neu gestartet, sind die Fehler wieder weg.

Gruß

Mein Stilo: 1,6 16V Bj 2003 3Tür


  • »the_omega_se« ist männlich

Beiträge: 618

Dabei seit: 11. Januar 2008

Wohnort: Hinterland / Wiesbaden

Danksagungen: 379

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 11. Februar 2009, 10:10

Wenn ihr nach der Fehlermeldung auch probleme mit dem Selespeed habt (kein automatisches Hochschalten mehr, außer am Begrenzer) und der Tempomat auch nicht mehr funktioniert:

Tauscht mal eure Bremslichtschalter!

Das wars bei mir. Kostet um die 10€ und dann is ruh.
Der Fehler für den Bremslichtschalter wird aber auch ein Fehler im Steuergerät abgelegt. Könnt ja mal auslesen lassen, ob der dabei ist. Tauschen kann man ihn selber.

Mein Stilo: Abarth 3T Selespeed bj.02/03 LPG


FlammingM

Fortgeschrittener

  • »FlammingM« ist männlich

Beiträge: 441

Dabei seit: 3. Dezember 2008

Wohnort: Ravensburg

Danksagungen: 314

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 11. Februar 2009, 19:00

Naja hab keinen Abarth also auch kein Selespeed darum kann ich das nicht bestätigen.
Muss mich jetzt erstmal an den Bremslichtschalter machen.
Stille ist der Zustand, der eintreten würde, wenn die Menschen
nur noch von Dingen sprächen, von denen sie etwas verstehen.

Mein Stilo: Fiat Bravo 1.4 T-Jet 150 PS, Sport Plus



lowmax

Anfänger

Beiträge: 25

Dabei seit: 10. Januar 2008

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 20. September 2009, 22:06

Habe das Problem bei mir gelöst.

Es soll ja angeblich zum größten Teil der Bremslichtschalter defekt sein!!!

Habe diesen ausgebaut und geöffnet. Im Sensor ist nix was kaputt gehen kann (sehr robust von innen aufgebaut). Der Fehler Taucht auf wenn zum Beispiel der Sensor den Kontakt verliert, dies kommt vor wenn der Stecker nach einiger zeit korodiert (Der Stecker hat vier Kontakte: zwei werden durch das Bremspedal geschaltet und zwei Kontakte sind mit durchgang also nur Anwesenheitskontrolle des Steckers. Wenn die Anwesenheit unterbrochen wird taucht sofort der Fehler ABS ESP Störung auf.).

Also Stecker vom Bremslichtschalter ab und kontakte reinigen oder nachbiegen.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!