Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

Mufti99

Anfänger

  • »Mufti99« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 33

Dabei seit: 7. April 2008

Danksagungen: 18

  • Nachricht senden

1

Montag, 15. Februar 2010, 11:37

Beheizte Waschdüsen, Kabel da, Spannung nicht...

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo, Leuts!

Ich habe nach längerer Abstinenz mal wieder hier im Forum gesucht und bin soweit (s. Betreff) auch fündig geworden. Leider fehlt meinen Steckern die Spannung :-(

Ja, Zündung war an, Motor lief und Heckscheibenheizung war eingeschaltet und die (Extra-)Sicherung F41, 7,5 A, ist auch da ;-)

Kennt sich hier einer mit der Kabelei aus und weiß, wo das andere Ende des Kabels rauskommt, zwecks Suche einer Einstöpselmöglichkeit dort?

Leider habe ich mit so einem Versuch schon mal schlechte Erfahrungen gemacht, ich wollte die Tankklappe an die ZV anschließen lassen, die Werke war otimistisch, obwohl kein Kabel da war (O-Ton Meister: "Mit Kabel anfertigen höchstens 1 Stunde!";) ), nach 3 Stunden haben sie das Handtuch geschmissen, weil der zuständige ZV-Adapter keine Möglichkeit mehr hatte, das Kabel vom Sperrmagneten anzuschließen... Alles zurück auf Null, Spende für die Kaffeekasse, das wars.

Achso, ist ein 3T JTD 150, EZ 08/2006.

Vielen Dank und schönen Tag noch!

Hanns

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Mufti99« (15. Februar 2010, 12:01)


Tuppa

Profi

Beiträge: 979

Dabei seit: 10. November 2007

Danksagungen: 788

  • Nachricht senden

2

Montag, 15. Februar 2010, 13:33

Die Spannung für die Scheibenwaschdüsen wird, so wie die für deine Heckscheibenheizung, über das Relais T11 geschaltet und verteilt sich dann auf die Sicherungen F41 (Waschdüsen) und F40 (Heckscheibe).
Den Stecker findest du am Verteiler unter dem Amaturenbrett, Stecker D, Pin 31.
Von da geht eine Ader zur "Vordere hintere Verbindung" (D6) (diese sollte auch im Fussraum auf der Fahrerseite zu finden sein, ist ein 2x10 poliger Stecker) auf Pin 4 und verteilt sich von da aus auf deine beiden Waschdüsen. Nach deinen Waschdüsen wird das ganze dann auf Masse gelegt, die "Masse vorne rechts" sollte irgendwo hinterm Kotflügel vorne auf der Beifahrerseite zu finden sein. Der Stecker nennt sich C11 und da sind die Pins 11 & 12 von den Düsen.

Mein Stilo: War ein: 1.6, 3T, Dynamic, silber metallic, CC, PDC, Xenon, CN+ mit CDC, Klimaautomatik, "Supersport" Lederlenkrad u. Schaltknauf, K+N Tauschfilter, Dämmerungs und Regensensor, 17" Alus, Spurverbreiterung 10/30, 2/3 Winterpaket, Cecam Sport MSD+ESD


Mufti99

Anfänger

  • »Mufti99« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 33

Dabei seit: 7. April 2008

Danksagungen: 18

  • Nachricht senden

3

Montag, 15. Februar 2010, 14:00

Zitat

Original von Tuppa
[...] Der Stecker nennt sich C11 und da sind die Pins 11 & 12 von den Düsen.


Danke, Tuppa, für die schnelle und ausführliche Beschreibung! Ich hatte natürlich nur die Pins im Stecker der Waschdüsen gegeneinander gemessen und nicht einzeln gegen Masse. Werde ich nachher mal nachholen.

Könnte es sein, daß entweder das "Heizdüsenplus" von Stecker D, Pin 31 nach D6 oder bei C11 die Pins 11 & 12 eingespart wurden (BJ 2006 ist ja die berüchtigte "letzte Rache"...)?

Oder könnte an der Verbindung von T11 zu F41 gespart worden sein (halte ich aber für weniger wahrscheinlich, weil F41 und F40 ja fast nebeneinander liegen)?

Und von wo aus kommt man an C11, Fuß- oder Motorraum? Oder Kotflügel ab?

Naja, wie immer: Fragen über Fragen...

Hanns

Tuppa

Profi

Beiträge: 979

Dabei seit: 10. November 2007

Danksagungen: 788

  • Nachricht senden

4

Montag, 15. Februar 2010, 14:13

Da hilft wohl nur eins, messen! ;-) Mess doch erstmal ob bei F41 Spannung anliegt und dann langsam vorkämpfen.

Schon möglich das die Masse nicht aufgelegt ist, wo dieser Stecker/Massepunkt genau liegt kann ich dir leider auch nicht sagen, das ist auf dem Aufbauplan nur schwer zu erkennen. Zumindest liegt er da am Kotflügel ziemlich weit vorne Richtung Scheinwerfer. Also ist dieser ehr im Motorraum zu finden.

Es gibt auf jeden Fall verschiedene Verteiler, ich denke aber nicht das dort so Optionen wie beheizt ja/nein berücksichtigt wurden. Dann müsste es ja 236 verschiedene Varianten geben, selbst für FIAT ein viel zu großer Aufwand und durcheinander... Und das dann für 0,002 Cent weniger Produktionskosten. :lol:

Viel Glück bei deiner Suche!

Mein Stilo: War ein: 1.6, 3T, Dynamic, silber metallic, CC, PDC, Xenon, CN+ mit CDC, Klimaautomatik, "Supersport" Lederlenkrad u. Schaltknauf, K+N Tauschfilter, Dämmerungs und Regensensor, 17" Alus, Spurverbreiterung 10/30, 2/3 Winterpaket, Cecam Sport MSD+ESD


Mufti99

Anfänger

  • »Mufti99« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 33

Dabei seit: 7. April 2008

Danksagungen: 18

  • Nachricht senden

5

Montag, 15. Februar 2010, 14:45

Zitat

Original von Tuppa
Da hilft wohl nur eins, messen! ;-)

[...] Es gibt auf jeden Fall verschiedene Verteiler, ich denke aber nicht das dort so Optionen wie beheizt ja/nein berücksichtigt wurden. Dann müsste es ja 236 verschiedene Varianten geben, selbst für FIAT ein viel zu großer Aufwand und durcheinander... Und das dann für 0,002 Cent weniger Produktionskosten. :lol:

Viel Glück bei deiner Suche!


Jedenfalls muß es laut meiner Werke bei den 2006-Modellen einige nichtdokumentierte Elektrikänderungen gegeben haben, s. Beispiel Tankklappe an ZV. Die Werke hat es mehrfach nachgerüstet und sah bei mir auch kein Problem...

Vielleicht gab es bei FIAT u.a. die Direktive "Beim letzten Modell kein Winterpaket mehr" und alles was dazugehört fliegt? :lol: Es gibt auch nicht eine Reservesicherung und das "Sicherungsziehwerkzeug" fehlt auch. Aber zurück zum Thema:

Als Du schrubst habe ich gemessen, also Masse ist aufgelegt (am Stecker schwarz), 12V fehlen (am Stecker grün/irgendwas), an F41 kommt 12V geschaltet an.

Also fehlt irgendwas zwischen F41 und C11, aber für alles Weitere im Fußraum hatte ich keinen Nerv (trotz Sonne ist es kalt!), ich werde die schnelle Plug&Play-Version also einfach vergessen müssen, es sei denn, Du hast noch eine geniale Idee.

Naja, so richtige Probleme hatte ich ja mit den Standarddüsen auch bei -13° C nicht und wenn der Motor warm war, hat das Wasser auf der Scheibe gedampft. Wär halt ein "nice to have", vielleicht mache ich mich im Sommer dran. Eine fliegende Leitung von F41 nach C11 (wo immer der sitzen mag) sollte ohne Schnee und Eis bei passender Temperatur eine nette Fingerübung sein. 8-)

Danke und schönen Tag noch!

Hanns

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Mufti99« (15. Februar 2010, 14:52)


StiloTino83

Moderator

  • »StiloTino83« ist männlich

Beiträge: 2 616

Dabei seit: 7. März 2009

Wohnort: Aus SACHSEN...lebe aber in Heidelberg

Danksagungen: 3704

  • Nachricht senden

6

Montag, 15. Februar 2010, 15:21

Hi Mufti99,

also ich habe auch nen facelift-3t von 2006...genauer mai.

da ich mal die dämmatte ab hatte, habe ich die kabel gesehen.

ab in die werke....spannung war da....beheizte düsen nachgerüstet.

haben ca. 36 euro gekostet.

die zange zum sicherungen ziehen habe ich, die ist weiß/besch und sitzt ziemlich

oben rechts.

und meine tankklappe geht so auf, der schraubverschluß dann mit schlüssel.

mfG

TINO
mfG TINO

Mein Stilo: 1.8->145 PS by TT-Chiptuning | 3t | DYNAMIC | Bj 05/06(Facelift) | New Orlenas Blau Met. | Xenon | LEDayline TFL+NSW | PDC | 2/3 Winterpaket | org. MP3-Radio | Tempomat | schw. getönte Scheiben | div. org. Stilo-Interieur | Eibach 30/30 | OZ ENVY


Tuppa

Profi

Beiträge: 979

Dabei seit: 10. November 2007

Danksagungen: 788

  • Nachricht senden

7

Montag, 15. Februar 2010, 16:19

Zitat

Original von Mufti99
Eine fliegende Leitung von F41 nach C11 (wo immer der sitzen mag) sollte ohne Schnee und Eis bei passender Temperatur eine nette Fingerübung sein. 8-)

Danke und schönen Tag noch!

Hanns


Eine Leitung von F41 (Sicherung) zu C11 (Masseanschluss) würde ich dir nicht empfehlen... Denn das würde einen Kurzschluss bedeuten! ;-) Richtig wäre Sicherung-->Waschdüse-->Masseanschluss. Also, nicht den Verbraucher vergessen! :razz:

Gruß Robin

Mein Stilo: War ein: 1.6, 3T, Dynamic, silber metallic, CC, PDC, Xenon, CN+ mit CDC, Klimaautomatik, "Supersport" Lederlenkrad u. Schaltknauf, K+N Tauschfilter, Dämmerungs und Regensensor, 17" Alus, Spurverbreiterung 10/30, 2/3 Winterpaket, Cecam Sport MSD+ESD


Mufti99

Anfänger

  • »Mufti99« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 33

Dabei seit: 7. April 2008

Danksagungen: 18

  • Nachricht senden

8

Montag, 15. Februar 2010, 17:18

Zitat

Original von Tuppa

[...]

Eine Leitung von F41 (Sicherung) zu C11 (Masseanschluss) würde ich dir nicht empfehlen... Denn das würde einen Kurzschluss bedeuten! ;-) Richtig wäre Sicherung-->Waschdüse-->Masseanschluss. Also, nicht den Verbraucher vergessen! :razz:

Gruß Robin


Auahauaha, da habe ich Dich ja vollig verstanden miß :-D !

Also sind Pin 11 & 12 an C11 beides(!) Masseleitungen der Düsen! Ich hatte angenommen, daß 12V und Masse von Düse zu Düse geschleift sind und es nur zwei Strippen zur Motorhaube gibt, so müßten es ja vier sein. Dann muß ich ja (nur :lol: ) den Punkt finden, an dem aus der einen Leitung von F41 zwei Leitungen zur Motorhaube werden. Denn an jedem Stecker ist ja ein grün/irgendwas-Draht. Oder ist +12V am rechten Düsen-Stecker geschleift?

Danke für den Hinweis! Können wir uns darauf einigen, daß ich für +12V von F41 den/die grün/irgendwas-Draht/-Drähte der Düsen finden muß? ;-)

Schönen Tag noch!

Hanns

Mufti99

Anfänger

  • »Mufti99« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 33

Dabei seit: 7. April 2008

Danksagungen: 18

  • Nachricht senden

9

Montag, 15. Februar 2010, 17:32

Zitat

Original von StiloTino83
Hi Mufti99,

[...]

ab in die werke....spannung war da....beheizte düsen nachgerüstet.
haben ca. 36 euro gekostet.


So hatte ich mir das auch gedacht...

Zitat

Original von StiloTino83

die zange zum sicherungen ziehen habe ich, die ist weiß/besch und sitzt ziemlich
oben rechts.


Ich kann die Stelle sehen, wo das Ding hingehört 8-)

Zitat

Original von StiloTino83

und meine tankklappe geht so auf, der schraubverschluß dann mit schlüssel.



Meine auch. Aber da die meisten Diesel-Pistolen, die ich kenne, spucken, bevor sie abschalten, wollte ich das irgendwann mal ändern. Weil mir halt dauernd Diesel auf dem Schlüssel und dem Täschchen nicht gefiel. Alternativ den Schlüssel abziehen ist ja auch 'ne Fummelei, weil man dazu ja 2x auf- und zusperren muß. Ist aber besser als der Dieselmief.

Aber veilleicht geht es ja bei Dir mit der Tankklappe an der ZV... Sollte bei mir komplett mit neuer Strippe rd. 90 EUR kosten, wenn ich mich recht erinnere.

Man sieht aber, daß man sogar von Mai bis August keine Einsparmöglichkeit ausgelassen hat :-D

Schönen Tag noch!

Hanns

Tuppa

Profi

Beiträge: 979

Dabei seit: 10. November 2007

Danksagungen: 788

  • Nachricht senden

10

Montag, 15. Februar 2010, 18:30

Genau, ab dem Stecker D6 sollten laut Schaltplan jeweils eine Ader zu jeder Düse hin und auch wieder zurück gehen. Also pro Düse ab dem Fahrgastraum eine eigene Zuleitung und einen eigenen Nulleiter/Masse.

Also Relais T11-->F41-->Verteilerstecker D-->Stecker im Fussraum D6 ist ein Strang mit einer Zuleitung, bis dahin läuft alles zusammen
und dann teilts sich auf
in Stecker D6--> Waschdüse links Pin 1--> Waschdüse links Pin 2--> Masseanschluss C11 Pin 11
und Stecker D6--> Waschdüse rechts Pin 1--> Waschdüse rechts Pin 2--> Masseanschluss C11 Pin 12.

So schauts aus! ;-)

Mein Stilo: War ein: 1.6, 3T, Dynamic, silber metallic, CC, PDC, Xenon, CN+ mit CDC, Klimaautomatik, "Supersport" Lederlenkrad u. Schaltknauf, K+N Tauschfilter, Dämmerungs und Regensensor, 17" Alus, Spurverbreiterung 10/30, 2/3 Winterpaket, Cecam Sport MSD+ESD



StiloTino83

Moderator

  • »StiloTino83« ist männlich

Beiträge: 2 616

Dabei seit: 7. März 2009

Wohnort: Aus SACHSEN...lebe aber in Heidelberg

Danksagungen: 3704

  • Nachricht senden

11

Montag, 15. Februar 2010, 19:03

Also Mufti99,

Thema sicherungenziehzange: (geiles wort, oder)

Wie geil, der steckplatz ist da, aber das ding fehlt !?!

Willst du meine haben ;-) ? ich habe eine pinzette im handschuhfach, die ist

besser zugänglich dort als das ding im sicherungenkasten und besser zum

rausziehen der sicherungen

Thema ersatzsicherungen:

Extra dafür gedachte habe ich auch nicht,

ABER ich habe 4 20er stecken, welche aber keinen sinn haben !

Denn: 2 für die hinteren elektr. fensterheber...aber bei meinem 3türer :roll: !?

Und da ich kein lamellendach habe, sind dafür auch 2 stück übrig.

Und wenn man keinen org. tempomat hat

(und auch keinen alfa-temp.nachgerüstet hat --> ich habe ihn aber)

ist auch eine 7,5er sicherung übrig.

Thema beheizte düsen:

Vielleicht liegt es daran das du einen diesel hast. nur so eine idee.

Denn: beim neuen bravo z.b. können nur bei benzinern der alfa-tempomat

gleich nachgerüstet werden, bei den dieseln nicht, da da der stecker fehlt.

wer weiß.

Thema tanklappe:

Da hast du recht, aber extra umrüsten...nein danke.


mfG

TINO
mfG TINO

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »StiloTino83« (15. Februar 2010, 19:03)

Mein Stilo: 1.8->145 PS by TT-Chiptuning | 3t | DYNAMIC | Bj 05/06(Facelift) | New Orlenas Blau Met. | Xenon | LEDayline TFL+NSW | PDC | 2/3 Winterpaket | org. MP3-Radio | Tempomat | schw. getönte Scheiben | div. org. Stilo-Interieur | Eibach 30/30 | OZ ENVY


Mufti99

Anfänger

  • »Mufti99« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 33

Dabei seit: 7. April 2008

Danksagungen: 18

  • Nachricht senden

12

Montag, 15. Februar 2010, 22:54

Hallo, Stilo TINO83, Danke für Dein Angebot, aber so ein Ding habe ich auch noch irgendwo, normalerweise nehme ich aber eine sog. Telefonzange, geht IMHO am Besten dafür, jedenfalls beim Stilo.

Ich wollte auch nur auf den Spartrieb mancher Schreibtischtäter hinweisen. Und wenn ein Kabel ausschließlich für das Winterpaket notwendig ist und die Linie verkündet wird, Winterpakete gibt es für das Auslaufmodell nicht mehr, dann fliegt das eben ab einem Tag "X" aus dem entsprechenden Kabelbaum raus. In meine entsprechend vorausgerüstete Motorhaube kam der Kabelsatz noch rein, weil entweder noch vorhanden oder die Motorhaube vor dem Tag "X" komplettiert wurde. So könnte ich mir die Fertigung von Auslaufmodellen vorstellen...

Und die Diesel-Bemerkung paßt so pauschal auch nicht, ich habe ebenfalls den Alfa-Tempomat-Schalter nachgerüstet und hatte den Stecker unter der Verkleidung. Aber das zielt jetzt wohl doch etwas am Betreff vorbei!

In diesem Sinne!

Hanns

Mufti99

Anfänger

  • »Mufti99« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 33

Dabei seit: 7. April 2008

Danksagungen: 18

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 16. Februar 2010, 08:57

Hallo nochmal!

Zitat

Original von Tuppa
Genau, ab dem Stecker D6 sollten laut Schaltplan jeweils eine Ader zu jeder Düse hin und auch wieder zurück gehen. Also pro Düse ab dem Fahrgastraum eine eigene Zuleitung und einen eigenen Nulleiter/Masse.


Wenn ich Dich richtig verstanden habe, liegt D6 im linken (Fahrer-)Fußraum. Die Einführung der vier Adern in die Motorhaube ist an der Beifahrerseite, d.h. die +12V-Verbindung von D6 zu den Düsen muß irgendwie/irgendwo von links nach rechts verlaufen. Ist zu erwarten, daß die beiden "Drähte" im Stück durchlaufen oder kann es sein, daß da noch irgendwelche zweipoligen (Montage-)Verbinder dazwischen sitzen? Die vielleicht nur nicht gesteckt sind?

Ich hoffe, ich quäle Dich nicht zu sehr, ist auch vermutlich meine letzte Frage dazu ;-) !

Danke nochmals!

Hanns

BTW: Deine kompetenten Antworten lassen auf den Zugriff zu Schaltplänen u.ä. schließen. Gibt es sowas zu kaufen, zu leihen oder frei im Netz?

Tuppa

Profi

Beiträge: 979

Dabei seit: 10. November 2007

Danksagungen: 788

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 17. Februar 2010, 12:34

Schon möglich das die Adern noch irgendwo vor der Motorhaube gesteckt sind. Im Schaltplan ist davon allerdings nichts zu sehen.

Und ja, ich habe dafür ein Programm von Fiat. Nennt sich "Manuale di assistenza tecnica" oder auch einfach nur Werkstatthandbuch. Einfach mal beim großen Online-Auktionshaus gucken, ab und an steht mal eins drin.

Gruß, Robin

Mein Stilo: War ein: 1.6, 3T, Dynamic, silber metallic, CC, PDC, Xenon, CN+ mit CDC, Klimaautomatik, "Supersport" Lederlenkrad u. Schaltknauf, K+N Tauschfilter, Dämmerungs und Regensensor, 17" Alus, Spurverbreiterung 10/30, 2/3 Winterpaket, Cecam Sport MSD+ESD


Mufti99

Anfänger

  • »Mufti99« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 33

Dabei seit: 7. April 2008

Danksagungen: 18

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 17. Februar 2010, 14:44

Zitat

Original von Tuppa
[...] Online-Auktionshaus gucken, ab und an steht mal eins drin.

Gruß, Robin


Guter Tip, hätte ich selbst drauf kommen können! Eins... ist meins, muß nur noch verschickt werden!

Schönen Tag noch!

Hanns

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!