Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

gh101

Anfänger

  • »gh101« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Dabei seit: 20. Juni 2005

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

1

Montag, 20. Juni 2005, 08:03

Blinkerstörung

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo,

mein Stilo (05/2002, JTD) macht mich wahnsinnig. Seit einigen Monaten piept es vom Armaturenbrett, verbunden mit der Meldung "Glühb. defekt Blinker vorne rechts". Das Piepen und die Meldung tauchen ständig auf; manchmal hab ich 100 km ruhe, dann habe ich es ständig, alle paar Sekunden. Bin bald reif für die Klapse, denn auch meine Werkstatt findet den Fehler nicht (wen wunderts...)


Habt Ihr eine Idee? (nebenbei: Meldung ABS/ESP/ASR-Störung, Airbag-Störung tritt auch gelegentlich auf. Könnte da ein Zusammenhang bestehen?

Vielen Dank für eure Hilfe!!!!

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Hajö

Administrator

Beiträge: 6 799

Dabei seit: 16. Mai 2005

Verbrauch: Spritmonitor.de

L B
-
H F * * *

Danksagungen: 7494

  • Nachricht senden

2

Montag, 20. Juni 2005, 09:00

Hallo hg101,

also den Fehler genau kenne ich nicht, aber ich hatte auch Anfangs einige Probleme mit nervigen Fehlermeldungen, die dauernd aufgetreten sind und dann irgendwann hast das Auto völlig gesponnen mit nich mehr anspringen, dann versagender Bremse und Lenkung und so weiter... :(

Bei mir war es dann am Ende die Batterie. Hatte irgendwo drin einen Kurzen, sodaß Sie nen haufen Strom selber gezogen hat (Ruhestrom fast 100mal so hoch wie normal) und dann eben das Auto, um die Kiste nochmal anzuwerfen alle Systeme abschaltet, deswegen lauter Fehlermeldungen (auch die ganze Palette mit ABS/ESP/ASR etc etc etc) und auch schließlich das Ausfallen der Servolenkung und Bremse etc...

Dabei kamen dann schließlich auch die skurielsten Meldungen raus, die sich keiner erklären, konnte, bis eben die Batterie mal geprüft wurde... Zwar war der Blinker (oder lämpchen allgemein) nich dabei, aber sonst fast alles, was in dem Auto verbaut wurde... ;)

Vielleicht is das ja ein Ansatzpunkt auch bei Dir, mal den Ruhestrom der Batterie zu messen...

Gruß
Hajö

Mein Stilo: 5 Türer, JTD Dynamic, Moiré schwarz, Leder schwarz, Klimaautomatik, Winterpaket, ConnectNAV+, 215/45 R17, 40/30mm Novitec Federn, Novitec PRII (optimiert ca. 160PS), schwarze Scheiben, Parksensoren (beleuchtet), Airbrush (innen/außen).


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

gh101

Anfänger

  • »gh101« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Dabei seit: 20. Juni 2005

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

3

Montag, 20. Juni 2005, 09:07

Hallo Hajö,

na besten Dank, das werde ich mal testen. Gebe Feedback, wies ausgegangen ist.

gh101

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

fk2000

Profi

Beiträge: 872

Dabei seit: 30. Mai 2005

Danksagungen: 533

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 19. Juli 2005, 21:43

oder die Fassung der blinkerlampe hat nen Wackler....denn auch im Stromlosen zustand werden die Lampen überwacht.....

Mal schuan welche Lampe er sagt, linke rechte vorn hinten.....

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

CHoIcE

Anfänger

  • »CHoIcE« ist männlich

Beiträge: 12

Dabei seit: 19. Dezember 2005

Wohnort: Dortmund

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

5

Montag, 13. Februar 2006, 16:07

Hallo, mich interessiert mal was aus deinen Blinkern geworden ist.
Hab jetzt auch seit Tagen diese Fehlermeldung! Hinten links.
Seit dem Wochenende leuchtet mein Scheinwerfer vorne links auch nicht mehr.
So wie sie aussieht, ist jene jedoch nicht durchgebrannt.

Falls jemand einen Tipp für mich hat, immer her damit!

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Schwabi

Profi

  • »Schwabi« ist männlich

Beiträge: 955

Dabei seit: 9. Juni 2005

Wohnort: Stralsund / Eckernförde

Danksagungen: 899

  • Nachricht senden

6

Montag, 13. Februar 2006, 17:42

Ich hatte die Fehlermeldung, dass meine Nummernschildbeleuchtung net geht...Die ging dann auch wirklich net, aber manchmal ging sie wieder und es kam zum Glück keine Fehlermeldung...
Hab jetzt ne neue drin und bis jetzt war auch nie wieder was
Also "einfach" ne neue Blinkerbirne rein??!!
Editiert von Fruchtmix - Signatur zu gross daher entfernt, bitte die Regeln beachten. --> Signaturen im Forum

Mein Stilo: Hatte mal nen schicken... ;.-(..... Und jetzt nen 330d... :-)


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

woodi

Profi

  • »woodi« ist männlich

Beiträge: 1 549

Dabei seit: 29. Mai 2005

Wohnort: Dortmund

Danksagungen: 886

  • Nachricht senden

7

Montag, 13. Februar 2006, 21:11

@choice

also checke erstmal alle sicherungen

dann kannst alle glühbirnen checken, vorallem dessen sitz wenn der sitz schon etwas korrodiert ist, passiert schonmal, dann mit nem schraubendreher oder nem dremel oder oder oder die korrosion wieder etwas beseitigen. dann sollte der wiederstand weniger werden, so dass du dann auch wieder lich bekommst ;-) und zwar ohne fehler meldungen

btw. es kann aber auch an einer lampe ligen, das die extrem viel mehr verbraucht weil sie nicht in ordnung ist

gruß tobi
Fahrzeugaufbereitung Raum Dortmund
PN für weitere Info's

Übersteuern ist wenn man den Baum zuerst hört
Untersteuern ist wenn man den Baum zuerst sieht :oops:

Mein Stilo: kein Stilo mehr...


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

CHoIcE

Anfänger

  • »CHoIcE« ist männlich

Beiträge: 12

Dabei seit: 19. Dezember 2005

Wohnort: Dortmund

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 14. Februar 2006, 09:55

Lampe schon getausch, war der erste Versuch.
Sicherungen auch schon durchgesehen.

Jetzt dachte ich noch an ein defektes Relais.

So langsam fang ich an, Fait so richtig zu mögen!

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

5Vision

Profi

  • »5Vision« ist männlich

Beiträge: 1 400

Dabei seit: 10. Juni 2005

Danksagungen: 1300

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 14. Februar 2006, 10:05

Hab seit kurzem auch,

Blinker Störung hinten Rechts... Was ich als erstes machen werde -> Relais ausbauen, sauber machen, etwas KontaktÖl drauf -> Stecker hinten links und rechts, sowie Sicherung für Blinker auch mit Kontaktöl behandeln. Mal sehen was wird. Zum Schluss baue ich Rücklichter aus und säubere die Kontakte (was ich nicht denke, dass es bis dahin kommt)... :-?
Keep Cool!

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

CHoIcE

Anfänger

  • »CHoIcE« ist männlich

Beiträge: 12

Dabei seit: 19. Dezember 2005

Wohnort: Dortmund

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

10

Freitag, 17. Februar 2006, 17:18

Jawohl, war gerade bei Fiat. Was sacht der Meister?
Richtig! Ich hab nen schönen Massefehler.
Solangsam schieb ich eine gewisse abneigung gegenüber Italio Autos.

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

5Vision

Profi

  • »5Vision« ist männlich

Beiträge: 1 400

Dabei seit: 10. Juni 2005

Danksagungen: 1300

  • Nachricht senden

11

Freitag, 17. Februar 2006, 17:38

Zitat

Hab seit kurzem auch,

Blinker Störung hinten Rechts...


So, melde mich wieder, habe Stecker hinten ausgebaut (also einfach abgesteckt, mit Schraubenzieher (flach) die Kontakte im Stecker etwas angeribben (zwischen Kontakten im Stecker den Schraubendreher rein und rausgesteckt) und danach etwas KontaktÖl reingetropft, wieder Stecker drauf, andere Seite auch gemacht und jetzt ist mal wieder Ruhe... Wird wohl meine Vermutung sein, dass die Überwachung zu arg auf Widerstandabweichung reagiert, aber 4Jahre war Ruhe und jetzt hoch auf die nächsten 4Jahre (oder bis Birne durchbrennt). :grin:
Keep Cool!

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

LordGernchen

Anfänger

  • »LordGernchen« ist männlich

Beiträge: 5

Dabei seit: 23. März 2007

Wohnort: Halle Saale

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

12

Freitag, 23. März 2007, 14:06

Hallo Leute,

bin, wie man an der Beitragszahl leicht erkennen kann, neu hier.

Daher erstmal: Hallo!

Nun zum Eingemachten: Fahre seit einem Jahr nen Stilo MW, 1,9 JTD und bin eigentlich ganz glücklich mit dem Auto. Das einzige Problem ist der verdamm.... naja, ... der vordere Linke Blinker (natürlich die blöde Seite, wo auch sonst :evil:). Er macht so ziemlich genau das, was gh101 am Anfang beschrieben hat und das seit ner ganzen Weile. Hab inzwischen die Birnen gewechselt, den Sockel gereinigt und die Sicherungen und die Batterie geprüft .. ach ja, vor den Scheinwerfer und die Armaturen gehauen hab ich auch. Aber irgendwie hat alles nix gebracht. Die Werkstatt war natürlich auch erfolglos.
Gibts denn inzwischen noch andere Lösungsvorschläge?

Besten Dank

Mein Stilo: Multiwagon; 1,9 JTD; 115 PS; BJ 2003


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Danyberg

Fortgeschrittener

  • »Danyberg« ist männlich

Beiträge: 280

Dabei seit: 16. November 2006

Wohnort: Bad Berneck

Danksagungen: 453

  • Nachricht senden

13

Freitag, 23. März 2007, 15:35

hi

auch den seitenblinker mal überprüft ??


grüße daniel

Mein Stilo: verkauft jetzt seat leon 1,4 TSI


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

LordGernchen

Anfänger

  • »LordGernchen« ist männlich

Beiträge: 5

Dabei seit: 23. März 2007

Wohnort: Halle Saale

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

14

Freitag, 23. März 2007, 15:42

Jo, funzt (leider) einwandfrei.

Wie stehts denn mit dem Blinkrelais? Wo steckt denn das Ding? Im Sicherungskasten im Motorraum oder im Innenraum?

Mein Stilo: Multiwagon; 1,9 JTD; 115 PS; BJ 2003


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Danyberg

Fortgeschrittener

  • »Danyberg« ist männlich

Beiträge: 280

Dabei seit: 16. November 2006

Wohnort: Bad Berneck

Danksagungen: 453

  • Nachricht senden

15

Freitag, 23. März 2007, 15:49

hi
im innenraum

zündung anmachen blinken lassen und hören welches es ist.

grüße daniel

Mein Stilo: verkauft jetzt seat leon 1,4 TSI


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

LordGernchen

Anfänger

  • »LordGernchen« ist männlich

Beiträge: 5

Dabei seit: 23. März 2007

Wohnort: Halle Saale

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

16

Freitag, 23. März 2007, 16:11

Zitat

Original von LordGernchen
Wo steckt denn das Ding? Im Sicherungskasten im Motorraum oder im Innenraum?


Hi Hi hi, da fällt mir gerade ein: ziemlich blöde Frage, n Relais im Motorraum wär wohl auch vielleicht ein klein wenig zu leise.

Mein Stilo: Multiwagon; 1,9 JTD; 115 PS; BJ 2003


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

LordGernchen

Anfänger

  • »LordGernchen« ist männlich

Beiträge: 5

Dabei seit: 23. März 2007

Wohnort: Halle Saale

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

17

Montag, 26. März 2007, 13:02

Moin und allseits nen schönen Montag ;-),

hab mir übers WE mal das Relais vorgenommen. Das Ding scheint zu funktionieren. Will mir jetzt selber nochmal die Batterie vornehmen. Wie hoch darf denn der Ruhestrom sein bevor er zum Problem werden könnte?

Mein Stilo: Multiwagon; 1,9 JTD; 115 PS; BJ 2003


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!