Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

karatom

Anfänger

  • »karatom« ist männlich
  • »karatom« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11

Dabei seit: 13. Januar 2009

Wohnort: MZ

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 20. Dezember 2012, 20:18

Bremslichtschalter und Schalten !! genial...

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Stilisten !
hatte heute nen AHA-Effekt.

Kurz die Geschichte:
beim losfahren bemerkt, dass die Automatik nicht mehr von alleine schaltet.
Erst mal gedacht, Getriebe ? Nö, manuelles Schalten ok. zurück auf Automatik, wieder kein automatisches Schalten...
Auf der Autobahn von hinten angeblinkt worden, erstmal Gas gegeben :-)
dann wieder angeblinkt worden, ok, da stimmt was nicht !
Auf dem Parkplatz ausgestiegen, hinten nachgesehen (bemerkt: keiner mehr im Auto ;-))
Bremslichter leuchteten !
Dann überlegt: logisch, wenn ich bremse wofür soll die Automatik nen höheren Gang
einlegen !? RICHTIG !! TEST: Bremspedal leicht angehoben, Auto fährt normal !!!!
Also: Bremslichtschalter bestellt...
Fortsetzung folgt !!

Gruß
Tom

Mein Stilo: 2,4i 20V Abarth Selespeed, schwarz, 40/40, REMUS Auspuff, Novitec Maxxair


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.
  • »yellowstilo« ist männlich

Beiträge: 629

Dabei seit: 7. August 2006

Wohnort: Niederlande

Danksagungen: 1029

  • Nachricht senden

2

Samstag, 22. Dezember 2012, 13:05

der bremslichtschalter ist nicht immer defekt, versuch mal folgendes:

mit eingedrücktes bremspedal der plastik stift im schalter mit einer zange vorsichtig ausziehen - dann das bremspedal hochkommen lassen wobei sich der einstellung der bremslichtschalter automatisch korrigiert.
Das bremspedal niemals hochheben, damit wird der einstellung wieder vernichtet.
Mein Stilo: 1.6 L 3 türer ginstergelb - DTS gewindefahrwerk , Sedox tuning , Birba weisser Abarth tacho, -4 cm , 17''/ 225-45 , Green Stuff , KN ,Connect Nav+, B-und C-CAN monitor , Examiner Smart und SAM, lederverkleidung, OBD infodisplay

Mein Stilo: 1.6 L 3 türer ginstergelb - koni's ,Birba weisser tacho, -4 cm , 17''/ 225-45 , Green Stuff , KN , B-und C-CAN monitor , Examiner Smart und SAM


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

redfox

Fortgeschrittener

  • »redfox« ist männlich

Beiträge: 458

Dabei seit: 14. September 2009

Wohnort: Offenburg

Danksagungen: 524

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 26. Dezember 2012, 09:58

Bei dir muss der Stift einfach nur 1-2 Stufen weiter reingedrückt werden. Den Bremslichtschalter kannst du wahrscheinlich wieder zurückschicken.

MfG
Frank

Mein Stilo: Farbe: "Blu Jet Vr.", Bremssättel rot lackiert, Armaturenbeleuchtung komplett in blau, RGB-Fußraumbeleuchtung


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

karatom

Anfänger

  • »karatom« ist männlich
  • »karatom« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11

Dabei seit: 13. Januar 2009

Wohnort: MZ

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 3. Januar 2013, 18:10

Hallo !
UPDATE:
Bremslichtschalter war hinüber, nach Wechsel erstmal Ausfall Bremslicht links !?
Was ist denn nun los ? Also: Subwoofer raus, Leuchte ausgebaut, Deckel ab und dann...
hab ich das Übel gesehen: nach langer Fahrt mit Dauer-Bremslicht war das Gehäuse geschmolzen und hat die Birne verklebt und getötet...
Dann alles zusammen, scheint jetzt zu gehen...

Die Moral von der Geschicht: fahr mit defektem Schalter nicht :-)

Gruß
Tom

Mein Stilo: 2,4i 20V Abarth Selespeed, schwarz, 40/40, REMUS Auspuff, Novitec Maxxair


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!