Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

markg83

Anfänger

  • »markg83« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Dabei seit: 28. Juni 2017

Danksagungen: 28

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 11. Juli 2017, 22:08

Connect Nav+ Radio Problem

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo,

ich habe ein Problem.
Und zwar geht die Radio bzw. Audiofunktion seit kurzem nicht mehr bei meinem Connect Nav+.
Wenn ich die Taste "Audio" drücke, wird der Radiosender nicht mehr angezeigt und auch die Einstellmöglichkeiten rechts sind nicht mehr schwarz markiert (sind also deaktiviert). Das Display schaltet zwar noch auf Audio, aber man kann dort nichts mehr im Menü auswählen.
Ein 5 sekündiges Drücken der Taste Audio (wo man bewusst die Radiofunktion ausstellen kann) hat auch nicht geholfen. Auch bei der Spracherkennung erscheint die Meldung " Sprachbox nicht verfügbar" oder so ähnlich.
Mir ist natürlich ein Missgeschick passiert.
Ich habe die alte Batterie ausgebaut (war auch schon altersschwach) und die neue mit Überbrückungskabeln mit den Batterieklemmen bzw.-aufsätzen vom Auto verbunden/überbrückt (um nicht die Batterie jedesmal ein- und ausbauen zu müssen, stand sie dabei auf den Boden vor der Motorhaube). Dabei habe ich fälschlicherweise einmal kurz - an + (bei der Autobatterie) gesteckt, also die Stecker vertauscht. Ist natürlich klar ein Fehler, aber sowas passiert eben, wenn man sich mit so einem scheiß wie dem Stilo rumschlagen darf. Der Motorraum und der Lampenwechsel ist echt die Hölle. Deswegen auch der Ausbau. die Batterie war eh leer und um die Lampen zu prüfen war es besser, die erstmal draußen stehen zu lassen.
Jetzt wo ich für 6 Euro ein Xenon-Steuergerät repariert habe (Xenon also wieder geht), das Airbag-Stecker Problem beseitigt, alle Lampen wieder gehen, Türfangband eingebaut habe, passiert mir im Endstadium sowas !
Folge: seitdem erscheint eben der Audiobereich nicht mehr wie gewohnt und es kommt kein Ton.
Im Internet habe ich schon diverse Tipps gefunden, u.a. dass wenn man Setup / 4x Connect und Enter drückt ein Service-Menü freigeschaltet wird. Dies habe ich dann durchgeklickt und bestätigt zumindest, warum kein Ton kommt bzw. die komplette Audio-Funktion verschwunden ist. Alles was da steht und mit Audio zu tun hat, ist rot markiert, während alles andere grün ist. Einträge waren z.B. HW-Audio-Version (HW wird wohl Hardware heißen), dann SW-Audio-Version (wohl Software), CD-Changer, Verstärker und noch irgendwas. All diese Einträge waren rot, was wohl deaktiviert heißen soll. Leider gibt es so nicht einfach die Möglichkeit, dass zu aktivieren (wieder grün zu machen). Aber das erklärt ja, warum kein Ton kommt.
Alles andere funktioniert ja wie normal (Display, Telefonmenü, Navigationskarte etc.) und da waren die Einträge auch grün (z.B. HW-GPS Version etc.).
Meine Frage ? Ist das Radio zerschossen/zerstört durch die falsche Polung oder kann man das wieder irgendwie freischalten / aktivieren ? Und wenn ja, warum nur das Radio bzw. die Audio-Abteilung und nicht das ganze Connect Nav?
Es waren wirklich nur 3 Sekunden lang, wo eine Verpolung vorlag, da ich ein Zischen gehört habe, Batterie bzw. Flüssigkeit wohl heiß geworden ist und ja noch direkt an der Batterie stand. Da hab ich es sofort bemerkt und abgemacht.
Zündung war dabei aus, aber sobald man eine Batterie anklemmt, summt ja was im Motorraum und auch das Radio schaltet sich kurz ein bzw. das Connect Nav leuchtet. Außerdem leuchten beim Tacho die Anzeigen auf. Wäre echt scheiße, wenn ich mir ein neues "gebrauchtes" Connect Nav holen müsste.

Was passiert generell, wenn man die Pole vertauscht ? Kann da wirklich was kaputt gehen oder wird die Batterie/die Kabel nur heiß ?
Zündung war wie gesagt aus. Die Verpolung lag auch nur kurze Zeit vor (3 Sekunden). Nur der Schlüssel steckte im Auto, aber eben auf unterster Stelle, also OFF.

P.S. alles andere im Auto (zumindest im Stand bei Zündung an; gefahren bin ich noch nicht) geht soweit, zumindest ist mir nix anderes aufgefallen.

MFG

Markus

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »markg83« (11. Juli 2017, 22:37)


Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

mangel

Fortgeschrittener

  • »mangel« ist männlich

Beiträge: 470

Dabei seit: 19. Juni 2012

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 2801

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 13. Juli 2017, 08:01

ich glaube irgendwo im menü des radios gibt es auch ein lautsprechersymbol.
dann geht kein ton.
musst du mal bitte suchen und dann die taste drücken.
ansonsten, wenn das nicht hilft, das radio raus ziehen, stecker ziehen und wieder anschließen.
dann müsste es gehen.
hatte das auch schon mal mit dieser lautsprechertaste.

gruß
mangel

Mein Stilo: 2,4 Liter Abarth, ginstergelb, 30mm Eibach-Tieferlegung, 15mm Novitec-Distanzscheiben mit 17 Zoll-Felgen, Remus Wild Label, Sport-Luftfilter, Pedalbox, Mitglied der RL


Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

markg83

Anfänger

  • »markg83« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Dabei seit: 28. Juni 2017

Danksagungen: 28

  • Nachricht senden

3

Samstag, 15. Juli 2017, 18:55

es war die einzelne Sicherung hinten am Radio, die durch die kurzeitig falsch anliegende Polung durchgebrannt ist. Einfach ausgetauscht und es ging wieder. Danke für die Antworten, speziell an dich (hast eigentlich immer auf meine Fragen geantwortet).

Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.
  • »Gelber Abarth« ist männlich

Beiträge: 1 458

Dabei seit: 29. Februar 2008

Danksagungen: 4086

  • Nachricht senden

4

Samstag, 15. Juli 2017, 18:58

Nochmal Glück gehabt.
Mit so einer Aktion kannst du im dümmsten Fall deine komplette Elektronik zerstören

Mein Stilo: Stilo Abarth 2.4l BJ03 ginstergelb ist jetzt ein Skoda Oktavia RS 230


Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!