Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

5Vision

Profi

  • »5Vision« ist männlich
  • »5Vision« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 400

Dabei seit: 10. Juni 2005

Danksagungen: 1300

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 4. Oktober 2006, 12:34

E-Lüfter - Klimaautomatik

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

So, nun hats mich ein wenig erwischt... Brauche ein paar Bestätigungen von unseren Elektrospezialisten...

Der E-Lüfter (Innenraum) funktioniert nicht mehr, egal ob Auto oder Manuell oder selber steuern... Wenn man auf Fullauto schaltet, so läuft der Kompressor an, aber der Lüfter kommt auch nicht, irgendwann bekommt die Elektronik das mit und schaltet den Kompressor von selbst ab....

Nu mein erster gedanke - die Regelsteuerung für E-Lüfter ist putt...

Was getan wurde: die verantwortlichen Sicherungen F49, F31, F39 wurden gecheckt - sind OK, die Sicherung F08 und das Relais T8 für E-Motor wurden geprüft (sind auch OK)... Nun muss ich mich anscheinend in den Fussraum des Beifahrers begeben, aber bevor ich das tuhe brauche ich ein paar Bestätigungen.

Wie es aussieht (Schaltpläne) besitzt nur der E-Motor in einer manuellen Klimaanlage einen extra verbauten Regelwiderstand O30 und ein zusätzliches Relais J34 zum einschalten der 1 Stufe, bei Klima An Modus...

1. Ist es korrekt, dass der J34 und O30 bei Klimaautomatik fehlen? (Sonst würde ich noch auf J34 Relais tippen)...

2. Die Regelautomatik bei Klimaautomatik für den E-Lüfter soll ja in dem Lüfter integriert sein, also würde es heissen, dass man ganzen Lüfter für braucht?

Ich befürchte das 2te... :-(

Ein paar Fragen noch:

Hatte jemand sowas und was wurde gemacht?

Ich werde natürlich erst versuchen die Regelautomatik im E-Lüfter zu zerlegen und zu gucken ob sich das noch durch ersetzen der E-Bauteile richten lässt oder nicht, oder ist es sinnlos, falls es jemand schon versucht hat?

Und könnte es eventuell noch am Bedienteil des Klimaautomatik liegen auch wenn die Anzeigen alle funktionieren und die Temp und Regelanzeigen für E-Motor geht? (Baue sie heute vielleicht noch aus um zu gucken, ob nichts durchgeschmort ist)
Keep Cool!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »5Vision« (4. Oktober 2006, 13:05)


5Vision

Profi

  • »5Vision« ist männlich
  • »5Vision« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 400

Dabei seit: 10. Juni 2005

Danksagungen: 1300

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 4. Oktober 2006, 15:34

So, hab jetzt selber rausgefunden, dass es tatsächlich 2 E-Motoren gibt, und der mit Automatik einen integrierten Widerstand mit Autosteuerung besitzt, deshalb die Preisdifferenz von 40 Euros... Na gut, also kein Widerstand einzeln... Jetzt mal gucken was das Ding real kostet...

Eventuell die Prüffragen wären noch interessant... Mal sehen..
Keep Cool!

woodi

Profi

  • »woodi« ist männlich

Beiträge: 1 549

Dabei seit: 29. Mai 2005

Wohnort: Dortmund

Danksagungen: 886

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 4. Oktober 2006, 15:51

wie hast du denn den kasten ausgebaut? das würde mich mal interessieren. denn ich hab da zwei drei blätter drinnen, die machen voll radau ...
Fahrzeugaufbereitung Raum Dortmund
PN für weitere Info's

Übersteuern ist wenn man den Baum zuerst hört
Untersteuern ist wenn man den Baum zuerst sieht :oops:

Mein Stilo: kein Stilo mehr...


5Vision

Profi

  • »5Vision« ist männlich
  • »5Vision« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 400

Dabei seit: 10. Juni 2005

Danksagungen: 1300

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 4. Oktober 2006, 15:56

Zitat

wie hast du denn den kasten ausgebaut?


Ganz simple...

Handschuhfach raus, untere (obere) Plastikverkleidung im Fussraum ab, Seitenverkleidung vom Tunnel ab und schon kommst du (wenn du dich wie ein Schlange verbogen hast) an dem E-Motor dran (Etwas über dem Innenraumfilter) - 3 Schrauben ab und du kannst das Ding rausziehen. Achte auf den Stecker, nicht das du da was abreisst oder so....
Keep Cool!

woodi

Profi

  • »woodi« ist männlich

Beiträge: 1 549

Dabei seit: 29. Mai 2005

Wohnort: Dortmund

Danksagungen: 886

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 4. Oktober 2006, 23:25

merci :-D dann muss ich mal sehn ob i auch anden rest komme um dieses blatt zu entfernen... ;-) das nervt schon arg :-)

gruss tobi
Fahrzeugaufbereitung Raum Dortmund
PN für weitere Info's

Übersteuern ist wenn man den Baum zuerst hört
Untersteuern ist wenn man den Baum zuerst sieht :oops:

Mein Stilo: kein Stilo mehr...


micky72

Profi

  • »micky72« ist männlich

Beiträge: 789

Dabei seit: 26. Dezember 2005

Wohnort: Pforzheim

Danksagungen: 471

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 5. Oktober 2006, 07:39

@ woodi

das hatte ich auch schon mal. Mein Meister hatte damals alles über die untere Verkleidung beim Innenraumfilter ereicht und entfernt. Wollte dort 70,-€ dafür.
Gruß Michael :006:

Mein Stilo: Fiat Stilo 1.6 Dynamic Multiwagon - Blue Navy 403 - Cruise Control - AEZ Icon 8 - SLN - TFL - PDC - Pioneer DVD - Falk M4 Navi - Zweizonenklimaautomatik - separates Heckfenster - Alu-Einsteigsleisten - Seitenwindabweiser - Div. Beleuchtung


5Vision

Profi

  • »5Vision« ist männlich
  • »5Vision« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 400

Dabei seit: 10. Juni 2005

Danksagungen: 1300

  • Nachricht senden

7

Samstag, 7. Oktober 2006, 19:10

So nun gestern das neue Teil bekommen und eingebaut, es geht wieder alle ohne Probs, kosten: 140 Euronen (sollte aber mehr Kosten, dazu später) für das Teil und nichts für Einbau, da selbst. Hier ein paar Sachen, auf die man achten sollte.

1. Beim Ausbau des Handschuhfachs auf die Kabel des Airbags aufpassen, diese sind auf dem Handshuhfach oben fixiert (lässt sich aber raushängen).

2. Die Schrauben, von denen der Motor fixiert wird sind 6er Nuss, und da ich 8er Nuss als kleinste hatte, müsste ich in die Röhre gucken - aber nichts geht über Mini Pumpenzange, anderes kommt man da nicht ran - weil wenig Platz. Diese Schrauben habe ich entfernt und durch indentische Schrauben, aber mit Imbusschlüssel (falls das Problem wieder kommt und ich wieder ran sollte)...

3. Ja, es ist tatsächlich so, dass bei Klimaautomatik die Regelautomatik im Lüfter integriert ist und bei älteren Modellen ist die Platine so richtig mal schlecht isoliert (ich vermute daher den Schaden und dass ich nicht der einzige sein werde), denn der Lüfter selbst ist in Ordung gewesen, aber da bei Fiat nur kompletter Lüfter bestellt werden kann und dieser bereits ein "verbessertes" Modell ist, könnte ich den alten Motor weg werfen.

4. Da Fiat ja so klug ist und die Ersatzteile verbessern, haben die den neuen Lüfter so verbessert, dass der Stecker nach oben gewandert ist und weil bei älteren Modellen das Kabel zu kurz ist (weil der Stecker unten), muss man zusätzlich einen Verlängerungskabel für 50 Euronen kaufen. Ich hatte das Glück, dass mein Ersatzteil bereits so einen Verlängerungskabel dran hatte (anscheinend war schon angedacht zum Einbau, aber die Ursache vielleicht eine andere gewesen), und somit ging auch das Kabel inklusive für den Lüfter Preis. Verkäufer hatte anscheinend kein Plan.

5. Dafür ist die Regelautomatik diesmal gut abgeschirmt und hat zusätzlich Kühlkörperrippen (hat mich auch gewundert warum die alte das nicht hat), finde ich gut, das andere mit dem Kabel - anscheinend der selbe Kontrukteur, der das Scheinwerfersystem für Stilo entwicklet hat.

:wink:
Keep Cool!

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!