Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

Timo1968

Anfänger

  • »Timo1968« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Dabei seit: 19. Januar 2014

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 19. Januar 2014, 13:23

Große Elektrikprobleme

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Euch allen,
da ich noch nichts passendes gefunden habe, starte ich mal diesen Fred.
Ich habe seit ca. 2 Wochen riesige Probleme mit der Elektrik.
Fiat Stilo Multiwagon 1,9 JTD 103KW Bj. 2004.
Ich versuche es mal zu schildern.
Alles begann mit einer Fehlermeldung Bremslichtstörung, diese sich aber selber wieder "behoben" hat.
Dann kam der Oberhammer, der Fiat begann von alleine zu hupen, 30min. Dauerton, und ich war nicht da. Ein Bekannter ist zum Auto und beim Öffnen der Tür und der Haube hörte er zwar kurz auf, begann dann aber wieder stotternd zu hupen. Bei leichten Vibrationen oder leichten Druck auf den Sicherungsblock, hört er auf oder die Hupe stottert vor sich hin. Gut, erstmal Sicherung raus und schauen. Alles lief erstmal. Gestern dann ging es richtig los. An der tanke Wasser aufgefüllt, Haube zu gemacht und zahlen gegangen, komme raus ist das Fernlicht an und lässt sich nicht schalten. Motor startet ohne Probleme. Zwei drei mal auf und abgeblendet, Fehler weg. Nun gleich der nächste Fehler, Klimaautomatik zeigt an, dass der Lüfter läuft, aber er macht es nicht (schön bei den Temperaturen). Mit dem Hintergedanken an die Hupe, raus auf Parkplatz, Batterieabdeckung runter und Sicherrungsblock angeschaut. Nichts zu sehen. Relais und Sicherung für Gebläse augenscheinlich in Ordnung. ABERRRRRRR, die Sicherung die Innenseitig im Batteriegehäuse, angeklippt ist, 30Amp., die nirgends aufgeführt und beschrieben ist (ist aber Serie von Fiat), Kontakte korrodiert und abgeschmolzen, Sicherungshalter auch angeschmolzen. Also erstmal Sicherung raus. Bin gut, aber frierend zu Hause angekommen. Was mir aber noch aufgefallen ist, die Servounterstützung der Lenkung, die normal sofort nach dem Starten anspringt und das Lenken ermöglicht, braucht nun ca. 30 Sekunden, vorher ist das Lenken, naja kennt ihr ja sicherlich, quasi unmöglich.
Wäre für Hinweise und Tipps sehr dankbar

Phil_FA24170

Fortgeschrittener

  • »Phil_FA24170« ist männlich

Beiträge: 281

Dabei seit: 1. Februar 2009

Wohnort: Allstedt

Danksagungen: 179

  • Nachricht senden

2

Montag, 20. Januar 2014, 17:24

Hallo, hatte bei mir mal das Problem das der Lüfter dauerhaft lief und das Auto von allein startete. Bei mir war der Sicherungblock bei der Batterie geflutet, hab ihn dann mal ausseinander gebaut und trocken und sauber gemacht, seitdem ist nichts mehr.

Mein Stilo: Glücklicher STILO ABARTH Besitzer


Oli

Schüler

  • »Oli« ist männlich

Beiträge: 91

Dabei seit: 9. Januar 2014

Wohnort: Mannheim 68305

Danksagungen: 190

  • Nachricht senden

3

Montag, 20. Januar 2014, 17:50

Man Man Man wen schon dann richtig oder dein Auto will wohl nicht so ganz was.

Mein Stilo: Fiat Stilo Typ 1.6 16V Typ 192 76KW/103PS 1596ccm Hubraum 3-Türer Schrägheck mit Panorama dach.


Timo1968

Anfänger

  • »Timo1968« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Dabei seit: 19. Januar 2014

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 21. Januar 2014, 12:04

Danke erstmal für die Antworten. Bin auf Nummer sicher gegangen. Baby steht bei Fiat. Kommt neuer Sicherungsblock rein. So sah er noch ganz gut aus, aber von unten komplett verfault. Wenn er dann wieder lieb ist, soll es mir recht sein.

Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2

speedy-grufti

Moderator

  • »speedy-grufti« ist männlich

Beiträge: 1 986

Dabei seit: 31. August 2006

Wohnort: Erlangen, früher Worms

Danksagungen: 2371

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 21. Januar 2014, 13:14

ja so eine Masse an Problemen ist mit aller Wahrscheinlichkeit einfach ein fettes Kontaktproblem am Sicherungskasten. Der gammelt gerne mal.

Hoffentlich kostet das Teil bei Fiat nicht allzu viel :)
Gruß,

Dennis ;-)

Mein Stilo: tarnt sich mittlerweile als Bravo 198 (150PS Multijet, Xenon, Sport, maseratiblau)


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!