Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt
  • »the_omega_se« ist männlich
  • »the_omega_se« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 618

Dabei seit: 11. Januar 2008

Wohnort: Hinterland / Wiesbaden

Danksagungen: 379

  • Nachricht senden

1

Montag, 6. Juli 2009, 08:06

"Heckklappe offen" bei geschlossener Klappe - Und eine seltsame Lösung

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Moin!

Ich habe bei meinem Abarth von Anfang an ab und zu das Problem gehabt, dass die Meldung "Heckklappe offen" kam, obwohl diese bombenfest zu war. Nach mehrmaligem Öffnen und Schließen der Klappe war die Meldung dann weg. Da mich das nach einiger Zeit genervt hat, habe ich mal die Verkleidung der Klappe abgenommen und die Steckverbindung verlötet. Ab diesem Moment war Ruhe. Bis vorletze Woche.
Da kam die Meldung wieder, bei jedem Start des Wagens. Allerdings konnte das Problem nicht durch erneutes Öffnen und Schließen der Klappe "behoben" werden, sondern blieb weiter bestehen.

Gestern habe ich dann mal wieder die Verkleidung abgemacht und mal nachgesehen. An der Lötstelle lag es nicht. Das Problem lag ganz wo anders.

Wer sich mal das Schloss der Heckklappe angesehen hat, hat festgestellt, dass sich zwei Taster im Schloss befinden. Einer ist von außen zugänglich, der andere ist im inneren des Schlosses. Also erstmal sind mir drei lustige weiße Nippelchen mit Loch entgegen gefallen, als ich das Schloss in der Hand hatte. => Die Überreste der originalen Aufnehmer der Nummernschildbefestifgung. Die Teile habe auf den äußeren, zugänglichen Taster gedrückt, so dass dieser kaputt gegangen ist und nur noch in seiner Ruhestellung (Klappe AUF) war.
Interessant ist aber folgendes:

Ich habe den Taster kurzerhand abgeklemmt und wollte im ersten Moment heute zu Conrad fahren um mich um Ersatz zu kümmern.
Aber ohne den Taster funktioniert jetzt wieder alles! Keine Fehlermeldung mehr, die ZV funktioniert wieder korrekt (DeadLock) und wenn die Klappe tatsächlich offen ist, bekomm ich das auch angezeigt.

Kann mir jemand verraten, wofür der in der Klappe zwei Taster verbaut sind??? Und ob, bzw. warum ich den defekten ersetzen sollte / muss???

Mein Stilo: Abarth 3T Selespeed bj.02/03 LPG


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Stilo_GT_ch

Fortgeschrittener

Beiträge: 478

Dabei seit: 6. März 2007

Wohnort: Aadorf Schweiz

Danksagungen: 148

  • Nachricht senden

2

Montag, 6. Juli 2009, 08:46

Mach mal ein Pic von dem Teil Bitte wenn du zeit hast..
Mein stilo 2.4 Abarth : Klick :) BLUE SKORPION

Mein Stilo: Stilo 2.4 Abarth Seelespeed Guckst du Pix ;)


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Dragon

Profi

  • »Dragon« ist männlich

Beiträge: 1 138

Dabei seit: 20. April 2007

Wohnort: NRW

Danksagungen: 1451

  • Nachricht senden

3

Montag, 6. Juli 2009, 13:15

Ich meine hier mal gelesen zu haben dass der eine die Kofferraumbeleuchtung steuert, der andere der Elektronik sagt ob die Tür richtig geschlossen ist. Dabei gibt der Äußere an ob das Schloss richtig zu ist, der innere Schalter reagiert bereits wenn die Tür nur ins Schloss gefallen ist (dieser Zustand bei dem die Tür zwar schon vom Schloss gehalten wird, aber noch wackelig im Schloss sitzt).

Vielleicht ist die Elektronik ja auch mit dem inneren Schalter verbunden, dann solltest du jetzt auch schon angezeigt bekommen dass die Heckklappe geschlossen ist, wenn die Tür nur locker in der ersten Stufe eingerastet und noch nicht richtig zu ist. Kannst du ja mal probieren.
Was du heute kannst besorgen, das verschiebe stets auf morgen.

Mein Stilo: war ein 1.8er Multiwagon Dynamic 133 PS mit LPG, ist jetzt ein Mondeo


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

0800

Fortgeschrittener

  • »0800« ist männlich

Beiträge: 390

Dabei seit: 28. November 2008

Wohnort: Graz-Österreich

Danksagungen: 622

  • Nachricht senden

4

Montag, 6. Juli 2009, 13:28

Ich hatte das auch, beim Versuch es zu reparieren hab ich den Sensor abgerissen ( der im Schloß )


Funktioniert jetz wieder alles ;)
.........................

Mein Stilo: Eibach Pro System 30\30---Inoxcar ESD 120X80 oval----17" original Felgen--- 16" original Alu´s für den Winter ---to be continued..


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Tuppa

Profi

Beiträge: 979

Dabei seit: 10. November 2007

Danksagungen: 788

  • Nachricht senden

5

Montag, 6. Juli 2009, 17:51

Also im Schaltplan sind zwei Schließerkontakte eingezeichnet, aber in einem Bauteil... :roll: Einer für die Meldung offen/zu und einer für die Beleuchtung.

Mein Stilo: War ein: 1.6, 3T, Dynamic, silber metallic, CC, PDC, Xenon, CN+ mit CDC, Klimaautomatik, "Supersport" Lederlenkrad u. Schaltknauf, K+N Tauschfilter, Dämmerungs und Regensensor, 17" Alus, Spurverbreiterung 10/30, 2/3 Winterpaket, Cecam Sport MSD+ESD


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!