Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

Blubbse

Profi

  • »Blubbse« ist weiblich
  • »Blubbse« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 776

Dabei seit: 25. Dezember 2006

Danksagungen: 373

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 24. Januar 2007, 06:08

HILFE! Das Licht brennt und brennt!

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo ihr,

Guten morgen erst mal :) heute morgen hat es bei uns genscheit... war das ja schon schlimm genug, aber da spinnt schon wieder irgentwas an meinen Stilo! NOCH SCHLIMMER ... Nun zum Problem:

Das Problem liegt bei dem Licht im Innenraum! Genauer: Das Deckenlicht bei den hinteren Sitzen oben am Himmel! Ich lasse heute den Motor an und fahre so und denke mir nichts schlimmes aber irgentwie war alles heute anders... so komisch! ........ Klar! Es war hell im Auto! Die Rechte von den beiden Birnen brennt! Und das tut sie ununterbrochen auch wenn ich das Auto zusperre! Ich kann drücken hinklopfen und ach was weiß ich was tun und sie brennt immer noch! Auch wenn ich auf den An-/Ausknopf drücke passiert nichts!

Wisst ihr worin das Problem liegt ??? Ich hoffe auf eine schnelle antwort!

MfG
Blubbse

P.S. jetzt hab ich daweil die Brine raus, denn es ist unerträglich, wenn es in aller hergottsfrüh soooooo hell ist!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Blubbse« (24. Januar 2007, 06:56)


Borderwalk

Fortgeschrittener

  • »Borderwalk« ist männlich

Beiträge: 311

Dabei seit: 14. Dezember 2006

Wohnort: Köln

Danksagungen: 258

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 24. Januar 2007, 06:23

RE: HILFE! Das Licht brennt und brennt!

schlecht wenn's brennt.... Feuerlöscher einsetzen!

Mal Scherz beiseite, welche Lampe leuchtet ständig? Die hinten am Himmel?

LG Borderwalk
Bei manchen Menschen ist der Gehirnschlag ein Schlag ins Leere
Die modernste Form menschlicher Armut ist das Keine-Zeit-Haben. (Ernst Ferstl)
Schade, daß es die automatische Niveauregulierung nur bei Autos gibt!

Mein Stilo: 1,9 JTD Nero-Elena-Black, Zwei-Zonen Klima-Automatic, Heckscheiben-Antenne


Blubbse

Profi

  • »Blubbse« ist weiblich
  • »Blubbse« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 776

Dabei seit: 25. Dezember 2006

Danksagungen: 373

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 24. Januar 2007, 06:55

Hi,

ja es ist die am Himmel! Aber nur komischerweise NUR die rechte! Die Linke funktioniert super! Nur die rechte hat n datscher!

MfG
Blubbse

P.S. am Himmel sind ja in dem Licht 2 Birnen drin! Eine für rechts und eine für links :)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Blubbse« (24. Januar 2007, 06:57)


mezqal

Fortgeschrittener

  • »mezqal« ist männlich

Beiträge: 485

Dabei seit: 14. Juli 2005

Danksagungen: 405

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 24. Januar 2007, 10:12

Hast da sicher irgendwo nen blankes Kabelchen und nen Masseschluss. Muss im Bereich des Schalters sein. Als Notloesung guckste mal inne Gebrauchsanleitung welche Sicherung dafuer zustaendig is und was an dieser Sicherung noch alles dranhaengt. Wenns nix wichtiges is, dann zieh mal die Sicherung, dann hat sichs erstmal ausgeleuchtet damit Deine Batterie nich alle geht. Dann solltest jemanden im bekanntenkreis fragen der sich mit sowas auskennt Dir dat wieder hinzufummeln oder aber faehrste in die naechste Werke, da tuts sicher auch ne freie, is sicher nur ne Sache von 5 Minuten ;)
Der Schein vom Sein scheint Sein zu sein......

Mein Stilo: 1.8, gone...; (Astra J 1.4T - gone / now Astra J OPC 2.0T)


Beiträge: 1 190

Dabei seit: 12. Juni 2005

Danksagungen: 784

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 24. Januar 2007, 10:43

-

ich kenn das problem auch, das nach dem zündung anlassen das licht nicht ausgeht. dasses aber bei zündung aus nicht ausgeht is bedenklich. hab jetzt auch keinen spontantipp. nur vielleicht mal den zündschlüssel in mar-stellung lassen und die diagnose vollständig ablaufen lassen. is wahrscheinlich n defekt am kabel oder am can-bus.

Alzheimer

Fortgeschrittener

  • »Alzheimer« ist männlich

Beiträge: 229

Dabei seit: 25. November 2006

Wohnort: Wiesloch bei Heidelberg

Danksagungen: 133

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 24. Januar 2007, 11:27

Zitat

Das Problem liegt bei dem Licht im Innenraum! Genauer: Das Deckenlicht bei den hinteren Sitzen oben am Himmel


Da ist garantier der ATU schuld :oops:

Zitat

dasses aber bei zündung aus nicht ausgeht is bedenklich


Geht das Stilolicht nicht aus ohne Zündung an, meiner meinung nach schon?!
Spätestens wenn du das Fahrzeug öffnest geht das Licht an. Ich könnte mir vorstellen dass es in der Schaltereinheit direkt untern Licht einen Kriechstrom gibt und somit die Masse nicht getrennt wird.

(Durch die kalte Jahreszeit ist es ja nicht ungewöhnlich dass sich Kondenswasser bildet)

Geht denn das Linke Birnchen normal an und aus?


Munter weitergeleuchtet

Grüsse Sascha
Edit by Hajö: Signatur entfernt! Bitte Regeln zu Signaturen beachten!
Ich find das Bildchen nimmer :102: :100:
:iamwithstupid:
- Ich habe fertig -

Mein Stilo: Abarth Selespeed in Imolagelb. 40/30mm Tiefergelegt, fährt 17" Alus mit 225er Reifchen. Edelstahl ESD. CN+ mit 4-Kanal Chinchausgängen.


Blubbse

Profi

  • »Blubbse« ist weiblich
  • »Blubbse« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 776

Dabei seit: 25. Dezember 2006

Danksagungen: 373

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 24. Januar 2007, 15:50

es brennt :) es ist also an und geht nicht mehr aus und auch nicht an weils ja schon an ist :)

MfG
Blubbse

stilo66

Fortgeschrittener

  • »stilo66« ist männlich

Beiträge: 431

Dabei seit: 18. Dezember 2005

Danksagungen: 284

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 24. Januar 2007, 16:42

ja hab das auch schon gehabt das die rechte nicht aus wollte, keine Ahnung bestimmt wieder eine Stilo Macke ;-)
.

Blubbse

Profi

  • »Blubbse« ist weiblich
  • »Blubbse« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 776

Dabei seit: 25. Dezember 2006

Danksagungen: 373

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 24. Januar 2007, 17:14

Naja, wenn sich das nicht gibt ich probiers nachher nochmal ... dann bleibt die Birne halt drausse :)

MfG
Blubbse

Beiträge: 1 190

Dabei seit: 12. Juni 2005

Danksagungen: 784

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 24. Januar 2007, 17:32

-

vielleicht klemmste mal die batterie ab für 5 minuten. vielleicht überlegt sich das dein stilo dann nochmal. masseschluss glaube ich nicht, normalerweise wird die plusleitung unterbrochen und nicht die masse. masse unterbrechen ist nicht so einfach weil sich jedes bauteil die masse dann irgendwo herholt. so was zumindest bei meinem corsa. da wollte ich zusatzleuchten anbringen und die masse unterbrechen aber die haben sich das dann irgendwo hergeholt.


Blubbse

Profi

  • »Blubbse« ist weiblich
  • »Blubbse« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 776

Dabei seit: 25. Dezember 2006

Danksagungen: 373

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 24. Januar 2007, 19:25

also ich habe das schon probiert mit dem Plus abklemmen für 5 Min ... aber bringt auch nichts ... brennt immer noch wie ein Stern am himmel ...

MfG
Blubbse

GAP01

Fortgeschrittener

  • »GAP01« ist männlich

Beiträge: 360

Dabei seit: 4. Oktober 2006

Wohnort: Merseburg jetzt Garmisch-Partenkirchen

Danksagungen: 166

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 24. Januar 2007, 20:19

Hallo Blubbse!

Ich würde an deiner Stelle auf den Tipp mit der Sicherung hören, den ohne Lämpchen leuchtet es zwar nicht, aber den eventuelle Kriechstrom gibt es immer noch was dann der Batterie schlecht bekommt.

MfG aus GAP Anja+Jörg
Fiat for ever :PDT_ura1:

Mein Stilo: 1.8 3T Raggazone zwei mal 80, Eibach 30/30 kompl. und Landi Renzo GPL Anlage


Blubbse

Profi

  • »Blubbse« ist weiblich
  • »Blubbse« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 776

Dabei seit: 25. Dezember 2006

Danksagungen: 373

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 24. Januar 2007, 21:37

Naja wenn dann die Batterie Leer ist weiß ichs ja :) Ich hoff, wenn ich die Birne morgen reinhau, dass wieder alles funzt :)

MfG
Blubbse

Fabian

Meister

Beiträge: 1 892

Dabei seit: 22. Juni 2005

Danksagungen: 1070

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 24. Januar 2007, 21:39

hab ich auch bei meinem...

aber nur ab und zu...

ich muss bei meinem mit dem "hauptschalter" die gesammte innenbeleuchtung an und aus machen, dann geht die mit aus...
Deutscher durch Geburt, Bayer durch die Gnade Gottes 8-)

Blubbse

Profi

  • »Blubbse« ist weiblich
  • »Blubbse« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 776

Dabei seit: 25. Dezember 2006

Danksagungen: 373

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 25. Januar 2007, 19:45

Hi ihr,

heute habe ich mal wieder die Brine eingebaut und geschaut obs funzt ... und taaaaaaaatsächlich! Es geht wieder !!! Ohne, dass ich irgentetwas gemacht habe! Als wenn ein Geist in meinen Stilo wohnen würde...

MfG
Blubbse

fk2000

Profi

Beiträge: 872

Dabei seit: 30. Mai 2005

Danksagungen: 533

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 25. Januar 2007, 23:41

schönen gruß vom BC sag ich da mal.

die tasten geben nen impuls zum BC der dann die lampen ein/ausdimmt.
durch die PWM fliest da immer ein gewisser ruhestrom und deswegen leuchten z.b. LED-Sofiten imemr ein bischen da der ruhestrom dafür reicht....

Mit nem Widerstand parallel zur LED-Sofite is es den LED's zu wenig und leuchten nicht mehr..... nur so zur Info

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!