Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

kai.leisse

Anfänger

  • »kai.leisse« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21

Dabei seit: 10. Januar 2014

Danksagungen: 47

  • Nachricht senden

1

Samstag, 11. Januar 2014, 14:47

Hilfe, welches Kombiinstrument passt?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Als Neuling erstmal ein Hallo an alle Leser und Helfer!

Ich habe mir vor etwa 3 Wochen einen Fiat Stilo 2.4 20v Abarth zugelegt. Baujahr Feb. 2004 ohne Selespeed also herkömmliches 5-Gang Schaltgetriebe.
Jetzt viel leider der Tacho aus, alle anzeigen. Lediglich die Airbag- und ich glaub ABS-Lampe leuchten nach dem zünden kurz auf.
Habe dann bemerkt das es bei längerer Fahrt immer öfters anspringt, zwar nur für den bruchteil einer Sekunde aber es zeigt Leben.
Haba darauf hin versucht via Backofen und Heißluftfön eine evtl. kalte Lötstelle in Gang zu setzen. Leider ohne Erfolg. Anfangs zwar viel Leben drin, legt sich aber wieder,
sobald die Platine kalt wird.

Jetzt möchte ich mir ein gebrauchtes besorgen, jedoch finde ich zwar ein Gerät nach dem anderen aber nie eines mit meiner aktuellen Bezeichnung: 3fcf-10849-MC

Da der Tacho ja über eine eigene Steuerung verfügt, kam mir der Gedanke, dass ich ja jeden Tacho eines Abarths verbauen kann, sofern die gesendeten Impulse immer gleich sind.
Bevor ich jedoch für diese Theorie ca. 200€ ausgebe, würde ich mir dies gern hier bestätigen lassen.
Mein jetziges Kombiinstrument braucht nur einen Stecker, habe jetzt aber auch welche mit zwei gefunden. Könnte am Selespeed liegen vllt.

Also nochmal kurz, kann ich jeden Tacho eines Abarth's mit Schaltgetriebe in meinem Abarth mit Schaltgetriebe verbauen?

Habe folgende Modelle aktuell zur Auswahl.

1. 1fcf-10849-MD5 Zwei Steckeplätze
2. 1fcf-10849-ME Zwei Steckplätze
3. 3fcf-10849-AD Zwei Steckplätze

zur Errinnerung meins:

1. 3fcf-10849-MC Einen Steckplatz

Mein Stilo: Fiat Stilo Abarth, BJ 02/2004, Novitec Gewindefahrwerk + Luftfilteranlage + Ansaugung, 138 KW


Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

crossshot

Moderator

Beiträge: 8 921

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 23839

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 12. Januar 2014, 23:29

Ich kann dir zwar nicht wirklich helfen, aber wie wäre es, wenn du eins bei einem gewerblichen Online-Händler kaufst. Das kannst du testen und wenn es nicht passt, innerhalb von 14 Tagen zurückgeben.

Eigentlich passt beim Stilo jeder Tacho in jeden Stilo. Selbst der Benziner-Tacho passt beim Diesel. Das Thema hatten wir schon.

Lediglich die Baujahre sollten passen. Also ein Tacho aus 2004 bis 2006 scheint wohl bei Stilo von 2001 bis 2003 nicht alles anzeigen zu können (irgendwie so war das...).

Wichtig: es muss nach dem Tacho-Tausch eine Proxy-Ausrichtung vorgenommen werden. Das kann jede (fähige) Fiat-Werkstatt, denn sonst blickt dein KM-Stand immer.
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

Es haben sich bereits 1 registrierter Benutzer und 3 Gäste bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

kai.leisse (20.01.2014)

Spock

Fortgeschrittener

  • »Spock« ist männlich

Beiträge: 356

Dabei seit: 12. November 2013

Wohnort: Sachsen

Verbrauch: Spritmonitor.de

---- * * *
-

Danksagungen: 2180

  • Nachricht senden

3

Montag, 13. Januar 2014, 05:26

"denn sonst blickt dein KM-Stand immer"
Du meinst blinkt?

Hatte neulich auch dieses Blinken vom Gesamt KM Stand.
Wollte mal ne Fahrt über Torque und den BT USB Adapter machen. Hab ja auch noch das Fiat Advanced drauf
Hab da mal alle Zusätzlichen Pids aktiviert. Da hat miteinmal der Zähler angefangen zu blinken, Der hat aber auch weiter gezählt während der fahrt.
Der Adapter geht ja eigentlich nur mit dem Motorsteuergerät. Lüfter einschalten etc über ECU Scan geht.Auf die andere Steuergeräte habe ich keinen Zugriff mit dem Teil. -.-

Aber was genau bedeutet das wenn der Zähler blinkt?
Und Gott sprach zu den Steinen... Wollt ihr Stilo Fahren?
Darauf antworteten die Steine... NEIN! Dazu sind wir nicht hart genug...

Mein Stilo: Fiat Stilo Multiwagon 1.6 16V


Es haben sich bereits 1 registrierter Benutzer und 3 Gäste bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

kai.leisse (20.01.2014)

  • »ickeunder91« ist männlich

Beiträge: 1 477

Dabei seit: 3. April 2010

Wohnort: 14548 Schwielowsee

Danksagungen: 3945

  • Nachricht senden

4

Montag, 13. Januar 2014, 09:48

Denn wurde ein can knoten nicht erkannt.
Wen er wieder aufgehört hat zu blinken ist alles io. Wenn nicht hilft eine Proxyausrichtung.
Mettwurst ohne Zwiebeln Entertainment

Mein Stilo: Heizölmaserati 2006 Schumi Front, Kw V1 Inox n bissl Musik und ordentlich Dampf im Topf


Es haben sich bereits 1 registrierter Benutzer und 3 Gäste bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

kai.leisse (20.01.2014)

  • »yellowstilo« ist männlich

Beiträge: 629

Dabei seit: 7. August 2006

Wohnort: Niederlande

Danksagungen: 1149

  • Nachricht senden

5

Montag, 13. Januar 2014, 16:03

der "alten" Abarth tacho mit TFT farbdisplay kann in jeder benziner Stilo eingebaut werden.

Bei bedarf habe ich evt. noch einer zu verkaufen, weitere info bitte per PN.....

Der alte tacho lässt sich auch gut reparieren wenn du noch nicht zuviel daran herumgebastelt hast - ich habe mittlerweilen schon viele repariert.
Mein Stilo: 1.6 L 3 türer ginstergelb - DTS gewindefahrwerk , Sedox tuning , Birba weisser Abarth tacho, -4 cm , 17''/ 225-45 , Green Stuff , KN ,Connect Nav+, B-und C-CAN monitor , Examiner Smart und SAM, lederverkleidung, OBD infodisplay

Mein Stilo: 1.6 L 3 türer ginstergelb - koni's ,Birba weisser tacho, -4 cm , 17''/ 225-45 , Green Stuff , KN , B-und C-CAN monitor , Examiner Smart und SAM


Es haben sich bereits 1 registrierter Benutzer und 4 Gäste bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

kai.leisse (20.01.2014)

kai.leisse

Anfänger

  • »kai.leisse« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21

Dabei seit: 10. Januar 2014

Danksagungen: 47

  • Nachricht senden

6

Montag, 13. Januar 2014, 18:00

Zuerst einmal Danke für die Antworten.

Ich habe mir jetzt einen Tacho ersteigert. Dieser hat nicht mehr nur ein schmales mittiges Display, so wie meines, sondern zwei kleine in den Zifferblättern und ein großes Multicolor Display in der Mitte. Ich hoffe das soweit alles funktioniert, selbst wenn ich die zweite weiße Schnittstelle freilasse. Wofür diese ist weiß ich ja nicht, meines funktioniert ja auch ohne. Sobald das Dingen da ist, werd ich berichten.

VG Kai

Mein Stilo: Fiat Stilo Abarth, BJ 02/2004, Novitec Gewindefahrwerk + Luftfilteranlage + Ansaugung, 138 KW


Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.
  • »kurierkutscher« ist männlich

Beiträge: 46

Dabei seit: 29. Juni 2010

Wohnort: Gadebusch

Danksagungen: 314

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 14. Januar 2014, 14:02

Tachos mit 2 anschlüssen sind nicht austauschbar gegen die mit nur einem Stecker. Die Erfahrung hab ich gerade machen müssen. Auf dem zweiten Stecker liegt die kontrolle der Airbags. Wenn Du den zweiten Stecker nicht anschließt wird zwar alles funktionieren im Tacho aber es wird permanent Airbagfehler angezeigt. Lässt sich auch nicht löschen.
gruß Hartmut

Mein Auto: Tipo MW 1,6 D, Croma 1,9 16V Multijet, Stilo MW 1,6 16v 103 PS Autogas , 5T 1,9 JTD 115 PS


Es haben sich bereits 4 Gäste bedankt.
  • »yellowstilo« ist männlich

Beiträge: 629

Dabei seit: 7. August 2006

Wohnort: Niederlande

Danksagungen: 1149

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 14. Januar 2014, 14:18

der zweite stecker ist für die beide oel-anzeigen (oeltemperatur und menge?) - bei nicht-Abarth modellen funktionieren diese überhaupt nicht weil die sensoren nicht da sind.

Die airbags funktionieren normal nach der wechsel - ich habe ein Abarth tacho in mehrere nicht-Abarth Stilo's eingebaut und keine probleme gehabt mbz. die airbags.

Der tacho zeigt allerdings fehler wenn die irgendwo anders herkommen.

Nach ein Proxy anpassung funktionieren nur die sachen die laut programmierung der Bodycomputer da sind also u.a. die beide oelanzeigen verschwinden.
Mein Stilo: 1.6 L 3 türer ginstergelb - DTS gewindefahrwerk , Sedox tuning , Birba weisser Abarth tacho, -4 cm , 17''/ 225-45 , Green Stuff , KN ,Connect Nav+, B-und C-CAN monitor , Examiner Smart und SAM, lederverkleidung, OBD infodisplay

Mein Stilo: 1.6 L 3 türer ginstergelb - koni's ,Birba weisser tacho, -4 cm , 17''/ 225-45 , Green Stuff , KN , B-und C-CAN monitor , Examiner Smart und SAM


Es haben sich bereits 4 Gäste bedankt.

kai.leisse

Anfänger

  • »kai.leisse« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21

Dabei seit: 10. Januar 2014

Danksagungen: 47

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 19. Januar 2014, 21:11

Hi. Habe nun den neuen Tacho verbaut. Die beiden Ölanzeigen sind mir sofort ins Auge gefallen. Zudem kommen noch Fehler hinzu wie "gelockerter Kontakt" und "Parkpilot fehler". Der Witz an der Sache, ich habe keinen Parkpilot.
Zudem würde ich gern wissen, woher bei einer Proxy-Angleichung der reale km-Stand hergeholt wird. Ich habe jetzt etwa 65000 km mehr auf der Uhr wie vorher. Die Menüeinstellungen sind mehr wie unvollständig, was nach meinen Kenntnissen daran liegt, das der Austauschtacho vorher über das Navi-System gesteuert wurde.

Kann mir jemand sagen, wie teuer so eine Proxy-Angleichung werden kann?

VG Kai

Mein Stilo: Fiat Stilo Abarth, BJ 02/2004, Novitec Gewindefahrwerk + Luftfilteranlage + Ansaugung, 138 KW


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

kai.leisse

Anfänger

  • »kai.leisse« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21

Dabei seit: 10. Januar 2014

Danksagungen: 47

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 19. Januar 2014, 21:13

Tachos mit 2 anschlüssen sind nicht austauschbar gegen die mit nur einem Stecker. Die Erfahrung hab ich gerade machen müssen. Auf dem zweiten Stecker liegt die kontrolle der Airbags. Wenn Du den zweiten Stecker nicht anschließt wird zwar alles funktionieren im Tacho aber es wird permanent Airbagfehler angezeigt. Lässt sich auch nicht löschen.
gruß Hartmut
Kann mich da meinem Vorredner nur anschließen. Habe den weißen Anschluss auch nicht belegt, habe aber auch keinerlei Airbagfehler.

Mein Stilo: Fiat Stilo Abarth, BJ 02/2004, Novitec Gewindefahrwerk + Luftfilteranlage + Ansaugung, 138 KW


Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

crossshot

Moderator

Beiträge: 8 921

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 23839

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 19. Januar 2014, 23:39

Der KM-Stand wird nicht mit der Proxy-Ausrichtung korrigiert sondern das muss manuell gemacht werden. Der KM-Stand lässt sich aber nur nach oben korrigieren!! Sprich der Spendertacho sollte weniger KM haben als das Fahrzeug.

Wenn du eine Proxy Ausrichtung machst, kommen auch die Menü-Punkte wieder und die Fehler sollten verschwinden. Der Tacho kennt noch die Ausstattung vom alten Fahrzeug. Fiat Werkstätten könnten teilweise aufgrund ihrer inkompetenz mit einer Proxy Ausrichtung überfordert sein. Kosten kann ich dir leider keine nennen...

Wenn du ein Notebook hast, kann ich dir gegen eine geringe Kaution ein OBD Interface sowie die Software MultiEcuScan zukommen lassen. Damit kannst du den Tacho selbst anlernen.
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

Es haben sich bereits 1 registrierter Benutzer und 2 Gäste bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

kai.leisse (20.01.2014)

kai.leisse

Anfänger

  • »kai.leisse« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21

Dabei seit: 10. Januar 2014

Danksagungen: 47

  • Nachricht senden

12

Montag, 20. Januar 2014, 12:22

Danke für die Antwort. Hab nochmal alles kontrolliert. Nach Einbau des neuen Tachos habe ich eine blinkende KM-Anzeige von ~196000. Der alte Tacho hat mir einen KM-Stand von ~138000 angezeigt und dies wurde auch in den Kaufvertrag festgehalten. Auf dem Auktionsfoto des neuen Tachos ist eindeutig ein Stand von 116568 KM zu erkennen. Habe mich darauf hin an den Verkäufer gewendet und gefragt wie das passieren konnte. Dieser teilte mir mit, dass sein Foto aktuell gewesen sei und es sich sicher um den von mir ersteigertem Tacho handelt. Er rechtfertigt es mit der Aussage, dass sich der Tacho den KM-Stand aus dem Boardcomputer holt und somit nur die Möglichkeiten bestehen, dass dieser defekt ist oder der zuvor verbaute Tacho manipuliert worden sei.

Was ist jetzt hier der Fall? Was ist der Boardcomputer? Ich dachte immer der wäre integriert in dem Bedienelement links vom Lenkrad. Bei google finde ich unter BC nur das Serienmäßige Navi, welches ich garnicht verbaut habe.
Zudem traue ich der Aussage des Verkäufers nicht ganz. Ein BC sollte gebraucht nicht sehr viel kosten. Dann wäre der KM-Stand ja sehr leicht manipulierbar. Neuen BC rein, fertig.
Ich freue mich über jede Hilfe!

Mein Stilo: Fiat Stilo Abarth, BJ 02/2004, Novitec Gewindefahrwerk + Luftfilteranlage + Ansaugung, 138 KW


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

crossshot

Moderator

Beiträge: 8 921

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 23839

  • Nachricht senden

13

Montag, 20. Januar 2014, 13:25

Der Bordcomputer hängt hinter dem Sicherungskasten (unterhalb der Bedienknöpfe) und ist mit diesem fest verschraubt. Den sieht man von vorne gar nicht direkt. Der Tachostand steht in mehreren Steuergerät wie z.B. Motorsteuergerät usw.

Der Kilometerstand wird definitiv nicht automatisch übernommen. Das ist bei anderen Marken/Fahrzeugen der Fall (z.B. BMW) aber nicht beim Stilo. Dafür lege ich meine Hand ins Feuer, da ich es schon selber erlebt habe.

Einen neuen Bordcomputer zu kaufen, geht nicht so einfach wg. Wegfahrsperre usw.

Wenn der neue Tacho mehr KM hat, gibt es keine mir bekannte Möglichkeit die KM zurückzudrehen. Auch Späße wie auf 999.999 zu programmieren und dann einen KM zu fahren, sollte nicht funktionieren.

War der Verkäufer ein Händler? Wenn ja, dann 14-Tage Rückgaberecht und fertig.
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

Es haben sich bereits 1 registrierter Benutzer und 2 Gäste bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

kai.leisse (21.01.2014)

kai.leisse

Anfänger

  • »kai.leisse« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21

Dabei seit: 10. Januar 2014

Danksagungen: 47

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 21. Januar 2014, 09:41

Danke für die Antwort. Der Verkäufer war eine Privatperson bei eBay. Dennoch gilt in Deutschland der Tatbestand der arglistigen Täuschung. In diesem Fall eine klare Sache, habe gerade eben mit meinem Anwalt telefoniert.
Bewusste Falschangaben, die sichtlich hinterlegt und auch danach Nachweisbar bleiben sind grundlegender Bestand einer arglistigen Täuschung, so mein Anwalt.

Jetzt gehts für mich erst einmal zum Vertragshändler. Tacho anlernen und Fehlerspeicher auslesen. Ich melde mich wie bisher mit aktuellem Stand zurück.

Mein Stilo: Fiat Stilo Abarth, BJ 02/2004, Novitec Gewindefahrwerk + Luftfilteranlage + Ansaugung, 138 KW


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

crossshot

Moderator

Beiträge: 8 921

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 23839

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 21. Januar 2014, 10:17

Dein Verkäufer ist hier auch unterwegs um sich schlau zu machen

Siehe
http://www.stilo.info/technik/sonstiges-…em-tacho-t36279

Versucht es am besten gütlich zu klären - vielleicht kann euch der von mir empfohlene User "yellowstilo" helfen.
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.
  • »yellowstilo« ist männlich

Beiträge: 629

Dabei seit: 7. August 2006

Wohnort: Niederlande

Danksagungen: 1149

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 23. Januar 2014, 06:35

wenn du mir den tacho zuschickst (Niederlande) dann kann ich deine orginal-km stand im tacho programmieren.

Bitte PN schicken für weitere info - achtung, ist kein angebot für km manipulation unter der orginal km stand !
Mein Stilo: 1.6 L 3 türer ginstergelb - DTS gewindefahrwerk , Sedox tuning , Birba weisser Abarth tacho, -4 cm , 17''/ 225-45 , Green Stuff , KN ,Connect Nav+, B-und C-CAN monitor , Examiner Smart und SAM, lederverkleidung, OBD infodisplay

Mein Stilo: 1.6 L 3 türer ginstergelb - koni's ,Birba weisser tacho, -4 cm , 17''/ 225-45 , Green Stuff , KN , B-und C-CAN monitor , Examiner Smart und SAM


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

Verwendete Tags

Abarth, Kombiinstrument, Tacho

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen