Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group
  • »MarkusHauffe« ist männlich
  • »MarkusHauffe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 50

Dabei seit: 29. September 2007

Wohnort: Hildesheim

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

1

Samstag, 6. Dezember 2008, 07:18

Hurra, 1500,-€

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Moin, habe am Stilo das Thermostat gewechselt, hat ja eigentlich außer ein paar Schrammen bei mir gut geklappt. Nächsten Morgen ich will meine Frau zur Arbeit fahren und nix geht mehr. Dachte mir die Batterie,weil ja fast 6 Jahre alt, schnell ne neue geholt und eingebaut. Schlüssel rein, Zündung geht wieder, aber er geht nicht zu Starten. Die Wegfahrsperre hat aufgeleuchtet, naja mach ich halt nen Notstart. Wieder nix!! Also in die Fiat werke geschleppt zum nachgucken.

Das ende war: GRÜNSPAN im Sicherungskasten hinter der Batterie mit Kurzschluß durchgeschossenem Steuergerät, diverse Fühler und nem neuen Sicherungskasten.

Ich könnt brechen. 1500,-€ für Ersatzteile und Rep

Mein Stilo: keiner mehr. Jetzt Zafira


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!