Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

crossshot

Moderator

  • »crossshot« ist männlich
  • »crossshot« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 823

Dabei seit: 25. Februar 2006

Wohnort: wieder Mittelfranken *freu*

Danksagungen: 17067

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 11. Oktober 2012, 07:53

Klimaanlage spinnt

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo zusammen,

die automatische Klimaanlage und ich werden glaube ich keine Freunde mehr aber langsam bin ich soweit das Ding rauszureißen und durch eine manuelle Bedienung zu ersetzen...

Folgendes ist der Fall:

Ich steige ein, starte das Auto und stelle die Klimaanlage auf "Defroster" für die Scheibe. Alles super, das funktioniert prima. Nach einiger Zeit stelle ich die Klimaanlage dann wieder auf "normal" und lasse mich mit Luft berieseln (Stellung auf Person, alle andere Inaktiv/keine anderen LEDs leuchten). Doch das geht nur kurze Zeit und dann verstellt sich die Klimaanlage wie von Geisterhand von selbst. Plötzlich wird nur noch die Scheibe "belüftet" und bei mir kommt nichts mehr an. Lt. LEDs an den Schaltern ist aber die Scheibe inaktiv und es sollte nur Luft zu mir kommen. Ich kann dann auch umschalten was ich will, es kommt keine Luft mehr zu mir. Erst wenn ich wieder kurz auf "Defroster" schalte und den wieder ausmache, kommt wieder für ein paar Minuten Luft zu mir.

Weiter habe ich festgestellt, dass sobald ich die Temperatur nach oben verändere, die Klima sofort wieder zur Scheibe umstellt, obwohl lt. LEDs noch Luft zu mir kommen soll. Stelle ich die Temperatur wieder runter, kommt auf wieder Luft zu mir :/

Ich bin wirklich am Verzweifeln. Die Wellen sind bis auf die Luftmischung der Beifahrerseite alle in Ordnung, da ich vor kurzem die der Scheibe getauscht habe, weiß ich das sicher.

Kann man die Klimaanalge irgendwie wie resetten? Das Porzedere mit Auto und Mono gleichzeitig drücken bringt nichts. Habe ich bestimmt schon 10x gemacht. Fehler werden auch keine angezeigt...

Zu Hüllllfffff :cry:
Fiat Stilo 1.9 JTD 115PS/255Nm
| Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R65 HDP | 80mm LMM | 4 Bar LD-Sensor | 1800 Bar RD-Sensor | SA-S Kupplung | Twinpass FMIC | Luft-Ölkühler | AGT und LLT Display | Klima entfernt | AGR + Kühler entfernt | MSD entfernt | Eigenbau-ESD |
| Stahlflex BL | Brembo Max VA | KW Sportfahrwerk | Domstrebe VA & HA |

Mein Stilo: wurde nach 356.000km ausgemustert -> jetzt neuer Stilo


Es haben sich bereits 8 Gäste bedankt.

crossshot

Moderator

  • »crossshot« ist männlich
  • »crossshot« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 823

Dabei seit: 25. Februar 2006

Wohnort: wieder Mittelfranken *freu*

Danksagungen: 17067

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 11. Oktober 2012, 22:56

Keiner eine Idee? Mal gehts und mal nicht...

Bin kurz davor mir bei Ebay ein Klimabedienteil zu kaufen.

Beim Fehlerauslesen heute, wurde nur die defekte Mischklappe auf der Beifahrerseite angezeigt.

Interessantweise kam bei einer Testweise ausgeführten Proxy Ausrichtung ein Fehler bei Klimaanlage - merkwürdig :-?
Fiat Stilo 1.9 JTD 115PS/255Nm
| Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R65 HDP | 80mm LMM | 4 Bar LD-Sensor | 1800 Bar RD-Sensor | SA-S Kupplung | Twinpass FMIC | Luft-Ölkühler | AGT und LLT Display | Klima entfernt | AGR + Kühler entfernt | MSD entfernt | Eigenbau-ESD |
| Stahlflex BL | Brembo Max VA | KW Sportfahrwerk | Domstrebe VA & HA |

Mein Stilo: wurde nach 356.000km ausgemustert -> jetzt neuer Stilo


Es haben sich bereits 5 Gäste bedankt.

Dragon

Profi

  • »Dragon« ist männlich

Beiträge: 1 138

Dabei seit: 20. April 2007

Wohnort: NRW

Danksagungen: 1079

  • Nachricht senden

3

Freitag, 12. Oktober 2012, 00:42

Hmm, also, ist jetzt nur ne vage Theorie.
Schließt der Steller Richtung Schiebe komplett? Oder kommt da noch noch was raus, nur halt wenig, wenn die Luft in Richtung Fahrer noch funktioniert?

Die Luft strömt unterschiedlich, je nachdem ob sie durch die Heizung geführt wird oder nicht. Jetzt könnte es ja sein, dass wenn mehr Luft durch die Heizung drückt es vom Luftstrom her eher gegen die Klappe der Scheibe drückt und umgekehrt wenn mehr kalte Luft angefordert wird die mehr in Richtung Fahrgastzelle drückt. Steht die Klappe zur Windschutzscheibe nun nicht ganz richtig, trennt sich das vielleicht entsprechend auf.
Müsste relativ einfach zu testen sein. Wenn du durch die Temperaturveränderung die Luftrichtung ändern kannst, eine Seite wärmer stellen, andere kälter. Trennen sich die Luftströme auf, kann es nur daran liegen, denn die Luftströme kann die Anlage nicht getrennt regeln, nur die Temperatur.
Möglicherweise ist dann beim Tauschen was schief gegangen oder hat sich nachträglich gelöst.
Was du heute kannst besorgen, das verschiebe stets auf morgen.

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Dragon« (12. Oktober 2012, 03:16)

Mein Stilo: war ein 1.8er Multiwagon Dynamic 133 PS mit LPG, ist jetzt ein Mondeo


Es haben sich bereits 5 Gäste bedankt.

crossshot

Moderator

  • »crossshot« ist männlich
  • »crossshot« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 823

Dabei seit: 25. Februar 2006

Wohnort: wieder Mittelfranken *freu*

Danksagungen: 17067

  • Nachricht senden

4

Freitag, 12. Oktober 2012, 07:40

Ich seh mir das die Tage nochmal an, aber eigentlich bin ich mir zu 99% sicher, dass die Klappenstellung passt. Hat mich schließlich bis alles gepasst hat 2 Std. mit dem Kopf im Fußraum gekostet :-?

Das Kuriose: heute hat alles funktioniert :roll:

Sowohl Temperatur als auch Klappensteuerung war einfach perfekt. Allerdings habe ich heute morgen nicht die Scheibe "defrosten" müssen.

Darf man vielleicht in der Zeit der Ruhestellung (wenn es kalt ist, springt die Klima ja erstmal in eine System-Einstellungen und erst später auf die eigene Einstellung) nichts dran machen?

Naja, mal sehen... Auf jeden Fall darf ich nach der Proxy Ausrichtung erstmal das Blinken der ZV wieder aktvieren :roll:
Fiat Stilo 1.9 JTD 115PS/255Nm
| Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R65 HDP | 80mm LMM | 4 Bar LD-Sensor | 1800 Bar RD-Sensor | SA-S Kupplung | Twinpass FMIC | Luft-Ölkühler | AGT und LLT Display | Klima entfernt | AGR + Kühler entfernt | MSD entfernt | Eigenbau-ESD |
| Stahlflex BL | Brembo Max VA | KW Sportfahrwerk | Domstrebe VA & HA |

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »crossshot« (12. Oktober 2012, 07:41)

Mein Stilo: wurde nach 356.000km ausgemustert -> jetzt neuer Stilo


Es haben sich bereits 5 Gäste bedankt.

PeterG

Fortgeschrittener

  • »PeterG« ist männlich

Beiträge: 231

Dabei seit: 4. September 2007

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 442

  • Nachricht senden

5

Freitag, 12. Oktober 2012, 09:39

Zitat

Original von crossshot
Auf jeden Fall darf ich nach der Proxy Ausrichtung erstmal das Blinken der ZV wieder aktvieren :roll:



Hallo,

wie hast Du das denn deaktiviert? Ich mag es nicht und die Typen inne Werke habens mir aktiviert!!! :evil:

MfG
Peter

Mein Stilo: Fiat Stilo Trofeo JTD


Es haben sich bereits 5 Gäste bedankt.

Kaugummimann

Fortgeschrittener

  • »Kaugummimann« ist männlich

Beiträge: 356

Dabei seit: 21. Februar 2009

Wohnort: Bayern, Weiden i.d.OPf

Danksagungen: 240

  • Nachricht senden

6

Freitag, 12. Oktober 2012, 10:00

@PeterG: das Blinken geht beim Proxy Alignment mit FES automatisch aus und dann muss man es wieder gesondert aktivieren. Ansonsten gibts dazu auch noch einen extra Menüpunkt im FES, wo du es einfach so aus- und einschalten kannst... dafür musst du aber meines Wissens deinen fünfstelligen Sicherheitscode für das Fahrzeug zur Hand haben... ;)

@crossshot: Wenn ich so lese, welche Probleme hier jeder mit seiner Klimaanlage hat, dann bin ich ja froh, dass bei mir "nur" der Klimakompressor ein kleines Bisschen blechern klingt. :roll:
Atomkraft? .... JA BITTE! :003:
_________________________________
Euer Felix ;)

Mein Stilo: is nun der zweite... 2004er imolagelber GT... 137.000 km, Leder, Panoramadach, Winterpaket (beheizte Wischerdüsen, Sitzheizung, Scheinwerferwaschanlage), Sportauspuff, ASR/ESP, CC, CN+, Alufelgen mit 215/45 R17 91Y


Es haben sich bereits 6 Gäste bedankt.

crossshot

Moderator

  • »crossshot« ist männlich
  • »crossshot« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 823

Dabei seit: 25. Februar 2006

Wohnort: wieder Mittelfranken *freu*

Danksagungen: 17067

  • Nachricht senden

7

Freitag, 12. Oktober 2012, 10:06

@Kaugummi

Ich hatte in meinem alten Stilo die manuelle Klimaanlage und war sehr glücklich damit. Leider ist der Stilo ja Geschichte und nun habe ich den von meiner Frau. Mich hat die automatische Klimaanlage schon immer genervt, wenn ich nur mal kurz den Stilo damals gefahren bin aber jetzt habe ich das Mistding für die nächsten Jahre an der Backe :cry:
Fiat Stilo 1.9 JTD 115PS/255Nm
| Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R65 HDP | 80mm LMM | 4 Bar LD-Sensor | 1800 Bar RD-Sensor | SA-S Kupplung | Twinpass FMIC | Luft-Ölkühler | AGT und LLT Display | Klima entfernt | AGR + Kühler entfernt | MSD entfernt | Eigenbau-ESD |
| Stahlflex BL | Brembo Max VA | KW Sportfahrwerk | Domstrebe VA & HA |

Mein Stilo: wurde nach 356.000km ausgemustert -> jetzt neuer Stilo


Es haben sich bereits 6 Gäste bedankt.

Kaugummimann

Fortgeschrittener

  • »Kaugummimann« ist männlich

Beiträge: 356

Dabei seit: 21. Februar 2009

Wohnort: Bayern, Weiden i.d.OPf

Danksagungen: 240

  • Nachricht senden

8

Freitag, 12. Oktober 2012, 10:12

ich hatte in meinem ersten stilo auch die manuelle klimaanlage... war schon toll, das teil... dennock kann ich über die automatik bislang (und das bleibt hoffentlich so) nicht klagen... :mrgreen:

leider kenn ich mich mit der klima am stilo mangels problemchen noch kein bisschen aus, sonst würd ich dir gern bei der problembeseitigung helfen... :roll:

in der ruhestellung darf man übrigens normalerweise schon an der klimaautomatik rumdrücken... mach ich auch oft ;)
Atomkraft? .... JA BITTE! :003:
_________________________________
Euer Felix ;)

Mein Stilo: is nun der zweite... 2004er imolagelber GT... 137.000 km, Leder, Panoramadach, Winterpaket (beheizte Wischerdüsen, Sitzheizung, Scheinwerferwaschanlage), Sportauspuff, ASR/ESP, CC, CN+, Alufelgen mit 215/45 R17 91Y


Es haben sich bereits 5 Gäste bedankt.

Dragon

Profi

  • »Dragon« ist männlich

Beiträge: 1 138

Dabei seit: 20. April 2007

Wohnort: NRW

Danksagungen: 1079

  • Nachricht senden

9

Freitag, 12. Oktober 2012, 14:50

Zitat

Original von crossshot
Ich seh mir das die Tage nochmal an, aber eigentlich bin ich mir zu 99% sicher, dass die Klappenstellung passt. Hat mich schließlich bis alles gepasst hat 2 Std. mit dem Kopf im Fußraum gekostet :-?

Das Kuriose: heute hat alles funktioniert :roll:

Sowohl Temperatur als auch Klappensteuerung war einfach perfekt. Allerdings habe ich heute morgen nicht die Scheibe "defrosten" müssen.

Darf man vielleicht in der Zeit der Ruhestellung (wenn es kalt ist, springt die Klima ja erstmal in eine System-Einstellungen und erst später auf die eigene Einstellung) nichts dran machen?

Naja, mal sehen... Auf jeden Fall darf ich nach der Proxy Ausrichtung erstmal das Blinken der ZV wieder aktvieren :roll:

Tja, wenn es sonst funktioniert, macht vielleicht auch der Poti
Probleme. Manchmal bekommt er vielleicht zu früh die Werte für die Endposition und stoppt den Motor dann zu früh.
Was du heute kannst besorgen, das verschiebe stets auf morgen.

Mein Stilo: war ein 1.8er Multiwagon Dynamic 133 PS mit LPG, ist jetzt ein Mondeo


Es haben sich bereits 5 Gäste bedankt.

crossshot

Moderator

  • »crossshot« ist männlich
  • »crossshot« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 823

Dabei seit: 25. Februar 2006

Wohnort: wieder Mittelfranken *freu*

Danksagungen: 17067

  • Nachricht senden

10

Freitag, 12. Oktober 2012, 15:01

Sprich Stellmotor tauschen?
Fiat Stilo 1.9 JTD 115PS/255Nm
| Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R65 HDP | 80mm LMM | 4 Bar LD-Sensor | 1800 Bar RD-Sensor | SA-S Kupplung | Twinpass FMIC | Luft-Ölkühler | AGT und LLT Display | Klima entfernt | AGR + Kühler entfernt | MSD entfernt | Eigenbau-ESD |
| Stahlflex BL | Brembo Max VA | KW Sportfahrwerk | Domstrebe VA & HA |

Mein Stilo: wurde nach 356.000km ausgemustert -> jetzt neuer Stilo


Es haben sich bereits 5 Gäste bedankt.

Dragon

Profi

  • »Dragon« ist männlich

Beiträge: 1 138

Dabei seit: 20. April 2007

Wohnort: NRW

Danksagungen: 1079

  • Nachricht senden

11

Freitag, 12. Oktober 2012, 15:13

Mal versucht den etwas zu reinigen? So oft wird der jetzt eigentlich nicht verstellt, als dass er schon durch sein sollte. Ich vermute ja eh, dass die Wellen erst dadurch kaputt gehen, weil der Motor aufgrund falscher Poti Werte zu weit läuft.
Was du heute kannst besorgen, das verschiebe stets auf morgen.

Mein Stilo: war ein 1.8er Multiwagon Dynamic 133 PS mit LPG, ist jetzt ein Mondeo


Es haben sich bereits 5 Gäste bedankt.

crossshot

Moderator

  • »crossshot« ist männlich
  • »crossshot« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 823

Dabei seit: 25. Februar 2006

Wohnort: wieder Mittelfranken *freu*

Danksagungen: 17067

  • Nachricht senden

12

Samstag, 13. Oktober 2012, 20:16

Irgendwas stimmt bei mir nicht...

Ich habe eben die aktuelle MultiEcuScan Version installiert, welche nun die Stilo Climate voll unterstützt. Die Kalibrierung mit MES endet immer ein einem Fehler...

Könnte das mal jemand probieren ob es da auch in einem Fehler endet?
Fiat Stilo 1.9 JTD 115PS/255Nm
| Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R65 HDP | 80mm LMM | 4 Bar LD-Sensor | 1800 Bar RD-Sensor | SA-S Kupplung | Twinpass FMIC | Luft-Ölkühler | AGT und LLT Display | Klima entfernt | AGR + Kühler entfernt | MSD entfernt | Eigenbau-ESD |
| Stahlflex BL | Brembo Max VA | KW Sportfahrwerk | Domstrebe VA & HA |

Mein Stilo: wurde nach 356.000km ausgemustert -> jetzt neuer Stilo


Es haben sich bereits 5 Gäste bedankt.

crossshot

Moderator

  • »crossshot« ist männlich
  • »crossshot« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 823

Dabei seit: 25. Februar 2006

Wohnort: wieder Mittelfranken *freu*

Danksagungen: 17067

  • Nachricht senden

13

Samstag, 8. Dezember 2012, 20:02

So, weiter geht's.

Heute habe ich den defekten Luftmischer auf der Beifahrerseite getauscht. Der funktioniert jetzt zwar wieder im Selbsttest der Klimaanlage aber trotzdem wird er nicht benutzt... Sprich ich stelle auf Mono und meinetwegen 16°C ein. Auf der Fahrerseite kommt es kalt aber auf der Beifahrerseite warm :(

Jetzt habe ich die Schnauze voll und tausche direkt das Bedienteil. Habe gerade eins bei Ebay für 14 EUR gekauft und dann teste ich es damit.

Heute war es auch wieder so, dass er die Luft nicht auf mich gepustet hat. Als ich die Temperatur aber von 26 auf 23°C gestellt habe, hat er mich wieder angepustet - völlig verrückt das Ding :evil:

Mal sehen, mein Ersatzteillager ist ja mittlerweile riesig, dank meines Ebay-Schnäppchens...
Fiat Stilo 1.9 JTD 115PS/255Nm
| Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R65 HDP | 80mm LMM | 4 Bar LD-Sensor | 1800 Bar RD-Sensor | SA-S Kupplung | Twinpass FMIC | Luft-Ölkühler | AGT und LLT Display | Klima entfernt | AGR + Kühler entfernt | MSD entfernt | Eigenbau-ESD |
| Stahlflex BL | Brembo Max VA | KW Sportfahrwerk | Domstrebe VA & HA |

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »crossshot« (9. Dezember 2012, 00:42)

Mein Stilo: wurde nach 356.000km ausgemustert -> jetzt neuer Stilo


Es haben sich bereits 5 Gäste bedankt.

StiloTino83

Moderator

  • »StiloTino83« ist männlich

Beiträge: 2 616

Dabei seit: 7. März 2009

Wohnort: Aus SACHSEN...lebe aber in Heidelberg

Danksagungen: 2481

  • Nachricht senden

14

Samstag, 8. Dezember 2012, 23:29

Hi Chris, es kann auch an dem Sensor hinter dem kleinen Gitter des Bedienteils liegen.
Aber jetzt hast du eins gekauft...probiere es aus.

Ich kann dein Ärger gut verstehen. Ich bin mit meiner Klimaautomatik aber sehr zufrieden. Sie macht alles was ich will ;-) !
mfG TINO

Mein Stilo: 1.8->145 PS by TT-Chiptuning | 3t | DYNAMIC | Bj 05/06(Facelift) | New Orlenas Blau Met. | Xenon | LEDayline TFL+NSW | PDC | 2/3 Winterpaket | org. MP3-Radio | Tempomat | schw. getönte Scheiben | div. org. Stilo-Interieur | Eibach 30/30 | OZ ENVY


Es haben sich bereits 6 Gäste bedankt.

crossshot

Moderator

  • »crossshot« ist männlich
  • »crossshot« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 823

Dabei seit: 25. Februar 2006

Wohnort: wieder Mittelfranken *freu*

Danksagungen: 17067

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 12. Dezember 2012, 22:06

So, heute habe ich das Bedienteil getauscht aber leider ohne Erfolg. Die Stellmotoren sprechen immer noch nach Lust und Laune an :/

Nun werde ich die Tage mal einen Stellmotor auseinanderbauen und reinigen. Evtl. bringt das noch den gewünschten Erfolg. Ansonsten muss ich mal zu Fiat und fragen ob es evtl. ein Update o.ä. für die Klimaanlage gibt.
Fiat Stilo 1.9 JTD 115PS/255Nm
| Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R65 HDP | 80mm LMM | 4 Bar LD-Sensor | 1800 Bar RD-Sensor | SA-S Kupplung | Twinpass FMIC | Luft-Ölkühler | AGT und LLT Display | Klima entfernt | AGR + Kühler entfernt | MSD entfernt | Eigenbau-ESD |
| Stahlflex BL | Brembo Max VA | KW Sportfahrwerk | Domstrebe VA & HA |

Mein Stilo: wurde nach 356.000km ausgemustert -> jetzt neuer Stilo


Es haben sich bereits 6 Gäste bedankt.

crossshot

Moderator

  • »crossshot« ist männlich
  • »crossshot« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 823

Dabei seit: 25. Februar 2006

Wohnort: wieder Mittelfranken *freu*

Danksagungen: 17067

  • Nachricht senden

16

Freitag, 14. Dezember 2012, 19:34

So, ich mach meinen Monolog mal wieder.

Ich habe im Internet Leidensgenossen gefunden und oh wunder oh wunder es betrifft die VW-Fraktion. Dort sind u.a. bei Polos die netten Stellmotoren von Bosch made in Spain verbaut.
Dort hatte jemand die gleichen Probleme wie ich und konnte den Fehler durch Messreihen reproduzieren. Es sind die alten Drehwiderstände (Potis) im Stellmotor schuld. Er hat einen Widerstand durchmessen und die Werte sind lustig auf und ab gehüpft sobald der Widerstand gedreht wurde. Dann hat er das Teil mit Kontaktspray geflutet und schwupps ging er wieder.

Ich weiß das Dragon hier im Forum schonmal gesagt hat, man muss die Kontaktflächen im Poti reinigen, aber ich konnte mir das nie richtig vorstellen das es daran liegen kann. Naja, jetzt bin ich schlauer und hoffe es klappt!

Ich werde nun alle Stellmotoren die ich hier habe mit Kontaktspray behandeln und dann mit denen im Auto tauschen.

Bericht folgt - aber ich schöpfe langsam Hoffnung :-D

Edit: hier noch der Link zum Polo-Forum
http://forum.polo9n.info/heizung-klima-b…-t18077-20.html
Fiat Stilo 1.9 JTD 115PS/255Nm
| Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R65 HDP | 80mm LMM | 4 Bar LD-Sensor | 1800 Bar RD-Sensor | SA-S Kupplung | Twinpass FMIC | Luft-Ölkühler | AGT und LLT Display | Klima entfernt | AGR + Kühler entfernt | MSD entfernt | Eigenbau-ESD |
| Stahlflex BL | Brembo Max VA | KW Sportfahrwerk | Domstrebe VA & HA |

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »crossshot« (14. Dezember 2012, 23:53)

Mein Stilo: wurde nach 356.000km ausgemustert -> jetzt neuer Stilo


Es haben sich bereits 5 Gäste bedankt.

speedy-grufti

Moderator

  • »speedy-grufti« ist männlich

Beiträge: 1 986

Dabei seit: 31. August 2006

Wohnort: Erlangen, früher Worms

Danksagungen: 1683

  • Nachricht senden

17

Freitag, 14. Dezember 2012, 20:33

Hi Chris,

jaja die Klimaanlage ist schon lustig. Aber schade, dass du mit der automatischen so viel Probleme hast. Ich war schon im Stilo mit der sehr zufrieden (bis auf die paar Male die sie die gleichen Symptome hatte wie deine) aber bei mir lags wohl tatsächlich auch an den Potis. Habe die Stellmotoren mal ausgebaut und da war so eine komische Schutzschicht auf der Reibefläche. Hier im Forum stand irgendwo dass man die ohne Probleme abrubbeln kann. Seitdem funzte auch meine wieder einwandfrei.

Und jetzt im bravo will ich sie auch nicht missen... einmal Temperatur einstellen und den Rest macht das ding von alleine. Zieht nicht und ist immer schön angenehm :-D

Leider hab ich die aktuellste Multiecuscan noch nicht und kann daher nicht auch testen, ob ich keine Fehler beim Kalibrieren bekomme. 8-)

ICh schau nochmal nach der Anleitung.. war glaub auch von Dragon. Da waren meines Wissens auch Bilder dabei was man wegrubbeln sollte...
Gruß,

Dennis ;-)

Mein Stilo: tarnt sich mittlerweile als Bravo 198 (150PS Multijet, Xenon, Sport, maseratiblau)


Es haben sich bereits 5 Gäste bedankt.

crossshot

Moderator

  • »crossshot« ist männlich
  • »crossshot« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 823

Dabei seit: 25. Februar 2006

Wohnort: wieder Mittelfranken *freu*

Danksagungen: 17067

  • Nachricht senden

18

Freitag, 14. Dezember 2012, 20:45

Die Anleitung von Dragon kenne ich. Komme ich mit Kontaktspray nicht weiter, kaufe ich direkt neue Stellmotoren... Ich will endlich Ruhe mit dem Ding...

Das ist gerade im Winter total scheiße, wenn man jeden Morgen ins Auto einsteigt und nicht weiß, welche Klappenstellung denn heute mal Lust hat nicht zu funktionieren... Teilweise fahre ich meine 64km zur Arbeit nur mit der Frontscheibenheizung - das ist bei nassem Wetter mit viel Salz wirklich absolut genial, da der scheiß direkt festtrocknet. Oder es funktioniert bei -10°C über 64km die Fußraumheizung nicht - tolle Wurst! Ich kann dann lustig auf der Klimaanlage rumdrücken aber nichts tut sich :evil:

Das Ding mag wirklich super sein - wenn es denn funktioniert!

Zwecks Multiecuscan: jetzt kann man auch die Stellmotoren damit anlernen und jeden Motor einzeln testen. Funktioniert super!
Fiat Stilo 1.9 JTD 115PS/255Nm
| Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R65 HDP | 80mm LMM | 4 Bar LD-Sensor | 1800 Bar RD-Sensor | SA-S Kupplung | Twinpass FMIC | Luft-Ölkühler | AGT und LLT Display | Klima entfernt | AGR + Kühler entfernt | MSD entfernt | Eigenbau-ESD |
| Stahlflex BL | Brembo Max VA | KW Sportfahrwerk | Domstrebe VA & HA |

Mein Stilo: wurde nach 356.000km ausgemustert -> jetzt neuer Stilo


Es haben sich bereits 6 Gäste bedankt.

crossshot

Moderator

  • »crossshot« ist männlich
  • »crossshot« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 823

Dabei seit: 25. Februar 2006

Wohnort: wieder Mittelfranken *freu*

Danksagungen: 17067

  • Nachricht senden

19

Freitag, 14. Dezember 2012, 21:55

Nachtrag:

Eben habe ich von meinem gebraucht gekauften Klimablock die Stellmotoren abgeschraubt, geöffnet und mit Kontaktspray bearbeitet.

Dabei ist mir direkt aufgefallen, dass die Drehwiderstände dort anders aussehen als die bei meinen Stellmotoren. Der Klimablock stammt aus einem 2004er Stilo und meiner ist 2002. Also wurde der Fehler offenbar erkannt und versucht zu beheben. Dort sind die Kontakte der Widerstände anders ausgeführt und er ist nicht blau sondern weiß.

Bearbeitete Stellmotoren zum Einbau bereit :023:


Stellmotor aus 2002er Stilo geöffnet (weiße Kappe vom Drehwiderstand entfernt!)


Drehwiderstand abgenommen


Ich werde die Motoren direkt morgen Abend einbauen :-D
Fiat Stilo 1.9 JTD 115PS/255Nm
| Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R65 HDP | 80mm LMM | 4 Bar LD-Sensor | 1800 Bar RD-Sensor | SA-S Kupplung | Twinpass FMIC | Luft-Ölkühler | AGT und LLT Display | Klima entfernt | AGR + Kühler entfernt | MSD entfernt | Eigenbau-ESD |
| Stahlflex BL | Brembo Max VA | KW Sportfahrwerk | Domstrebe VA & HA |

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »crossshot« (14. Dezember 2012, 22:42)

Mein Stilo: wurde nach 356.000km ausgemustert -> jetzt neuer Stilo


Es haben sich bereits 5 Gäste bedankt.

crossshot

Moderator

  • »crossshot« ist männlich
  • »crossshot« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 823

Dabei seit: 25. Februar 2006

Wohnort: wieder Mittelfranken *freu*

Danksagungen: 17067

  • Nachricht senden

20

Samstag, 15. Dezember 2012, 17:09

So, nun habe ich heute Mittag die Motoren getauscht und es scheint zu funktionieren. Auf einer Strecke von 64km haben alle Motoren das erste Mal genau das gemacht, was sie sollen.

Evtl. muss ich später nochmal los und kann nochmal testen.

Ich hoffe es bleibt so, denn das ist richtig toll, wenn alles so funktioniert wie es soll!

Edit:

Also, gerade eben habe ich noch eine kleine Tour gemacht und wieder hat alles tadellos funktioniert. Zwar hat es irgendwo geklackt aber ich konnte keine Funktionsstörung feststellen. Mal sehen ob etwas in Fehlerspeicher steht. Trotzdem bin ich jetzt erst einmal sehr glücklich!
Fiat Stilo 1.9 JTD 115PS/255Nm
| Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R65 HDP | 80mm LMM | 4 Bar LD-Sensor | 1800 Bar RD-Sensor | SA-S Kupplung | Twinpass FMIC | Luft-Ölkühler | AGT und LLT Display | Klima entfernt | AGR + Kühler entfernt | MSD entfernt | Eigenbau-ESD |
| Stahlflex BL | Brembo Max VA | KW Sportfahrwerk | Domstrebe VA & HA |

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »crossshot« (15. Dezember 2012, 19:30)

Mein Stilo: wurde nach 356.000km ausgemustert -> jetzt neuer Stilo


Es haben sich bereits 5 Gäste bedankt.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!