Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

Spike_83

Anfänger

  • »Spike_83« ist männlich
  • »Spike_83« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 36

Dabei seit: 26. November 2010

Wohnort: Selm

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 5. Dezember 2010, 15:31

Klimaautomatik

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo,

habe gerade die Betriebsanleitung gelesen und bin ein wenig durcheinander.

Wie ist das nun mit der Klimaautomatik bzw. dem Klimakompressor?

Wenn ich auf Automatik drücke läuft doch alles von allein - Winter wie Sommer?

Wann soll ich auf die Schneeflocke drücken? Nur wenn ich kalte Luft will?

Blick da nich mehr durch....

Bei Mercedes ist es so, dass ich auf z.b. 23C stelle und muss das ganze Jahr nichts mehr drücken.


Hoffe ihr versteht was ich will.......



Gruß
Meine Autogeschichte:

- Opel Astra F
- BMW E36 Limo
- VW Polo III Coupe
- Ford Escort Cabrio MK3
- BMW E36 Coupe
- Opel Corsa B
- Sachsenring Trabant
- Mercedes Benz W202 Limo
- Mercedes Benz W202 Kombi
- Toyota MR2 W3
- Fiat Stilo

Mein Stilo: 1,8 16V


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Sash

Erleuchteter

  • »Sash« ist männlich

Beiträge: 4 254

Dabei seit: 10. September 2007

Wohnort: WW, Montabaur

Danksagungen: 4710

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 5. Dezember 2010, 15:34

Wenn du die Schneeflocke hast, hast nur manuelle Klima, sprich wird nur kalt. Wenn du die automatische hast, kannst die Temperatur einstellen.

Mein Stilo: Fährt jetzt nen Pampers Bomber, Passat 3c Highline, 170PS TDI :-]


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Spike_83

Anfänger

  • »Spike_83« ist männlich
  • »Spike_83« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 36

Dabei seit: 26. November 2010

Wohnort: Selm

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 5. Dezember 2010, 15:37

Habe ein Display wo ich die Temperatur einstellen kann und alles.... da is auch so eine Schneeflocke.....
»Spike_83« hat folgendes Bild angehängt:
  • 5rfe8ka326.jpg
Meine Autogeschichte:

- Opel Astra F
- BMW E36 Limo
- VW Polo III Coupe
- Ford Escort Cabrio MK3
- BMW E36 Coupe
- Opel Corsa B
- Sachsenring Trabant
- Mercedes Benz W202 Limo
- Mercedes Benz W202 Kombi
- Toyota MR2 W3
- Fiat Stilo

Mein Stilo: 1,8 16V


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

StiloTino83

Moderator

  • »StiloTino83« ist männlich

Beiträge: 2 616

Dabei seit: 7. März 2009

Wohnort: Aus SACHSEN...lebe aber in Heidelberg

Danksagungen: 4172

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 5. Dezember 2010, 15:39

Ach spike, das ist doch ganz einfach ;-) :
Der Klimakompressor, welcher für die kalte Luft verantwortlich ist, läuft nur bei einer Aussentemp. ab ca. 5 Grad und aufwärts! Das erkennst du dann an der Schneeflocke im Display!

mfG TINO
mfG TINO

Mein Stilo: 1.8->145 PS by TT-Chiptuning | 3t | DYNAMIC | Bj 05/06(Facelift) | New Orlenas Blau Met. | Xenon | LEDayline TFL+NSW | PDC | 2/3 Winterpaket | org. MP3-Radio | Tempomat | schw. getönte Scheiben | div. org. Stilo-Interieur | Eibach 30/30 | OZ ENVY


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

Spike_83

Anfänger

  • »Spike_83« ist männlich
  • »Spike_83« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 36

Dabei seit: 26. November 2010

Wohnort: Selm

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 5. Dezember 2010, 15:41

Zitat

Original von StiloTino83
Ach spike, das ist doch ganz einfach ;-) :
Der Klimakompressor, welcher für die kalte Luft verantwortlich ist, läuft nur bei einer Aussentemp. ab ca. 5 Grad und aufwärts! Das erkennst du dann an der Schneeflocke im Display!

mfG TINO


Hey Tino,

sorry ich blicks immer noch nich genau.... also ab 5C läuft das Ding.... aber wofür brauch ich diesen Knopf ????

Ich seh sowas zum ersten mal..

Gruß und Danke ;)
Meine Autogeschichte:

- Opel Astra F
- BMW E36 Limo
- VW Polo III Coupe
- Ford Escort Cabrio MK3
- BMW E36 Coupe
- Opel Corsa B
- Sachsenring Trabant
- Mercedes Benz W202 Limo
- Mercedes Benz W202 Kombi
- Toyota MR2 W3
- Fiat Stilo

Mein Stilo: 1,8 16V


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

StiloTino83

Moderator

  • »StiloTino83« ist männlich

Beiträge: 2 616

Dabei seit: 7. März 2009

Wohnort: Aus SACHSEN...lebe aber in Heidelberg

Danksagungen: 4172

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 5. Dezember 2010, 15:46

Na mit diesen Knopf kannst du den Kompressor manuell ausschalten/einschalten!
mfG TINO

Mein Stilo: 1.8->145 PS by TT-Chiptuning | 3t | DYNAMIC | Bj 05/06(Facelift) | New Orlenas Blau Met. | Xenon | LEDayline TFL+NSW | PDC | 2/3 Winterpaket | org. MP3-Radio | Tempomat | schw. getönte Scheiben | div. org. Stilo-Interieur | Eibach 30/30 | OZ ENVY


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Spike_83

Anfänger

  • »Spike_83« ist männlich
  • »Spike_83« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 36

Dabei seit: 26. November 2010

Wohnort: Selm

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 5. Dezember 2010, 15:47

und auf Automatik läuft alles normal ?

OK dann hab ich es jetzt verstanden....


Danke ;)
Meine Autogeschichte:

- Opel Astra F
- BMW E36 Limo
- VW Polo III Coupe
- Ford Escort Cabrio MK3
- BMW E36 Coupe
- Opel Corsa B
- Sachsenring Trabant
- Mercedes Benz W202 Limo
- Mercedes Benz W202 Kombi
- Toyota MR2 W3
- Fiat Stilo

Mein Stilo: 1,8 16V


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

StiloTino83

Moderator

  • »StiloTino83« ist männlich

Beiträge: 2 616

Dabei seit: 7. März 2009

Wohnort: Aus SACHSEN...lebe aber in Heidelberg

Danksagungen: 4172

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 5. Dezember 2010, 15:56

Auf AUTO macht die Anlage alles automatisch, richtig! Also die Temp., die Luftmenge und Luftverteilung! Und der Kompressor läuft eben IMMER mit! Aber nur ab 5 Grad aussen. Wenn es kälter ist nicht, obwohl der Knopf leuchtet. Wichtig ist aber die Flocke auf dem Display, nur daran erkennst du es ob der Kompressor läuft.
mfG TINO

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »StiloTino83« (5. Dezember 2010, 15:58)

Mein Stilo: 1.8->145 PS by TT-Chiptuning | 3t | DYNAMIC | Bj 05/06(Facelift) | New Orlenas Blau Met. | Xenon | LEDayline TFL+NSW | PDC | 2/3 Winterpaket | org. MP3-Radio | Tempomat | schw. getönte Scheiben | div. org. Stilo-Interieur | Eibach 30/30 | OZ ENVY


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Spike_83

Anfänger

  • »Spike_83« ist männlich
  • »Spike_83« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 36

Dabei seit: 26. November 2010

Wohnort: Selm

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 5. Dezember 2010, 16:00

Zitat

Original von StiloTino83
Auf AUTO macht die Anlage alles automatisch, richtig! Also die Temp., die Luftmenge und Luftverteilung! Und der Kompressor läuft eben IMMER mit! Aber nur ab 5 Grad aussen. Wenn es kälter ist nicht, obwohl der Knopf leuchtet. Wichtig ist aber die Flocke auf dem Display, nur daran erkennst du es ob der Kompressor läuft.



Ok dann dürfte ja jetzt keine Flocke auftauchen... bei diesem tollen Wetter...
Meine Autogeschichte:

- Opel Astra F
- BMW E36 Limo
- VW Polo III Coupe
- Ford Escort Cabrio MK3
- BMW E36 Coupe
- Opel Corsa B
- Sachsenring Trabant
- Mercedes Benz W202 Limo
- Mercedes Benz W202 Kombi
- Toyota MR2 W3
- Fiat Stilo

Mein Stilo: 1,8 16V


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

w3bmaster

Mitgliedschaft beendet

10

Sonntag, 5. Dezember 2010, 16:06

Also zusammengefasst:

3 Verschiedene modi stehen zur auswahl.

FULL AUTO:
drückt man die AUTO taste, steht FULL AUTO auf dem Display. Jetzt braucht man nur die Temp. auswählen und alles läuft von alleine. (Luftkanäle, Luftstärke und etc.)

AUTO:
Drückt man die Schneeflocke taste, schaltet sich der Klimakompressor aus und die Anlage läuft immer noch auf automatik(Lüftungskanal, Luftstärke, etc.) aber ohne den Kompressor.
(Sollte man eine kalte Temp. gewählt haben wie die Anlage sie ohne den Kompr. nicht schafft weil es zu warm ist, blinkt die Sch.Flocke auf dem Display)

MANUELL:
Wenn man jetzt noch die Luftstärke umfummelt schaltet die Anlage komplett auf manuell und alles läuft per Hand. Kein Klimakompressor und keine automatische Regelung mehr. Die Luft kommt da raus wie man sie einstellt, oben, unten oder mittige Luftkanäle.

Abgesehen von all diese Modi läuft der Klimakompressor erst dann, wenn es draußen mehr als 4 Grad heiß ist. Also wundert euch nicht wenn die Schneeflocke auf dem Display nicht erscheint.
Bis ich das rausbekommen habe, dass der Kompressor sich selber abschaltet weil es draussen schon kalt genug ist, musste ich so oft neustarten, weil ich dachte meine Anlage sei defekt :razz:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »w3bmaster« (5. Dezember 2010, 16:31)


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Spike_83

Anfänger

  • »Spike_83« ist männlich
  • »Spike_83« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 36

Dabei seit: 26. November 2010

Wohnort: Selm

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 5. Dezember 2010, 16:11

Also ich muss sagen, ein sehr kompetentes Forum... hab ich noch nie erlebt, dass man so schnelle und gute Hilfe bekommt...


Danke
Meine Autogeschichte:

- Opel Astra F
- BMW E36 Limo
- VW Polo III Coupe
- Ford Escort Cabrio MK3
- BMW E36 Coupe
- Opel Corsa B
- Sachsenring Trabant
- Mercedes Benz W202 Limo
- Mercedes Benz W202 Kombi
- Toyota MR2 W3
- Fiat Stilo

Mein Stilo: 1,8 16V


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

StiloTino83

Moderator

  • »StiloTino83« ist männlich

Beiträge: 2 616

Dabei seit: 7. März 2009

Wohnort: Aus SACHSEN...lebe aber in Heidelberg

Danksagungen: 4172

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 5. Dezember 2010, 16:11

So ist es ! Mal ein Beispiel:
Draußen sind es 9 Grad, im Auto willst du 21 Grad haben. Du stellst mit dem Drehrad die Temp. auf 21 Grad. dann drückst du AUTO, im Display steht dann FULL AUTO. Die Anlage macht dann alles selbst und der Kompressor läuft. Diesen brauchst du aber nicht, klar oder? Dann schaltest du ihn manuell aus per Knopf! Die Anlage wechselt dann in den AUTO-Modus, macht aber trotzdem noch alles vollständig selbst.
mfG TINO

Mein Stilo: 1.8->145 PS by TT-Chiptuning | 3t | DYNAMIC | Bj 05/06(Facelift) | New Orlenas Blau Met. | Xenon | LEDayline TFL+NSW | PDC | 2/3 Winterpaket | org. MP3-Radio | Tempomat | schw. getönte Scheiben | div. org. Stilo-Interieur | Eibach 30/30 | OZ ENVY


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Spike_83

Anfänger

  • »Spike_83« ist männlich
  • »Spike_83« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 36

Dabei seit: 26. November 2010

Wohnort: Selm

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 5. Dezember 2010, 16:15

Zitat

Original von StiloTino83
So ist es ! Mal ein Beispiel:
Draußen sind es 9 Grad, im Auto willst du 21 Grad haben. Du stellst mit dem Drehrad die Temp. auf 21 Grad. dann drückst du AUTO, im Display steht dann FULL AUTO. Die Anlage macht dann alles selbst und der Kompressor läuft. Diesen brauchst du aber nicht, klar oder? Dann schaltest du ihn manuell aus per Knopf! Die Anlage wechselt dann in den AUTO-Modus, macht aber trotzdem noch alles vollständig selbst.


Ja klingt logisch. Soweit hatte ich garnich gedacht bei der ganzen Sache..
Meine Autogeschichte:

- Opel Astra F
- BMW E36 Limo
- VW Polo III Coupe
- Ford Escort Cabrio MK3
- BMW E36 Coupe
- Opel Corsa B
- Sachsenring Trabant
- Mercedes Benz W202 Limo
- Mercedes Benz W202 Kombi
- Toyota MR2 W3
- Fiat Stilo

Mein Stilo: 1,8 16V


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

StiloTino83

Moderator

  • »StiloTino83« ist männlich

Beiträge: 2 616

Dabei seit: 7. März 2009

Wohnort: Aus SACHSEN...lebe aber in Heidelberg

Danksagungen: 4172

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 5. Dezember 2010, 16:29

Ach und noch etwas: Von FULL AUTO in AUTO geht die Anlage immer wenn du irgendeine Änderung vornimmst, egal welche! Es gibt auch das AUTO mal vom Display erlischt...dann aber im Sommer wenn es draußen wärmer ist und Anlage es nicht schafft die Temp. von 21 Grad drinnen (wenn es draußen 25 Grad sind) ein zustellen. Dann drückst du wieder AUTO und die Anlage geht in FULL AUTO, kühlt und regelt wieder alles selbst. Ok, alles verstanden soweit ;-) ?
mfG TINO

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »StiloTino83« (5. Dezember 2010, 16:30)

Mein Stilo: 1.8->145 PS by TT-Chiptuning | 3t | DYNAMIC | Bj 05/06(Facelift) | New Orlenas Blau Met. | Xenon | LEDayline TFL+NSW | PDC | 2/3 Winterpaket | org. MP3-Radio | Tempomat | schw. getönte Scheiben | div. org. Stilo-Interieur | Eibach 30/30 | OZ ENVY


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

w3bmaster

Mitgliedschaft beendet

15

Sonntag, 5. Dezember 2010, 16:38

Gerade im Herbst und im Frühling hat man so oft das Problem, dass die Scheiben beschlagen so, dass man sie öfters entschlagen lassen muss (die zweite Taste von unten rechts). Deswegen fahre ich seit längerem immer mit FULL AUTO. Dann ist alles automatisch geregelt und ich brauche mich darum nicht mehr kümmern. Die scheiben beschlagen nicht und die luft fühlt sich immer konstant an.

Ich habe mir ja nicht umsonst ein Auto mit Klimaautomatik gekauft, also nutze ich die Vorteile voll aus.

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Spike_83

Anfänger

  • »Spike_83« ist männlich
  • »Spike_83« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 36

Dabei seit: 26. November 2010

Wohnort: Selm

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 5. Dezember 2010, 17:20

Alles verstanden...

Die Firma dankt !!
Meine Autogeschichte:

- Opel Astra F
- BMW E36 Limo
- VW Polo III Coupe
- Ford Escort Cabrio MK3
- BMW E36 Coupe
- Opel Corsa B
- Sachsenring Trabant
- Mercedes Benz W202 Limo
- Mercedes Benz W202 Kombi
- Toyota MR2 W3
- Fiat Stilo

Mein Stilo: 1,8 16V


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

netnite

Fortgeschrittener

  • »netnite« ist männlich

Beiträge: 238

Dabei seit: 20. März 2006

Wohnort: Thüringen

Danksagungen: 115

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 5. Dezember 2010, 19:39

Zitat

Original von w3bmasterDeswegen fahre ich seit längerem immer mit FULL AUTO. Dann ist alles automatisch geregelt und ich brauche mich darum nicht mehr kümmern. Die scheiben beschlagen nicht und die luft fühlt sich immer konstant an.

Ich habe mir ja nicht umsonst ein Auto mit Klimaautomatik gekauft, also nutze ich die Vorteile voll aus.


So schlau war ich bei meinem alten Stilo auch, und siehe da, ich hatte immer 1Liter mehr Dieselverbrauch als mein Kollege der nicht auf FULLAUTO fuhr.

Mein Stilo: Fiat Stilo JTD 150 Dynamic in blaumetallic


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

StiloTino83

Moderator

  • »StiloTino83« ist männlich

Beiträge: 2 616

Dabei seit: 7. März 2009

Wohnort: Aus SACHSEN...lebe aber in Heidelberg

Danksagungen: 4172

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 5. Dezember 2010, 23:10

Jaahaa den Mehrverbrauch hat man aber nur dann wenn im FULL AUTO-Modus auch der Klimakompressor mitläuft :idea: :!:
Und der läuft eben nur ab ca. 5 Grad Aussentemp.

FULL AUTO funktioniert auch bei 5 Grad und weniger, nur OHNE Kompressor
= KEIN Mehrverbrauch :!:

Deswegen im Herbst/Winter Temp. einstellen, AUTO drücken, dann aber auf FENSTER + FÜßE stellen und *-Knopf drücken (d.h. ausschalten).
Dann hat man den AUTO-Modus und gut ist.

Mit FULL AUTO fahre ich nur wenn es draussen wärmer ist als ich es im Auto haben möchte --> also Kühlung :!:

mfG TINO
mfG TINO

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »StiloTino83« (6. Dezember 2010, 05:44)

Mein Stilo: 1.8->145 PS by TT-Chiptuning | 3t | DYNAMIC | Bj 05/06(Facelift) | New Orlenas Blau Met. | Xenon | LEDayline TFL+NSW | PDC | 2/3 Winterpaket | org. MP3-Radio | Tempomat | schw. getönte Scheiben | div. org. Stilo-Interieur | Eibach 30/30 | OZ ENVY


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

StiloTino83

Moderator

  • »StiloTino83« ist männlich

Beiträge: 2 616

Dabei seit: 7. März 2009

Wohnort: Aus SACHSEN...lebe aber in Heidelberg

Danksagungen: 4172

  • Nachricht senden

19

Montag, 6. Dezember 2010, 05:37

Zitat

Original von w3bmaster
(Sollte man eine kalte Temp. gewählt haben wie die Anlage sie ohne den Kompr. nicht schafft weil es zu warm ist, blinkt die Sch.Flocke auf dem Display)



...und kurz danach verschwindet das AUTO-Zeichen auf dem Display.


Zitat

Original von w3bmaster
MANUELL:
Wenn man jetzt noch die Luftstärke umfummelt schaltet die Anlage komplett auf manuell und alles läuft per Hand. Kein Klimakompressor und keine automatische Regelung mehr. Die Luft kommt da raus wie man sie einstellt, oben, unten oder mittige Luftkanäle.



Aber trotzdem wird die gewählte Temp. weiterhin gehalten --> so lange also AUTO :!:
(solange es draußen NICHT wärmer ist als innen gewählt, dann verschwindet wie schon erwähnt AUTO im Display)


mfG TINO
mfG TINO

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »StiloTino83« (6. Dezember 2010, 05:39)

Mein Stilo: 1.8->145 PS by TT-Chiptuning | 3t | DYNAMIC | Bj 05/06(Facelift) | New Orlenas Blau Met. | Xenon | LEDayline TFL+NSW | PDC | 2/3 Winterpaket | org. MP3-Radio | Tempomat | schw. getönte Scheiben | div. org. Stilo-Interieur | Eibach 30/30 | OZ ENVY


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Martin123

Anfänger

  • »Martin123« ist männlich

Beiträge: 5

Dabei seit: 23. August 2010

Wohnort: Lohmar

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 15. Dezember 2010, 19:29

Klimaautomatik

Hallo!

Habe hier nun alles aufmerksam gelesen, und denke das ich die Funktion der Klimaautomatik eigendlich verstanden habe.

Bei mir ist es aber so, das auf "Full Auto" leider beim Start morgens so ca. 6 Min. gar nix
passiert. Dann fängt er an auf höchster Stufe zu "blasen" aber leider in den Fussraum!

Ich muss manuell auf Scheibe umstellen, also nur noch "AUTO".... leider regelt er aber die Temperatur nicht , also 23 Grad eingestellt, er heizt aber voll, und reduziert die Heizleistung nicht.

Und am schlimmsten: das ganze Auto ist extrem beschlagen. Alle Scheiben, auch vorne sind total zu und er schafft mit Mühe die Windschutzsch. so halb und die
Seitenscheiben so zu 30% frei zu halten, und das obwohl ich mindestens 45 min zur Arbeit fahre.
Der Umluftschalter steht dabei auf Frischluft.

Das Auto ist von 01/2008, ich habs seit August 10, und habe es also zum Fiatvertragshändler gebracht, bei dem ich es gekauft habe.(Garantie und so...)
Es war eine ganze Woche da (!!) aber die sagen sie finden nix, Bestätigen mir aber, das die Klimaautomatik fehlerhaft arbeitet.

Vielleicht hat ja jemand sowas auch schon mal gehabt, und kann mir, oder besser meiner Werkstatt, helfen.wäre echt dankbar für einen Tip, denn bei dem Wetter is das Fahren echt ne Strafe.......!
Fiat Stilo MW 1,9 MJT 120 DPF

Mein Stilo: Fiat Stilo MW 1,9 MJT 120


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen