Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

pilo70

Anfänger

  • »pilo70« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Dabei seit: 19. Januar 2011

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

1

Samstag, 22. Januar 2011, 10:39

kontrollleuchte batterie geht bei der fahrt ab und zu an...?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo...

bin neu hier und habe seit ner knappen woche mir einen stilo 1.6 16 v active zugelegt und habe da gleich mal ein problem..

-batterie lampe leuchtet ab und zu bei der fahrt , nicht ständig ...
und einmal war die servolenkung kurz ausgefallen ..habe dann ein bisschen
mehr gas gegeben und das symbol war wieder weg und auch die servo wieder zu hause ...
nun meine frage ? batterie oder Lichtmaschine ???
oder was anderes ...habe keinen plan :-(
muß ich dann eine eventuelle reperatur selber zahlen oder das autohaus wo ich ihn gekauft habe ??? da ich keine extra Gebrauchtwagen garantie besitze

vielleicht kann ja jemand helfen danke und grüsse pierre

Mein Stilo: 1.6 active 16V


Es haben sich bereits 4 Gäste bedankt.

barny44

Schüler

  • »barny44« ist männlich

Beiträge: 102

Dabei seit: 25. Dezember 2010

Wohnort: Schweiz (Tessin)

Danksagungen: 47

  • Nachricht senden

2

Samstag, 22. Januar 2011, 10:49

Hatte ich bei meinem 2.4 auch, war die Batterie.
Gruss
Lieber nur 5 Zylinder-dafür etwas mehr unter dem Hut

Mein Stilo: Stilo Abarth 2.4 Sele


Es haben sich bereits 6 Gäste bedankt.

OliGT

Meister

  • »OliGT« ist männlich

Beiträge: 2 652

Dabei seit: 18. März 2008

Wohnort: Straubenhardt

Danksagungen: 2865

  • Nachricht senden

3

Samstag, 22. Januar 2011, 10:51

Hallo pilo70,
zunächstmal herzlich willkommen hier im Forum. Ich wünsch dir viel Spaß beim Lesen und posten hier.

Zu deinem Problem:
Die "Batterieleuchte" ist etwas irreführend!! Denn die hat NIE, an keinem Auto der Welt, was mit der Batterie zu tun! :!:
Diese Leuchte ist ne "Ladekontrollanzeige" für die Batterie! :idea:

Somit dürfte auch ein Teil deiner Frage schon beantwortet sein. Wenn diese Leuchte angeht, dann bedeutet es, dass die Batterie nichtmehr richtig geladen wird. Folglich ist dann die Lichtmaschine die Ursache für das aufflackern der Leuchte!

Deine ausallende Servo braucht dir jetzt mal keine Angst zu machen!! ;-)
Die Lenkung ist am Stilo rein elektrisch!! Und eine Autobatterie leistet nur 12,5V. Wenn der Motor läuft und die Lichtmaschien RICHTIG arbeitet, dann ist die Bordnetzspannung ca 14V!! Und die Lenkung im Stilo braucht mind. 12,9 - 13,1 Volt um richtig zu arbeiten.
Folglich muss auch die Lenkung ausfallen, wenn die Lima nichtmehr richtig läd!

PS:
Es gilt zuerst herauszufinden, ob es definitiv die Lima ist!!! Also nicht blind drauflos tauschen!! Auch ne "zerfallende Batterie", die sich ev nichtmehr laden lässt, könnte so etwas verursachen!!

Und zu den Kosten:
Ein Autohaus MUß Garantie geben!!
Es sei denn, du hast dich auch die kleine Klausel "Verkauf im Kundenauftrag" eingelassen! :idea:


Mfg Oli
:!: Die Deutschen sind das einzigste Volk der Welt welches es, durch seine Fahrkunst, schaffen könnte auf einer zehnspurigen Autobahn mit elf Autos einen Stau zu verursachen. :!:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »OliGT« (22. Januar 2011, 10:56)

Mein Stilo: Sprintblauer 2005er GT; MS-Felgen 7X17 mit 215/45 ZR17;Spuverbreiterung vorne 20mm, hinten 30mm; Vogtland 35/35 Federn;Umbau auf König SK5000 Sitze; CHD-Kühlergrill; Ragazzon ESD im "TDI-Style";Lumar Alu Chrom Scheibenfolie; Dayline-Scheinwerfer


Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

barny44

Schüler

  • »barny44« ist männlich

Beiträge: 102

Dabei seit: 25. Dezember 2010

Wohnort: Schweiz (Tessin)

Danksagungen: 47

  • Nachricht senden

4

Samstag, 22. Januar 2011, 10:55

Das ist richtig, aber wenn die Batt. sich langsam in die ewigen Jagdgründe verabschiedet und keine volle Ladung mehr aufnehmen kann, dann erscheint das Ladekontrollsymbol auch, war bei meinem Stilo auch so.
Lieber nur 5 Zylinder-dafür etwas mehr unter dem Hut

Mein Stilo: Stilo Abarth 2.4 Sele


Es haben sich bereits 4 Gäste bedankt.

pilo70

Anfänger

  • »pilo70« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Dabei seit: 19. Januar 2011

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

5

Samstag, 22. Januar 2011, 11:22

batterielampe

Danke,danke erstmal für die schnellen antworten,,
habe nen termin gemacht und das autohaus will sich das nächste woche mal anschauen ,,,2 tage ... nun hoffe ich mal das die das auch hinkriegen ....

grüsse pierre

Mein Stilo: 1.6 active 16V


Es haben sich bereits 4 Gäste bedankt.

james07

Fortgeschrittener

  • »james07« ist männlich

Beiträge: 535

Dabei seit: 3. Januar 2011

Wohnort: Z Sachsen

Danksagungen: 982

  • Nachricht senden

6

Samstag, 22. Januar 2011, 11:23

Wenn deine Kontrollampe hin und wieder angeht und bei mehr gas ausgeht, kann auch einfach nur die Spannung des Keilriemens die Ursache sein. Einfach mal nachschauen ob diese Locker ist, wenn der rutscht, dann läd sie halt nicht.
8x Fiat in 14 Jahren jetzt Stilo GT

Mein Stilo: 2.4 GT, rosso tiziano, Eibachfedern30/50, 3T, 16Zoll original, CC, Abarthtacho, CN+


Es haben sich bereits 4 Gäste bedankt.

Mannitu

Profi

  • »Mannitu« ist männlich

Beiträge: 1 076

Dabei seit: 2. August 2005

Wohnort: Italien/Südtirol

Danksagungen: 3075

  • Nachricht senden

7

Samstag, 22. Januar 2011, 15:10

Hatte ich mal bei meinem alten Bravo, die Batterieleuchte ging hin und wieder mal an, bis plötzlich Servo, Klima, ABS, Lichter usw.ausgefallen sind und nur noch der Motor weiter lief.

Sofort rechts ran und was war:
Der + Kontakt von der Batterie (also das was auf den + Kontakt geschraubt wird) hat sich gelöst und keinen Kontakt mehr gemacht.

Kontrollier mal ob an der batterie alles fest angeschraubt ist.
Oder wie schon gesagt wurde die Batterie hat sich verabschiedet.
Fahr nie schneller als Dein Schutzengel fliegen kann.



Hab keine Homepage

Mein Stilo: Stilo Abarth 2.4 20v 5-Zylinder


Es haben sich bereits 4 Gäste bedankt.

scaleo

Schüler

  • »scaleo« ist männlich

Beiträge: 140

Dabei seit: 9. Juni 2008

Danksagungen: 125

  • Nachricht senden

8

Samstag, 22. Januar 2011, 16:18

Hallo

Ich hab momentan auch das selbe Problem.
Nach 1Std Autobahnfahrt ging die "Batterielampe" an.
Auf der Heimfahrt funzte auch die Servo nicht mehr.
Die Werkstatt hat direkt mal nachgeschaut/ nachgemessen wieviel die Lima an Strom abgibt(14 V). Und nach 30 min! ist der Mechaniker mit dem Examiner ran.

KEIN FEHLER VORHANDEN!!!!

Ladestrom 14 V
Batterie im Ladezustand
Batterie nicht im Ladezustand!!!!!!!!!

Ich soll nächste Woche auch mein Auto 2 tage dort abgeben.

Was ich versucht habe:
Sicherungen gecheckt
Keilriemen nachgeschaut, hat noch "Profil"
eine 2 Monate alte ("neue" ) Batterie eingesetzt-wird nicht richtig geladen!
Stecker am Servomotor auf richtigen sitz/korrosion kontrolliert

Nun geht es zu einem Bekannten, der KFZ-Meister ist, der zufällig ne Hebebühne, Zeit und Lust hat sich das ganze mal anzuschauen.

Ferndiagnose: Batterie wird nicht mehr richtig geladen....
Keilriemen
evtl der Wiederstand an der Batterie....
Keine Ahnung wo der ist.

Bin mal gespannt.

Mfg Scaleo

Mein Auto: 1.6 16V, Blau, LPG-Gasanlage.....jetzt Passat 2.0


Es haben sich bereits 5 Gäste bedankt.

barny44

Schüler

  • »barny44« ist männlich

Beiträge: 102

Dabei seit: 25. Dezember 2010

Wohnort: Schweiz (Tessin)

Danksagungen: 47

  • Nachricht senden

9

Samstag, 22. Januar 2011, 16:35

Ich denke, der Regler ist hin, sitzt ev. sogar in der Lima, bzw Alternator, sag dem Meister, er soll dies Prüfen.
Lieber nur 5 Zylinder-dafür etwas mehr unter dem Hut

Mein Stilo: Stilo Abarth 2.4 Sele


Es haben sich bereits 4 Gäste bedankt.

pilo70

Anfänger

  • »pilo70« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Dabei seit: 19. Januar 2011

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

10

Samstag, 22. Januar 2011, 17:54

batterie zu schwach ??

Hi,,

habe mal nach der batterie geschaut und mußte feststellen das nur so ne kleine
batterie mit 44 Ah unter der abdeckung ist ,,,,könnte es daran auch liegen ???
denn so wie der kasten aussieht kann da ne große rein ?
ist auch beim anlassen so das man das gefühl hat das sie es gerade so schaft den motor zu starten--- dreht relativ langsam ..springt aber sofort an ...


grüsse pierre

Mein Stilo: 1.6 active 16V


Es haben sich bereits 4 Gäste bedankt.

barny44

Schüler

  • »barny44« ist männlich

Beiträge: 102

Dabei seit: 25. Dezember 2010

Wohnort: Schweiz (Tessin)

Danksagungen: 47

  • Nachricht senden

11

Samstag, 22. Januar 2011, 18:00

Ja, das könnte auch sein, was für einen Stilo fährst Du denn? Kannst im Handbuch nachschauen, was für eine Batt. der Wagen braucht.
Gruss
Lieber nur 5 Zylinder-dafür etwas mehr unter dem Hut

Mein Stilo: Stilo Abarth 2.4 Sele


Es haben sich bereits 4 Gäste bedankt.

Dragon

Profi

  • »Dragon« ist männlich

Beiträge: 1 138

Dabei seit: 20. April 2007

Wohnort: NRW

Danksagungen: 1556

  • Nachricht senden

12

Samstag, 22. Januar 2011, 18:27

Der 1.6er hat noch Platz im Batteriekasten, das ist normal. Der Zustand der Batterie ist das Interessante.
Die großen Batterien mit 60Ah sind für die schweren Motoren, also die Diesel und den 2.4er vorgesehen.
Was du heute kannst besorgen, das verschiebe stets auf morgen.

Mein Stilo: war ein 1.8er Multiwagon Dynamic 133 PS mit LPG, ist jetzt ein Mondeo


Es haben sich bereits 4 Gäste bedankt.

scaleo

Schüler

  • »scaleo« ist männlich

Beiträge: 140

Dabei seit: 9. Juni 2008

Danksagungen: 125

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 25. Januar 2011, 11:30

Hallo

So wie es ausschaut, gibt es bei mir eine neue LIMA ....kostenpunkt 400€!!

Ist das ein normaler Preis???
Was meint Ihr?
Die Lima soll 120 A haben, sagt mein Mechaniker.
Fahren tu ich einen 1.6er Stilo mit Opelmotor!

Gruß TB

Mein Auto: 1.6 16V, Blau, LPG-Gasanlage.....jetzt Passat 2.0


Es haben sich bereits 4 Gäste bedankt.

barny44

Schüler

  • »barny44« ist männlich

Beiträge: 102

Dabei seit: 25. Dezember 2010

Wohnort: Schweiz (Tessin)

Danksagungen: 47

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 25. Januar 2011, 11:36

Schau mal bei Eb..... da hats es glaub ich Angebote, einefach Fiat Stilo eingeben und Angebote anschauen.

Gruss
Lieber nur 5 Zylinder-dafür etwas mehr unter dem Hut

Mein Stilo: Stilo Abarth 2.4 Sele


Es haben sich bereits 4 Gäste bedankt.

Netgic

Anfänger

  • »Netgic« ist männlich

Beiträge: 55

Dabei seit: 27. Oktober 2010

Wohnort: Bernburg

Danksagungen: 44

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 25. Januar 2011, 12:05

Bei Ebay gibs für 95€ 90A Limas.

Mein Stilo: 1.6 16V 3T Dynamic Nero Moiré mit 17" Original Felgen


Es haben sich bereits 4 Gäste bedankt.

pilo70

Anfänger

  • »pilo70« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Dabei seit: 19. Januar 2011

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

16

Samstag, 29. Januar 2011, 07:38

lima regler ?

hallo...

hole meinen heute wieder aus der werkstatt , laut meister war es der lima regler ,
mal schaun ob das denn auch so ist und alles hinhaut ...

gruss pierre
;-)

Mein Stilo: 1.6 active 16V


Es haben sich bereits 4 Gäste bedankt.

scaleo

Schüler

  • »scaleo« ist männlich

Beiträge: 140

Dabei seit: 9. Juni 2008

Danksagungen: 125

  • Nachricht senden

17

Montag, 31. Januar 2011, 21:04

Hallo

Also mein Mechaniker bekommt es nicht hin.
Lichtmaschine Neu!
Lampe immernoch an.
Batterie wird aber geladen.
Gibts es da irgendein Relai, dass evtl defekt ist??Wenn ja, hat jemand ein Bild davon?
Setzt sich da ein Fehler im Steuergerät fest, dass nur Fiat löschen kann?
kann mir da jemand weiter Helfen?

Mfg Scaleo

Mein Auto: 1.6 16V, Blau, LPG-Gasanlage.....jetzt Passat 2.0


Es haben sich bereits 4 Gäste bedankt.

barny44

Schüler

  • »barny44« ist männlich

Beiträge: 102

Dabei seit: 25. Dezember 2010

Wohnort: Schweiz (Tessin)

Danksagungen: 47

  • Nachricht senden

18

Montag, 31. Januar 2011, 21:09

Hallo
vielleicht mal Batterie für ein paar Stunden abklemmen? Wirkt manchmal Wunder.

Gruss
Lieber nur 5 Zylinder-dafür etwas mehr unter dem Hut

Mein Stilo: Stilo Abarth 2.4 Sele


Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

J@zZ

Fortgeschrittener

  • »J@zZ« ist männlich

Beiträge: 474

Dabei seit: 21. Juni 2009

Wohnort: Fulda

Danksagungen: 351

  • Nachricht senden

19

Montag, 31. Januar 2011, 23:44

Zitat

Original von scaleo
Hallo

Also mein Mechaniker bekommt es nicht hin.
Lichtmaschine Neu!
Lampe immernoch an.
Batterie wird aber geladen.
Gibts es da irgendein Relai, dass evtl defekt ist??Wenn ja, hat jemand ein Bild davon?
Setzt sich da ein Fehler im Steuergerät fest, dass nur Fiat löschen kann?
kann mir da jemand weiter Helfen?

Mfg Scaleo

NEIN, wird die Battiere wirklich geladen? Wenn die Lima lädt geht die Lampe 100% von alleine aus!
Habe es grad schonmal in nem anderen Thread geschrieben, bei mir war GENAU das gleiche!
Batterieleuchte an,Servolenkung aus uvm.
Neue Lima drin, Batterie hat auch den anschein gemacht das sie geladen wird! Und paar Tage das selbe spiel!
Sag deinem Mechaniker er solle das Pluskabel das zum Anlasser geht überprüfen, bei mir war der Bolzen am Anlasser Lose und die ganze Sache wurd noch Sporadisch geladen!
Schraube sachte angezogen und alles war wieder in Ordnung!
Hätte mir damals die Lima sparen können :D hab damals ne gebrauchte für 90€ geholt, also 400€ sind meiner Meinung nach zu viel!
mfg moh
Besser arm dran als arm ab:D:D

Mein Stilo: Stilo weg/ BMW 318tds Compact


Es haben sich bereits 6 Gäste bedankt.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen