Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

stilojtd2003

Anfänger

  • »stilojtd2003« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16

Dabei seit: 8. November 2010

Wohnort: Höxter

  • Nachricht senden

1

Montag, 15. November 2010, 12:22

Kühlwasseranzeige auf rot - Elektrikfehler?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hi,

brauch mal eure Meinungen:

Habe von privat vor 4 Wochen Stilo MW JTD 115 Diesel 133000 km gekauft.

Nach knapp 200 km Kühlwasseranzeige im roten Bereich. Fiatwerkstatt sagte nach auslesen: Wasserpumpe oder Thermostat. WP und Zahnriemen vor knapp 2 Jahren erneuert. Auto nach Hause schleppen lassen, Mietwagen von ADAC.
Thermostat erneuern lassen.

5 Tage später genau das gleiche. Kühlwasseranzeige im roten Bereich. Fast ausgeflippt!! Aber noch am Zielort angekommen. Zusätzlich hat Tankanzeige von Viertel auf halbvoll gewechselt, obwohl die Lampe für Reserve an ging und der BC ansagte, dass ich noch ca. 70 km fahren könnte.
7 Std. später - Wagen nicht mehr gestartet - ADAC drauf geguckt, Anzeige noch immer auf rot. Mit PC ausgelesen, Fehler gelöscht. Mietwagen und heim schleppen (300 km) verweigert worden, ich hätte ja die WP nicht getauscht, (das nur am Rande :evil:)

Rat des ADAC-Menschen vor Ort: gemütlich heim fahren, öfter Pause machen, damit er abkühlen kann. Aber - oh Wunder - auf Heimfahrt Kühlwasseranzeige mittig festgenagelt, keinerlei Probleme.

Zuhause öfter Kurzstrecken so um die 25 km, keine Probleme. Dann wieder, nur wenige hundert Meter gefahren, Anzeige auf rot!

Also ich weiß nicht mehr weiter. 2 Fiatwerkstätten sagten mir am Telefon, ich müsse kommen wenn die Anzeige auf rot ist, damit sie ihn dann auslesen.

Eine dritte sagt, dass hat nur mit der Elektrik zu tun, Thermostat tauschen hätte ich mir schenken können. Ich bräuchte ein neues Kombiinstrument.

Der Vollständigkeit halber erwähne ich noch, was schon in nem anderen Thread steht, dass der Kofferraum nicht mehr über den allgemeinen Button auf der ZV zu öffnen ist, sondern nur noch mit dem ExtraKofferraum-Button. Details stehen dort (Technik/Sonstiges/mit Fernbedienung alle 5 Türen öffnen vom 14.11.)
Da meinte nämlich auch einer ob es ein Elektrikproblem ist.

Da ich diesen Monat noch knapp 1700 km fahren werde bin ich reichlich nervös ob ich mit der Kiste so fahren kann.

Angenommen es ist nur die Anzeige, also das Kombiinstrument und mit dem Kühlwasser stimmt alles. Kann ich das nicht für den Moment vernachlässigen? In neu kann ichs mir eh nicht leisten.

Hoffe einer kann mir was schlaues zu dem ganzen Mist sagen.

Vielen Dank

stilojtd2003
Danke und Gruß

stilojtd2003

Mein Stilo: Multiwagon JTD 115


Sash

Erleuchteter

  • »Sash« ist männlich

Beiträge: 4 254

Dabei seit: 10. September 2007

Wohnort: WW, Montabaur

Danksagungen: 4710

  • Nachricht senden

2

Montag, 15. November 2010, 13:36

Naja, wenn die Anzeige nach paar 100m schon rot ausschlägt, ist doch logisch das es nen Elektrikproblem ist. Wie soll denn so schnell das Wasser heiß werden.

Ich denke nämlich, das es vielleicht nen Wackelkontakt am Wasserfühler ist, der sitzt am Thermostat (zumindest beim 1,8er, ka wie das beim Diesel ist), vielleicht ist dieser nur kaputt, oder die Zuleitung.

Mein Stilo: Fährt jetzt nen Pampers Bomber, Passat 3c Highline, 170PS TDI :-]


crossshot

Moderator

Beiträge: 8 921

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 23839

  • Nachricht senden

3

Montag, 15. November 2010, 13:58

Ich vermute bei dir ein Problem mit dem BC nach all deinen Problemen.

Versuch doch mal alle Kabel am BC nachzudrücken (evtl. auch mal komplett entfernen und wieder anschließen) und ggf. mal alle Sicherungen nach und nach zu ziehen und wieder reinzustecken um einen schlechten Kontakt einer solchen auszuschließen. Aber alle Sicherungen! Sowohl im Innenraum als auch bei der Batterie.
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

stilojtd2003

Anfänger

  • »stilojtd2003« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16

Dabei seit: 8. November 2010

Wohnort: Höxter

  • Nachricht senden

4

Montag, 15. November 2010, 18:00

@crossshot

wenns am BC liegt, heißt das dann, dass ich das Kombiinstrument nicht tauschen muss? Oder ist das insgesamt eine Einheit?

Und was ich am dringendsten wissen muss: kann ich so 1700 km fahren????

Danke
Danke und Gruß

stilojtd2003

Mein Stilo: Multiwagon JTD 115


crossshot

Moderator

Beiträge: 8 921

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 23839

  • Nachricht senden

5

Montag, 15. November 2010, 18:40

Zitat

Original von stilojtd2003
@crossshot

wenns am BC liegt, heißt das dann, dass ich das Kombiinstrument nicht tauschen muss? Oder ist das insgesamt eine Einheit?

Und was ich am dringendsten wissen muss: kann ich so 1700 km fahren????

Danke


Nein, der BC ist das komplette Teil was wir hier Sicherungskasten nennen. Quasi da wo sich der OBD Anschluss befindet - das komplette Teil eben. Der Tacho oder auch Kombiinstrument gehört da nicht mit dazu! Das Kombiinstrument ist nur wie ein Monitor am PC (Beispielhaft).

Ob du damit 1700km fahren kannst, wird dir keiner sagen können oder auch wollen. Vorallem ist es sehr schwer, wenn man kein vertrauen in sein Auto hat. Ich kenne das Problem mit dem fehlenden Vertrauen sehr gut. Wenn die Möglichkeit besteht, würde ich vor der großen Reise meinen Rat befolgen und evtl. davor nicht Fehlerauslesen lassen. Diese Fehler kannst du hier ja mal schreiben.
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

Tuppa

Profi

Beiträge: 979

Dabei seit: 10. November 2007

Danksagungen: 843

  • Nachricht senden

6

Montag, 15. November 2010, 23:36

Hi,

da du ja davon sprichst das deine Tankanzeige auch mal falsche Werte geliefert hat könnte man schon meinen das dein BC schuld ist. Die Signale für beide Anzeigen laufen über den BC, allerdings ist bei der Kühlwassertemperatur noch das Motorsteuergerät vorgeschaltet, dort kommen die Signale vom Sensor an und werden weiter geleitet.

Die Idee mit auslesen wenn der Fehler anliegt ist schon garnicht verkehrt, so könnte man evtl. sehen ob das Motorsteuergerät bzw. der Sensor fehlerhafte Signale liefert, ob es bei der umschlüsselung der verschiedenen CAN-Systeme im BC evtl. ein Problem gibt oder ob das Kombiinstrument die Signale vom BC durcheinander schmeißt.

Mein Stilo: War ein: 1.6, 3T, Dynamic, silber metallic, CC, PDC, Xenon, CN+ mit CDC, Klimaautomatik, "Supersport" Lederlenkrad u. Schaltknauf, K+N Tauschfilter, Dämmerungs und Regensensor, 17" Alus, Spurverbreiterung 10/30, 2/3 Winterpaket, Cecam Sport MSD+ESD


stilojtd2003

Anfänger

  • »stilojtd2003« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16

Dabei seit: 8. November 2010

Wohnort: Höxter

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 16. November 2010, 08:22

tja, es nützt nichts. Mir bleibt keine Zeit. Ich fahre übermorgen.

Zudem müsste da ja ne Menge zufällig zusammenkommen:

1. der Fehler tritt auf, also Kühlwasseranzeige
2. direkt um die Ecke ist ne Fiatwerkstatt die es auslesen kann.

Bisher wars entweder abends oder am Wochenende oder ich unter enormen Zeitdruck.

Kann das in Details auch der ADAC auslesen? Beim zweiten liegenbleiben hat ja einer seinen PC rangehängt und die Fehler gelöscht.
Danke und Gruß

stilojtd2003

Mein Stilo: Multiwagon JTD 115


Beiträge: 840

Dabei seit: 12. August 2006

Danksagungen: 1270

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 16. November 2010, 08:59

Also der ADAC kann viel auslesen, hab das selbst schon gesehen. Wahrscheinlich dürfte er auch die Motortemperatur auslesen können. Wenn die Temperatur dann ok ist, weisst Du, dass dein BC oder Kombiinstrument spinnt und dass Du getrost Deine 1700km fahren kannst.

stilojtd2003

Anfänger

  • »stilojtd2003« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16

Dabei seit: 8. November 2010

Wohnort: Höxter

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 16. November 2010, 12:52

jo - recht hast du. Eine Fiat-Werkstatt hat mir inzwischen auch mitgeteilt, dass sie definitiv davon ausgehen, dass es die Elektrik ist und ich losbrausen kann.

Also erst mal kleines Zwischenhoch in Sicht...
Danke und Gruß

stilojtd2003

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »stilojtd2003« (16. November 2010, 12:52)

Mein Stilo: Multiwagon JTD 115


Beiträge: 840

Dabei seit: 12. August 2006

Danksagungen: 1270

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 16. November 2010, 13:07

kleiner Tipp noch, falls du den ADAC holst, lass den Motor an bis er kommt bzw. wenn dir das zu heiß wird, (man bemerke den Wortwitz) dann würg den Motor ab und lass die Zündung an, dann ist die Wahrscheinlichkeit den Fehler zu behalten, am höchsten

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen