Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

manfredo

Schüler

  • »manfredo« ist männlich

Beiträge: 67

Dabei seit: 27. Oktober 2006

Wohnort: 40 km südlich von Wien

Danksagungen: 28

  • Nachricht senden

21

Donnerstag, 2. November 2006, 22:05

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Stiloowner
Auch bei mir (1,9 JTD 115 MW 2/2003) sind Osram H7 LL (Longlife) -Lampen drinnen.(lt. Manual). Die LL H7 gibt´s übrigends z.Zt. bei Aldi im Doppelpack, kein Spass ;-) Bei uns heisst er Hofer. Über den Tausch kann ich dir nichts berichten, musste noch nicht, wenns aber nicht schlimmer ist wie beim Alfa 147, dürfte es kein grosses Problem sein. Meine Tochter, die Lichtfahrerin, hat im Sept und im Okt je eine erledigt... lg manfredo
:PZ IMMER KANN FIAT NICHTS FÜR... :-( III CIAOMANFREDO:PDT_kap:

Mein Stilo: 1,9 JTD 115PS MW Dynamic, Tizian, Klima, Tempomat, Lederlenkrad mit FB, Garfield on Board


Olmi

Schüler

  • »Olmi« ist männlich

Beiträge: 155

Dabei seit: 6. September 2006

Wohnort: Lüneburg

Danksagungen: 105

  • Nachricht senden

22

Donnerstag, 7. Dezember 2006, 19:55

Moin!

Sorry fürs exhumieren dieses alten Threads, ist aber besser als einen neuen aufzumachen finde ich...

So - Wagen nach der Rückrufaktion und dem Einbau der 2. Windschutzscheibe innerhalb von 3 Wochen aus der Werkstatt wieder abgeholt und prompt geht am nächsten Tag das rechte Abblendlicht nicht mehr....

Nu habe ich mich hier gerade mal durchs Forum gewühlt und festgestellt, dass das Wechseln ja nicht mal eben so gemcht ist... Super - und das bei dem Wetter...
Eben mal bei ATU gewesen, die veranschlagen 0,7 Std. pro Seite für den Wechsel, macht knapp über 90,-€ :shock: Wenn ich "hochwertige" Lampen bei denen kaufe machen die beide Seiten für 65,-€... Immernoch DEUTLICH zu viel...

OK - mal unsere sagenumwobene Fiat-Werke am Ort angerufen. 30-40,-€ für beide Seiten ohne Leuchtmittel... Besser - aber immernoch zu viel...

Ist es denn nun besser gleich die Stoßstange abzubauen, bekommt man das alleine überhaupt bewerkstelligt, oder macht es mehr Sinn durch die Radkästen zu gehen? Bei den Preisen werde ich das doch lieber selber machen, das ist es mir nicht Wert...

Irgendwelche empfehlungen welche H7 man kaufen kann? "Vision Plus" oder was auch immer? Gibt es da deutliche Unterschiede zu den "normalen"?

Danke schonmal & Gruß
Olmi

Mein Stilo: 1,6 MW Dynamic + Lancia Delta Oro 1,6 JTD


Eumel

Mitgliedschaft beendet

23

Donnerstag, 7. Dezember 2006, 20:12

Zitat

Original von Olmi
Moin!

OK - mal unsere sagenumwobene Fiat-Werke am Ort angerufen. 30-40,-€ für beide Seiten ohne Leuchtmittel... Besser - aber immernoch zu viel...

Danke schonmal & Gruß
Olmi


Was hast du denn mit dem armen Niehoff gemacht ?
Letztes Jahr wollte er von mir noch 70 € dafür haben.

Den Wechsel habe ich inzwischen schon 2 oder 3 mal hinter mir.
Bisher habe ich dafür noch nie etwas demontiert.Wenn man nicht gerade Pfoten wie Kohlenschaufeln,oder auch zwei linke hat,dann ist das zu schaffen.

Olmi

Schüler

  • »Olmi« ist männlich

Beiträge: 155

Dabei seit: 6. September 2006

Wohnort: Lüneburg

Danksagungen: 105

  • Nachricht senden

24

Donnerstag, 7. Dezember 2006, 20:18

Zitat

Original von Eumel
Was hast du denn mit dem armen Niehoff gemacht ?
Letztes Jahr wollte er von mir noch 70 € dafür haben.


Nüx... *pfeif* :roll:

Das hat die mir gleich am Telefon so gesagt, auch das sie angeblich nicht mehr die Zeit berechnen die sie da wirklich für brauchen würden... Wie die Rechnung hinterher aussieht, steht ja wieder auf einem anderen Blatt.... (ohne denen jetzt was böses zu wollen...)

Aber danke fürs mutmachen, dann werde ich das mal so probieren. Wenn das nicht klappt komme ich eben mal (ohne Licht) nach Adendorf gefahren... :wink:

Gruß
Olmi

Mein Stilo: 1,6 MW Dynamic + Lancia Delta Oro 1,6 JTD


spooner

Anfänger

Beiträge: 53

Dabei seit: 18. August 2006

Wohnort: solms

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

25

Freitag, 8. Dezember 2006, 10:45

Original Werkstattrechnung von 06.12.06











Wurde bei mir vorgestern gemacht,wenn ich bedenke das das birnchen an der tanke oder atu auch 14€ kostet,dann spar ich mir die arbeit :wink:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »spooner« (8. Dezember 2006, 10:51)

Mein Stilo: 1.8.16v Multiwagon Dynamic


manfredo

Schüler

  • »manfredo« ist männlich

Beiträge: 67

Dabei seit: 27. Oktober 2006

Wohnort: 40 km südlich von Wien

Danksagungen: 28

  • Nachricht senden

26

Freitag, 8. Dezember 2006, 11:17

Lampenwechsel - kleiner Tipp

Hallo

Also, soo schlimm, wie manche meinen kann das nun wirklich nicht sein, da wird
schon ein kleines Drama draus gemacht.

Sicher gibt´s unterschiedliche Hohlräume bei den jeweiligen Typen und Motoren,
aber rechte Seite müsste mit etwas Geschick ohne grössere Abbauarbeiten zu
schaffen sein.

Linke Seite muss Batterie raus, was mir aber immer noch lieber ist als Stoßstange
runter.

Außerdem werden mal die Pole bewegt, was ja auch nicht schadet.

Wie Eumel schon richtig kommentierte, man sollte halt keine Hände wie Abortdeckel
haben... und ein wenig Geschick - sofern man "blind" arbeiten muß - und die
Lampe sollte ja doch baurichtig eingesetzt sein. :shock:

Da kann man ja nachts oft die tollsten Sachen erleben, wie Disco-Fluter strahlen
sie ´gen Himmel... :idea: Na ja, ist ja bald Weihnachten... :grin:

:!: :!:Kleiner Tipp noch :!: :!:

Als Tagfahrlicht nutze ich ausschließlich die Standlichter mit Nebellampen.

Dadurch denke ich mal, die Abblendlichter wenigstens tagsüber zu schonen und

eine längere Lebensdauer zu erreichen. Nachts braucht man sie dann ohnehin, da

dürfen sich wieder die Nebler ausruhen...

Mein nächster Plan: Nebellichter OHNE Christbaum als Tagfahrlicht :!: help... help...

Was meint ihr dazu :?: :?:

Habe schon einen Tread gestellt, aber noch keine Antworten bekommen.

Das wär doch wieder was für fk2000, ODER :?: :idea: :?: :idea: :?: :idea:

PS: Vorige Woche bei VW Polo re. vo. getauscht. Schaffte nur meine kleine Nichte,

ich kniete vor dem Polo, luggte durch den Scheinwerfer und gab ihr die Anweisungen..., also auch nicht viel besser...

CIAO manfredo
:PZ IMMER KANN FIAT NICHTS FÜR... :-( III CIAOMANFREDO:PDT_kap:

Mein Stilo: 1,9 JTD 115PS MW Dynamic, Tizian, Klima, Tempomat, Lederlenkrad mit FB, Garfield on Board


5Vision

Profi

  • »5Vision« ist männlich

Beiträge: 1 400

Dabei seit: 10. Juni 2005

Danksagungen: 1300

  • Nachricht senden

27

Freitag, 8. Dezember 2006, 11:17

Zitat

Original Werkstattrechnung von 06.12.06


Nichts für ungut, aber man wechselt beide Seiten, wenn man schon dabei ist, denn wenn eine Birne durch ist, ist es in paar Wochen oder Tagen die nächste dran...
Keep Cool!

manfredo

Schüler

  • »manfredo« ist männlich

Beiträge: 67

Dabei seit: 27. Oktober 2006

Wohnort: 40 km südlich von Wien

Danksagungen: 28

  • Nachricht senden

28

Freitag, 8. Dezember 2006, 11:26

Das bleibt jeden selbst überlassen, das kann jeder machen, wie er will.

(Und wie er das nötige Kleingeld verschwenden möchte, denn es gibt deshalb keinen Rabatt, weder auf die Lampe, noch auf die Arbeit...)

Ich habe da andere Erfahrungen gemacht.

ciao manfredo
:PZ IMMER KANN FIAT NICHTS FÜR... :-( III CIAOMANFREDO:PDT_kap:

Mein Stilo: 1,9 JTD 115PS MW Dynamic, Tizian, Klima, Tempomat, Lederlenkrad mit FB, Garfield on Board


Beiträge: 1 190

Dabei seit: 12. Juni 2005

Danksagungen: 784

  • Nachricht senden

29

Freitag, 8. Dezember 2006, 12:29

-

es kommt beim stilolampenwechsel schon mal auf den motor an. beim abarth 2.4 is das schon ne plagerei. bei dieselmodellen is es einfacher. der wechsel auf der beifahrerseite is aber in der regel sehr easy. bei der fahrerseite ist am besten die batterie auszubauen. manche schwören darauf, die radhausinnenverkleidung auszubauen. manche wiederrum bauen die ganze stoßstange ab. sicher ist. wechseln kann man immer selber. fragt sich nur wie lange es dauert. am schwersten ist die wiederbefestigung der plastikabdeckung der scheinwerfer. und das entfernen der plastikabdeckung beim ausbau, weil viele kabel im weg sind. aber trau dich ruhig drüber.

jcool

Fortgeschrittener

  • »jcool« ist männlich

Beiträge: 368

Dabei seit: 10. Mai 2006

Wohnort: Stuttgart - Ost

Danksagungen: 182

  • Nachricht senden

30

Freitag, 8. Dezember 2006, 12:52

Zitat

Original von Olmi


Ist es denn nun besser gleich die Stoßstange abzubauen, bekommt man das alleine überhaupt bewerkstelligt, oder macht es mehr Sinn durch die Radkästen zu gehen? Bei den Preisen werde ich das doch lieber selber machen, das ist es mir nicht Wert...

Irgendwelche empfehlungen welche H7 man kaufen kann? "Vision Plus" oder was auch immer? Gibt es da deutliche Unterschiede zu den "normalen"?

Danke schonmal & Gruß
Olmi


Hi, also ich hab die Phillips NightGuide drin, Hajös Empfehlung - und meine mitlerweile auch.
Die mögen nicht so grell-weiss-blendend aussehen wie zb. Zeugs von Xenonlook oder so, aber dafür haben sie eine perfekte Ausleuchtung und man sieht mal richtig was - und darauf kommts, nüchtern betrachtet, eigentlich an ;)
Also von der Ausleuchtung her definitiv die besten, sind allerdings ziemlich teuer.
Zum Lampenwechsel... is haltn Krampf aber kann man schon selber machen. Ich hab rechts den Wischwasserbehälter abgeschraubt und rechts die Battereie rausgenommen... dann noch ne Stunde fummeln und 2-3 Kratzer am Arm in Kauf nehmen, schon biste fertig :evil:
«Typisch Stilo.»

sloganizer.net

Mein Stilo: 1,6i 5T Dynamic in blau-metallic, K&N Tauschfilter, 15" Alus, Dachspoiler, H & R 40mm, Remus ESD



spooner

Anfänger

Beiträge: 53

Dabei seit: 18. August 2006

Wohnort: solms

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

31

Freitag, 8. Dezember 2006, 13:38

Zitat

Original von 5Vision

Zitat

Original Werkstattrechnung von 06.12.06


Nichts für ungut, aber man wechselt beide Seiten, wenn man schon dabei ist, denn wenn eine Birne durch ist, ist es in paar Wochen oder Tagen die nächste dran...


da hast du recht :!:


habe auch vor rund 4 wochen die beifahrerseite selbst gewechselt.......

ergebniss:

habe den deckel nicht richtig bündig draufgemacht und hatte dann ein aquarium im lampengehäuse.
freundlicherweise hat mir mein händler das auf kulanz beseitigt.
das ein tag später die birne auf der anderen seite kaputt geht,liegt wohl an murphies gesetz.

da mein auto sowieso wegen den federtellern in die werke musste ,habe ich das gleich mitmachen lassen.

jetzt hab ich 2 neue birnen drinnen und bin für das nächste mal schlauer :!:

Mein Stilo: 1.8.16v Multiwagon Dynamic


Hajö

Administrator

Beiträge: 6 799

Dabei seit: 16. Mai 2005

Verbrauch: Spritmonitor.de

L B
-
H F * * *

Danksagungen: 7494

  • Nachricht senden

32

Freitag, 8. Dezember 2006, 20:27

Also ich hab mich für Front abbauen entschieden... ;)

Ist zwar keine schöne Arbeit, schien mir aber sinnvoller wie das "rumräumen" im Motorraum...

Die NightGuide kann ich nach wie vor nur Empfehlen... Bin noch immer sehr zufrieden und werde die auch wieder rein packen, wenn es mal eine durch haut!

Zum Thema Nebelscheinwerfer und Standlicht bei Tag (kostet wohl inzwischen 15€ Strafe) und dem Anschluss des Tagfahrlichtes gibt es hier einen Thread:

Tagfahrlicht anschließen

Bitte dort zu diesen beiden Themen diskutieren, damit es übersichtlich bleibt... ;)

Gruß
Hajö :)

Mein Stilo: 5 Türer, JTD Dynamic, Moiré schwarz, Leder schwarz, Klimaautomatik, Winterpaket, ConnectNAV+, 215/45 R17, 40/30mm Novitec Federn, Novitec PRII (optimiert ca. 160PS), schwarze Scheiben, Parksensoren (beleuchtet), Airbrush (innen/außen).


No-Body

Meister

  • »No-Body« ist männlich

Beiträge: 2 371

Dabei seit: 16. April 2006

Wohnort: Hürth

Danksagungen: 1514

  • Nachricht senden

33

Freitag, 8. Dezember 2006, 20:45

Habe mir vor kurzen den Xenonlook selber rein gemacht.
Beide Seiten ohne ausbau irgendwecher Teile in ca. 40 min. geschaft.
Plus 1 Kratzer am Handrücken :oops:

Es geht auch so
Euer Gerd ;-)

Mein Stilo: Stilo 1,6l/ 3T Magnaflow ESD/CSC MSD usw.


Olmi

Schüler

  • »Olmi« ist männlich

Beiträge: 155

Dabei seit: 6. September 2006

Wohnort: Lüneburg

Danksagungen: 105

  • Nachricht senden

34

Freitag, 15. Dezember 2006, 12:37

Moin!

So - die einäugige Zeit ist vorbei! Haben eben mit den Wechsel durchgeführt, und die Nachbarskinder dürften ein paar neue Flüche gerlernt haben... :cool:

Ist das ein Gefriemel... Ich habe die Stoßstange dran gelassen und das so gemacht. Lediglich die Batterie und die Radhausverkleidungen mußten raus, ansonsten keine Chance... Egal - so konnte ich mir gleich die Winterreifen drauf machen...

Nur nochmal zur Verdeutlichung: Beifahrerseite war schon schwierig, insbesondere weil sich der Wischwasserbehälter bei mir nicht verschieben lassen wollte... Der Austausch ging ja, nur diesen §$&#*$ Deckel wieder hinten auf den Scheinwerfer drauf bekommen...

Aber erst die Fahrerseite... Platz? Wo...?

In Richtung des Pfeils sitzt irgendwo der Halter vom Abblendlicht...





Ok - Also Batterie raus, bringt aber auch nicht viel, weil da noch der Kasten drumrum ist, der dann tapfer im Wege ist.... Den also auch mit sanfter Gewalt gelöst, doch die Platte auf der die Batterie steht, stört auch nicht viel weniger... Muß aber so gehen. Keine Ahnung wie lange ich gefummelt habe, hat aber gedauert. Der Trick war übrigens die Halteklammer, die den Scheinwerferdeckel hält, auch komplett abzunehmen. Danach ging das plötzlich relativ schnell...

OK - Ist erledigt. Nun sind die NightGuide von Phillips drin (keine 30,- € incl. Versand über das Auktionshaus), die hoffentlich sehr sehr sehr lange halten werden...

Gruß
Olmi

Mein Stilo: 1,6 MW Dynamic + Lancia Delta Oro 1,6 JTD


vocalix

Fortgeschrittener

  • »vocalix« ist männlich

Beiträge: 416

Dabei seit: 23. Februar 2006

Wohnort: Geseke, NRW

Danksagungen: 363

  • Nachricht senden

35

Dienstag, 16. Januar 2007, 23:29

Mich hats auch erwischt!

Tja, auch mein rchtes Abbelndlicht hats nach knapp 48.000 km erwischt! Und da eine durchgebrannte Birna meißt der Anfang ist, hab ich das Anbebot unseres Sponsotingparters Xenonlook angenommen, und die kompletten Birnen (4xH1 und 2xH7 für 65 (T)euro inkl. Versand) bei meinem Freundlichen tauschen lassen.

Das Ergebniss:
1. Eine Rechnung über 88 (T)euro (inkl. umstecken der Winterschlappen achsweise) vom freundlichen Autohaus Dumler in Steinhausen
2. Endlich Licht, wie ich es haben wollte:

Die Lampen sind klasse, und die versprochenen 4300K scheinen echt zu wirken.
Die Ausleuchtung ist nicht schlechter geworden, genausowenig wie die Reichweite der Scheinwerfer. Aber die andere Lichtfarbe macht ein völlig neues Fahrerlebniss.

Meine subjektive Er"fahr"ung:
- Die Markierungslinien und Leitpfosten sind deutlich heller (besonders bei nasser Fahrbahn
- Schilder sind deutlich früher lesbar zu erkennen
- Deutlich geringere Eigenblendung bei Regen
- Mehr Platz auf deutschen Autobahnen (kein Scherz!)

Mal sehen, wie lange sie halten!

Gruß
Michael
"Es wird Wagen geben, die von keinem Tier gezogen werden und mit unglaublicher Gewalt daherfahren."
- Leonardo da Vinci -

Mein Stilo: Ist weg!


  • »Bravoheizer« ist männlich

Beiträge: 1 616

Dabei seit: 8. November 2005

Wohnort: Weifa bei Bautzen

Danksagungen: 1369

  • Nachricht senden

36

Dienstag, 16. Januar 2007, 23:33

RE: Mich hats auch erwischt!

Zitat

Original von vocalix
Meine subjektive Er"fahr"ung:
- Die Markierungslinien und Leitpfosten sind deutlich heller (besonders bei nasser Fahrbahn
- Schilder sind deutlich früher lesbar zu erkennen
- Deutlich geringere Eigenblendung bei Regen
- Mehr Platz auf deutschen Autobahnen (kein Scherz!)

Mal sehen, wie lange sie halten!

Gruß
Michael


Und wie siehts bei Regen aus?

Jens

Mein Stilo: steht zum Verkauf :-(


vocalix

Fortgeschrittener

  • »vocalix« ist männlich

Beiträge: 416

Dabei seit: 23. Februar 2006

Wohnort: Geseke, NRW

Danksagungen: 363

  • Nachricht senden

37

Dienstag, 16. Januar 2007, 23:43

RE: Mich hats auch erwischt!

Zitat

Original von vocalix
...- Deutlich geringere Eigenblendung bei Regen...


Ist zumindest meine Wahrnehmung! Und Gelegenheit zu Regenfahrten hatten wir die letzten Tage ja zu genüge!
Bin allerdingst auf den ersten Schneeschauer gespannt!

Gruß
Michael
"Es wird Wagen geben, die von keinem Tier gezogen werden und mit unglaublicher Gewalt daherfahren."
- Leonardo da Vinci -

Mein Stilo: Ist weg!


Speedsta

Schüler

  • »Speedsta« ist männlich

Beiträge: 123

Dabei seit: 26. Juli 2006

Wohnort: CH: Zufikon

Danksagungen: 49

  • Nachricht senden

38

Donnerstag, 18. Januar 2007, 13:25

freut mich dassde zufrieden bist. wär klasse wennde auch im shop ne bewertung erfassen könntest ;)

dass auf der autobahn mehr leute platz machen fällt sehr vielen auf. denke das ist psychologisch bedingt dass die leute nem fahrzeug dass so ausschaut wie wenns xenon hätte eher platz machen als einem der mit viereckigen funzeln rumgurkt. denn die xenon fahrzeuge haben ja oft auch etwas mehr leistung als ältere fahrzeuge.

Besucht auch www.xenonlook.com - den Spezialisten rund ums Licht ;)

BlaXXun

alter Nickname: Stilo

  • »BlaXXun« ist männlich

Beiträge: 407

Dabei seit: 16. Januar 2007

Wohnort: Burglengenfeld

Danksagungen: 160

  • Nachricht senden

39

Montag, 14. Mai 2007, 21:16

war heut in der werkstatt und hab mir xenonlook ablendlicht und fernlicht einbauen lassen und standlichter blue vision ultra. sieht verdammt gut aus.

bei mir haben sie auch die stosstange entfernt und die den scheinwerfer komplett rausgemacht. so gehts am schnellsten. halbe stunde und fertig.


bin bis jetzt mit den lampen voll zufrieden. und das auf der atuobahn ist wirklich faszinierend wie die jetzt auf die rechte spur wechseln. :-D

gruß

flo

Mein Stilo: 5-Türer im Aufbau


Speedsta

Schüler

  • »Speedsta« ist männlich

Beiträge: 123

Dabei seit: 26. Juli 2006

Wohnort: CH: Zufikon

Danksagungen: 49

  • Nachricht senden

40

Montag, 14. Mai 2007, 21:35

Diese Erfahrung teilste mit vielen 8-)

Besucht auch www.xenonlook.com - den Spezialisten rund ums Licht ;)

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!