Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

Ottifant

Schüler

  • »Ottifant« ist männlich
  • »Ottifant« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 150

Dabei seit: 6. Januar 2011

Wohnort: Schleswig Holstein

Danksagungen: 453

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 7. September 2011, 21:39

Masseschluss Rücklicht?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Moin,

ich habe seit ein paar Wochen ein Phönomen, welches ich mal so garnicht einordnen kann.

Also dass der Wagen ab und an einfach mal ABS/ESP anzeigt und nach sofortigen Neustart des Motors diese Störung wieder gut ist - damit kann man sich ja abfinden und scheint laut Forum hier ja auch halbwegs "normal" zu sein beim Stilo :-)

Aber mein neuestes Elektrikproblem ist mal witzig...leider bin ich auf keinen entsprechenden Beitrag gestossen.


Mein Bordcomputer zeigt nun hinten links Glühbirnenstörung an, und zwar auf ALLEN Lampen die da so verbaut sind.

Nach kurzer Dauer beruhigt sich das, bis ich es wage, die Bremse an zu tippen - dann wieder Pieps usw... Glühbirnensymbol leuchtet ebenfalls nicht durchgehend.

Steige ich aus und schaue nach, voila - ALLE Lampen funktionieren und leuchten, allerdings nen Tick zu schwach. Mache ich allerdings den Blinker an, blinkt erst das linke Bremslicht - dann der Blinker und das normale Abblendlicht... Das Blinkerrelais tickert auf der linken Seite doppelt so schnell und die Lampe im Cockpit dazu genauso fix. Schaut man aber außen blinkt alles im normalen Takt (vorne und hinten).

Habe ich den Scheibenwischer auf Intervall und trete auf die Bremse, geht der Heckwischer los... bis ich die Bremse wieder los lasse.

Einen Kabelbruch und defekte Birnen konnte ich bisher nicht lokalisieren.


Gibt es vielleicht irgendwo bekannte Kabelprobleme oder so (Quetschkanten ähnlich BMW Heckklappe oder sowas meine ich)?
Ich vermute ja einen Masseschluss oder sowas.

Meine Endstufen/Caps etc. habe ich Testweise alle schon mal vorne abgeklemmt bei der Batterie, die scheinen damit nichts zu tun zu haben.

Jemand einen Tipp?


Danke Euch im Voraus

Mein Stilo: 1.9 JTD, Eibach 30mm, Novitec Distanzscheiben, Novitec Zusatzsteuergerät, K&N Einlagefilter, Alus 215/45/17, Duplex 4x76mm, MHW Rückleuchten schwarzgrau, getönte Scheiben hinten, gekürzte Schaltstange mit Aluschaltknauf, DoppelDIN Navi mit TV usw....


Es haben sich bereits 4 Gäste bedankt.

karte

Schüler

  • »karte« ist männlich

Beiträge: 54

Dabei seit: 4. August 2010

Wohnort: Sachsen

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 7. September 2011, 22:06

haste in letzter zeit was im auto umgebaut oder repariert was elektronischer art war?

mfg
:D Immer schön Sportlich fahren meine Damen und Herren. :D

Mein Stilo: klein, schwarz, schnell


Es haben sich bereits 4 Gäste bedankt.
  • »fiatracer88« ist männlich

Beiträge: 642

Dabei seit: 7. Juni 2010

Wohnort: Nähe der einzigsten Stadt ohne Autobahn das ist, Marburg a.d. Lahn

Danksagungen: 1511

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 8. September 2011, 18:23

RE: Masseschluss Rücklicht?

Zitat

...Mein Bordcomputer zeigt nun hinten links Glühbirnenstörung an, und zwar auf ALLEN Lampen die da so verbaut sind...
...Steige ich aus und schaue nach, voila - ALLE Lampen funktionieren und leuchten, allerdings nen Tick zu schwach. Mache ich allerdings den Blinker an, blinkt erst das linke Bremslicht - dann der Blinker und das normale Abblendlicht... Das Blinkerrelais tickert auf der linken Seite doppelt so schnell und die Lampe im Cockpit dazu genauso fix. Schaut man aber außen blinkt alles im normalen Takt (vorne und hinten).



Da blicke ich grad nicht ganz durch sorry. Blinkt außen dann die leuchten oder im Cockpit?
Wenns außen ist ,fehlt der masseschluss von den Rückleuchte. Hat ich letztens an mein 127er auch ich wär fast irre geworden. Weil ich zwei sätze Rückleuchten hatte und keins hat richtig gefunzt. Hab ich das "lose" kabel mit Öhse an die Karosse gehalten hats gefunzt :roll:
im kurzen:Das Blinkerrelai holt die Masse von den Rückleuchten!

Fiat´sche grüße

Mein Stilo: War ein schöner 1,4 16v, Giallo Imola; 17" Speedline´s; Zimmermänner vorne ;Supersport ESD;Original Seitenschweller und Heckspoiler(dieser in Matt Schwarz);.... Nun ein Punto (2012) in Crossover Met. Schwarzer 5T , 1,4l Multiair Turbo mit 135 HP; Sport Austattung; Sport Felgen mit Abarth Nabendeckeln; Rot Lackierte Bremssättel; G-Tech GT560-s ESD; Schwarze Seitenblinker; Schwarzer Sonnenblendstreifen; Rote Zugstreben der Achstraverse; Abarth Fussstütze.... Hinzu kommen Fiat 128 (insgesamt 3 Stk) einer als 4T, Original Hörmann und Abarth umbau, 1,5 l Ritmomotor, 36er Weber 4 fachanlge, Kopf um 5/10tel Geplant, Kontaktlose Zündung , Umbau auf 5-Gang was Geschwindigkeiten über 200 zulässt ;) und andere kleinigkeiten.... Fiat 127 1050ccm OHC mit einem 32 DMTR Register mit 34er Lufttrichter!, Kontaktlose Zündung. Original 127 70HP zubehör!


Es haben sich bereits 4 Gäste bedankt.

Ottifant

Schüler

  • »Ottifant« ist männlich
  • »Ottifant« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 150

Dabei seit: 6. Januar 2011

Wohnort: Schleswig Holstein

Danksagungen: 453

  • Nachricht senden

4

Freitag, 9. September 2011, 15:16

Huhu,

das einzige was ich in letzter Zeit repariert habe ist die Glühbirne auf der rechten Seite hinten für das Rücklicht.

Außen blinkt bei eingeschlatetem Blinker die Glühbrine vom Blinker, dann die vom Rücklicht/Bremslicht abwechselnd. Im Cockpit klackt das Blinkrelais und die Anzeige für die Blinker beim links blinken doppelt so schnell.

Allrdings blinken weder die Blinker vorne/seitlich noch der Heckblinker doppelt so schnell - der blinkt wie gesagt nur abwechselnd mit den anderen Birnen :.)

Allerdings leuchten die Birnen defintiv nicht in voller Leuchtkraft sondern sind abgeschwächt.

+ Die Geschichte beim Bremse treten alles auslösen was es an Warnmeldungen da hinten gibt und bei Scheibenwischerintervall auch bei deaktiviertem Heckwischer dauerwischen des selbigen.

Mein Stilo: 1.9 JTD, Eibach 30mm, Novitec Distanzscheiben, Novitec Zusatzsteuergerät, K&N Einlagefilter, Alus 215/45/17, Duplex 4x76mm, MHW Rückleuchten schwarzgrau, getönte Scheiben hinten, gekürzte Schaltstange mit Aluschaltknauf, DoppelDIN Navi mit TV usw....


Es haben sich bereits 4 Gäste bedankt.
  • »fiatracer88« ist männlich

Beiträge: 642

Dabei seit: 7. Juni 2010

Wohnort: Nähe der einzigsten Stadt ohne Autobahn das ist, Marburg a.d. Lahn

Danksagungen: 1511

  • Nachricht senden

5

Freitag, 9. September 2011, 16:59

Genau das Phänomen hatte der 127er auch :lol:
Haste ma versucht mit dem "einzelnem lose kabel" ob´s dann besser ist?
Vieleicht ist ja auch nur eine Seckverbindung irgendwo Korrodiert.
Thema bremsbedal : eventuell hast du beim treten des Bremspedals ein masseschluss im Lenkstockhalter was das ganze dann auslöst? Bin mir aber nicht sicher.

Fiat´sche grüße

Mein Stilo: War ein schöner 1,4 16v, Giallo Imola; 17" Speedline´s; Zimmermänner vorne ;Supersport ESD;Original Seitenschweller und Heckspoiler(dieser in Matt Schwarz);.... Nun ein Punto (2012) in Crossover Met. Schwarzer 5T , 1,4l Multiair Turbo mit 135 HP; Sport Austattung; Sport Felgen mit Abarth Nabendeckeln; Rot Lackierte Bremssättel; G-Tech GT560-s ESD; Schwarze Seitenblinker; Schwarzer Sonnenblendstreifen; Rote Zugstreben der Achstraverse; Abarth Fussstütze.... Hinzu kommen Fiat 128 (insgesamt 3 Stk) einer als 4T, Original Hörmann und Abarth umbau, 1,5 l Ritmomotor, 36er Weber 4 fachanlge, Kopf um 5/10tel Geplant, Kontaktlose Zündung , Umbau auf 5-Gang was Geschwindigkeiten über 200 zulässt ;) und andere kleinigkeiten.... Fiat 127 1050ccm OHC mit einem 32 DMTR Register mit 34er Lufttrichter!, Kontaktlose Zündung. Original 127 70HP zubehör!


Es haben sich bereits 4 Gäste bedankt.

SvenL

Moderator

  • »SvenL« ist männlich

Beiträge: 1 334

Dabei seit: 13. Juni 2007

Wohnort: Ilmenau / Thüringen

Danksagungen: 2619

  • Nachricht senden

6

Freitag, 9. September 2011, 18:27

Na? Hat sich noch keiner gemeldet?

Seitenverkleidungen hinten rausbauen und nach dem Massekabel im Stecker der Rückleuchten schauen. Das ist mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit verschmort/abgebrannt.

Am besten legst Du ein neues Massekabel am Stecker vorbei direkt auf die Platine der Rückleuchte. Da hast Du das Problem nicht mehr.

Solche komischen Lichtzeichen sind fast immer Massefehler. Das Potential ist nicht mehr eindeutig und es fließen Ausgleichströme, auch über den BC. Deshalb die komischen Verknüpfungen der einzelnen Funktionen.

Gruß!

Sven

Mein Stilo: Abarth in dunkelviolett.


Es haben sich bereits 4 Gäste bedankt.

Ottifant

Schüler

  • »Ottifant« ist männlich
  • »Ottifant« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 150

Dabei seit: 6. Januar 2011

Wohnort: Schleswig Holstein

Danksagungen: 453

  • Nachricht senden

7

Samstag, 10. September 2011, 08:19

Hi,

danke erst einmal für die Tips - sobald das Wetter es zu lässt werde ich das mal austesten.

Werde sonst ja spätestens im Winter völlig irre :-) Mit einem spinnenden BC kann ich noch leben, wenn der Bliker rummuckt auch - aber wenn ich mir vorstelle der Heckwischer schrubbt andauernd über die vereiste Heckscheibe "CHRRR! CHRR!" - och nö :-)

Mein Stilo: 1.9 JTD, Eibach 30mm, Novitec Distanzscheiben, Novitec Zusatzsteuergerät, K&N Einlagefilter, Alus 215/45/17, Duplex 4x76mm, MHW Rückleuchten schwarzgrau, getönte Scheiben hinten, gekürzte Schaltstange mit Aluschaltknauf, DoppelDIN Navi mit TV usw....


Es haben sich bereits 4 Gäste bedankt.

Ottifant

Schüler

  • »Ottifant« ist männlich
  • »Ottifant« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 150

Dabei seit: 6. Januar 2011

Wohnort: Schleswig Holstein

Danksagungen: 453

  • Nachricht senden

8

Samstag, 10. September 2011, 17:25

söööö :idea:


Fehler gefunden - der Stecker für die Masse des Rücklichtes hat den Kontakt zum Pin nicht richtig hergestellt - nur der war zu weit auseinander (ca. 2mm Spiel) und dadurch Wackelkontakt sozusagen (der Bass gibt ihm dann den Rest)...

Nun die Kontakte etwas nachgebogen und herrliche Ruhe vom Bordcomputer - hoffen wir mal das es so bleibt - die Lampen auf der rechten Seite sehen trotzdem irgendwie heller aus - kann aber natürlich auch täuschen.

Danke für die Tipps!

Fraglich nur warum dies dem Wagen nach gut 10 Monaten in meinem Besitz einfällt, wo ich noch nie an der Rückleuchte dran war.

Mein Stilo: 1.9 JTD, Eibach 30mm, Novitec Distanzscheiben, Novitec Zusatzsteuergerät, K&N Einlagefilter, Alus 215/45/17, Duplex 4x76mm, MHW Rückleuchten schwarzgrau, getönte Scheiben hinten, gekürzte Schaltstange mit Aluschaltknauf, DoppelDIN Navi mit TV usw....


Es haben sich bereits 4 Gäste bedankt.
  • »fiatracer88« ist männlich

Beiträge: 642

Dabei seit: 7. Juni 2010

Wohnort: Nähe der einzigsten Stadt ohne Autobahn das ist, Marburg a.d. Lahn

Danksagungen: 1511

  • Nachricht senden

9

Samstag, 10. September 2011, 17:50

Dreh den Bass runter! du Hörst zu laut Musik :lol:
Schön das der Fehler behoben ist ;-)
Das Problem mit dem Bremspedal ist auch weg?

Fiat´sche grüße

Mein Stilo: War ein schöner 1,4 16v, Giallo Imola; 17" Speedline´s; Zimmermänner vorne ;Supersport ESD;Original Seitenschweller und Heckspoiler(dieser in Matt Schwarz);.... Nun ein Punto (2012) in Crossover Met. Schwarzer 5T , 1,4l Multiair Turbo mit 135 HP; Sport Austattung; Sport Felgen mit Abarth Nabendeckeln; Rot Lackierte Bremssättel; G-Tech GT560-s ESD; Schwarze Seitenblinker; Schwarzer Sonnenblendstreifen; Rote Zugstreben der Achstraverse; Abarth Fussstütze.... Hinzu kommen Fiat 128 (insgesamt 3 Stk) einer als 4T, Original Hörmann und Abarth umbau, 1,5 l Ritmomotor, 36er Weber 4 fachanlge, Kopf um 5/10tel Geplant, Kontaktlose Zündung , Umbau auf 5-Gang was Geschwindigkeiten über 200 zulässt ;) und andere kleinigkeiten.... Fiat 127 1050ccm OHC mit einem 32 DMTR Register mit 34er Lufttrichter!, Kontaktlose Zündung. Original 127 70HP zubehör!


Es haben sich bereits 4 Gäste bedankt.

Ottifant

Schüler

  • »Ottifant« ist männlich
  • »Ottifant« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 150

Dabei seit: 6. Januar 2011

Wohnort: Schleswig Holstein

Danksagungen: 453

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 11. September 2011, 00:12

Zitat

Original von fiatracer88
Dreh den Bass runter! du Hörst zu laut Musik :lol:
Schön das der Fehler behoben ist ;-)
Das Problem mit dem Bremspedal ist auch weg?

Fiat´sche grüße


^^ Bass muß sein :-)


Jo der Heckwischer gibt jetzt Ruhe wenn ich auf die Bremse trete - irrwitzig was so Kleinigkeiten alles hervorrufen können.

Mein Stilo: 1.9 JTD, Eibach 30mm, Novitec Distanzscheiben, Novitec Zusatzsteuergerät, K&N Einlagefilter, Alus 215/45/17, Duplex 4x76mm, MHW Rückleuchten schwarzgrau, getönte Scheiben hinten, gekürzte Schaltstange mit Aluschaltknauf, DoppelDIN Navi mit TV usw....


Es haben sich bereits 4 Gäste bedankt.
  • »fiatracer88« ist männlich

Beiträge: 642

Dabei seit: 7. Juni 2010

Wohnort: Nähe der einzigsten Stadt ohne Autobahn das ist, Marburg a.d. Lahn

Danksagungen: 1511

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 11. September 2011, 09:26

UNFASSBAR
Sachen gibt´s :shock:


Fiat´sche grüße

Mein Stilo: War ein schöner 1,4 16v, Giallo Imola; 17" Speedline´s; Zimmermänner vorne ;Supersport ESD;Original Seitenschweller und Heckspoiler(dieser in Matt Schwarz);.... Nun ein Punto (2012) in Crossover Met. Schwarzer 5T , 1,4l Multiair Turbo mit 135 HP; Sport Austattung; Sport Felgen mit Abarth Nabendeckeln; Rot Lackierte Bremssättel; G-Tech GT560-s ESD; Schwarze Seitenblinker; Schwarzer Sonnenblendstreifen; Rote Zugstreben der Achstraverse; Abarth Fussstütze.... Hinzu kommen Fiat 128 (insgesamt 3 Stk) einer als 4T, Original Hörmann und Abarth umbau, 1,5 l Ritmomotor, 36er Weber 4 fachanlge, Kopf um 5/10tel Geplant, Kontaktlose Zündung , Umbau auf 5-Gang was Geschwindigkeiten über 200 zulässt ;) und andere kleinigkeiten.... Fiat 127 1050ccm OHC mit einem 32 DMTR Register mit 34er Lufttrichter!, Kontaktlose Zündung. Original 127 70HP zubehör!


Es haben sich bereits 4 Gäste bedankt.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen