Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

RedNo.9

Anfänger

  • »RedNo.9« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Dabei seit: 12. Juli 2012

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 24. November 2016, 13:30

Motorlüfter am Kühler springt nicht an.

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Zusammen,
ich habe das Problem das der Motorlüfter am Kühlern nicht anspringt.
Dadurch ist der Motortemparaturanzeige auf Max und der BC sagte ich sollte den Motor abstellen.
Die Sicherungen sind alle Okay.
Ist ein Stilo 3T 1.6

Hat jemand einen Tipp?

Gruß
Andreas

Es haben sich bereits 5 Gäste bedankt.
  • »Gelber Abarth« ist männlich

Beiträge: 1 463

Dabei seit: 29. Februar 2008

Danksagungen: 6510

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 24. November 2016, 14:08

Dann ist vermutlich der Temperaturfühler defekt.
Wo der sitzt weiß ich nicht, irgendwo am Wasserkreislauf.
Wundert mich aber, daß die temp. bei dem Wetter auf Max geht.
Öffnet der Thermostat?

Mein Stilo: Stilo Abarth 2.4l BJ03 ginstergelb ist jetzt ein Skoda Oktavia RS 230


Es haben sich bereits 5 Gäste bedankt.

RedNo.9

Anfänger

  • »RedNo.9« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Dabei seit: 12. Juli 2012

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 24. November 2016, 14:21

Hi,


wie bekomme ich mit dass das Thermostat auf macht?



Es haben sich bereits 5 Gäste bedankt.

drfiat

Profi

  • »drfiat« ist männlich

Beiträge: 1 041

Dabei seit: 19. Juni 2007

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 6608

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 24. November 2016, 17:50

Wenn das Thermostat nicht auf macht, bleibt der Kühler kalt. Du brauchst nur den oberen Schlauch dicht am vorderen Kühler anfassen. ;)
Du kannst auch den Stecker am Thermostat abziehen. Dann gibt es auch diese Fehlermeldung und der Lüfter springt an. Daher ist deine Symptombeschreibung ein wenig inkonsistent.
4x Fiat (Uno, Panda, Uno, Stilo) in 29 Jahren

Mein Stilo: 1.6l 16V, MultiWagen, Dynamic, Serie, BJ 05/2004, ConnectNav+, Licht-/Regensensor, Standheizung (Webasto), AHK


Es haben sich bereits 5 Gäste bedankt.

crossshot

Moderator

Beiträge: 8 915

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 22081

  • Nachricht senden

5

Freitag, 25. November 2016, 07:29

Mal blöd gefragt: die Lüfter schonmal mit der Hand gedreht? Bei meinem JTD hat sich der Lüfter nämlich gefressen und lies sich nur mit extrem viel Kraft drehen.
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

Es haben sich bereits 5 Gäste bedankt.

evostyle88

Fortgeschrittener

  • »evostyle88« ist männlich

Beiträge: 279

Dabei seit: 26. Januar 2016

Wohnort: Nürtingen

Danksagungen: 66

  • Nachricht senden

6

Freitag, 25. November 2016, 09:09

Davor aber eventuell sicherheitshalber die Batterie abklemmen. Beim stilo weiß man manchmal nie. Und der Lüfter hat ordentlich Kraft wenn er mal an ist.

Gesendet von meinem ZUK Z1 mit Tapatalk

Mein Stilo: 1.8 3T 2001


RedNo.9

Anfänger

  • »RedNo.9« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Dabei seit: 12. Juli 2012

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

7

Montag, 28. November 2016, 16:17

Erstmal Danke für die Tipps.
Habe gestern mal geschaut und bin eine halbe Stunde Autobahn gefahren.

- Thermostat macht auf
- Temperaturfühler abgezogen - Lüfter bleibt aus, Temperaturanzeige geht auf "null" und BC zeigt Fehler.
Musste sogar deswegen den Fehlerspeicher löschen, da der BC trotz Wiederanschluss weiter meckerte.
- Alle Sicherungen sind drin/i.O. und das Steuergerät zeigt keine Fehler

Ist nun der Lüfter defekt oder gibt es noch ein anderes Teil was den steuert?

Gruß
Andreas

Es haben sich bereits 5 Gäste bedankt.

crossshot

Moderator

Beiträge: 8 915

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 22081

  • Nachricht senden

8

Montag, 28. November 2016, 16:20

Mal blöd gefragt: die Lüfter schonmal mit der Hand gedreht? Bei meinem JTD hat sich der Lüfter nämlich gefressen und lies sich nur mit extrem viel Kraft drehen.

Hast du das geprüft? Welche Diagnose Software hast du? Mit MultiEcuScan kann ich beim JTD den Lüfter ansteuern.
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

Es haben sich bereits 5 Gäste bedankt.

speedy-grufti

Moderator

  • »speedy-grufti« ist männlich

Beiträge: 1 986

Dabei seit: 31. August 2006

Wohnort: Erlangen, früher Worms

Danksagungen: 2371

  • Nachricht senden

9

Montag, 28. November 2016, 20:54

bei meinem Stilo war mal der Vorwiderstand des Lüfters durchgebrannt und er hat gar nicht oder nur auf Stufe 2 gepustet. Vielleicht ist der bei dir auch defekt. Wenn sich durchs Ansteuern immer noch nicht geht vielleicht mal in die Richtung gucken.

der Widerstand ist innen oben am Lüfter verbaut
Gruß,

Dennis ;-)

Mein Stilo: tarnt sich mittlerweile als Bravo 198 (150PS Multijet, Xenon, Sport, maseratiblau)


Es haben sich bereits 5 Gäste bedankt.

drfiat

Profi

  • »drfiat« ist männlich

Beiträge: 1 041

Dabei seit: 19. Juni 2007

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 6608

  • Nachricht senden

10

Montag, 28. November 2016, 21:00

Erstmal Danke für die Tipps.
Habe gestern mal geschaut und bin eine halbe Stunde Autobahn gefahren.

- Thermostat macht auf
- Temperaturfühler abgezogen - Lüfter bleibt aus, Temperaturanzeige geht auf "null" und BC zeigt Fehler.
Musste sogar deswegen den Fehlerspeicher löschen, da der BC trotz Wiederanschluss weiter meckerte.
- Alle Sicherungen sind drin/i.O. und das Steuergerät zeigt keine Fehler

Ist nun der Lüfter defekt oder gibt es noch ein anderes Teil was den steuert?

Gruß
Andreas

Der Lüfter hätte definitiv auf der zweiten Stufe drehen müssen. Mit MultiEcuscan kann man den Lüfter auch ansteuern.
4x Fiat (Uno, Panda, Uno, Stilo) in 29 Jahren

Mein Stilo: 1.6l 16V, MultiWagen, Dynamic, Serie, BJ 05/2004, ConnectNav+, Licht-/Regensensor, Standheizung (Webasto), AHK


Es haben sich bereits 5 Gäste bedankt.

evostyle88

Fortgeschrittener

  • »evostyle88« ist männlich

Beiträge: 279

Dabei seit: 26. Januar 2016

Wohnort: Nürtingen

Danksagungen: 66

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 29. November 2016, 07:08

Ich weiß nicht wieso, das mit mes und Lüfter ansteuern Tut bei mir aber auch nicht. Da kommt bei mir was wie Funktion unzulässig oder sowas.
Zu deiner Frage, Gibt's nicht noch ein relais für den Lüfter das man überprüfen könnte? Eventuell ist das mit der Zeit mal über den Jordan gegangen..

Gesendet von meinem ZUK Z1 mit Tapatalk

Mein Stilo: 1.8 3T 2001


RedNo.9

Anfänger

  • »RedNo.9« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Dabei seit: 12. Juli 2012

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 29. November 2016, 23:24

Danke erstmal für eure Tipps!!!

Hat jemand von euch ein Tipp wie ich den Lüfter unkompliziert (d.h. ohne Bühne) unter Strom setzten kann um den Lüfter an sich zu testen?
Von der Hand lässt sich der Lüfter ganz leicht drehen, festgefressen ist er somit nicht.

Es haben sich bereits 5 Gäste bedankt.

Strolchi

Fortgeschrittener

  • »Strolchi« ist männlich

Beiträge: 463

Dabei seit: 2. Januar 2009

Wohnort: Weiden Opf

Danksagungen: 1113

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 30. November 2016, 09:09

Schau mal ob da ein Geber am Lüfter ist an dem zwei Kabel sind. Ziehe die Kabel ab und halte die Beiden zusammen. Der Schalter ist ein Bimetall Geber, der nix anderes macht als Kontakt zu schalten wenns zu warm wird. So wars damals bei meinem Audi.

Mein Stilo: 1,6 Dynamic


Es haben sich bereits 5 Gäste bedankt.

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!