Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

lupus_hh

Anfänger

  • »lupus_hh« ist männlich
  • »lupus_hh« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

Dabei seit: 18. Dezember 2012

Wohnort: Hamburg

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

1

Freitag, 1. März 2013, 11:09

Probleme mit Hecktür.. Hilfe!!!!

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo zusammen,

die Hecktür meiner Stilo MW hat sich an einem sehr kalten Tag in Dezember während der Fahrt automatisch geöffnet. Dann hat es langsam begonnen, die Hecktür lässt sich durch mehrmals Versuchen ganz schwer zu schließen, besonders wenn die Temp unter -5°C ging. Ich kriegte sie mit dem Griff auch nicht einfach zu öffnen.

Vor 2 Wochen hat sie dann komplett versagt. Ich kann nun die Hecktür nur mit Schlüssel öffnen, und manchmal geht die Kennzeichenleuchte kurz aus und an. Komischerweiser funktioniert die Heckscheibe immer noch wunderbar. War schon im Werkstatt und die konnte die Gründe dafür auch nicht feststellen.

Hab ihr vllt ne Ahnung davon?

Danke euch im Voraus

Mein Stilo: Multi Wagon 192 JTD | 140 Dynamic | Tempomat | Klimaautomatik


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Dragon

Profi

  • »Dragon« ist männlich

Beiträge: 1 138

Dabei seit: 20. April 2007

Wohnort: NRW

Danksagungen: 1570

  • Nachricht senden

2

Freitag, 1. März 2013, 13:21

Geht es noch per Fernbedienung? Der Druckschalter im Griff geht gerne mal kaputt, der muss dann neu.
Was du heute kannst besorgen, das verschiebe stets auf morgen.

Mein Stilo: war ein 1.8er Multiwagon Dynamic 133 PS mit LPG, ist jetzt ein Mondeo


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

lupus_hh

Anfänger

  • »lupus_hh« ist männlich
  • »lupus_hh« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

Dabei seit: 18. Dezember 2012

Wohnort: Hamburg

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

3

Freitag, 1. März 2013, 15:48

Zitat

Original von Dragon
Geht es noch per Fernbedienung? Der Druckschalter im Griff geht gerne mal kaputt, der muss dann neu.


Danke für dein Antwort Dragon.. Es funktioniert ja mit Fernbedienung.. Wie kann ich den Druckschalter ausbauen? Gibts vllt ne Anweisung dafür?

Weil die Kennzeichenleuchte auch mal für ein paar Minute aus geht, gehe ich davon aus dass es irgendwo Elektroproblem gibt. Weiß aber auch nicht genau

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »lupus_hh« (1. März 2013, 15:52)

Mein Stilo: Multi Wagon 192 JTD | 140 Dynamic | Tempomat | Klimaautomatik


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Dragon

Profi

  • »Dragon« ist männlich

Beiträge: 1 138

Dabei seit: 20. April 2007

Wohnort: NRW

Danksagungen: 1570

  • Nachricht senden

4

Freitag, 1. März 2013, 20:55

Bei der Kennzeichenbeleuchtung würd ich eher auf einen Wackelkontakt tippen. Bei mir hatte sich z.B. der äußere Metallkontakt der Sofitte vom Glas getrennt.
Was den Schalter an geht, bin ich grade nicht sicher wie ausführlich das hier beschrieben ist, das Problem selbst gab es aber schon ein paar Mal hier, sollte mit der Suchfunktion zu finden sein. In einem der Threads zu dem Thema steht auch welchen Schalter man bei Conrad als Alternative kaufen kann, weil es den einzeln bei FIAT nicht gibt.
Der Ausbau an sich ist nicht so wahnsinnig aufwändig, aber auch nicht ganz einfach. Die Innenverkleidung der Heckklappe muss ab, sind ein paar Schrauben oben unter dem Plastik und hinter den Stopfen, die man auf der Fläche sehen kann, Zwei sitzen in den Griffmulden. Dann ist die Abdeckung oben noch links und rechts eingeklippst, da muss man mal in die Verkleidung rein greifen um die Halter zur Seite zu drücken und am unteren Ende hält die dann noch in so Plastikhaltern, da muss man die etwas mit Gewalt raushebeln. Der schwierige Part ist aber eher die hinterher wieder auf die Dinger drauf zu bekommen, hält aber auch ohne.
Wenn die Verkleidung runter ist wirds einfach, dann kann man den Stecker des Schalters lösen und muss nur noch die Schrauben des Griffs lösen, dann kann man den Griff mit Schalter abziehen.

Ab da stellt sich dann halt die Frage, teuer bei FIAT kaufen, oder selbst den Griff auseinandernehmen und den Conrad Schalter einkleben. Ist grundsätzlich auch nicht so schwer, den Gummi über dem Schalter kann man abnehmen und kommt dann an den Schalter ran, ist halt nur fest da drin und nicht für einen Wechsel gedacht, muss man etwas fummeln, dass man den alten raus und den neuen passend rein bekommt.
Was du heute kannst besorgen, das verschiebe stets auf morgen.

Mein Stilo: war ein 1.8er Multiwagon Dynamic 133 PS mit LPG, ist jetzt ein Mondeo


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

lupus_hh

Anfänger

  • »lupus_hh« ist männlich
  • »lupus_hh« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

Dabei seit: 18. Dezember 2012

Wohnort: Hamburg

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

5

Montag, 4. März 2013, 10:59

Vielen Dank für deinen sehr hilfreichen Tipp. Bei FIAT wollte ich schon mal vermeiden, weil die vllt die ganze Hecktür zerlegen und es wird verdammt teuer. Werde erst mal mit der Suchfunktion probieren.

Mein Stilo: Multi Wagon 192 JTD | 140 Dynamic | Tempomat | Klimaautomatik


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen