Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

Goldberg

Anfänger

  • »Goldberg« ist männlich
  • »Goldberg« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 41

Dabei seit: 23. Mai 2010

Wohnort: NDS

Danksagungen: 30

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 2. September 2010, 17:22

Schaltplan Innenbeleuchtung

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hey,

kann mir jemand einen Schaltplan für die Innenbeleuchtung geben? Besonders interessiert mich hier die vordere Deckenleuchte, da ich dort gern die Spannung abgreifen würde. Im Moment ists leider so, dass ich mein extra Licht einschalte und einer der Spots (Fahrer oder Beifahrerseite) mit angeht. Würd gern rausfinden, wo mein Fehler liegt und ihm diese "Diskofunktion" austreiben ;)

Danke im voraus :)

Mein Stilo: Fiat Stilo 1.8 16V 5 Türer


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Goldberg

Anfänger

  • »Goldberg« ist männlich
  • »Goldberg« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 41

Dabei seit: 23. Mai 2010

Wohnort: NDS

Danksagungen: 30

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 12. September 2010, 23:14

Danke, hat sich erledigt. Kann geschlossen oder gelöscht oder was auch immer, werden ;)

Für alles die´s interessiert:

Rot ist Dauerplus 12V
Schwarz ist Dauerminus 0V

Mein Stilo: Fiat Stilo 1.8 16V 5 Türer


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Asesino789

Fortgeschrittener

  • »Asesino789« ist männlich

Beiträge: 188

Dabei seit: 10. April 2010

Wohnort: Gernsbach

Danksagungen: 48

  • Nachricht senden

3

Montag, 13. September 2010, 14:56

... Du hattest + und - bei schwarzen und roten Kabeln gesucht? ^^ Sorry musste ich gerade schmunzeln.

Allgemein würde ich dir raten das ganze nicht vor den Schaltern der vorderen Deckenbeleuchtung ein zu bauen bzw anzuschließen sonder dannach, da du dann diesen schönen Fade In/Out Effekt hast der Beleuchtung. Und deine Beleuchtung mit dem öffnen der Türen, aufschließen und abstellen des Motors und natürlich auch mit dem drücken des mittleren Knopfes angeht. Gerade bei Fußraumbeleuchtung und sonstigen Sachen sehr schön.

Was wolltest du den genau anschließen bzw hast du.

Mein Stilo: ist ein Abarth.


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Goldberg

Anfänger

  • »Goldberg« ist männlich
  • »Goldberg« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 41

Dabei seit: 23. Mai 2010

Wohnort: NDS

Danksagungen: 30

  • Nachricht senden

4

Montag, 13. September 2010, 15:32

Ob du jetzt schmunzelst oder nicht, + und - LIEGEN auf schwarz und rot!!!
Normalerweise würde ich auch bei schwarz + und blau - vermuten, so kenn ich das jedenfalls aus allen anderen Installationen, die ich bisher gesehen hab... aber, wie ich eben auch aus einer Werkstatt, aus einem anderen Grund, erfahren hab, sollte man bei Fiat niemals auf Aderfarben vertrauen...

Angeschlossen hab ich drei LED´s, die ich mit einem Druckschalter ein- und ausschalten kann. Ich hätte das natürlich auch hinter der Deckenleuchte und nicht parallel dazu abnehmen können, aber genau das wollte ich nicht, weil ich ja extra nen Schalter eingebaut hab ums dann auch schnell mal ausschalten bzw. während der Fahrt einschaltzen zu können. Jaja, dem TÜV gefällt das nicht, is mir aber wurst ;)

Ich werd morgen mal n paar Bilder machen, dann kannst dir deine eigene Meinung bilden. Ich bin auf jeden Fall zufrieden so wies ist ^^

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Goldberg« (13. September 2010, 15:33)

Mein Stilo: Fiat Stilo 1.8 16V 5 Türer


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

redfox

Fortgeschrittener

  • »redfox« ist männlich

Beiträge: 457

Dabei seit: 14. September 2009

Wohnort: Offenburg

Danksagungen: 322

  • Nachricht senden

5

Montag, 13. September 2010, 19:03

Rot ist immer Plus!
Du kannst dir das dabei so merken:
Der rote ist der "heiße" - bei GLEICHspannung wie man sie im Auto hat. Das siehst du auch an der Batterie der "heiße rote" ist zumindest beim Stilo besonders gut abgedeckt.
Im Zweifelsfall mit einem Multimeter ausprobieren was Plus und Minus ist.

MfG
Frank

Mein Stilo: Farbe: "Blu Jet Vr.", Bremssättel rot lackiert, Armaturenbeleuchtung komplett in blau, RGB-Fußraumbeleuchtung


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Goldberg

Anfänger

  • »Goldberg« ist männlich
  • »Goldberg« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 41

Dabei seit: 23. Mai 2010

Wohnort: NDS

Danksagungen: 30

  • Nachricht senden

6

Montag, 13. September 2010, 21:23

Danke für den Tip :)

Das mit dem Mulitmeter hab ich auch gemacht. Ich rate ja nicht wild drauf los ;)
Problem war nur, dass dann einer der Spots mit eingeschaltet wurde obwohl ich gemessen hatte.^^
Wie heißts so schön: wer viel misst misst Mist...
Jetzt läuft aber alles :)

Mein Stilo: Fiat Stilo 1.8 16V 5 Türer


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Asesino789

Fortgeschrittener

  • »Asesino789« ist männlich

Beiträge: 188

Dabei seit: 10. April 2010

Wohnort: Gernsbach

Danksagungen: 48

  • Nachricht senden

7

Montag, 13. September 2010, 23:02

Das mit dem Schmunzeln war nicht böse gemeint, ist auch gut wenn man nachmisst.

Achso okay da du das mit dem Taster machen willst geht es natürlich auch so das die eine Leselampe sich mit meldet liegt daran das in den Fassungen immer 12V anliegen und durch das Anschalten eben eine Seite gegen 0V geht damit der Stromfließt ich denke durch deine LEDs hat der eine Spot wohl iwie Spannungsabfahl gehabt wobei ich da manchmal echt die Elektrik nicht mehr verstehe ^^

Das mit dem TÜV ist doch gar nicht mehr so wild oder? Ich meine das auch die Polente da nicht mehr so rum macht solange du das nicht dauerhaft wärend der Fahrt anhast bzw eigendlich gar nicht während der Fahrt darf man es doch? War da snicht was mit Innenraum darf man beleuchten solange es nicht aus dem fahrende Fahrzeugeleuchtet?

Weil sonst wäre meine Fußraumbeleuchtung ja auch illegal, und bei Ford Fiest oder wo auch immer ist sowas Serie...

Mein Stilo: ist ein Abarth.


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Goldberg

Anfänger

  • »Goldberg« ist männlich
  • »Goldberg« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 41

Dabei seit: 23. Mai 2010

Wohnort: NDS

Danksagungen: 30

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 14. September 2010, 00:59

Ja genau, diese blöden Kriechströme ;)

Während der Fahrt darf keine zusätzliche Beleuchtung im Innenraum vorhanden sein, da hast du recht. Aber ganau dafür hatte ichs ja gedacht, da mein beleuchteter Schaltknauf mich mit seiner Leuchtkraft ein wenig enttäuscht hat :)

Die Fußraumbeleuchtung ist meines Wissens dann legal, wenn du sie NUR mit der Tür verbunden hast, sodass sie nur angeht, wenn du die Tür öffnest. Zählt dann zur Einstiegsbeleuchtung, genauso wie die kleinen, serienmäßigen Lampen unten in der Tür. Hast du das gemacht, kriegst die sogar eingetragen. Sobald du aber nen Schalter hast um sie einzeln einzuschalten, ist das nicht mehr ok.

Bei meiner Beleuchtung habe ich absichtlich zugesehen, dass mans so nicht erkennt. Durch die Ablage ist alles schön verdeckt und wenn man nicht danach sucht, bemerkt man sie nicht, solang sie ausgeschaltet ist :)
Wenn sie an ist, hat sie nicht soviel Power, dass man sie von außen bemerken würde, bzw. könnte man noch sagen, dass sei das Radio gewesen, daher der Drucktaster für die Polizeikontrolle zwischendurch ;)

Ich habe übrigens bemerkt, dass die Blendempfindlichkeit extrem abnimmt, wenn ich diese dezente Beleuchtung angeschaltet hab, daher sehe ich auch nicht so recht ein, warum soetwas verboten ist, denn, wie du schon gesagt hast, ists bei anderen Autos auch Standart.

Mein Stilo: Fiat Stilo 1.8 16V 5 Türer


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Asesino789

Fortgeschrittener

  • »Asesino789« ist männlich

Beiträge: 188

Dabei seit: 10. April 2010

Wohnort: Gernsbach

Danksagungen: 48

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 14. September 2010, 14:50

Hm grundlegend gibt es dann ja gar keine legale Möglichkeit für eine Fußraumbeleuchtung, denn man kann meine Kontruktion ja durch den Knopf an der innen Beleuchtung auch während der Fahrt und ohne offene Türen anschalten. Aber ich sehe auch keine möglichkeit das anderst zu regeln? Außer über Can Bus und das ist jawohl übertrieben.

Naja ist auch egal ich lege da nicht wirklich viel Wert auf eine legale Konstrution denn sie geht ja nunmal nur an wenn ich die Türen auf mache und ich glaube nicht das der Polizist schaut was passiert wenn er den Knopf für die innen Beleuchtung drückt :D

Mein Stilo: ist ein Abarth.


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!