Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

lucky115

Anfänger

  • »lucky115« ist männlich
  • »lucky115« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Dabei seit: 7. Juni 2011

Wohnort: NRW

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 9. Mai 2012, 22:11

Servo ESP ASR gelockerter Anschluss

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Ich brauch dringend Hilfe mein 1.6er Stilo macht schlimme mucken .

Wie oben schon erwähnt bekomme ich die folgenden Fehler ausgespuckt:

ESP , ASR ,Gelockerter Anschluss und die Servolenkung ist tot .

zuerst kam der Fehler der Servolenkung nur sporadisch seit so ca.4 wochen .. hatte schon überlegt ob ich schonmal ne neue Batterie mir besorge weil hier ja einige ähnliche Probleme haben . Habs dann aber erstmal mit Aufladen und messen probiert.

Die Batterie scheint ok zu sein 12,6 volt ohne last ... unter last ..Licht an und Anlasser durchdrehen lassen geht die Batterie auf 9,6 Volt . Mit laufendem Motor und LM bleibt die Spannung konstant auf 14,2 Volt, im Leerlauf wie auch bei unterschiedlichen Umdrehungen bis 3500-4000 upm .

Beim auslesen bekomme ich nur einen einzigen Fehler angezeigt U1702 CAN Bus ECU <-->ServoSteuergerät.

Die Meldung ist aber auch erst da seitdem die Servolenkung ganz tot ist.

Stecker D4 hab ich schon mit kontaktspray gebadet und gereinigt.

Weiss nicht wo ich grad noch suchen soll...

Wäre dankbar für Tipps .. irgendwas einfach ins blaue zu wechseln is bei der Servolenkung glaub ich was teuer..

Mein Stilo: 1.6 Dynamic


Eumel

Mitgliedschaft beendet

2

Donnerstag, 10. Mai 2012, 17:38

RE: Servo ESP ASR gelockerter Anschluss

Zitat

Original von lucky115

Wäre dankbar für Tipps .. irgendwas einfach ins blaue zu wechseln is bei der Servolenkung glaub ich was teuer..


Völlig richtig.Eine neue Batterie ist deutlich billiger.
Bei der Batterie ist außerdem die Leistung (Ampere)wichtig.
Die muss unter Last gemessen werden.Nicht nur die Spannung.
Autowerkstätten,oder Bosch-Dienst,haben die entsprechenden
Messgeräte.
Es kann natürlich auch ein anderer Fehler sein als die Batterie.Aber das Alter der Batterie verrätst du ja nicht.
Obwohl auch das höchstens ein Anhaltspunkt sein kann.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Eumel« (10. Mai 2012, 17:38)


lucky115

Anfänger

  • »lucky115« ist männlich
  • »lucky115« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Dabei seit: 7. Juni 2011

Wohnort: NRW

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 10. Mai 2012, 22:01

Die Arbeit hat sich gelohnt

Nachdem ich mir fast die letzen Haare gerupft habe bei dem Problem !! Hab ichs dann eben doch noch hinbekommen... alle Fehlermeldungen sind weg .. kein piepen kein meckern kein nix mehr...

erstmal danke für die tipps auch wenn ich auch unter Last gemessen habe .. und vergessen habe wie alt die Batterie ist..

Also mein Stilo ist von 2004 die Orginal Batterie war nach 4 -4,5 Jahren um, hab mir damals ne 60AH Batterie geholt also ist die neue so ca 3,5 Jahre alt...

Macht aber grade nichts.. ich hab die Fehlersuche erstmal auf den verlorenen Strom Richtung Servomotor beschränkt.. was mich von der Batterie Richtungen Sicherungen brachte... Die F24 (10A) und die Grosse 70A (weiss grad die nummer nicht .. glaub F2) Sicherung vorne im Batteriekasten waren beide in Ordnung.. auf der Rückseite des Sicherungskasten gings dann aber schon los..

Den grossen D4 Stecker kennen ja fast alle.. wenns um Fehlersuche geht..den hatte ich Tage vorher schon mehrmals gereinigt.. aber der brachte mich nicht weiter.. aber bei mir wars der grosse Braune auf der Rückseite des Sicherungskasten Stecker A .

Hier kam schon Fast nichts mehr an von dem geliebten Saft... nach einer kräftigen Dusche mit Kontaktspray (nicht WD40) und anschliessendem Reinigen mit dem passenden Reiniger am Sicherungskasten sowie auch am Stecker selber .. kleiner Trockenzeit war die Meldung nach dem Zusammenstecken weg. Kein gelockerter Anschluss.. alles wieder da Servo sprang sofort an .

Hab dann nochmal kurz einen Aussetzer gehabt.. nochmal die selbe Prozedur mit dem Stecker .. Fehler wieder weg.
Hab dann erstmal ein paar Kilometer mit dem Stilo geschrubbt.. alles bestens.. keine Störung weder vom ESP ASR noch irgendwelche Servoausfälle...oder sonstige Fehlermeldungen...

Ich werde auf jedenfall berichten falls sich doch noch was ändert an der Geschichte... erstmal vielen DANK !!! Ihr habt mir trotzdem hier sehr geholfen mit allen Berichten über die Servo..

Dank Elearn und Euch ,und meinem Ergeiz erstmal Ruhe..;)

Mein Stilo: 1.6 Dynamic


speedy-grufti

Moderator

  • »speedy-grufti« ist männlich

Beiträge: 1 986

Dabei seit: 31. August 2006

Wohnort: Erlangen, früher Worms

Danksagungen: 2371

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 10. Mai 2012, 22:32

Hi,

schön dass du dir selbst helfen konntest und auch nochmals das Feedback gebracht hast.

Der sicherungskasten bzw. teilweise vergammelte Sicherungen waren ja beim Stilo schon öfter ein großes Problem bezüglich Elektronikprobleme :)

Hoffe es hat sich für dich dann erstmal erledigt.
Viel Spaß noch weiterhin hier und mit deinem Stilo!
Gruß,

Dennis ;-)

Mein Stilo: tarnt sich mittlerweile als Bravo 198 (150PS Multijet, Xenon, Sport, maseratiblau)


flauschich

Anfänger

  • »flauschich« ist weiblich

Beiträge: 36

Dabei seit: 9. Dezember 2009

Wohnort: Neuwied

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 17. Juni 2012, 18:51

okay, bevor ich eine Verzweiflungstat begehe und meine blaue Schüssel an eine Horde vorbeiziehende Nomaden verkaufe...

Wie genau sehen die D2 Stecker und der A stecker am Sicherungskasten aus? Ich hab auch zwischendurch keine Servo und ASR/ESP Störungen auch. Ich hoffe wirklich das es nur an irgendwelchen dämlichen Steckern liegt. Hab mich heute schon daran gemacht die verkleidung abzumachen und zu gucken ob alles fest ist. Ich weiß aber nich welcher Stecker für den Servosensor gedacht iss.


Ich bin ein Mädchen, hab nur theoretisch von dem ganzen Kram ne Ahnung .. und pleite bin ich auch, dank meinem Stilo... :( Also hab ich das Geld nicht um ein neues Steuergerät zu kaufen! Hätte vielleicht jemand Lust einfach mal ein Bild zu posten wo ich sehen kann wo diese blöden Stecker sind? Sofern man leicht rankommt. Will nicht zu viele Umstände bereiten.. aber ich verzweifle langsam... Ich will keine uralte Kiste mit 55 PS mehr fahren!!:( Hach was bin ich heute angefressen auf mein Auto.... Frustpizza + Frusteis! In diesem Sinne einen schönen Sonntag noch...
Mein Stilo issn Zankappel * blödguckt*, gut das der BC so oft abkackt der der nichma zum piepen kommt...

Mein Stilo: 1,9 JTD 115 dunkelblau


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!